» »

Was passiert bei einer Psychotherapie?

mYausx0075


:°_ :°_ :°_

kElgeinemMexlli


Ich habe so Angst, dass mir etwas im Hals stecken bleibt und ich daran jämmerlich ersticken werde... Ich dachte ich hätte diese Angst schon etwas "dämpfen" können aber irgendwie ist sie jetzt wieder ständig da... und dann halt dieses Verschlucken macht mich fertig..

mHaus%0075


seit 20 min ist aber nicht passiert

was meinst du warum hast du dich verschluckt?

wolltest du im gleichen moment was sagen?

wie hast du geatmet?

ich könnte mir vorstellen, dass du darauf nicht geachtet hast, sondern schon verkrampft auf die nächste schluckattacke gewartet hast.

mXausa00x75


was für ein glück

die melli schreibt immer noch mit mir und hat mindesten schon 100 mal den speichel verschluckt

;-D ;-D ;-D ;-D ;-D

kdle?ineM6elli


Ja da hast du recht, ich habe nicht darauf geachtet... aber sagen wollte ich nichts! Ich konzentriere mich total auf das Schlucken und habe immer das Gefühl, es steuern zu müssen irgendwie...

koleinOeMelxli


|-o Ich weis Maus.. ach es ist einfach nur so schwer nicht an das schlimmste zu denken...

m}aDu-s00x75


das gehirn macht das schon. du brauchst das nicht tun.

du musst dich lediglich auf das leckere essen konzentrieren.

lege deine hand auf den bauch - wie ist deine atmug? schnell, flach - oder bewegt sich dein bauch entspannt und langsam?

gSellxa


hallo ihr lieben wie ich lesen kann geht es kleine melli nicht gut :°_

m{auQs0075


damit lernst du dich und deinen körper richtig zu beobachten.

die findest die ursache, flache schnelle atmung und gleichzeitig dabei schlucken.

das ist so als wenn du essen wolltest und gleichzeitig eine rede halten wolltest

das geht nun wirklich nicht.

doch selbst das wüßte dein gehirn zu steuern.

vertraue dir und deinem körper.

laß dich nicht durch gedanken wie: es ist soo schwer, die angst ist wieder da, ich werde mich verschlucken.

NEIN

sage lieber

es kann ganz leicht sein, ich setzte die angst neben mich. sie ist wie eine (unangenehme) freundin die mir jedesmal (wie nervig) beim essen zu schaut - aber wenns ihr spaß macht - gut.

dies mal zeige ich ihr, dass ich wie jeder normal essen kann

:-D

kplein]eMexlli


Ich finde es ist etwas schwach... und ich habe ein stechen in der linken brust... :°(

m(au+s007x5


melli geht es eigenlich gut - sie will es nur noch nicht wahr haben.

sie steuert auf ein NEUANFANG zu und ist noch etwas wackelig auf den beinen ;-) :)z :-D

mOa@us0x075


melli

sind deine schulter hochgezogen?

m(au@s00x75


du bist wieder im sog der angstspirale - mach das nicht :°_

k4lei*neMelYli


Ich bin ein bisschen ruhiger geworden... aber wie gesagt das stechen...

k)leXine`MeXlli


ja sie sind hochgezogen... meinst du ich bin zu verkrampft!??

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH