» »

Was passiert bei einer Psychotherapie?

g4elxla


Hallo an melli und maus0075 bin neu hier bin die gella und leide seit 23 jahren an angst vor der angst ,bis vor 4 jahren habe ich nix unternomen bei mir war es sehr schlimm ich grif zu flasche es hat sich dann so verschlechtert das ich nicht mehr leben wollte , bin jatzt über 4 jahre trocken und habe 4 jahre atosil genomen aber es half mir nur ein wenig mache bald auch eine therapie und seit gestern mehme ich citalopram-dura hoffe es hilft mir habe auch angst vor der therapie und auf alles was auf mich zu kommt bitte schreibt mir doch ein wenig wie so eine therapie abläuft viellen dank im voraus und ganz liebe grüße an euch Gella

melli und für dich das du es schafst denk an dich und halte dir die daumen . :)^

mJaus0S07x5


hallo gella,

was ich nicht verstehe ist: warum willst du eine T. machen?

in diesem faden sind schon einige infos zur therapie niedergeschrieben. aber eines vor weg angst haben brauchst du keine haben. melli war auch der meinung, dass sie angst hätte haben müssen. sie wurde, dann selbst vom gegenteil überzeugt. :)z

so wie es in den horrorfilmen ist es nicht, wo du in eine gummizelle gesperrt wirst und mit elektroschcks behandelt wirst. bis dein willen gebrochen ist und du nur noch dahin vegitierst :|N :|N :|N :|N :|N :|N

es finden lediglich gespräche statt. deine gefühle kommen zur sprache. es wird - ich sag jetzt mal - erforscht warum du früher zum alkokhol gegriffen hast, wie du dich gefühlt hast und ob das vill. verantwortlich dafür ist, dass du jetzt wieder mit dem leben nicht gut zurecht kommst.

es werden dir tips und ratschläge gegeben, wie du das leben meistern kannst.

also gar nicht schlimm so eine therapie.

l*g*

gDelxla


hallo maus du fragst warum ich eine therapie machen will weil seit paar monaten hat sich meine panik verschleschtert und kommt immer öfter trau mich schon garnicht aus dem haus ,und warum ich zu flasche grif habe über 5 jahre nur zu hause gesessen kein einkaufen kein spazieren gar nix hatte sogar angst besuch zu empfangen ,habe dann ausprobiert mit alkohol und es ging ,habe eine flasche wein getrunken und ich konnte raus mein gehirn war betäubt und ich hatte keine angst ,das habe ich immer gemacht wenn ich raus wollte und so wurde ich süchtig.Bin aber froh das ich jetzt troken bin sonst hätte ich das nie geschaft was ich bis jetzt geschaft habe aber ist doch noch sch...e mit der angst ich hasse sie wie die pesst man ist so eingeschrengt und kann man nicht das machen was wozu man lußt hat naja werde mal sehen wie es weiter geht werde es schon schaffen lg gella :)z

m=a us00x75


hast du dich schon umgeschaut nach einem platz?

g ellxa


ja habe ich nur es dauert noch habe am 08.10 ein termin habe es auch nicht weit lg gella

mIaus0 075


das ist gut. dort wird dir geholfen werden und solange wirst du sicher auch hier hilfe finden.

so wird dir die zeit nicht so lang.

dazu wünsche ich dir jetzt schon viel mut, kraft geduld und erfolg - das wird schon werden :)^

:)*

gEeGlla


danke maus hatte bis jetzt keinen mit dem ich mich darüber unterhalten konnte

mda;us00x75


das geht vielen so. viele trauen sich nicht zu sagen, weil sie meinen sie seine allein auf der welt mit dieser "krankheit"

aber wenn du dich hier umschaust, und allein die nutzer zusammen ziehst - es ist erstaunlich!!

g?ellxa


ja das stimmt habe vor 4 jahren im kh auch gesehen hätte nie gedacht das es so vielle menschen gibt die es haben ich war damals 24 als es bei mir anfing

A"niar-Ionya


Hallo Gella,

ich hatte auch lange panische Angst vor allem. Hab auch jetzt manchmal noch die Sorge dass ich demnächst wieder "rückfällig" werde, und wieder so sehr in meine Gedanken versinke, dass ich in der Klappse lande. Albern, aber wer das kennt, versteht mich.

Was bei mir für die erste Angst geholfen hat, war (ein Rat meines damaligen Terapeuten) die Angst eine Gestalt zu geben. Klingt jetzt richtig bescheuert, aber ich hab mir meine Angst als ein widerliches grünes monster vorgestellt. Und jedes Mal, wenn ich mir wieder gedanken u sorgen gemacht hab, hatte ich dieses "Ding" vor augen. Irgendwann hat es mich dann so angekotzt es zu sehen, dass ich im Gedanklich eins auf die fresse gegeben hab, und dann war es weg! Komisch wie man seine Gedanken lenken u beeinflussen kann, aber es hat tatsächlich geklappt!

Ich wünsch dir alles alles Gute und dass du dein inneres Monster einfach in die Tonne kloppen kannst! :)* :)* :)*

gEelxla


hallo anar-inya danke für dein ratschlag werde es versuchen nein werde es machen ich mag keine spinnen und da werde ich meiner angst den namen spine geben sorry werde sie kapput machen müssen lg gella

miausn00Q75


das muste ich auch machen. ich sollte mich in seinem zimmer umschauen und mir vorstellen wie die angst aussieht. dort stand eine ebenfalls grüne verästelte kaktuspflanze. eben angst einflössend :-/

er hat mir aber auch geraten mir die angst als meine freundin vorzustellen - manch ein psychologe möchte, dass man sich vorstellt, dass es ein kleines kind ist.

es ist eine hilfe, eine stütze um der angst direkt ins gesicht (sofern sie eins hat) zu schauen. mit ihr in kontakt zu treten. du kannst, dann besser mit ihr sprechen. sie fragen was sie nun jetzt wieder will??

vielleicht probierst du das mal aus - sprich einfach mal mit ihr

A\nar-In'ya


maus trifft es ganz gut! Sie hat einfach ein gesicht und gestalt. Mir hats geholfen das schlimmste erstmal loszuwerden.

gsellxa


ja das werde ich tun kling ein wenig lustig muß lachen und mein mann guckt ein wenig blöd weil ich zum pc lache

g-eqlxla


wie lange ist das her anar-inya das mit deiner angst

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH