» »

Weiß nicht, wie es weitergehen soll

CVree`dgir%l


Ja, Hamburg ist wirklich prima. Ich wohne hier nun 5 Jahre und fühle mich sauwohl!

Stimmt, nach Bremen muss ich auch mal fahren. Willst du denn nachm KH wieder nach Bremen zurück? Dann könnte ich das nutzen um mir die Stadt zeigen zu lassen ;-D

Ich hör ganz gerne Rockmusik. Linkin Park und so. Aber Rosenstolz find ich auch klasse. Ärtze sind auch geil :-o

Cjhri;schxa


Wohne ja nicht direkt in Bremen, da in der Nähe. Wohin ich nach dem Aufenthalt hier gehe weiß ich auch noch nicht genau. Normal fängt ja meine Ausbildung am 1.10 an in einer Nachbarstadt bei uns, hätte da auch ein Zimmer. Aber ob ich die Ausbildung noch machen kann ??? Habe mir für morgen vorgenommen da einmal anzurufen und denen das ein wenig versuchen zu erklären. Vielleicht kann ich dann ja später einsteigen dort. Oder soll ich das lieber sein lassen? Weiß auch nicht so recht.

Wenn das nicht mehr klappt, dann keine Ahnung. Vielleicht bleibe ich auch hier in Berlin. Weiß es aber echt noch nicht.

Muss gestehen, dass ich mich gar nicht so gut in Bremen auskenne |-o Die Innenstadt und den Weg zum Stadion kenne ich ganz gut, aber sonst... |-o

Oh ja, die Ärzte mag ich auch ganz gerne :-D

C:rgeedxgirl


Ich würde da schon anrufen und sagen, dass du halt im KH bist und nicht weisst, wann du wieder nach Hause kannst.

Gibt es dort im KH einen Sozialpsychiatrischen Dienst? Vielleicht können die dir auch raten, wie du dich am besten verhälst was die Ausbildung angeht.

Ich hab meine Ausbilung übrigens erst vor 2 Jahren beendet! Geht also alles, auch wenn man lange krank war.

Hm, dann erkunden wir halt Bremen zusammen @:) oder Berlin! Da war ich auch noch nie.

CShri^scchxa


Ja, so einen Dienst gibt es hier. Haben da bisher noch nicht so direkt drüber gesprochen, werde das morgen aber mal ansprechen.

Was hast du denn gelernt?

@:) @:) @:)

C*reFedgMirEl


Ja, frag da morgen vorher mal nach, bevor du anrufst.

Ich hab Verwaltungsfachangestellte gelernt und arbeite seit dem inner Behörde ;-)

C-hEriscxha


Oh ein Bürojob, das wäre absolut nichts für mich.

Hatte im Sommer einen Ferienjob bei einer größeren Firma, wo ich fast den ganzen Tag am PC arbeiten musste. Oh nein, gefallen hat mir das gar nicht. Meine Augen sind immer total müde geworden vom ewigen auf den Bildschirm starren und es war einfach totlangweilig. So war ich auch nicht ganz so traurig, als ich wegen meiner Schulterverletzung lange Krankgeschrieben war und trotz nichtstun weiter Geld bekommen habe.... Aber da hat ja jeder andere Interessen ;-)

CVreeUdgirl


Ja stimmt. Ist nicht jedermanns Sache. Früher hätte ich es mir auch nie vorstellen können, mal im Büro zu arbeiten. Aber mir machts echt Spass und das is die Hauptsache. Ab und zu bin ich ja auch im Außendienst tätig! Zum Glück!

C#@ro,lQin_88x*2


Hi Chrischa,

hab mir auch alle Seiten durchgelesen und ich finde du beweist sehr viel Stärke, bei den ganzen Schicksalsschlägen, die du schon erlitten hast. Sieh zu, dass du erstmal körperlich und seelisch gesund wirst und dann kannst du mit viel Kraft und Energie deine Ausbildung anpacken!

Ich wünsch dir ganz viel Stärke und schicke dir ein paar :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

Liebe Grüße, Carolin

CGhrixscha


Hallo Carolin,

vielen Dank für die lieben Worte und für die Kraftsternche. Die helfen bestimmt :-D

Dass ihr mich alle als so stark ansehrt überrascht mich doch ziemlich. Habe vorher immer gedacht, , ich wäre son Weichei, weil ich mit dem Ganzen nicht klar komme. Aber einmal sowas zu hören tut gut :)z :-D

Liebe Grüße

*:) @:) *:) @:)

C>hriszchxa


Stimmt, Spaß machen muss ein Beruf einfach.

Ich jedenfalls möchte in meinem Beruf direkt mit Menschen in Kontakt sein und Hilfsbedürftigen helfen. Ich wollte lange Zeit Kunsttherapeutin werden, aber die haben so harte Aufnahmeprüfungen, was die Kunstmappen angeht. Da war mir der Aufwand doch zu groß und es gibt bestimmt noch einig, die sehr viel besser sind in Kunst als ich. Habe es dann sein lassen.

CP@rohlin88x*2


Das kannst du dir ja immer noch überlegen, es ist nie zu spät um noch das zu machen, was man gerne machen möchte!Und du bist ja aus meinem Jahrgang also noch sehr jung!Mir gings in letzter Zeit auch nicht gut, aber die Zeit macht einen stärker..

CdreeRdgwirl


Naja, mit Menschen hab ich ja auch Kontakt und helfen tu ich denen auch. Finanziell zumindest.

Ach wart mal ab, wie sich dein Leben noch entwickelt. Vielleicht erfüllt sich dein Traum der Kunsttherapeutin ja noch.

Meine Cousine hat vor vielen Jahren Ergotherapeutin gelernt, aber leider danach nieee einen Job bekommen, weil die alle welche mit Berufserfahrung haben wollten. Komische Ansichten... naja.

Wie gehts dir jetzt so? @:) :)* @:)

CFhrHischxa


Ergotherapeutin ist auch ein schöner Beruf. Tut mir leid für deine Cousine, dass sie da nie was gefunden hat. Aber das hört man ja oft, dass viele immer nur Leute suchen, die schon jahrelange Berufserfahrung haben und am besten aber noch ganz jung sein sollen. Wie das gehen soll, weiß ich zwar nicht, aber wenn die meinen...

Danke der Nachfrage, mir geht es im Moment ganz gut. Bin richtig fröhlich und gut drauf. Bin gerade voller Kraft und Energie ;-D

Das Fieber ist auch endlich so gut wie ganz verschwunden. Wollen wir nur hoffen, dass es jetzt auch so bleibt.

CNrwepedg`irl


Ja echt. Da haste recht. Jung und 20 Jahre Berufserfahrung :|N :|N :|N

Das freut mich, dass es dir so gut geht! Ich hoffe, das hält gaaaaaaaaaanz lange an! :)* :)* :)* Ich wünsche es dir. Und selbst wenn es dir wieder etwas schlechter geht, wir sind ja hier! *:) @:)

Cah~ri/slcha


Bin echt froh, dass ich dieses Forum gefunden habe. Das tut so gut, sich ganz offen mit anderen auszutauschen und zu wissen, dass es noch so viel andere gibt, denen es noch schlechter geht als einem selber.

Ich hoffe auch, dass das diesmal ganz lange anhält. Darf mich nur nicht wieder durch irgend einen blöden Zufall oder so runterziehen lassen.

@:) x:) @:) x:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH