» »

Weiß nicht, wie es weitergehen soll

s@eehu(ndi


Hi Chrischa,

na da sind wir ja nun fast alle zusammen hier :-D. Ist auch selten was?

Schön das Du mit den Kleinen heute soviel Spaß hattest :-D

Die haben den Nachmittag mit Dir bestimmt genauso genossen wie Du. Was habt Ihr denn für einen Film gesehen?

Ich denke Du wirst die Schulter heute auch gut strapaziert haben, nun muckt sie :°_

Aber wenn Du jetzt ein wenig zur Ruhe kommst, so erfüllt von dem schönen Nachmittag mit den beiden Kleinen, geht es bestimmt gleich wieder ein wenig besser.

So ein toller Nachmittag tut gut und ist super für das Selbstbewußtsein.

Freue mich für Dich, das Ihr soviel Spaß hattet :)_

LG Ela @:) @:) @:)

CZhri&scha


ela *:) @:)

wir haben uns den neuen disney-film angeschaut - bolt, ein hund für alle fälle oder so ähnlich. ganz süß der film, teilweise auch total lustig. den beiden kleinen hats jedenfalls riesigen spaß gemacht. die kleinste wollte zum schluss nur nicht mehr so, weil sie nicht mehr sitzen konnte, aber dann hat sie im stehen weiter geguckt ]:D

naja, wirklich strapaziert habe ich die schulter eigentlich nicht. ist ja durch diesen blöden gilchrist-verband ruhig gestellt. würde den gern mal wieder abmachen, aber eine falsche bewegung und die schulter ist wieder draußen. mache den deswegen nur ab, wenn ich im bett liege und lese oder wenn ich aufm sofa sitze und tv schaue....schreckliche erfindeung das dingen.

s'eeihunxdi


Mit dem Verband habe ich noch keine Bekanntschaft gemacht, muß ich auch nicht unbedingt. Bisher durfte ich nach der OP immer ohne raus. Aber die Schulter sollte ja geringfühgig bewegt werden, damit es keine Schultersteife gibt. Bis vor kurzen war ich ja auch frei beweglich, zwar nur unter starken Schmerzen aber eben beweglich. Ist jetzt auch nicht mehr so, bin lt. Orthopädin wohl mittlerweile sehr eingeschränkt.

Nach der nächsten OP wird meine Schulter auch mit einem Schulter-Arm-Kissen 4-6 Wochen kpl. ruhig gestellt. Ist wohl kaum eine Bewegung möglich sagt die Orthopädin :°(. Aber sonst wäre die OP ja auch unsinnig, wenn ich nach einer totalen Stabilisierung und was die nicht noch alles reparieren und verankern, sie gleich wieder bewegen dürfte, wie soll da wieder was zusammenheilen. Weiß zwar noch nicht wie es gehen soll, da es ja die rechte Schulter ist und ich Rechtshänderin bin. Bin gespannt wieviel ich mit links hinbekomme ;-D

Und 4-6 Wochen sind sooooooo lang, aber wem erzähle ich das |-o Du kennst es ja.

So eine Kinovorstellung ist ja auch lang, vor allem für ein Kind, wenn es so lange so ruhig sitzen soll. Aber Hauptsache es hat Euch allen viel Spaß gemacht, das ist das wichtigste.

LG Ela

@:) @:) @:) @:) @:) :)* :)* :)* :)* :)* :)- :)- :)- :)- :)-

AozucTenax1


Schön, dass du endlich einmal deine beiden Schwestern wieder sehen durftest :-D x:)

Das war für euch drei bestimmt ein wunderschoener Nachmittag :)_

@:) x:) @:) x:) @:) x:) @:)

Vielleicht kannst du sie ja naechste Woche wieder sehen ;-), was meinst du :-D

Zu deinen Schmerzen, :-( :°_ Oh Mann, aber glaube mir, es wir eine Klinik gefunden wo man dich operiert. Ein sehr guter Spezialist. :)z :)z :)z

Jetzt nicht mehr den Mut verlieren ;-)

Mach bitte den Verband nicht weg.

Vielleicht ist es keine so schreckliche Erfindung, denn es traegt dazu bei, dass dein Arm nicht wieder auskugelt. Schreckliches Gefuehl, bestimmt. :-/

:)* @:)

s7olJace


Hallo Tina!

Es hat mich sehr gefreut, dass du uns auch einmal ein schönes Erlebnis erzählen konntest (auch wenn es nur kurz war :-( ). Wei alt sind denn deine Schwestern? Ich hätte auch gern kleine Geschwister, ich mag Kinder ganz arg. Aber ich habe ja genug Kinder, welche ich als Nachhilfelehrer unterrichten kann, das ist ja immerhin etwas :-).

Oh Mann, das mit der Privatklinik war schon ärgerlich. Wir leben leider in einer Zwei-Klassen-Gesellschaft. Aber daran können wir nichts ändern, deshalb lohnt es sich eigentlich nicht, sich darüber aufzuregen. Ich hoffe du findest die richtige Klinkik für dich.

Liebe Grüße von Matthias *:) :)* @:) :)_

C,hri6schxa


ela,

sei froh, dass du den gilrichst nicht kennst. ganz schrecklich sage ich dir. musste den mal mehr oder weniger sechs monate am stück tragen...als das mit der schulter anfing vor zwei jahren...da hats auch so ewig geadfuert, bis es mal operiert wurde....da haben mir die ärzte dann irgenwann quasi verboten, den abzumachen...aber weil meine schulter ja so nett is, ist sie dann auch trotz gilchrist ausgekugelt...hat von den ärzten vorher auch noch keiner gesehen oder gehört...aber mit meiner schulter is halt nichts unmöglich...

ich selber bin auch rechtshänder und habs in der rechten schulter. aber kann mittlerweile auch alles mit links, sogar schreiben geht mit links mittlerweile super. du meinst garn icht, wie schnell du dich da umstellst, war jedenfalls bei mir so. am anfang is es erst sehr schwer, aber dann...

ich bin mir sicher, dass du das ganz gut meistern wirst. ich kriegs ja auch irgendwie auf die reihe. ;-)

CShrUischxa


hallo petra meine liebe *:) @:)

ja, nächstes wochenende sehe ich die beiden kleinen wohl wieder. soll auf sie aufpassen, weil meine eltern mamas bruder bei einem umzug helfen sollen. habe natürlich sofort zugesagt ]:D

petra, du wirst es wahrscheinlich nicht glauben, aber meine schulter kriegt es sogar hin, trotz dem verband auszukugeln. von daher ist es eigentlich egal, ob ich den nun trage oder nicht.

stimt, es st ein super schreckliches gefühl, wenn die scchulter auskugelt und sooooo schmerzhaft. aber keine ahnung wie ich das hinkriegen, meist kriege ich einen totalen lachanfall, wenn die wieder mal ausgekugelt ist, weils oft bei den wirklich unmöglichsten dingen passiert, wo man nicht glaubt, dass man sich dabei eine schulter auskugeln kann. jeder der das dann immer mitbekommt, guckt mich immer total schräg an dann, weil die alle meinen, über soetwas kann man doch nicht lachen und diese schmerzen dabei...aber naja, man muss es ja mit humor nehmen, sonst würd man wirklich dran kaputt gehen mit der zeit.

C'hSris4cxha


huhu matthias,

antworte dir auch mal wieder. habe dich in letzter zeit total vernachlässigt |-o

meine schwestern sind 7 und 8, die größere wird im märz 9. zwei total süße und liebe kinder. die beiden muss man einfach lieb haben, was anderes geht gar nicht. viele halten die beiden sogar für zwillinge. :-o wäre die jüngere etwas größer, könnte man das wirklich glauben, sie sehen sich sonst nämlich echt zum verwechseln ähnlich.

hast du keine geschwister? aber wie du sagst, du hast ja deine schüler ;-) manchmal bestimmt auch besser, da weißt du, dass du sie wieder "abgeben" kannst ;-)

s2eeshundxi


Ich finde es super gut, das Du so ein tolles Verhältnis zu Deinen Geschwistern hast.

Ich habe nur einen kleineren Bruder, er ist fast 7 Jahre jünger wie ich, aber ansonsten eigentlich größer wie ich (von der Länge her)

Früher haben wir viel gekäbelt, aber heute verstehen wir uns super gut, möchte ihn nicht missen. Er gibt mir viel. Hätte ich früher nie gedacht.

Ist schon ein super toller lieber Kerl.

Matthias, ich finde es auch super gut, das Du immer so zu Chrischa stehst. Sie wird einen guten Operateuer für ihre Schulter finden und auch einen für die Niere, das ist wichtig. Ich weiß Chrischa wird es schaffen. Sie ist eine tolle tapfere Frau.

*:)

sjol%axce


Hallo Tina!

Doch ich habe zwei Geschwister. Aber die sind schon erwachsen. Aber auch ganz nett, kann mich nicht beklagen.

Die meisten Schüler von mir sind sehr lieb. Es kommt wirklich sehr selten vor, dass ich einen Schüler gerne abgeben würde. Und wenn ein Schüler schwierig ist, dann wird er manchmal zu mir geschickt, weil ich als geduldiger Nachhilfelehrer bekannt bin. Zur Zeit habe ich aber nur ganz brave Schüler. Da wären viele Lehrer bestimmt neidisch :)z .

Herzliche Grüße von Matthias

A5zucen9a1


Habe drei jüngere Geschwister.

Zwei Brüder und eine Schwester. Mein jüngster Brunder ist 16 Jahre jünger als ich. :-D

Ach mein Ex Freund hat sich auch häufiger die Schulter ausgekugelt.

Aber er hat nie gelacht.

Vor Jahren hatte ich den Ellenbogen ausgerenkt, habe aus Verzweiflung gelacht.

Schreien oder lachen %-|

Hatte ihn zwei Wochen ruhiggestellt. Danach hat es sehr lange gedauert bist ich den Arm wieder richtig gebrauchen konnte.

Wie mag es dann bei euch sein :-/

???

Matthias, ich finde es auch super gut, das Du immer so zu Chrischa stehst. Sie wird einen guten Operateuer für ihre Schulter finden und auch einen für die Niere, das ist wichtig. Ich weiß Chrischa wird es schaffen. Sie ist eine tolle tapfere Frau.

Ela, da stimme ich dir zu. Glaube das Gleiche;-)

C2hri!scha


für die niere habe ich ja schon ein "passendes" krankenhaus mit operatuert gefunden...aber naja, erstmal muss dich da eine passende niere finden und das kann ja nun dauern...

da werden die werte zur zeit auch immer schlechter :°( habe das in letzter zeit immer ganz weit weg geschoben, aber naja is eigentlich auch falsch...darf da normal nicht vor weglaufen...

aber weiß auch nich, wenn ich da dran denke, dann gehts mir gleich wieder total scheiße...außerdem verbinde ich das immer so blöde mit meiner mutter. :°(

Aqzuc}enxa1


Bitte denke jetzt nicht an deine Mutter :°_

Denk an deine beiden Schwestern die du nächstes WE wieder siehst :)*

Hat man dir deine meeris mitgebracht?

für die niere habe ich ja schon ein "passendes" krankenhaus mit operatuert gefunden...aber naja, erstmal muss dich da eine passende niere finden und das kann ja nun dauern...

Es wird auch eine Niere gefunden werden, bestimmt.

Bitte sei nicht traurig. Gib die Hoffnung nicht auf :°_ :°_

@:) :)* :)- o:)

C$hris]cha


meine mutter :(v will nicht daran denken, aber es holt mich doch immer wieder ein :°( wie kann eine mutter ihrem kind sowas antun? ich werde es wohl nie verstehen. >:(

nein, habe meine meeris nicht wieder. sie meinte, ich kann mich so ja gar nicht um die beiden kümmern, naja recht hat sie ja...aber trotzdem vermisse ich sie so sehr. so hätte ich wenigstens zwei kleine süße tiere hier, die mich ablenken könnten, die mir gesellschaft leisten.

ja, irgendwann wird eine niere gefunden...in ein paar jahren...bis dahin ist es bestimmt zu spät...

A`zuc$enxa1


:|N :|N :|N Nein bitte denke nicht negativ.

Das darfst du nicht, das zieht dich nur noch mehr runter.

Du brauchst deine Kraft für die Schulter OP und auch um etwas wiederstandsfähiger zu werden.

Es gibt eine Niere für dich und nicht erst in ein paar Jahren, bitte gib nicht auf. :-( :°_

Glaube fest daran. Bitte.

@:) :)* :)-

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH