» »

Weiß nicht, wie es weitergehen soll

C`hrisxcha


Danke Matthias für deine lieben und netten Worte.

Ich habe ja keine Angst vor dem Krankenhaus an sich, sondern vor der Zukunft bzw. dieser Ungewissheit...es ist auch nicht die Krankheit an sich, vor der ich Angst habe. Die habe ich und kann daran leider nichts mehr ändern...aber der Blick in die Zukunft, was ist Morgen? Nächste Woche? In einem Monat? das macht mich echt fertig, weil ich selber im Moment sehr merke, dass da irgendwas mit meinem Körper los ist, was mich immer schwächer macht...

Aber deine Worte und Sternchen haben mich trotzdem ein wenig trösten können x:) x:) x:) x:) :)_ :)_ :)_ :)_ :)_ :)_

Ich wünsche dir noch einen schönen Tag :)_ *:) @:) x:) :)*

s@olacxe


Liebe Tina!

Es genügt wenn du dir für heute und morgen Sorgen machst. Denke nicht an die nächste Woche oder die nächsten Monate. Die Sorgen drücken dich nur runter und keine Sorge kann etwas ändern.

Ich hätte aber die gleichen Sorgen, wenn ich in deiner Lage wäre. Schiebe deine Gedanken ganz bewußt zur Seite. Glaub mir ich kenne Sorgen und schlimme Gedanken und ich weiß wie das runterdrücken kann. Du kannst nicht verhindern, dass solche Gedanken kommen, aber du kannst solche Gedanken wieder beiseite schieben. Denke lieber an Petra, Ela und alle anderen lieben Menschen hier. Erinnere dich an all die lieben Worte, die sie geschrieben haben. x:) x:) x:)

Ich gehe jetzt einkaufen, aber in Gedanken bleibe ich bei dir :)_ :)_ :)_

Liebe Grüße von Matthias x:) x:) x:)

LLimojnad*e


hey, hab mir grad den halben threat hier durchgelesen.

tina, ich fühle mit dir. Mir geht es auch nicht gut...und ich weis auch nicht was mit mir los ist. Die Ärzte sagen immer ich muss warten und wieder zur kontrolle kommen, aber ich habe angst abends einzuschlafen, ohne morgens wieder aufzuwachen ... das geht seit gut ein paar jahren so.

ich weis einfach nicht was ich tun soll ... bin psychisch so kaputt ... :°(

ich denke an dich - und fühle mit dir :°_

PS: mich nimmt nämlich auch keiner in den Arm :-(

s8eHehunrdxi


Hallo Tina,

ich bin jetzt aus dem KH wieder raus, es war gut dort, denn ich war wirklich mal 9 Tage fast ziemlich schmerzfrei. Allerdings jetzt wo der Katheter wieder raus ist, ist alles beim alten :-(. Der Rest in meinem Faden.

Es tut mir sehr leid, dass es Dir so schlecht geht, lass Dich mal drücken :°_

Es ist schwer an das Gute im Leben zu glauben, wenn es einem schlecht geht und man nicht weiß was kommt, gerade gesundheitlich. Ich kann das nachvollziehen und weiß wie es Dir geht.

Psychisch bin ich im Moment wahrscheinlich besser drauf wie Du, aber ich fahre morgen auch zu meinem Doc nach Bayern für ein paar Tage zum Erholen und wie gesagt ich war ein paar Tage schmerzfrei und konnte erfahren wie schön das Leben ohne Schmerzen sein kann.

Tina, auch für Dich kommen wieder bessere Tage, glaub mir.....

Ich denk an Dich,

deine Freundin Ela und einen dicken Bullikuss von Flo x:)

C<hrisBcxha


Matthias,

leider ist es nur immer so leicht gesagt nicht zu viel an die Sorgen zu denken. Ich versuche schon, nicht allzu viel daran zu denken, aber es holt einen doch immer wieder ein, so blöd es auch ist. Und ehrlich gesagt kann man ja auch nicht dauernd vor der Realität davon laufen, anders sollte man aber auch nicht zu viel darüber nachdenken...

ich hoffe du hast alles bekommen beim Einkauf, was du auch haben wolltest.

liebe Grüße

:)_ *:) @:)

CPhr#ischxa


Hallo Limonade,

na, du hörst dich auch nicht wirklich glücklich an. Von mir erst einmal eine virtuelle Umarmung :)_ :)_ :)_ :°_ :°_ :°_ :°_

damit ist dir zwar auch nicht richtig geholfen, aber ich weiß wie schrecklich es ist, wenn niemand da ist, der einen mal in den Arm nimmt. :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

wenn du magst kannst du ruhig ein wenig erzählen, was mit dir los ist, dass es dir so schlecht geht.

Liebe Grüße von mir

:)_ *:) @:) :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

f3sxi


Du hast dich schon Tage nicht mehr gemeldet wie gehts dir? @:) @:) @:) @:) @:) :)_

Cih(r!ischxa


Hallo fsi,

stimmt, habe schon länger nichts mehr geschrieben |-o

körperlich geht es mir ein klein wenig besser, wenn auch noch lange nicht gut. Aber das Fieber ist endlich weg und die Entzündung in der Schulter endlich auf dem Rückzug :-D

Aber da ist ja leider noch die psychische Seite und hier gehts mir echt mies. :-/

:)_ *:) @:) :)*

f8sxi


Wenn sich die Entzündung zurückzieht und das Fieber weg ist das doch ;-D ;-D ;-D ;-D ;-D ;-D ;-D ;-D ;-D

Ohne Fieber fühlt sich das Leben doch gleich besser an oder?

Ich hatte jetzt auch einen Bruch (Gott sei Dank fast Schmerzfrei) und dachte auch bei jedem ziepen Hoffentlich ist nichts verschoben oder hab ich ihn mir nochmal gebrochen, aber davon darfst du dich nicht so runterziehen lassen; denk daran was du machen willst wenn du wieder Gesund wirst.

:)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

Czhri=scha


Klar lebt es sich ohne Fieber gleich vielfach besser ;-D ;-D ;-D

Heute ist es nur so unerträglich heiß hier :(v aber die Hitze plagt wohl jeden...

oh, was hast du dir denn gebrochen? Ist es schon wieder verheilt?

liebe Grüße

:)_ *:) @:) :)*

f_s5i


Den Zwischenfuß vom kleinen Zeh, mehr möchte ich dazu nicht schreiben weil das hier deine Seite ist.

Ja die Hitze ist schlimm aber wir brauchen uns ja nicht zu bewegen, da lässt es sich aushalten.

C"hrpischxa


:°( :°( :°( :°(

ach man ich kann nicht mehr. warum kann dieses leben nicht einfach aufhören ???

:°( :°( :°( :°( :°( :°( :°( :°( :°(

s8e7ehun2di


Hallo Chrischa,

so ich bin wieder zurück, aber in Deinem Faden ist ja nicht viel passiert.

Magst im Moment nicht schreiben?

Gruß Ela

Cvhrwis-chxa


hallo ela,

schön, dass du wieder da bist. hast du die tage in bayern genossen? gehts dir ein wenig besser?

joa, viel passiert ist hier nicht, aber ist ja auch kaum mehr jemand da :=o

naja und in schreibelaune bin ich im moment auch nicht immer...würde eh nur rumjammern wie blöd es mir geht und das tu ich nicht so gerne :-/

liebe grüße

tina

:)_ *:) @:) :)* x:)

fQsi


ach man ich kann nicht mehr. warum kann dieses leben nicht einfach aufhören

Auch wenn es im Moment nicht danach aussieht das Leben ist schön und es wird wieder der Moment kommen in dem du dich darüber freuen wirst alles überstanden zu haben.

Erfreue dich bis dahin an diesen Wunderschönen @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:)

und ihrem wunderbaren Duft.

Du kannst auch hier immer schreiben, ich bin natürlich nicht 24 H Online und schreibe nicht zu allem irgentwas dazu, aber schaue mindestestens 1X täglich hier rein um zu sehen wie es dir geht.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH