» »

Weiß nicht, wie es weitergehen soll

Cyrueedg?irl


Hallo Chrischa!

Ja, das sollte ich wohl mal machen. Die letzte Ärztin wo ich war vor 4 Wochen meinte, es käme von Wattestäbchen. Die habe ich aber seit dem nicht mehr benutzt und trotzdem ne Entzüdung. Des Weiteren meinte sie, dass meine Nasenscheidewände etwas schief sind. Aber ich leg mich sicher nicht unters Messer! Was ich mich frage, wieso habe ich das erst seit Anfang diesen Jahres ??? Davor hatte ich NIE was mit den Ohren. Ein Rätsel...

Ja. Such dir bloß jemand anderen. Ist nur leider nicht so einfach. Ich musste auch mehrere ausprobieren, bis ich an den richtigen gekommen bin! Aber das schaffst du schon! Was für eine Art von Therapie willst du denn machen?

LG Creed @:) *:) :)* @:) *:)

Cuhri'scha


Vielleicht liegt es dan ja wirklich an den Polypen, wenn es erst seit diesem Jahr ist ??? Aber gehe dem mal auf den Grund, von irgendwoher mus es ja kommen :)* :)*

Mhm weiß auch nicht, ob ich da wirklich noch eine Therapie will. Hab da grad die Schnauze voll. Werd das schon alleine auf die Reihe bekommen.

Gibt es mehrere Therapieformen ??? Bisher war das bei mir immer so, dass ich da bei ihr saß und erzählt habe und sie mich Dinge gefragt hat.

*:) @:) :)* *:) @:) :)*

C}re}edgirl


Ja, wo kann man das denn mit den Polypen testen lassen? Auch beim HNO? Hilfe, wenn das wirklich daran liegt, dann muss man doch operiert werden oder?

Jo, es gibt z.B. Verhaltenstherapie, normale Psychotherapie, Psychoanalyse etc.

Ich mach seit 2 1/2 Jahren VT, aber seit einem Jahr nur noch alle 3-4 Wochen.

@:) @:) @:) :)* :)* :)*

C?hritscxha


Ja, macht der HNO. Wenn es daran liegen sollte, dann sollte man sich operieren lassen. Aber das ist eine total kleine OP und hinterher hat man auch gar keine Schmerzen. Brauchst da keine Angst zu haben.

Was ist denn der Unterschied einer Verhaltenstherapie zu soner normalen Therapie? Kan mir da gar nichts druntre vorstellen |-o

*:) @:) :)* *:) @:) :)*

Cyrweedjgirxl


Hmmmm, egal ob kleine oder große OP... das is nix für mich. Naja, mal abwarten. Wenn es am Freitag nicht besser ist, geh ich mal ins KH. Hoffe, dass die da Ahnung haben.

Den Unterschied versuch ich dir morgen zu erklären, ok? Ich muss nämlich ins Bett. Der Wecker klingelt leider schon um kurz vor 5 :-o

Wünsche dir eine gute Nacht und süße Träume @:) :)* @:) :)* @:) :)*

*:) *:) *:)

CQhrisjcha


Oh klar, so früh.

Dan eine gute und erholsame Nacht :)* :)* :)* :)* :)*

Bis morgen,

Ganz liege Grüße

Tina *:) @:) :)* *:) @:) :)*

Afzu\cexna1


Huhu Chrischa und Creedgirl *:) @:) *:)

Na ihr Beiden, wie geht´s? Muss mich mal durlesen :-D.

Bin erst ziemlich spät nach Hause gekommen.

Mein Auto ist wieder da, in perfecktem Zustand:-D x:)

Grüsse,

Petra :)*

C_hri;schxa


Hallo Petra @:) :)* @:) :)*

das sind ja super Nachrichten, die du uns bringst :-D Freut mich sehr für dich. Lass dich mal umarmen :)_ :)_

Naja, mir ging es heute morgen noch gut. Jetzt gar nicht mehr. Aber wen du gerade am lesen bist, liest du den Grund sicher noch..

Wie geht es dir denn?

Liebe grüße

*:) @:) :)* *:) @:) :)*

ACzucQenax1


Tina :°_ @:)

Nimm diese Psychologin nicht ernst, vergesse sie,

Ach kp, sie meinte, da muss ich ja unbedingt ganz viel abnehmen und dünn sein, wenn ich Krankenschwester werden will, weil das körperlich anstrengend ist

Entschuldigung, aber jetzt muss ich ersteinmal laut lachen ;-D

Was erzählt denn die für einen Scheiss ;-D

Ist die etwa Magersüchtig ??? (entschuldigung, falls es jemand liesst der darunter leidet)

Muss jeden Tag ins Ärztezentrum, wegen meinen Medikamenten.

Was meinst du wieviele dicke Krankenschwestern ich da jeden Tag sehe ;-D

Hier sind es keinen Arzthelferinnen sondern Krankenschwestern. Auch die mir heute meine Medis gegeben hat hat ein paar Pfund mehr drauf ;-D ;-D

Glaub, bloss nicht an sowas, suche dir langsam eine andere Psychologin.

:|N :|N :|N :|N :|N

Warum hat sie diesen Beruf gelernt :-o :-/

Grüsse,

Petra :)*

C`hri^sch7a


Das mit den Krankenschwestern habe ich mir auch gedacht und es ist ja nicht so, dass ich übermäßig dick bin und mich kaum bewegen kann. Fand es nur sehr verletzend wie die heute drauf war.

Aber solangsam komme ich immer mehr runter und sage mir, dass ich da ja nicht mehr hin muss.

Ob ich aber noch eine Therapie machen möchte weiß ich auch nicht so recht.

*:) @:) :)*

C@hrinscxha


Werde versuche, etwas Schlaf zu finden. zzz zzz

Vielleicht siehtdie Welt morgen j schon wieder anders aus :=o

Liebe Grüße

Tina *:) @:) :)* x:) *:) @:) :)* x:)

A$zuc*exna1


Schlaf gut meine Liebe @:) :)* zzz :)- :-@

Bis morgen *:)

CQhr6ischja


Moin ihr, *:) @:)

konte grad das erste Mal mit meinen beiden kleinen Schwestern sprechen :-D Das hat mir ganz gut getan glaube ich. Die beiden verstehen das alles überhaupt nicht und haben so geweint am Telefon :°(

Liebe Grüße

*:) @:) *:) @:)

S<omeoxne05


Hallo Tina,

och je.....ich kann mir die Verzweiflung der beiden sehr gut vorstellen, aber auch weiß ich wie schwer das für dich sein muss.... :°(

Lass dich mal ganz doll drücken :)_

Bald wirst du wieder für sie da sein können und wenn nötig wirst du Ihnen deine Situation Kindgerecht erklären......wenn du dabei hilfe brauchst melde dich....

Ob ich aber noch eine Therapie machen möchte weiß ich auch nicht so recht.

DAS kann ich zwar sehr gut nachvollziehen, ging mir auch schon so, ABER das ist ganz falsch...es ist sehr wichtig, dass du weiterhin eine Therapie machst....natürlich bei einem Arzt der sein handwerk versteht und dir hilft.....

Natürlich kann dich dazu keiner zwingen und du musst es selbst wollen, aber sei dir selbst soviel Wert und lass dir helfen.....ohne Therapie wirst du es nicht schaffen.....

Nimm das nicht persönlich, auch ich schaffe es nicht ohne Hilfe mein Problem zu beseitigen.....

Weißt du was echt lustig ist? Ich wollte dir grade sagen, dass du versuchen sollst mit einem Pfleger an die frische Luft zu gehen und nur mal aus dem Fenster zu schauen, das tut oft gut wenn man die Natur sieht, oder mach mal das Fenster auf und schnapp ganz tief frische Luft.....

Und jetzt kommt das lustige:

ich habe meine Fenster verrammelt und igel mich hier total ein......Gute Ratschläge für andere, aber nicht für sich selbst....

ABER:

ich gehe jetzt mal duschen......und dann überlege ich mir, ob ich mal etwas licht in meine Bude lasse.....

Zumal ich zur Zeit das gleiche Problem habe wie Petra.....meine Wohnung ist so unordentlich.....der Staub wird immer mehr.....traurig traurig, das man nicht mal in der Lage ist seine Wohnung in ordnung zu halten....ich könnte hier kein Besuch empfangen....habe immer Angst es steht mal jemand spontan vor der Türe.....wobei eigentlich alle wissen, dass ich das generell nicht so gern mal, aber in abbetracht der Situation das keiner so recht weiß was mit mir los ist und sie sich auch Sorgen machen könnte es schon passieren dass jemand plötzlich vor der türe steht um zu sehen wie es mir geht....

Da kommen zwar nicht so viele in Frage.....aber 4 mögliche Eindringlinge ;-) reichen ja völlig....

So ab unter die Dusche bevor ich es mir doch wieder anders überlege!!!!

C_reiedmgirxl


Hallo zusammen!

Ich bin heute doch nicht zur Arbeit gegangen. Die Schmerzen sind einfach zu schlimm.... Mich macht das echt fertig! Wenn es morgen nicht besser ist, fahre ich in ein Krankenhaus, denn die HNO Ärzte, wo ich bislang war, haben einfach keinen Plan!

Tina, dass du mit deinen Schwestern telefonieren konntest ist toll. Natürlich verstehen sie das alles nicht. Das ging meinen Geschwistern damals auch so. Zum Glück hatte meine Mutter immer mit ihnen geredet und irgendwann sind sie mich auch mal besuchen gekommen.

Achja, also bei einer Verhaltenstherapie geht es, wie der Name schon sagt, um sein eigenes Verhalten. Dort wird nicht sooo viel geredet, sondern eher Übungen gemacht. Ich hatte z.B. Angst nach draußen zu gehen, Bahn fahren etc. Das habe ich dann alles damals mit einem Therapeuten gemacht. Zum Glück ist das schon seit Jahren nicht mehr so schlimm. Ich fahre ja jeden Tag mit der Bahn zur Arbeit, geh alleine einkaufen, geh in Discos u.s.w. :-D Bei mir haben sich also die ganzen Therapien/Klinikaufenthalte gelohnt.

Someone, du steckst ja ganz schön tief in der Scheisse, was? Schade, dass du auf meine Nachricht nicht geantwortet hast.

Hast du denn keine Familie/Kinder und keine Arbeit?

Dass mit der Wohnung kenne ich nur zur Genüge. Wenn es mir richtig mies geht, schaffe ich auch gar nichts. Dabei bin ich ein sehr ordentlicher Mensch und hasse nichts mehr als Unordnung. Bin damals in einem Messihaushalt aufgewachsen. Das hat mich wohl sehr geprägt.

Wenn du reden möchtest, kannst du dich ruhig melden @:) :)*

LG Creed *:) *:) *:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH