» »

Weiß nicht, wie es weitergehen soll

Cbhrishcha


das Becken, der Rücken, das zieht da überall komisch rein. :-/ die Schulter schmerzt nicht, ist ganz gut betäubt durch das Zeug...nur gut ist diese ewige Medikamenten-Schluckerei ja auch nicht, aber ohne gehts auch kaum, dann tut die Schulter nämlich auch wieder ziemlich weh.

Oh ja, Schmerzen sollte man abschaffen, jedenfalls solche Schmerzen >:(

Wenn das so weitergeht mit den Schmerzen, dann warte ich nicht mehr bis morgen...so kann ich morgen früh jeddenfalls unmöglich arbeiten :°(

s_ee,hunxdi


oh man, das hört sich ja nicht gut an. Willst heute Abend noch zum Notarzt?

AOzucexna1


Hallo Tina, hallo Ela. @:)

Lasst euch drücken :°_

Tina, ich denke auch, dass du zum Arzt gehen solltest.

C'hrisxcha


so wie es ausschaut breche ich gleich af Richtung Arzt...habe vorhin noch einmal etwas genommen und wenn das nicht wirkt, bleibt mir wohl nichts anderes übrig...die Nacht halte ich so kaum aus :°(

ach man, das ist aber doch auch zum Verrückt werden. Dann geht es einem mal besser und man kann endlich mal arbeiten und dann gleich wieder sowas, was auch immer das ist, aber es ist langsam nicht mehr schön :°( :°(

A zuc"ena1


Gehe lieber, falls es von der Niere kommt. :°_

CQhrisucha


Hallo Petra,

ich drücke dich auch einmal ganz freundschaftlich :)_ :)_ x:)

Wie geht es dir?

Ich habe gelesen du warst im Tierheim heute? Finde ich einfach nur ganz toll, dass du dich so für die Katzen einsetzt x:) x:) x:) :)_ :)_ :)_ Ich hatte früher als Kind selber eine Katze, Lucky. Wir waren ein Herz und eine Seele und es hat mir das herz gebrochen, als wir sie weggeben mussten nach der Trennung meiner Eltern. Wir sind dann ja in eine kleine Mietwohnung gezogen in einem Wohnblock und Lucky war immer an draußen gewöhnt und wurde in der kleinen Wohnung schnell unzufrieden und aggressiv. Haben ihn dann zu guten Bekannten auf einem großen Bauernhof gegeben. Da hatte er es aber gut :)z

sLeeh*undi


Ach Chrischa, geh lieber zum Arzt, nicht das es von der Niere kommt. Vielleicht ist es garnicht so schlimm, er kann was machen und Du kannst weiter arbeiten gehen. Ich drück Dir auf jeden Fall die Daumen und halte uns auf dem laufenden.

Das mit der Katze ist natürlich schlimm, aber sie hat es auf dem Bauernhof bestimmt besser wie in einer Mietwohnung, wenn man das rumstreunern gewohnt ist.

AGzucwenax1


Ich galube dir, dass es dir das Herz gebrochen hat mit der Katze. :°_

Aber es ging ihr dort gut und sie war glücklich. :)*

.

Ich rate dir wirklich zum Arzt zu gehen. Besser einmal zuviel.

Falls du gehst, sage uns doch bitte was er dir gesagt hat. :-/ :°_

Mache mir schon Sorgen.

C0hri]sxcha


Ja, ich sollte wirklich gehen...sicher ist sicher.

Wünsche euch eine schöne und erholsame und ruhige Nacht und morgen einen netten Tag @:)

Klar halte ich euch auf dem laufenden.

Ja, der Kater hatte es auf dem Bauernhof sehr gut. War halt noch ein Kind und habe das früher noch nicht so verstehen wollen, aber so war es besser.

:)_ *:) @:) :)*

sJeehmumndi


Ich drücke Dir die Daumen, dass es nichts ernstes ist.

Wenn du nicht so spät zurück bist, schreib noch ne kurze Nachricht was war, ok.

Ich denke an Dich und bin in Gedanken bei Dir x:)

A,zu(cen7a1


Ich drücke dir auch die Daumen Tina. :)_

Bitte gehe zum Arzt. :)* :-x

Ajzucbe*na1


Bin mal eben kurz draussen. :)_

s&eeh&undxi


Hallo liebe Chrischa,

Du warst gestern auf einmal weg und ich gehe davon aus, dass Du beim Arzt warst.

Was hat er gesagt? Ich hoffe es ist nichts ernstes und sie konnten Dir helfen.

Lass was von Dir hören.

Liebe Grüße :)* :)* :)* :)* :)*

Cehrnis@cha


Hallo Ela,

ich sehe, dass du gerade da bist :)_

ja, ich bin gestern Abend dann zum Notdienst noch, das war wirklich nicht mehr auszuhalten. Und es war auch gut, dass ich zum Arzt gegangen bin, habe mir eine schwere Nierenbeckenentzündung zugezogen. Die haben mir zum Glück gestern helfen können und mich mit allerlei Schmerzmedis "abgeschossen" aber die Schmerzen waren weg :-D

Warst du schon bei der Ortho?ß Was hat sie gesagt?

liebste Grüße

:)_ *:) @:) :)*

s<eehu@ndxi


Hallo Chrischa,

oh ne Nierenbeckenentzündung ist nicht so toll :|N. Ich hatte ja im Oktober auch eine Harnwegs- und Nierenbeckenentzündung und bin in die Notfallambulanz, weil die Schmerzen nicht auszuhalten waren. Wie geht es Dir jetzt, hast Du nen Krankenschein?

Bei der Ortho ging es so, habe ne Spritze bekommen, aber nach wie vor Schmerzen. Warte gerade auf den Rückruf vom Schmerztherapeuten, so kann es nicht weitergehen. Kann unmöglich so voll arbeiten. Ansonsten immer das gleiche, die OP hat nichts gebracht, wir treten schmerztechnisch auf der Stelle und sie weiß nicht weiter. Sie ist auch der Meinung eine stationäre Schmerztherapie mit der Schmerzpumpe wäre sinnvoll.

*:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH