» »

Was passiert bei einer Psychotherapie?

kpleinbeMel4li


Da muss ich Wespal auf jeden Fall recht geben! Maus, du bist auf keinen Fall bedeutungslos!!! Niemand von uns hier ist das!!! :)z

Danke für eure lieben Worte, dafür :)_ :)_ euch mal ganz fest!!!

@ Maus

ach was ich dir noch schreiben wollte. ich schaue jeden morgen rein und ich war erstaunt, dass du trotz angst nicht geschrieben hast. du hast es ausgehalten und es ganz alleine geschafft!

du bist wirklich stark :)^

Ich habe das irgendwie gewusst oder auch gespürt das du sicher online bist und ich hatte den Laptop auch schon angeschmissen und wollte eigentlich schreiben, denn ich wollte wirklich zu Hause bleiben.. :-( Aber dann hab ich mir in Gedanken gerufen, wie du reagieren bzw. entscheiden würdest und du hättest mir sicher Mut gemacht und gesagt, dass ich auf jeden Fall gehen soll und dann habe ich es einfach umgesetzt und zum Glück durchgehalten ;-D

Es ist mittlerweile auch wieder besser mit der Übelkeit! :)z

melli ich wünsche dir einen schönen abend. einige entspannungsübungen ein gutes essen (und das versuchen zu genießen) und eine erholsame nacht werden das schon richten.

Das gute Essen hatte ich bereits schon und dann schaue ich mir gleich Popstars an und da habe ich überhaupt keine Zeit irgendwie zu grübeln ;-D

@ Wespal

aber du wirst sehen von tag zu tag wirds etwas besser da kommt dann die sicherheit wieder zurück (die sicherheit zu dir und deinem körper)....

Ich muss sagen, ich bin schon wieder etwas nervös wegen morgen aber nicht mehr so sehr wie heut früh oder gestern Abend!!! Aber der Gedanke daran, dass ich morgen nochmal gehe und dann wieder Wochenende ist und ich mich Sonntagabend bzw. Montagfrüh aufs neue überwinden muss macht mich schon wieder fertig... :°(

Es freut mich aber total, dass es dir besser geht und ich hoffe es hält für ganz lange Zeit an!!! :)^

Danke das ihr hier seit :)_

mjaus0w07=5


na was sage ich da - du bist stark und weist auch schon wie du dir helfen und dich motivieren kannst ;-)

SUUUUUUPER!!!!:)^ :)^ :)^

ich kann es nicht deutlich genug schreiben :-D :-D


ich auch popstar ;-D ;-D ;-D

es gibt sogar ein faden hier

[[http://www.med1.de/Forum/Cafe/412287/32/]]

;-D ;-D ;-D ;-D ;-D

wir lesen uns melli

*:) *:) *:)

k@leinneMebllxi


Jap wir lesen uns! Viel Spaß bei Popstars *:)

kWlheine(Mellxi


Hallo ihr Lieben! *:)

Ich wünsche euch ein schönes und erholsames Wochenende!

@:)

m9a8us00x75


@wünsche ebenfalls ein schönes w.e. :)*

k[leine*MelOli


Hallo zusammen *:)

Heut Abend ist es wieder soweit... ich bin total nervös und aufgeregt, da ich den ganzen Tag schon wieder nur das eine im Kopf hab: "Morgen muss ich wieder auf Arbeit"!!!! :-/

Es ist komisch... ich weiß ja jetzt eigentlich wie es ist und das ich nach 4 Stunden schon wieder heim kann, aber trotzdem ist es irgendwie komisch...

Die innere Unruhe plagt mich schon den ganzen Tag :°( Obwohl ich schon die Übungen gemacht habe und mich auch abgelenkt habe!! Ich habe heut Nachmittag schon Plätzchen gebacken ;-D Aber leider half das alles nichts!!!

Und jetzt ist es halt wieder besonders schlimm... ich bin wahnsinnig nervös und wöllte am liebsten losheulen!!

:°( :°( :°(

mRausY00M7x5


es ist bloß "nervös sein". ich weiß. das ist schon schlimm genug. aber versuche dich zu beruhigen. mache deine entspannungsübungen. lenke dich ab. meinet wegen - geh raus in den schnee... bei uns schneit es u mindest...

du musst deine atmung unter kontrolle bringen damit du wieder zu ruhe kommst...

im grunde weist du ja, dass es nur ein gefühl ist und dass es die angst ist. ich weiß wie schlimm die "angst vor morgen" ist. ich habe das ja selbst alles durch gemacht und deine kollegen haben dir ja gesagt, wenn´s nicht geht dann kannst du ohne probleme wieder heim gehen. versuchen in jedem fall dich erst mal auf den weg zu machen. die option kannst du dir immer noch offen halten, heim zu gehen.

zeig dir selbst wie groß und stark du eigentlich bist. noch brauchst du nicht "perfekt" zu funktionieren. aber wenn du es immer wieder "probierst" erlebst du die sicherheit und du bekommst DEIN LEBEN wieder zurück.

ich schicke dir einen engel o:), der soll dich heute nacht beschützen und dir morgen am tag beistehen..

du schaffst das melli - ich weiß das :)-

kJlei@neMexlli


Hallo liebe Maus @:)

Danke für deinen Engel! Er hat mir sehr geholfen und ich habe den Tag gut überstanden.. ich denke und hoffe, dass ich den Rest der Woche jetzt nicht ganz so aufgeregt überstehe :-/

Zur Zeit bereitet mit das Schlucken wieder massive Probleme... ich denke das liegt aber auch daran, dass ich jetzt halt wieder mehr Stress habe, denn ich war ja jetzt sehr lange zu Hause und somit auch keinerlei Stress ausgesetzt.. Hoffentlich legt sich das bald wieder und ich falle nicht in das alte Muster zurück mit der Schluckstörung... :-/

Meine nächste Angst, ist allerdings schon vor den 6 Stunden, die ich ab Mittwoch dann auf Arbeit gehe...

:°(

m,au\s0x075


hallo melli

du wirst sehen es wird immer besser werden. das funktionier schon - vertrau dir nur

ist es denn auf der neuen stelle so streßig? was streßt dich den am meisten?

l*g*

Waes=pal


hallo *:)

@ kleinemelli:

super dass du den tag wieder so gut geschafft hast!

ich bin auch der meinung, auf dem weg zur arbeit soll man sich machen und wenn du es zum beispiel wirklich nicht mehr aushältst-heimgehen kann man noch immer.

aber schau jetzt hast du schon die ersten tage so gut geschafft, immer einen schritt nach dem anderen setzen, so gehen auch die nächsten tage gut vorbei.

ich war gestern am abend auch wieder etwas nervös und konnte heute auch nicht so gut schlafen, aber naja das ist ja schon "normal" ;-) bei mir :)

aber jetzt passts wieder recht gut.

wie war euer tag, maus und kleinemelli? hattet ihr viel streß in der arbeit?

bei mir wars heute sehr anstrengend, kein wunder hab auch nicht so gut schlafen können, werd heute bald ins bett gehen, freu mich schon... zzz

die nächsten zwei tage werden auch noch stressig und am donnerstag hab ich eh wieder therapie freu mich schon.

ich habe am we auch kekse gebacken, freu mich schon so auf weihnachten!

@ maus:

bei uns hats auch schnee, so um die 10-15cm so super, mir taugts volle...bald gehts los mit dem schifahren.

@ maus und kleinemelli:

hattet ihr sonst ein schönes erholsames wochenende?

im grunde weist du ja, dass es nur ein gefühl ist und dass es die angst ist.

maus, da hast du recht, und das beruhigt mich zb immer wieder wenn zb wieder so ein gefühl von angst hochkommt dass man dann denken kann, "hey das sind nur deine gefühle...nichts bedrohliches...das geht auch wieder vorbei, dir kann nichts passieren"...

zeig dir selbst wie groß und stark du eigentlich bist. noch brauchst du nicht "perfekt" zu funktionieren. aber wenn du es immer wieder "probierst" erlebst du die sicherheit und du bekommst DEIN LEBEN wieder zurück.

genau, kleinemelli immer einen schritt nach dem anderen setzen, und wie maus letztens gesagt hat "gelassenheit" bzw. sich "einfach mal treiben lassen..." maus, mit diesen sätzen hast du mir so geholfen!!

so ich wünsch euch einen schönen abend, machts euch gemütlich!

kleinemelli alles gute für morgen, auch diesen tag wirst du wieder gut schaffen und den mittwoch auch!!!

bis bald,

glg

m`aus60x075


@ wespal

mein tag war schon okay - außer, dass ich arbeiten gehen musste. ich versehe nicht warum die mir das geld nicht einfach so überweisen können ;-D ;-D ;-D ;-D hat doch bisher jeden monat geklappt... ;-)

es freut mich, dass ich mir so "einfachen" sätzten dir helfen konnte. :-D :-D die habe ich in der zeit meiner therapie gelernt und die haben mir auch immer gut geholfen. und noch vieles andere auch. es ist ein prozeß, den jeder durchlaufen muss und mit der zeit wird es besser.

@ melli

du warst jetzt monate zuhause und hast für dich entdeckt, dass dein zuhause ein sicherer ort ist an dem dir nichts passieren kann. diese für dich gewonnen weissheit und nun deine feste meinung. und die paar tage die du arbeitest geben dir NOCH NICHT die sicherheit. habe geduld mit dir um dein vertrauen wieder aufzubauen. setzt dich nicht unter druck, wenns mal nicht geht, gönne dir eine pause. doch ich denke, dass du immer wieder feststellen wirst, wenn du dann wieder zuhause bist ist alles wieder gut. du lenkst dich ab kommst wieder runter und hast angst und deine schluckangst völlig vergessen.

es kommt der zeitpunkt wo du es selbst für dich erkennen wirst und du wist nicht mehr an dir zweifeln.

also gib nicht auf! mach weiter! hab geduld!:)z :)z :)z :)z :)^ :)^ :)^

es lohnt sich wirklich und ich weiß wovon ich spreche auch wenn du mir im monent noch nicht glauben magst. aber ich bin das lebende beispiel dafür :)z :)z :)z :)z ;-) ;-) ;-) ;-D

:)*

knleinweMellxi


Danke @:)

Danke für die lieben Worte ihr beiden!! :)_ Das tut echt gut!

Das muntert mich schon auf... Meine Gefühle bzw. Gedanken schwanken total... manchmal überkommt mich die absolute Angst, mit dem Gedanken, den nächsten Tag nicht auf Arbeit gehen zu können und dann wieder gehts mir total gut und ich sage mir dann auch "du hast die letzten Tage geschafft, wieso sollen die nächsten nicht gut laufen!!??"

Das verwirrt mich total und macht mich so unsicher :-/

@ Maus

ist es denn auf der neuen stelle so streßig? was streßt dich den am meisten?

Das ist eine gute Frage.. im Moment stresst es mich eigentlich nur schon allein der Gedanke auf Arbeit zu müssen bzw. wenn ich früh aufstehe und dann hin muss und den ganzen Tag aufmerksam sein muss... Ich weiß, das klingt sicher doof und früher war es ja auch überhaupt kein Problem für mich... aber im Moment.. weiß auch nicht so richtig :-/

und die paar tage die du arbeitest geben dir NOCH NICHT die sicherheit. habe geduld mit dir um dein vertrauen wieder aufzubauen.

Da hast du irgendwie recht Maus, aber so habe ich das noch gar nicht gesehen... Es stimmt, mir ist immer noch etwas mulmig, wenn ich auf Arbeit bin - obwohl ich dort ja schon 4 Jahre bin... Und das Gebäude und die meisten Zimmer und Mitarbeiter kenne... das ist schon komisch, dass es sich trotzdem irgendwie fremd anfühlt und man Angst davor hat... :°(

@ Wespal

Erstmal was schönes zum Anfang: ;-)

bei uns hats auch schnee, so um die 10-15cm so super, mir taugts volle...bald gehts los mit dem schifahren.

Bei uns hat es auch geschneit, sogar richtig viel und ich freu mich auch schon total auf den Wintersport - allerdings ist es bei mir eher das Snowboarden ;-D Hab im Internet schon die Pisten in unserer Nähe gecheckt, hoffentlich kanns bald los gehen!!!

ich bin auch der meinung, auf dem weg zur arbeit soll man sich machen und wenn du es zum beispiel wirklich nicht mehr aushältst-heimgehen kann man noch immer.

Das stimmt! Und mit diesem Gedanken, fällt es mir auch schon leichter! Ich mache ja eine Wiedereingleiderung und da bin ich noch krank geschrieben, im Falle es geht mir schlechter und ich müsste nach Hause oder könnte gar einen Tag gar nicht kommen... Dann muss ich nicht erst groß fragen, ob ich gehn kann sondern kanns einfach machen und das ist schön zu wissen!!!

die nächsten zwei tage werden auch noch stressig und am donnerstag hab ich eh wieder therapie freu mich schon.

Das ist schön, du kannst ja gern wieder berichten wie es war, wenn du magst!!??

kleinemelli alles gute für morgen, auch diesen tag wirst du wieder gut schaffen und den mittwoch auch!!!

Vielen Dank dafür, ich werde es schon irgendwie hinbekommen!!! Ich gehe heut auch nicht so spät schlafen und dann fällt mir das Aufstehen vielleicht auch nicht so schwer ;-D Ich bezweifel es aber eher

Vielen, vielen Dank nochmal, dass ihr für mich da seit :)_

mdaus"00x75


Vielen, vielen Dank nochmal, dass ihr für mich da seit** :)_

ich will und bin gerne für dich da, wenn ich ehrlich bin. bin ich hauptsätlich wegen dir nur noch hier. ich will dir helfen weiter zu kommen. (viellicht noch wegen dem popstarfaden :-D) ...und es ist schön zu sehen, dass du dennoch weiter machst und dich nicht hängen läßt. :)*

ich wäre ja schon fast enttäuscht, wenn du von jetzt auf gleich wieder funktionierst (nicht falsch verstehen ;-D)

:)_

k"leineMeallxi


bin ich hauptsätlich wegen dir nur noch hier.

Och das find ich ja echt super süß von dir!!! x:) Danke Maus, glaub mir, ich weiß das echt zu schätzen und bin sooo.. froh, dass ich jemanden wie dich hier finden konnte, der mir mit Rat und Tat zur Seite steht und für mich da ist - egal in welcher Verfassung ich bin!!! ;-D

Es wird sicher noch eine Weile dauern eh ich wieder endgültig richtig "funktioniere" ;-) Solange musst du mich schon noch ertragen ;-D

Ich wünsche dir eine gute Nacht und träum was schönes :)_

m*aus^0075


hallo melli

hab einen entspannten tag und wenn die nervosität größer wird einfach mal tiiiief durchatmen ;-)

o:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH