» »

Weiß nicht, wie es weitergehen soll

A!zucen6ax1


Reden hilft manchmal, denn es werden einem Wege gezeigt.

Wenn man in einer sehr schwierigen Situation komplett alleine ist, ist es doch kaum auszuhalten.

Ich bin Gott sein dank nicht in deiner Lage.

Gestern ging es mir sehr schlecht und ich war bei meiner Ärztin, ich habe ihr gesagt, dass ich nicht mehr leben möchte. Das gehört hier nicht rein, ich weiss. Trotzdem schreibe ich es dir.

Sie hat mich zu meiner Psychologin geschickt und dann habe ich auch noch meinem Psychiater gesehen. Jetzt bin ich ruhiger. Die Probleme sind zwar noch da, aber es gibt eine Lösung, die ich auch durchziehen werde, so leid es mir tut.

Damit möchte ich dir sagen, dass es eine Lösung geben wird.

Bestimmt. :°_ Bitte doch darum mit jemandem zu reden. Ärzte haben nicht viel Zeit und auch nicht die Ausbildung dazu, was seelischer Schmerz betrifft.

Es muss eine Person sein, die das gelernt hat.

Du kannst damit nicht alleine klarkommen. Versuche dir Hilfe zu suchen.

@:) :)*

Aszucenxa1


Liebe Tina,

ich werde ein bisschen rausgehen. Bin später wieder hier.

@:) :)* *:)

CUhriIschxa


danke petra, deine worte sind sehr lieb.

komplett alleine bin ich ja zum glück nicht, telefoniere oft mit meinen eltern. das hilft schon sehr.

petra, natürlich kannst du hier auch dinge von dir schreiben, ist doch völlig ok. du sollst es sogar. wie du richtig gesagt hast, reden hilft und dir geht es doch selber nicht gut. schreibe bitte wann immer du mast auch über dich. ich höre dir gerne zu. aber ich bin mir ganz sicher, dass du deinen weg gehen wirst.

ja klar gibt es für alles eine lösung. aber nicht immer ist diese lösung einfach und akzeptabel.

ich rede nicht gerne mit fremden personen, tu mir da immer so schwer, jedenfalls wenn es um solch persönliche dinge geht. aber irgendwas muss ich tun, damit es mir jedenfalls psychisch wieder besser geht. so kanns ja auch nicht weiter gehen

A<z7uc\enax1


Psychologen, Seelsorger haben die Ausbildung dazu und sie können dir zuhören und eine Lösung finden.

Ich weiss, dass wie du sagtes manche Lösungen sehr, sehr schwer zu akzeptieren sind.

Das mit deiner Schulter. Trotzdem rede mit jemandem, einer Person die sich damit auskennt. Denn es gibt viel Fälle die sehr traurig und schwer sind und diese Personen, die in solchen Situationen Beistand leisten können da besser helfen.

Versuche es. :-x :)*

Ich bin später wieder da. :)_

AOzuUcexna1


Gute Nacht liebe Tina,

:)_ :)* :)- :-@ zzz

werde morgen hier sein. :)_

C9hrisbchxa


heute trifft der titel des fadens wieder einmal total zu...weiß so langsam wirklich nicht mehr, wie das noch weiter gehen soll....

morgen früh wühlen die noch einmal bei mir in der schulter rum. habe riesigen schiss davor...habe sehr hohe entzündungszeichen in blut und fieber bekommen...kein gutes zeichen...

weiß nicht, was ich machen soll

:°( :°( :°( :°( :°( :°(

Amzucsexna1


Liebe Tina,

lass dich gaaanz lieb drücken. :°_ :°_ :°_

Wann kann ich morgen an dich denken?

AvzuQcenxa1


Tinachen, ich werde einfach um acht an dich denken und wünsche dir, dass du heute trotzdem schläfts. :)_ :)* :)- zzz @:)

f|si


:°_ :°_ :°_ :°_ :°_ :°_ :°_ :°_ :°_ :°_

C8hrgischxa


sorry petra, dass ich nicht mehr geantwortet habe, mir gings nicht gut, fühlte mich nicht danach |-o :-/

aber danke für das an-mich-denken.

nur leider ist das ganze nicht so positiv. weiß auch nicht, wie das noch enden soll :-/

:°( :°( :°( :°( :°( :°(

AczucteAna1


Magst du reden?

:°_ :°_ :)_ :)* @:)

Cqhrisxcha


hallo petra,

weiß nicht. möchte keinen anderen hier mit runterziehen...

A1z/ucenxa1


Du ziehst mich nicht runter. :-x

Rede bitte. :°_ :)* :)*

Chhrixscha


aso, danke petra,

ach ich habe einfach nur tierische angst, dass ich nich mehr aufwache wenn ich einschlafe...die ärzte machen einem da auch nicht grad viel hoffnungen...bei der op heute ist einiges schief gelaufen...mein körper verträgt die narkosen einfach nich mehr so, zu schwach oder so...

normal meinten die, müssten die die schulter regelmäßig unter narkose reinigen und son kram wegen der entzündung...ist aber jetzt ersteinmal nicht mehr möglich, weil ich das wohl nicht überleben würde...andersrum kann ich aber genauso an dieser blöden entzündung draufgehen, wenn die sich weiter ausbreitet...

:°( :°( :°( :°( :°( :°(

Aczucenxa1


Oh Mann, :°_ :°_ :°_ lass dich umarmen. :°_.. :°(

Was sagen sie, was werden sie machen?

Glaubst du an Gott?-vielleicht hilft dir beten. :-x :)* :)*

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH