» »

Weiß nicht, wie es weitergehen soll

s]eeh7undxi


Ich weiß nicht ob da einfach jeder hin kann und es ist auch ein Stück von Chrischa weg das KH

AGzu9cenax1


Tina, ich habe eine Idee, die sich bei mir festsetzt.

Du wohnst doch in Niedersachsen?

Ich habe dort Verwandte. ;-)


Ausserdem ist meine Tante Krankenschwester.

Ich habe zwar schon sehr lange nicht mehr mit ihr geredet, aber ich bin mir sicher, dass sie mir helfen könnte. Vielleicht. ;-) Sie leitete eine Schwesternschülerschule.

Die kennt dort oben viele, ich werde ihr von dir erzählen.

s)eehuInxdi


weg ist sie

A-zucexna1


hm, tja ???

Die Schwester meines Vaters ist Krankenschwester, sie hat meine Eltern erst über Silvester besucht. Sie arbeitet trotz ihrer 76 Jahre immer noch. Sie ist eine wunderbare Person. Als Kind habe ich sie bewundert.

Leider, dadurch dass ich schon fast sieben Jahre nicht mehr in Deutschland war, habe ich sie schon sehr lange nicht mehr gesehen.

.

Und es wohnen Der Bruder meiner Mutter mit seiner Frau und meine Cousinen mit ihreren Familien alle dort. Ich denke, wenn ich denen sagen würde, dass ich mal kurz käme, wäre das kein Problem.

A@zucexna1


Sie hatte mir damals als ich Probleme hatte, angeboten eine Ausbildung bei ihr zu machen. Damals war ich 16 oder 17.

Wenn ich ihr von dir erzähle, kann sie mir vielleicht einen Ratschlag geben, auch falls du Probleme mit der Ausbildung haben solltest, denn dieses Jahr wirst du wohl nicht, auf Grund deiner Krankheit schaffen. Wie ist das dann genau, das wird dann stillstehen/standby.

Vielleicht kann man einen Aufruf wegen deiner Niere starten?

wir könnten Doc Schüller fragen, was hältst du davon?.

COhriscmhxa


sorry, dass ich gerade so plötzlich weg war, aber mir hats die Schulter wieder rausgehauen... :°(

das wetter hier ist wohl sehr chaotisch, war schon Ewigkeiten nicht mehr draussen, aber was man so hört, sehr viel Schnee, Eisregen, vereiste Straßen, nicht schön. Die Kleinen hatten heute schon insgesamt den 6. Tag in diesem Jahr wegen dem Wetter schulfrei. Die Beiden findens gut ]:D

Ich glaube nicht, dass ich in das kh könnte. Brauche zur Zeit ja vorangig ein KH, was auf Nieren spezialisiert ist...die Schulter steht da hinten an...

Meine Ausildung...mhm ja, diesen Kurs schaffe ich nicht. Aber sie wollen mich nur ungern gehen lassen, haben mir angeboten, dass ich in den nächsten Kurs einsteigen kann. Finde ich super das Angebot, aber ich werde es nicht annehmen können wegen den Schultern. Brauche ja das OK vom Arzt und der wird mir für den Beruf keines geben...muss mich da komplett umorientieren...aber soweit bin ich jetzt noch nicht, ein Schritt nachh dem anderen.

Petra, das mit dem Aufruf wegen der Niere ist sehr lieb gemeint, ich weiß das sehr zu schätzen. Aber das geht nicht so einfach. Lebendspenden sind nur unter ganz bestimmten Voraussetzungen erlaubt, enge Verwandte oder in Ausnahmen ganz enge Freunde. Über ein Forum wird sich so etwas nicht machen lassen. Außerdem würde mich im Moment eh kein Arzt operieren, bin viel zu schwach für eine Transplantation...

Agzucexna1


Lebendspenden sind nur unter ganz bestimmten Voraussetzungen erlaubt, enge Verwandte oder in Ausnahmen ganz enge Freunde.

Ja, ich weiss, ich habe mich schon informiert.

.

Außerdem würde mich im Moment eh kein Arzt operieren, bin viel zu schwach für eine Transplantation...

Was sagen sie, was muss geschehen, damit du einigermassen fit bist?

In welchem KH bist du denn?

Ich meine, vielleicht ist das nicht das geeignete KH für dich.

Es ist ein Laienforum, das weiss ich, aber wir könnten uns an den Admin wenden.

CJhrisxcha


bin in der medizinischen hochschule hannover, also kein schlechtes kh und sehr erfahren auf diesem gebiet.

erstmal muss ich richtig infektfrei sein, da arbeite ich schon lange dran, aber immer wieder fange ich mir etwwas neues ein, wie verhext. und dann sollte man am besten überhaupt keine beschwerden haben, die mit der erkrankung zusammen hängen, wie ich das hinkriegen soll, keine ahnung...

AUzuce9nax1


@:) Hallo Tina,

ich sehe dich, wie geht´s dir heute?

Auf welcher Station liegst du dort?

Innere Medizin?

Hast du eine Bettnachbarin, die vielleicht nett ist?

:)*

A<zTuc=enxa1


Schade, bist schon wieder weg.

CNhrisichxa


hallo Petra,

mir gehts nicht gut, das mit der schulter hat mich wieder in ein riesiges loch gezogen. bin sehr weit unten.

liege im moment alleine, davor hatte ich eine sehr liebe bettnachberin, mir ihr habe ich mich gut verstanden.

wie gehts dir?

A6zucexna1


Tut mir echt leid, dass es dir wieder schlechter geht. :°_

Mir geht´s eigentlich gut. Ich habe nur irgendein Infekt oder was weiss ich auch immer in meinem Körper. Gliederschmerzen, hatte Fieber. Wollte morgen wandern gehen, wenn es mir besser geht werde ich es.

~

Bist jetzt eignentlich auf der Inneren oder Orthopädie?

Vielleicht bekommst du ja wieder eine Nachbarin.

Hier ist man im KH nie lange alleine.

Du bist Kassenpatientin oder privat?

CYhrislchxa


bin auf einer station, die zur inneren medizin gehört. orthopädie wegen der schulter wäre zwar nicht schlecht, aber so leider nicht machbar.

ich bin ganz normal kassenpatientin. normal ist man hier auch nie lange alleine auf dem zimmer. aber mein immunsystem ist so schwach, dass ich mir andauernd etwas einfange, daher liege ich jetzt alleine, damit die gefahr kleiner ist, dass ich mir wieder eine schwere infektion zu ziehe. ziemlich ätzend, aber was will man machen?

s]eehuxndi


Hi Chrischa,

geben sie Dir nichts um das Immunsystem wieder aufzubauen und damit Du Dir keine weitere Infektion zuziehen kannst. Das sollten die in einem KH eigentlich hinbekommen.

Manchmal ist es auch ganz gut alleine zu liegen, da muß man nicht soviel Rücksicht nehmen, kann tun und lassen was man will.

Drück Dir die Daumen, dass es Dir bald besser geht und lass Dich von Deiner Schulter nicht so runter ziehen.

LG Ela @:)

APzucqenBa1


Dann ist es bestimmt besser, dass du alleine im Zimmer bist. :)*

Hast du denn wieder Fieber? {:(

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH