» »

Weiß nicht, wie es weitergehen soll

fasxi


Mein kleinster Bruder hat bis er 11 war bei meiner Mutter im Bett geschlafen

Jedes Kind hat andere bedürfnisse, denen gerecht werden muß, bei Grischa ist das ber nicht der Fall, bei ihr ist das eher mobbing.

ARzucen@a1


ok fsi da hast du Recht. ich habe ihr aber Vergleiche geschrieben, damit sie sieht, dass es bei manchen Familien gewisse Ähnlichkeiten gibt. Vielleicht auch damit sie siht, dass ich maches verstehe.

CChriZschxa


oh ja, mir wird auch oft angst und bange, wenn ich darüber nachdenke, dass diese leute in 2 jahern auf hilfsbedürftige kranke menschen losgelassen werden. von denen möcht eich nicht gepflegt werden! aber es gibt einen haufen von pflegepersonen, die man in die tonne treten kann, auch welche, die schon ewig lange dabei sind. habe ja leider öfter mit denen zu tun als patient und wie die teilweise mit den patienten umgehen :-o :|N aber ich bin sehr gespannt ob wirklich alle noch bis zum schluss dabei bleiben, jetzt zeieh unsere lehrer das tempo nämlich richtig an, es wird immer mehr und schwerer, sehr viel in kurzer zeit. ich glaube nicht, dass das alle bis zum schluss durchhalten.

A2zuce)na1


ich glaube nicht, dass das alle bis zum schluss durchhalten.

das, war ich jetzt sage ist fies, :-/ ich hoffe, dass es nicht alle durchziehen.

Es gibt in jedem Beruf, Menschen die nicht dafür geeignet sind. Aber Pflegepersonal sollte es sein. Eigentlich alle Menschen, die im Sozialbereich arbeiten.

Als ich an der Rezeption der Klinik gearbeitet habe, habe ich einges gesehen.

Vergesse auch nie, als ich Dienst hatte und der Arzt besoffen war. :-(

C8hriYscha


es ist nicht fies was du gesagt hast, sondern die wahrheit. was bei uns teilweise im kurs rumläuft sollte man nicht auf menschen loslassen. ich sage das nicht aus boshaftigkeit. aber was die manchmal an antworten geben auf die einfachsten fragen...oder was die an fragen stellen, da fragt man sich wirklich, wie die auf die idee kamen, so einen breuf zu erlernen. es wissen ja nicht einmal alle, wo die leber liegt, mussten der arzt heute erschrocken feststellen und das obwohl wir das vor ein paar wochen lang und breit durchgenommen haben %-|

von besoffenen ärzten hört man immer wieder mal, unverantwortlich. was geht in solchen köpfen nur vor?

A^zuc@ena1


Ja, wir hatten einen Argentinier, der war sogar Chirurg. Hatte aber wohl Probleme mit Scheidung usw und fing dann an zu trinken. Eines nachts ging er besoffen auf Hausbesuch. die Patienten habe sich beschwert. Er rief dann in dem Zentrum an, in dem ich gearbeitet habe und sagte mir, dass er in mich verliebt wäre. Ich habe gemerkt, dass er betrunken war und rief meine Kollegin an, die wussten das alle schon. Die sassen daneben als er mich anrief. Von dem anderen Zentrum. Es wurde ihm gekündigt. Kurz darauf arbeitete er bei der KK.

Der andere, ein Deutscher kam an einem Feiertag morgens total betrunken an. Eine Krankenschwester und ich haben gearbeitet. Es kamen Engländer. Ich wollte sie wegschicken, aber er hat sie mit in die Sprechstunde genommen. Die haben mich angesehen. Ich hatte aber Angst vor ihm, weil irgendwie agressiv war. Dann habe ich die Krankenschwester gerufen, damit sie nachgeht und den Direktor angerufen.

Er wurde für zwei Wochen beurlaubt. Er soll sehr oft betrunken gewesen sein. Habe es aber nur einmal so richtig mitbekommen. Er hat nach Alkohol gestunken und geflucht. :°(

Für mich war das sehr unangenehm.

Entschuldige. :-( So etwas ist soo unangenehm und peinlich dem Patienten gegenüber.

CwhrZiscxha


ich werde langsam schlafen, ist schon wieder so spät :-/

könnte den ganzen tag nur schlafen, das ist schon unnormal.

muss morgen nach der schule zum arzt wegen der niere, habe richtig schiss davor :=o

erhol dich morgen gut an deinem freien tag

:)_ *:) @:) :)*

gute nacht, schlaf später schön zzz :-@

A!zuLcenxa1


Du bist so müde, weil du krank bist. Dazu lernst du auch noch. Ehrlich, du bist eine bewundernswerte Frau. :)z Das schafft kaum jemand. Ich wünsche dir morgen viel Kraft beim Arztbesuch. :)* :)* :)* :)_

Schlaf gut liebe Tina, und träum schön. :-x x:) :)* o :)z zzz zzz zz *:)

CNhris4cxha


gestern der arztbesuch war nicht gerade toll...mal wieder keine positive nachrichten, eher das gegenteil :°( habe angst vor jedem weiteren tag...

war gestern abend noch mit einer kollegin und meiner schwester im kino, 3d :-D wir hatten eine menge spaß zusammen und ich habe schon ewigkeiten nicht mehr so viel und herzhaft gelacht. das tat wirklich gut nach der scheiß nachricht beim arzt

:)_ *:) @:) :)*

soeehu[ndi


Hallo Chrischa,

wollte hier auch mal kurz Hallo sagen. In was für einem Film warst Du denn?

Ich war letztens auch mal wieder in einem 3D-Film, das war echt gut.

Arztbesuche können einen schon ganz schön runterziehen, ich mag schon zu garkeinem mehr gehen. Morgen muß ich zur Ortho, aber das wird nur wieder so ein Pflichtbesuch, machen tut die eh nichts mehr. Werde also mehr berufliches mit ihr bequatschen.

LG Ela @:) @:) @:)

C1hripschxa


huhu ela,

wir waren in dem neuen final destination. stehe normal eigentlich gar nicht auf horrorrfilme, aber der war nicht gruselig, sondern ekelig aber trotzdem lustig gemacht. 3d-kino ist wirklich gut, nur ich kriege immer kopfschmerzen von brillen.

oh ja, die "tollen" arztbesuche...ich muss mich auch immer überwinden überhaupt dahin zu gehen, aber ist leider notwendig, blutkontrollen und son bla...

:)_ *:) @:) :)* :)* :)* :)* :)* :)*

CAhriscxha


huhu petra,

*:) @:)

wie gehts dir heute?

:)_ *:) @:) :)* x:)

AzzQucenax1


Huhu Tina,

:)_ @:) *:)

danke es geht mir nicht so schlecht. Kopfschmerzen. %-| aber naja, werde heute wohl einmal früh schlafen gehen.

wie geht es dir? :)_ Wie war der Unterricht?

CYhrigscha


der unterricht war heute recht interessant, behandeln gerade neurologische erkrankungen und hatten heute den schlaganfall und alles was dazu gehört. fand ich sehr interessant.

morgen haben wir wieder unterricht bei dem einen arzt, der so tollen unterricht macht :-D

und sonst geht es mir heute nicht so gut. bin sehr kaputt. bei uns ist seit heute abend kirmes. meine mutter, die kleinen und ich waren da heute abend hin zur eröffnung. das ist immer ganz schön gemacht, man trifft sich auf dem rathausplatz und alle kinder bekommen freikarten für verschiedene dinge dort und dann gehen alle zusammen mit dem spielmannszug richtung marktplatz, wo dann die kirmes eröffnet wird. war irgendwie doch anstrengender als ich gedacht habe :-/

A[zucexna1


Schlaganfall, schlimme Kranheit. Der Mann meiner Tante(mein Onkel) hatte das.

Was nehmt ihr denn morgen bei dem Arzt durch?

Du arme, :°_ :)* ich schicke dir ein paar Sternchen. Klar, du hattest Schule und danach noch die Kirmes, das nimmt dich bestimmt ganz schÇon mit. Viele wÇurden warscheinlich gar nicht mehr raus gehen, wenn sie an deiner Stelle wÇaren. Aber es ist gut, dass du so aktiv bist. Das lenkt vielleicht auch etwas ab?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH