» »

Was passiert bei einer Psychotherapie?

k=lehine+Melxli


Danke gella... in diesen situationen verstehe ich die Welt nicht mehr...

Ich kann mir dann nur schwer bewusst machen, dass es "nur" die Angst ist.. ich habe Angst vor so vielem, wenn "irgendwas komisch in meinem körper ist"...

Ich verstehe dann auch nicht wieso es "sowas" überhaupt gibt...

g2eFl-la


ich verstehe es auch nicht bin immer agressiv und nervös wenn ich eine panik bekomme

muausj00x75


du brauchst vor dem angsttagebuch zu haben. angst haben musst du nur, wenn gefahr bevorsteht. das blattpapier kann dir nicht gefählich werden. ein auto kann dich überfahren - davor darfst du angst haben aber doch nicht vor einem blatt :)z

du wirst dein blaues wunder erleben. die angst kommt dann viel seltener vor. durch die genaue beobachtung wird es wirklich besser. laß dich darauf ein...

wenn du dir vorstellst

angst oder eine tödliche krankheit.

eine zugeschnürte kehle oder eine tödliche krankheit.

was ist schlimmer?

k:le^ineiMexlli


aggressiv bin ich eigentlich nie... eher ist mir immer zum heulen zu Mute! Hinterher bin ich manchmal etwas aggressiv, weil ich mich dann über mich ärgere, weil ich nicht "durchgehalten" hab...

mfaKus00x75


gella

ja entspannung damit habe ich auch eine seeehr gute erfahrung gemacht. gib das nicht auf!

gibt es denn noch situationen, die dir angst machen?

krleinkeMell$i


du hast recht... ich werde es versuchen...

ich habe das gefühl langsam ruhiger zu werden... auch wenn es nur sehr sehr langsam wird... :°(

m5aups0W07x5


melli

entspannung wäre auch super für dich. dann hyperventilierst du nicht und deine phanthasie geht nicht mit dir durch.

kennst du die progerssive entspannungsübung?

ich habe diese cd. hat mir wirklich gut geholfen:

Progressive-Muskelrelaxation-Jacobson-gesprochenen-Anleitungen

gLel[lxa


oh ja wenn ich einkaufen muß zum arzt gehen muß habe auch höhen angst schon ein tag voher denke ich oh mann morgen muß ich zum arzt oder sonst wo dann ist mir so alls ich auf die tolete muß und bekomme herzrasen schweiß ausbrüche und zittern

meausn0x075


melli

auch wenn es nur sehr sehr langsam wird.

das ist ein ERFOLG. DU allein hast es geschafft dich wieder zu beruhigen. DU allein

diesen erfolg könntest du heute schon aufschreiben. das gefühl und die freude, dass du es geschafft hast.

vielleicht empfindest du auch freude, dass es menschen gab die teilhaben durften an DEINEM ERFOLG :)z :)^

ksleineFMellxi


Dankeschön! Ich habe es noch nicht mit Entspannung versucht!

In welchen Situationen hast du die CD benutzt? Nur bei den Attacken oder auch zwischendurch?

mHaus00x75


melli

hier ein beispiel eines tagebuches:

[[http://www.dr-mueck.de/HM_Praxis/HM_Qualitaet/Angsttagebuch.PDF]]

oder:

[[http://www.praxis-hoffeld.de/index-Dateien/pdf-Dateien/Praxis-Angsttagebuch.pdf]]

oder:

[[http://www.emotion.de/img/verstehen/angst/angst-tagebuch.pdf]]

das letzte sieht sehr schön aus.

es bleibt dir überlassen welches du nimmst

gaellxa


kleine melli ich bastel und häkel jeden tag ein wenig das hilft auch weil du dann abgelengt bist

mAaus0I07x5


ich habe die entspannung immer morgens und abends (manchmal auch in der mittagspause) gemacht und das ist auch nötig. es hat glaube ich 3 wochen gedacht bis ich es verinnerlicht habe. vielleicht auch länger. es ist ein schleichendes einspielen.

wie gesagt die erfolge merken wir eben nicht so, wie die negativen empfindungen ;-)

m#ausz007x5


gella

toll!! was wir alles schöne wieder neu entdecken x:) ;-D

es geht darum an sich zu arbeiten - nur so kannst du was verändern - super :)^ :)z

ich finde es schön, dass ich daran teilhaben kann.

soviele schöne dinge die ich heute wieder erlebt habe und meinen tag verschönert haben - toll!!!

ich hole mir immer die schönen momente vor augen vor dem schlafen gehen.

mindestens 10 meistens werden es mehr aber auch das braucht übung :)z

gZel6la


habe jahre nie was gegen gemacht erst vor vier jahren habe mir gesagt jetzt ist schluß ich will leben und es lohnt sich

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH