» »

Weiß nicht, wie es weitergehen soll

sqee%hundxi


Das ist ja schön von Dir zu lesen :-) und dass Du alles gut überstanden hast.

Lass morgen mal was von Dir hören, wenn Du mit dem Doc gesprochen hast.

Gruß Ela @:) @:) @:)

C#hri0schxa


Huhu Ela,

klar schreibe ich dir morgen, was der arzt gesagt hat, obwohl ich das selber am liebsten gar nicht wissen möchte. habe da große angst vor...

:-( :-( :-(

scolLacxe


Hallo Tina!

Ich denke hier hätten wir alle Angst. Und es ist auch gut, wenn du ein bisschen darüber nachdenkst, dann bist du für morgen vorbereitet. Aber mache dir nicht zu viele Gedanken. Ich weiß wie schwer das ist. Solche Gedanken sind kaum aus dem Kopf zu kriegen. Wenn ich in einer ähnlichen Situation bin, versuche ich ganz bewußt mich mit etwas anderen zu beschäftigen, am besten mit etwas, bei dem ich mich gut konzentrieren muss.

Ich freue mich, dass du die OP soweit gut überstanden hast.

Viele Grüße von Matthias :)* @:) x:) :)_ :)_ :)_

sjeeh=undxi


Wird schon nicht so schlimm werden, Kopf hoch

Ich denk an Dich @:) @:) @:) @:)

A)zuceYnax1


Hallo meine Liebe Tina,

bin ich froh, dass du die OP vorrüber hast. :°_ :)_ :-x

Ich wäre in deine Situation bestimmt auch sehr fertig und hätte Angst.

Aber ich glaube auch wie Ela, dass es eine Lösung gibt.

Werde auf jeden Fall morgen wieder hier sein. :)z

Bist du sehr müde?

@:)

C!hrisjcha


Hallo Petra,

ja ich bin sehr müde...werde auch jetzt versuchen zu schlafen, war doch irgendwie anstrengend :=o

tut mir leid, dass ich nicht so gesprächig bin :-/

ich werde morgen auch wieder da sein, muss euch ja berichten, was der arzt gesagt hat.

knuddel deine katzen ganz doll von mir :)_

ich hoffe, dir geht es ein wenig besser?

ich wünsche dir und den anderen eine gute nacht und schöne träume

:)_ *:) @:) :)*

Aazucekna1


Meine Liebe, :°_ :°_ es ist doch nur normal, dass du nicht gesprächig bist. Du bist bestimmt ziemlich mitgenommen und traurig. :°_ :)_ :)_ :)_

Ich werde heute auch einmal früh ins Bett gehen, habe ein paar Schlaftabletten bekommen und hoffe, dass sie helfen.

Morgen bin ich wieder hier. Bin noch bis nächsten Montag krankgeschrieben, danach denke ich aber wieder zu arbeiten. Desahlb werde ich auch öfters hier sein.

Liebe Tina, ich wünsche dir von ganzem Herzen, dass du heute Nacht Ruhe findest und angenehme Träume. :-D :-x :)* x:) :-@ zzz o:) :)- :)_ :)_ :)_ @:) *:)

Meine Katzen werde ich einmal alle lieb knuddeln und von dir grüssen. :-x x:)

*:) @:)

s7eeAhu5nxdi


Hallo Tina,

na wie geht es Dir heute und was hat der Doc gesagt.

Ich werde später nochmal hier rein schauen, werde jetzt noch das schöne Wetter genießen und meine Tasche packen.

Bis später Ela

AAzucSenax1


Hallo Tina,

lass dich lieb drücken. :)_ :)_ :)_ :)_

hatte dir heute Mittag Blumen geschicht(virtuell) sie sind nicht mehr da. ???

Du hattest auch noch einen anderen Beitrag, den sehe ich auch nicht mehr. ???

Ich hoffe, dass es dir so einigermassen geht. :°_.... :)*

@:) @:) @:) @:) @:)

s:eeh<undi


Stimmt hier fehlen Beiträge ???

C[hris8cuha


hallo ihr lieben,

mir gehts heute leider nicht so gut. die op war gestern wohl doch etwas viel für meinen körper :-/

der doc ist überhaupt nicht zufrieden mit der schulter bzw mit dem, was davon übrig geblieben ist. war arg doll angegriffen alles, besonders der oberarmknochen...jetzt heißt es erst einmal abwarten bis übermorgen, dann gucken die da noch einmal rein...ich hoffe, dass sich das bessert dort, möchte den arm nämlich gerne behalten... :°( :°( :°(

aber dann wider ne vollnarkose und dieses ganze drumherum...habs so langsam wirklich satt >:(

Aozucejna1


Das glaube ich dir, dass du bald nicht mehr kannst. :°_ :)*

Warum musst du denn schon wieder dadurch.

Glauben sie, dass es sich bessert? Habe sie das gesagt?

Sage ihn auch bitte das mit dem linken Arm, denn dann können sie es rechtzeitig stoppen

CXhr)isFch#a


der arzt meinte er ist nicht sehr optimistisch, weil das schon sehr gravierend ist mit der entzündung und wohl sehr aggressiv...ach man, ich verstehe das alles gar nicht...warum habe ich das denn nicht eher gemerkt? warum hat man das nicht eher erkannt? ich hatte zwar schon schmerzen in der schulter, aber auch nicht so sehr stark außer nach größeren belastungen, aber da habe ich gedacht, das kommt sicherlich davon...und die haben mir doch in letzter zeit so oft blut abgenommen, daran erkennt man doch auch, wenn im körper ne entzündung wütet :-/ :°(

petra, ich möchte das mit dem linken arm im moment erstmal nicht sagen. ich habe mit rechts genug zu tun, möchte erst einmal das hinter mich bringen, dann kann ich das mit links immer noch sagen. ist sicherlich falsch, aber noch mehr rumgedoktere da kann ich im moment nicht.

ANzu}cenxa1


ich verstehe, dass du im Moment nicht über deinen anderen Arm reden möchtest. Aber es ist noch ganz am Anfang und man kann es stoppen. Denke daran. Bitte.

Du Arme, ich möchte dich ganz lieb in den Arm nehmen. :°_ :°_ :°_ In Gedanken bin ich bei dir. :)* :)*

Gibt es bei euch im KH einen Seelsorgedienst? Kannst du den denn in Anspruch nehmen, glaubst du, dass dir das helfen könnte?

C-hrisxcha


ja petra, ich denke daran. aber vielleicht war es auch nur das ein mal und es wird nie wieder passieren.

mhm, ich habe keine ahnung ob es so etwas hier gibt, aber ich denke mal schon. wäre ja eigentlich ein unding, wenn es sowas in einer solch großen klinik nicht gibt. aber ehrlich gesagt habe ich gar keine lust denen das alles zu erzählen. im moment glaube ich da nicht, dass das helfen würde. bin zur zeit eher schweigsam :-/

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH