» »

Was passiert bei einer Psychotherapie?

k2le:ineM+ellxi


Ich habe noch 2 Gabeln von meiner Lasagne gegessen.. habe aber ewig gekaut...

Maus, darf ich fragen ob du noch Medis nimmst?

m3ausP00s75


das ist der link von seite 12:

[[http://www.amazon.de/gp/reader/3540213600/ref=sib_dp_pt#reader-link]]

kein problem. bei angst kann man den schon mal überlesen ;-)

- du hast gegessen, noch ein erfolg heute -

du kannst also von einem erfolgreichen tag sprechen oder weiter auf den negativen dingen rumtanzen ;-)

ich habe mal 2 wochen lang medis genommen. ich glaube optipramol oder so. alles andere habe ich ohne geschafft.

mit meinem freund, viel willenskraft, dem forum, einer therapie, ...

kAlezineM7elli


Das ist wirklich klasse Maus! :)^ Ich bewundere dich wirklich dafür!

Ich nehme Antidepressiva (Paroxetin) und davor habe ich noch Tavor genommen weil es bei mir ja dann sehr Akut war und mein Arzt mich erst in eine psychiatrische Klinik schicken wollte!

Hab aber nach 14 Tage aufgehört, das war nochmal eine schwere Zeit, als ich die abgesetzt habe!!!

Danke für den Link, da schau ich dann gleich mal nach!!!

Mir geht es jetzt etwas besser wieder, dank deiner Hilfe!!! @:) Ein bisschen Druck ist zwar noch da auf der Brust aber nicht mehr ganz so stark!

Werde gleich mal noch bisschen was im Haushalt machen ;-D

m1auXs00x75


mir habe die medis einfach noch mehr durck gemacht und die symptome wurden dadurch nicht besser - war für mich die richtige entscheidung...

vielleicht ist es bei dir so, dass es dir hilft, dann solltest du es so machen wie es für dich gut ist - ist doch kein problem...

Mir geht es jetzt etwas besser wieder, dank deiner Hilfe!!!

das hast du alleine geschafft. wie gesagt wir sind kilometer von einander entfernt ;-)

und wg. dem druck - wollt ich selbst schon schreiben - haushalt;-D ;-D ;-D

erwarte keine wunder! es geht immer nur stück für stück. stelle den ehrgeiz erst mal etwas zurück. ich weiß das ist schwer. gönne dir auch mal wieder nicht ganz so perfekt zu sein. das kannst du wenn du wieder kraft hast weiterhin versuchen ;-)

tanzt du gerne? vielleicht hilft das ja auch gut

kqlei)neM/ellei


Naja sooo gaaanz alleine auch nicht ;-)

Ich sitz gerad wieder über'm Essen und die Gedanken kreisen schon wieder... ich habe schon Hunger irgendwie aber ich merke auch wie die Angst es versucht wegzuschieben...

Nochmal wegen den Medis, also ich habe nach 3-4 Wochen eine Besserung zu den vorhergehenden Wochen gemerkt... ich nehme sie auch noch aber im Moment bin ich halt wieder mal "nicht so gut drauf"...

kwlein!eMelli


Den Ehrgeiz zurück schrauben ist wirklich nicht leicht aber vor allem fällt es mir schwer die Geduld aufzubringen... ich kann dann halt nicht verstehen wieso das so lange dauert alles und wieso es Rückschläge gibt!!!

moausK0x075


warum sollte es diesmal nicht klappen, dass du dich nicht verschluckst. wenn du dir allerding schon vorstellst was passieren wird.... naja....

kleine stücke nehmen langsam kauen und schon gehts :)z

vielleicht muss dann die dosis erhöht werden. aber das solltest du grundsätzlich mit deinem arzt besprechen!

k=leEinEeMeZlxli


Hm... ich kaue schon ewig bis es Brei im Mund ist.. was ja eigentlich schon total krankhaft ist...

Hab auf dieser Schiene auch schon "Mitleidende" gesucht aber bisher nur einmal Erfolg gehabt (kannst du ja auch an meinen Fäden sehen)... Es lief schon mal besser mit dem Essen aber seit die Panikattacken wieder gekommen sind, geht das auch wieder schlechter... Mein Hals fühlt sich total trocken an.. und auch der Mund.. als wenn das Essen dann nicht "richtig rutscht"!!! :°(

Meinst du wirklich die Dosis soll erhöht werden ??? Na gut, ich nehme bisher nur 20 mg...

msausn0075


wie gesagt. wg. der medis frage deinen arzt. okay!

wenn ich angst habe, habe ich auch immer einen trockenen mund...

ich muss dann immer ganz viel trinken. so hat jeder seins... ;-D

m:aPus00x75


na wie war das essen?

kplZein?eMelxli


Ach Maus.. es war schrecklich!!! Ich habe ein halbes Brötchen gegessen und mich wieder verschluckt... Hab sofort gehustet wie verrückt... oh man ich hab nur so eine verdammte Angst :°(

m;a/us0j075


wann, in welcher situation kannst du denn essen?

kDleinLeMe+lli


Ich kann nicht genau sagen wann ich essen kann.. eigentlich kann ich so gut wie nie "ausgelassen" essen! Ich weiß nur das es am Morgen besser geht als Abends... Ab Mittag wird es eigentlich zunehmend schlechter... Weiß aber nicht wieso das so ist...

m5awus40W075


das ist ein muster welches nach und nach wieder verschwinden wird. mit der zeit, deiner geduld und deinem vertrauen in dich selbst... :)z

k le(ineM#ellxi


Ich habe das Vertrauen zu mir und meinem Körper total verloren... ich hab ständig das Gefühl das Schlucken, Atmen usw. kontrollieren zu müssen...

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH