» »

Weiß nicht, wie es weitergehen soll

Cdhr[iscxha


hallo fsi,

danke für deine lieben worte, gerne würde ich sie auch glauben.

aber irgendwie ist das leben nicht schön, irgendwie noch nie gewesen...

man, was mache ich nur immer verkehrt, dass man, wenn es mir schon so scheiße geht, trotzdem weiter drauf rumhacken muss ??? :°( :°( :°( :°( :°( :°( :°( :°( :°( :°( :°( :°( reicht es denn nicht aus, wenn man schon zerstört am boden liegt ??? was muss ich noch alles tun, damit das endlich ein ende hat ???

:°( :°( :°( :°( :°( :°( :°( :°( :°( :°( :°( :°( :°( :°(

fMsi


Du bist ein starker Mensch, du beist dich durch dieses Tal schon durch, du wirst deine Ausbildung machen und ein erfülltes Leben haben.

Es ist schade das du keinen so guten Start hattest.

Aber wenn deine Krankheit vorbei ist wirst, du in der Lage sein dein Leben selbst zu gestalten und alle Ziele die du dir gesetzt hast erreichen.

:)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

*:)

C)hriscxha


ja, darauf hoffe ich ja...

aber dafür muss ich erstmal gesund werden und da weiß ich aber nicht wie :-(

1 schritt vor, 5 zurück...das geht schon ewig so. ich habe die hoffnung echt so langsam aufgegeben. das hält doch kein normaler mensch mehr aus. ich kann nicht mehr und ich will auch gar nicht mehr...eigentlich möchte ich nur noch zu finn, dort können wir beide glücklich werden o:)

soeeh*undNi


Hi Chrischa,

ja die Tage in Franken waren schön. Habe mich ein wenig erholt, allerdings war die Erholung nach der Rückfahrt gestern wieder weg. SChulter schmerzt und der erste Arbeitstag war eine Kathastrophe. Die Medis ich die alle bekomme machen nur müde, konnte kaum die Augen aufhalten im Büro, sie sind einfach so zugefallen, konnte nichts dagegen machen. Und da ich sie immer wieder krampfhaft aufhalten musste, war mir total schwindelig und flau. Weiß nicht wie ich das durchstehen soll. Egal, da muß ich irgendwie durch.

Wo bist Du denn jetzt? Zu Hause oder noch in Münster?

LG Ela, die jetzt mal die Wäsche aufhängen muss :(v

CzhrKischxa


hallo ela,

freut mich, dass dir die tage dort gefallen haben. ihr hattet ja auch schönes wetter dort :-D

ich bin noch in münster, aber ich habe beschlossen, dass ich morgen nach hause gehe. ich brauche einfach meine gewohnte umgebung mal wieder und nicht mehr diese einsamkeit hier...außerdem passiert ja doch nix hier, zu hause kann ich genauso gut im bett liegen oder auf dem sofa oder auf dem gartenstuhl. und wenn schon kh, dann aber das hier bei uns und nich so weit weg. außerdem is in unserem kh alles viel schöner

oh, jetzt noch wäsche aufhängen und dann mit schmerzender schulter :°_ :°_ :°_ :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

sUeeh^un dxi


Hi Chrischa,

na bist zu Hause angekommen oder noch im KH?

Na das Wäsche aufhängen ging ja recht schnell und sie ist schon fast trocken ;-D

Macht ja sonst keiner für mich ;-D

LG Ela @:) @:) @:)

CQhri.scha


hey Ela,

bin zu Hause...man kann mich ja nicht zwingen dort zu bleiben...

aber ehrlich gesagt, so ganz das wahre ist das alles nicht, naja das wars ja schon im Krankenhaus nicht :=o

Aber endlich mal wieder zu Hause zu sein tut auch super gut nach so lange kh ;-D

wie gehts dir heute?

:)_ *:) @:) :)* :)* :)* :)* :)*

s*eehBundxi


Hi Chrischa,

mir geht es heute nicht so gut, der Termin beim Doc war nicht so toll :-(, egal.

Schön das du wieder zu Hause bist. Dort lebt es sich doch gleich viel besser, ausserdem ist man mehr abgelenkt und kann mehr machen.

Dir noch viel Spaß heute.

LG Ela

C^h}risxcha


Traurig, traurig jeden Tag,

leben nicht mehr mag.

Wie soll das denn noch enden?

Wird sich alles doch noch wenden?

.

Glück sein, lachen straheln,

ja, vielleicht auch einmal prahlen,

prahlen vollen Mutes

mit dem Leben - ja, ein Gutes!

.

Geborgenheit, Wärme, Liebe,

aber doch nicht immer nur die Hiebe.

Stattdessen Trauer, Wut und Einsamkeit

nein- kein Platz für Heiterkeit...

.

Sterben, einfach weg von hier.

Einfach alles zu viel ist es mir.

- flüchten aus dem Leben,

manche meinen auch "aufgegeben"

.

Verachtet wird dies hier.

Das Leben ist eine Kür,

eine Kür, die ist schwer zu bestehen,

doch dies will keiner verstehen.

.

"Feigling, Memme, Schwächling" - sagen sie,

etwas anderes hörst du nie!

Verstehen wollen sie dich nicht,

für sie bist du doch nur ein böser Wicht!

.

Ein Leben lang ist es ihnen egal, was du machst,

ob du weinst oder auch 'mal lachst.

Aber wenn du willst gehen;

erst dann bleiben sie stehen

und hindern dich daran zu gehen...

speehu-ndi


Hallo Chrischa,

wie geht es Dir? Bist noch zu Hause? Und was machen die Kleinen und die Meerisß

Lass mal was von Dir hören?

Weißt Du was mit Petra ist? Mache mir langsam Sorgen :-/

Liebe Grüße Ela @:) x:)

CDhrixscha


hallo ela,

ja, ich bin noch zu hause...und habe auch ersteinmal nicht wieder vor in irgend ein kh zu gehen...

nur gut gehts mir leider auch überhaupt nicht.

habe leider selber schon länger nichts mehr von petra gehört und mache mir auch große sorgen.

wie gehts dir?

liebste grüße

:)_ *:) @:) :)*

CThrisxcha


Gebrochenes Herz,

ewiger Schmerz.

Du bist gegangen,

ich in mir gefangen.

.

Ein großer Traum

in kleinem Raum -

kommen zu dir,

das wünsche ich mir.

.

Laufen über feuchte Wisen,

stark sein wie die größten Riesen,

Natur erleben,

schweres stemmen, heben -

ganz einfach fröhlich leben!

.

Im Himmel oder auch auf Erden

zusammen glücklich werden.

Wie konntest du gehen?

Mir das ganze Leben verderben?

.

Alt werden zusammen,

den Tod verbannen.

Haus, Arbeit, Kinder haben,

leben einfach ganz erhaben.

.

Doch gehen musstest du,

ewige Stille, lange Ruh'.

Doch du lebst weiter in meinen Träumen,

Erinnerungen und Wünsche meine Gedanken säumen.

:)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)-

Adzucenxa1


Liebe Tina,

das hast du sehr schön geschrieben. Ist für Finn gedacht? ;-)

Gefällt mir gut. :-D :)_ :-x @:) :)*.... :)- o:)

*:) @:)

Petra

CFhr(isxcha


Petra *:) :)_

habe dich schon lange nicht mehr hier gesehen. Wie gehts dir??

Ja, das Gedicht ist für Finn gedacht. fällt mir im Moment mal wieder sehr schwer damit umzugehen...

:)_ *:) @:) :)* x:)

Agzucxena1


Du Arme :°_ :°_ :)_ :)_ :)* :)_ :)* :)_...lass dich einmal lieb umarmen und knuddeln. :-x

Mir geht es die letzten Tage eigentlich gut. :-D Hoffe, es hält an.

Vor 10 Tagen hat na mit einen Zahn gezogen und ich habe echt Probleme. Mal sehen, wiew lange das dauert, bis es mal etwas schmerzfreier ist. ???

Nehme jetzt wieder Medis und auch etwas zum Schlafen. Wenn gleich veile Fehler auftreten, weisst du Bescheid. ]:D

Was machst du so. Kannst überhaupt viel unternehmen, wohl eher nicht?

@:) :)*

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH