» »

Weiß nicht, wie es weitergehen soll

A0zOuc/enax1


*:) @:) :)* :)- o:) ]:D ;-D :-D :-@ x:) :)_ :)_ :)_ :)_ :)_ :)_ :)_ :)_ :)_ :)_ :)_ :)_ :)_

Super, dass es dir heute besser zu gehen scheint.

Wenn du gut drauf bist, wirkt sich das auf deinen ganzen Körper und natürlich auch auf deine Organe aus ;-) Dass ist sehr gut für deine Niere :)z

Durftest du auch etwas aufstehen?

*:)

CXhris_cha


Petra *:) @:)

ja, ich durfte auch aufstehen, besser gesagt ich musste aufstehen. Solangsam muss ja endlich der Kreislauf mal wieder richig in Schwung kommen. Aber auch das wird immer besser. Bin zwar noch etwas wackelig auf den Beinen aber schon nicht mehr so sehr wie zu Anfang. Schaffe es auch schon ganz gut, ein wenig zu laufen. Danach bin ich nur so kaputt, als wäre ich einen ganzen Marathon gelaufen...

:)_ *:) @:) :)*

s~efehunxdi


Ist doch klar das Du kaputt bist, nachdem Du so lange gelegen hast und ausserdem hast ja ein paar Eingriffe hinter Dir. Aber es wird jeden Tag besser werden und somit wirst Du Dich auch besser fühlen und das hilft beim gesund werden.

Freue mich so für Dich :)z

Und wenn es Dir mal nicht so gut geht, denk dran, wir sind Optimisten und vor allem denk dran, Du mußt gesund werden, damit es auch mit Lanzarote klappt

Gruß

C;hriscKha


Hey Ela,

du bist ja auch wieder da *:) @:)

Oh Waffeln, das hört sich echt lecker an :-D Ich hoffe ja, du hast auch für mich eine mitgegessen? ;-)

Was gab es denn leckeres zum Abendessen?

Ach, ist ja nicht so, dass ich nicht essen darf. Darf essen und es schmeckt auch ganz gut. Habe nur fast nie Appetit :-/ außer Milchreis und Bananen, die kann ich eigentlich immer essen ;-D

Ich lese zur Zeit drei Bücher gleichzeitig. Kann mich immer nicht entscheiden. Bin eine totale Leseratte. Einmal das Buch für meine Ausbildung, naja so richtig lesen ist das ja nicht. Dann noch zwei andere. Das eine heißt "Feuer" und ist super spannend und mitreißend. Da kann ich immer nicht aufhören, zu lesen. Lese dann immer so lange, bis ich irgendwann meine Augen nicht mehr aufhalten kann und einschlafe. Aber das ist wenigstens eine gute Methode, einzuschlafen. Habe da sonst so meine Probleme mit. Und dann habe ich hier noch "Der Pate" liegen. Da gibts ja auch diesen Film zu. Ist auch sehr gut, jedenfalls der Anfang, viel weiter bin ich noch nicht. Naja und habe hier noch ein Buch über Meditation und so hier liegen, Entspannung etc. habe mal gedacht, dass mir sowas bestimmt gut tut, aber so ganz überzeugt bin ich davon noch nicht.

:)_ *:) @:)

s3eeh[uxndi


Hi Chrischa,

klar habe für jeden ein Stück Waffel mit heißen Kirschen und Sahne mitgegessen :p>. Dafür bin ich jetzt echt voll. Zum Abendessen gab es Nudeln mit einer Tomaten-Garnelen-Sosse. Ich liebe Garnelen.

Ist doch super das Du schon essen darfst. Der Apetit kommt die nächsten Tage von alleine, wenn es Dir besser geht.

Oh ich habe hier auch 2 Bücher zum lesen, aber bin nicht weit gekommen. Wenn ich Abends die Medis genommen habe, schlafe ich meist schnell ein ;-D, da ist dann nicht mehr viel mit lesen.

Werde auch jetzt gleich verschwinden in die Heia zzz. Habe morgen einen Termin bei meinem Schmerztherapeuten, da muß ich fit sein, wenn ich da wieder müde und kaputt aussehen, will der mich immer in die Reha schicken.

Gruß

AHzuc~exna1


Tina, :)*

bist noch da, du arme. Habe dich vernachlässigt, war in meinem Faden.

Ober meine Probleme sind nur psychologisch. Gott sei Dank.

wir sind Optimisten@:) und vor allem denk dran, Du mußt gesund werden :)_, damit es auch mit Lanzarote klappt :)^

Ich werde euch wirklich schöne Stellen zeigen

x:) x:) x:)

CEhris*cha


Huhu Seehundi *:) @:)

was kam denn heute bei deinem Schmerztherapeuten raus??

Hmmmm, dann auch noch Wafelln mit Kirschen und Sahne, himmlisch. Gut, das du da was für mich mitgegessen hast :p> Nudeln esse ich auch ganz gerne, aber alles was aus dem Meer kommt ist nicht so mein Ding. Die guten alten Fischstäbchen esse ich wohl, auch Fischfrikadellen, aber da hört es dann auch schon auf |-o |-o |-o

Habe mal einen Schüleraustausch nach Frankreich mitgemacht. Am letzten Abend hat meine Familie dort ganz viel französischen Käse aufgetischt und Fisch und Muscheln...Sollte alles probieren, konnte auch nicht nein sagen, haben sich ja solche Mühe damit gegeben, aber nee, das war so ekelig das Zeug, sorry an alle Fischesser. Aber seitdem kann ich Fisch noch weniger leiden als vorher schon. Das einzige was so einigermaßen geschmeckt hat war Miesmuschel oder wie das auch hieß :-o :-o und der Käse ;-D

Ja, das mit dem Essen ist echt ganz ok, was ich nur sehr blöd finde, dass ich essen MUSS, obwohl ich echt kaum was runterkriege. So ein paar Bissen gehen ja, aber muss immer das gesamte aufessen. Gebe mir Mühe möglichst alles aufzuessen, aber kriege es oft einfach nicht runter. Hier ist so eine ganz unfreundliche Schwester, die mich dann immer total blöd anmacht :°( dabei gebe ich mir doch solche Mühe dabei :°( :°( und früher habe ich gerne gegessen, also ist ja nicht so, dass es schon immer so war. Mir ist nur einfach im Moment nicht danach. Ich glaube das kapieren die nicht :-/ :-/

Was liest du denn oder was hast du da liegen an Büchern ???

ganz liebe Grüße

:)_ *:) @:) :)* :)* @:) *:) :)_

sFeehzundxi


Hi Chrischa,

ich werde ja bei der Schmerztherapie nicht behandelt, wir reden einfach viel und ich bekomme dann wieder Medis verschrieben. Die Schmerztherapie besteht ja darin, mit bestimmten Medis die Patienten schmerzfrei zu bekommen, damit wieder ein normales Leben möglich ist. Das machen meist Anästhesisten, die heilen ja die Ursache nicht. Das müssen dann andere machen.Bekomme ja super starke Schmerztabl. und bin damit stundenweise schmerzfrei. Allerdings ist er auch nicht zufrieden mit mir, er meint ich würde immer so müde und kaputt aussehen. Tja das liegt wohl an den Tabl. denn die machen müde ;-D

Also ich ess alles gerne was nur irgendwie im Wasser schwimmt. Aber es ist nicht jedermanns Geschmack, muß ja auch nicht. Dafür isst Du was, was ich wahrscheinlich nicht mag.

Chrischa, die wollen das Du alles auf isst, damit Du wieder zu Kräften kommst. Das geht ja nur wenn du was isst. Kann schon verstehen das Dir nicht immer danach ist, aber iss wenigstens ein wenig.

Zur Zeit lese ich ein Buch von Oliver Sacks - Der einarmige Pianist. Oliver Sacks ist ein amerikanischer Psychotherapeut der von seinen Patienten erzählt. Seine Patienten hören durch Unfälle oder Krankheiten bedingt - Musik -. Oft immer nur ein Teil eines Liedes oder ein ganzes Stück, und das den ganzen Tag. Also sie meinen es zu hören. Er erklärt warum das so ist, es bezieht sich auf das Gedächnis was ein Mensch hat. Mein Schmerztherapeut hat es mir empfohlen, weil es ja bei Schmerzpatienten oft so ist, das das Gehirn gelernt hat die Schmerzen zu haben. Es kann also sein, dass man keine Schmerzen mehr hat, das nur das Gehirn das Signal sendet Du hast Schmerzen, weil es das über einen längeren Zeitraum gelernt hat. Ist schwer zu beschreiben. Aber mit dem Musik hören bei den Patienten ist es halt ähnlich. Es ist durch irgendein Trauma entstanden.

Das andere Buch was ich lese, ist mehr zum entspannen. Küssen verboten ist ein Roman oder besser eine witzige Komödie, bin da aber erst am Anfang. Schaffe es ja oft Abends nicht mehr zu lesen, weil ich von den Medis so müde bin, das ich einschlafe ;-D

So genug von mir, wie geht es Dir heute?

Gruß Ela

A1zZucOenxa1


Oh Ela, habe deine Schmerztherapie total vergessen :°_ :°_

Entschuldige mich, bitte :-x

saeehuxndi


Na Petra, da brauchst Dich doch nicht zu entschuldigen. Ist ein ganz normaler Arztbesuch, wie immer ;-D

Gruß

C-h$riscxha


Huhu Ela *:) @:)

ja, das mit dem Essen verstehe ich ja, also das man essen muss, um wieder gesund zu werden. Aber die können mir das doch auch nicht reinprügeln? :-/ Ich gebe mir doch alle Mühe möglichst viel zu essen und ein Wenig esse ich ja immer. Ist denen aber nicht genug. Das macht mich so fertig :°( Habe schon lange vor der nächsten mahlzeit wieder sone Angst in mir...und mit dieser Angst isst es sich echt schlecht...

Das Buch, das dir dein Therapeut empfohlen hat, hört sich echt gut an. Und das andere habe ich selber schon gelesen ;-D musst du unbedingt lesen. Ich fand es sehr gut ;-)

Mhm, mir geht es heute gar nicht gut. War fast den ganzen Tag am weinen. Hatte heute einen Tag voller Schmerzen, die waren echt schlimm und heute morgen hatte diese blöde unfreundliche Dienst...bei der kriege ich kaum was gegen Schmerzen und die macht mich immer so blöd an, wenn ich frage...habe es dann heute lieber ganz gelassen und versucht, die Schmerzen zu ertragen. Heut Nachmittag habe ich dann endlich was bekommen.

Gedanklich geht es mir auch überhaupt nicht gut heute. Habe es gestern so gut geschafft, das irgendwie beiseite zu schieben aber schon heute hat es mich wieder eingeholt :-/ weiß im Moment echt nicht mehr weiter und stelle mir oft die Frage, warum ich denn noch leben muss...ist ja zur Zeit mehr ne Qual als alles andere...

liebe Grüße

:)_ *:) @:) :)- :)*

A_zuc/enxa1


Huhu Tina @:) :)* :)-

geht es dir etwas besser heute? Bist etwas gelaufen?

Mit dem Essen tut mir Leid, aber ich glaube Ela hat Recht.

Wenn du nichts isst, werden sie dir wieder eine Sonde legen :-(

Klar, dass dir nicht zum Essen zu mute ist :-/

Was gibt es denn zu Essen?

Wie oft, siehst du deinen Psychologen?

Wenn es dir mal sehr schlecht geht psychisch, darfst du dann auch jemanden rufen, der dir zu hört (Psychologen)?

Fragen :-/ Entschuldige

Denkt, dass du und Ela hier auf diese Insel kommen werdet, also musst du gesund werden :)_

:)* :)- :)* :)-

bis gleich,

Petra *:)

AdzucGenax1


Tina,

Das macht mich so fertig :°( Habe schon lange vor der nächsten mahlzeit wieder sone Angst in mir...und mit dieser Angst isst es sich echt schlecht...

Das wusste ich nicht. Mann kann dich ja auch nicht zwingen. Gibt es keine Möglichkeit mit einem Psychologen zu sprechen??.

:°_

Mann, du arme. Wenn ich jetzt bei dir wäre.......würden wir über andere Dinge reden.......

an andere Dinge denken.............über den Urlaub reden und davon träumen x:) x:) x:).........

einfach versuchen einen angenehmen Abend zu haben ...............

und Ela sollte natürlich auch da sein :)_ Wir würden etwas essen, dass uns allen dreien sehr gut schmeckt :-q :-q :-q..............und reden und viel lachen :-D x:)

Das müssen wir eben per Pc machen :-D, haben ja im Moment keine andere Möglichkeit ;-)

sveeh3undxi


Oh man Chrischa, lass Dich mit dem Essen nicht so unter Druck setzen. Iss soviel wie Du magst und gut ist, aber iss was. Das reinprügeln bringt auch nichts, schon garnicht wenn du dann schon Angst vor der nächsten Mahlzeit hast. Sprich doch mal mit dem Arzt. Allerdings hat Petra recht, Du mußt schon soviel essen, das sie Dir keine Sonde mehr legen.

Es wird immer Tage geben an denen man psychisch nicht so gut drauf ist, aber es kommen auch wieder andere. Morgen sieht der Tag schon wieder ganz anders aus. WEnn man den ganzen Tag nur Schmerzen hat, geht das an die Psyche, dann bin ich auch oft nicht gut drauf.

Also morgen geht alles wieder besser, Du mußt nur dran glauben.

So ich werde jetzt gleich in die Heia gehen und versuchen noch 1-2 Seiten zu lesen. Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen ;-D

Kopf hoch Chrischa :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

Gruß

s!eehVundxi


Wenn Chrischa wieder ganz fit ist, werden wir zu Dir kommen. Dann kochen wir schön zusammen, das macht mit mehreren sowie so mehr spaß und schmeckt viel besser :)z

Solange träumen wir halt von Lanzarote und planen die Reise, muß ja auch gemacht werden.

Petra fängt schonmal an und guckt nach günstigen Pensionen in der Nähe, aber das Meer muß auch gut erreichbar sein ;-D, bin nämlich total "meersüchtig". Ich liebe das Meer und den Strand

LG

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH