» »

Weiß nicht, wie es weitergehen soll

AKzu;cenax1


ich verstehe einfach deine Mjtter nicht, warum sie bei euch Schwestern diesen Unterschied macht. Mann, du bist genauso ihre Tochter. Es ist ganz normal, dass du gerne mal ein Lob hören möchtest.

Ich hätte das warscheinlich gar nicht ausgehalten. :°_

Warum ist sie so zu dir?

Ach Tina, du bist im Moment auf deine Familie angewiesen.

Bist du noch im KH?

C0hr'isxchxa


ich frage es mich selber schon jahrelang, warum sie so ist. ich habe aber bisher noch nie eine antwort bekommen. oft sage ich mir, dass es ja an mir liegen muss, zu meinen schwestern ist sie ja anders...aber ich weiß nicht, was ich noch ändern soll, ich habe schon so vieles probiert und alles war falsch.

ja, ich bin npch im kh, wird wohl auch noch ein paar tage so bleiben. ich kot** mir seit sonntag die seele aus dem leib...und sonst gehts mir auch nicht gerade gut. komme einfach nicht wieder richtig auf die beine. mal ist das fieber weg, dann kommt es urplötzlich wieder. fühle mich sehr schlapp und ko...

aber ich finde das psychische im moment viel schlimmer. ich kann diese psychischen schmerzen nicht mehr ertragen.

AdzuScena1


kannst du nicht irgendwie mit einem Therapeuten sprechen?

Es muss doch eine Möglichkeite geben?

Ich frage mich, wie du dass alleine schaffst?

Aaz^ucyenxa1


Bist jetzt weg. :°_

Wünsche dir trotzdem eine Gute Nacht :)_ :)_ @:) :)* :-@ zzz

CUhrJislchxa


Nimmt das denn nie ein Ende? Immer wieder was neues.

ich bin fix und fertig. Gestern Abend ist mein Arzt auf dem Weg zur Arbeit tödlich verunglückt

:°( :°( :°( :°( :°( :°( :°( :°( :°( :°(

:)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)-

Er war ein so wundervoller Mensch, ein phantastischer Arzt, er hat seinen Beruf gelebt.

mir fehlen die Worte

:°(

:)- :)- :)- :)- :)- :)-

CFhri.sEcha


warum trifft es immer die falschen?

ich finde keine ruhe.

im ganzen kh herrscht eine ganz seltsame, traurige atmosphäre.

:°( :°( :°(

Atzucenxa1


Lass dich umarmen, :°_ :°_ :°_ :°_ :°_

:)- :)- :)-

C&hrixscha


er wollte mir doch noch so viele dinge zeigen und mich wieder gesund machen.

er hat mir erlaubt, dass ich ihn, wenn ich wieder gesund bin, im op begleiten darf so oft ich möchte und ich ihn nach einiger zeit vielleicht sogar ein wenig helfen dürfen, irgendwas halten und so.

wer soll mich denn jetzt gesund machen?

seine familie :°( :)*

soeeh*undi


Oh Chrischa, das mit Deinem Doc tut mir leid.

Lass Dich mal ganz fest :°_

AxzuceUnax1


:°_ :)* :)-

Cihr"ischxa


ich will nicht mehr

:°( :°( :°(

sgeehunxdi


Chrischa lass den Kopf nicht hängen :°_

Es kommen auch wieder bessere Zeiten.

Schau, ich war heute auch bei einem anderen Schmerztherapeuten, das Gespräch war auch nicht so positiv wie ich es mir erhofft hatte. Eine kpl. Schmerzlinderung wird es für mich nicht mehr geben, es sei denn, ich finde den ultimativen Schulterexperten, der das Problem kpl. beheben kann, aber die Chance ist sehr gering. Der Schmerztherapeut versucht es jetzt noch mit 2 Therapien, die nicht so verbreitet sind, aber es gibt max. eine 50% SChmerzverbesserung. Das zieht mich zwar auch wieder ein wenig runter, aber ich gebe nicht auf.

Chrischa, wir kämpfen uns dadurch :°_ :)^

LG Ela @:)

Czhr2iscgha


Ela,

so lieb es von dir wohl auch gemeint ist, aber ich kann nich mehr kämpfen. ich habe aufgegeben, ich kann einfach nicht mehr...es mag feige klingen und schwach, aber das ist mir nun auch egal, dann bin ich meinetwegen ein feigling und schwächling...

ich wünsche dir aber weiterhin alles gute, du wirst deinen weg gehen und es schaffen, besonders jetzt mit deinem freund, das freut mich sehr für dich.

dann machts gut ihr lieben hier,

habe euch lieb gewonnen.

Petra, Ela, fsi, Caro, gabi, solace ...

*:) @:) :)_

s}eehkundi


Hey Chrischa mach keinen Mist. Ich kann nachvollziehen wie es Dir geht. Auch ich habe oft keine Lust und Kraft mehr zu kämpfen. Klar, ich habe meinen Freund und meine Mum, die mich immer wieder versuchen aufzufangen, wenn es mir richtig dreckig geht und die Liebe zu meinem Freund läßt mich im Moment kämpfen.

Aber auch Du hast die Kraft, auch wenn Du sie im Moment nicht so spürst.

Wir sind immer für Dich da, egal wie es Dir geht.

Du kannst mir jederzeit ne pn schreiben.

Ich schicke Dir ganz ganz viele :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* damit es Dir bald wieder besser geht.

LG Ela @:) :-x x:)

A7zsuceMna1


Tina,

ich glaube, was durchmachst ist sehr schwer. Vor allen Dingen, weil du alleine bist. Wenn du Menschen um dich hättest die dich verstehen? Bist du noch im Krankenhaus?

Dein Arzt, hätte bistimmt nicht gewollt, dass du jetzt aufgibst. Er hat dir versprochen, dass du ihm helfen kannst, wenn es dir besser geht. Also hat er an dich geglaubt.

Er hat an dich geglaubt.

Gib nicht auf, du bist eine so liebe Person. Deine beiden Kleinen lieben dich. :)_

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH