» »

Weiß nicht, wie es weitergehen soll

ARzucexna1


Liebe Tina :)_

Habe gerade dein Gedicht gelesen. :-D

Es gefällt mir sehr, sehr gut, erinnert mich, an den schönen deutschen Herbst,

den ich manchmal echt vermisse :-/ :°(

Einfach super

:-D :-x @:) :)* :)- o:) x:) o:) x:) o:) :)- :)* @:) :-x :-D

Danke liebe Tina :)_

ALzuc{enax1


Tina,

ich freu mich auch, dass du eine schönen Nachmittag hattest mit Finns Familie.

Vanillepudding :-q :-q :-q :-q mmm, kann ich versehen, dass du da nicht wiederstehen konntest.

Freue mich, dich so glücklich zu sehen. :)* :)- :)* :)- :)* :)- :)* :)-

Bis später,

Petra @:) *:)

s^eehu1ndi


Hallo Chrischa,

Deine Mama hat sich testen lassen, das ist doch schonmal viel wert. Wenn sie nicht mit dem Gedanken an einer Spende spielen würde, hätte sie die Tests nicht gemacht. Wenn sie als Spender in Frage kommt, wird sie es bestimmt machen. Sei nicht enttäuscht, wenn sie dann noch ein paar Tage Bedenkzeit benötigt, die würde ich auch brauchen ehe ich zusagen würde. Das denke ich, ist ganz normal. Also Kopf hoch, die Chance ist auf jeden Fall gegeben.

Liebe Grüße

PS: Lass Dir morgen den Rest Pudding schmecken, Du sollst ja zu Kräften kommen.

A.zu)cenxa1


Tina,

ich möchte dir noch etwas sagen bevor du schlafen gehst.

Habe deinen Thread von Anfang an mitverfolgt und dich wirklich liebgewonnen.

Hatte wirklich manchmal Angst, dass dir etwas passieren könnte und freue mich einfach unheimlich, dass es dir jetzt besser geht.

Du hast noch viel vor dir, aber das Schlimmste hast du überstanden.

Jetzt geht es nur noch aufwärts, es können Rückschläge kommen, aber wir sind hier.

Wir halten dich auf, du bist unsere Freundin :)_

Alles Liebe,

Petra @:) :)* @:) *:)

Cn@r0oliGn88*2


Guten Morgen Tina!

Ich drücke dir heute ganz fest die Daumen, dass sich wegen des Ergebnisses und deiner Mama alles gut verläuft..Erzähl und(wenn du magst) wie es gelaufen ist.Schnell noch ein paar :)* :)* :)* :)* :)* für dich!

Liebe Grüße

C/hr-iscxha


Hallo Carolin *:) @:)

das Ergebnis ist heute gekommen und meine Ma würde in Frage kommen...Weiß nicht, was ich denken soll, kann mich gar nicht freuen :-/ Wir haben vorhin nur kurz gesprochen, weil sie noch einiges zu erledigen hatte. Sie hat gesagt, sie meldet sich später noch einmal...mal schauen, was sie dann so sagt

Wie geht es dir heute??

ganz liebe Grüße

:)_ *:) @:) :)*

Cf@rolins88*2


Oh mann..Das ist ja eigentlich gut, aber jetzt so in der Luft zu hängen ist natürlich doof...Ich drücke dir nochmak gaaaanz fest die Daumen, vielleicht klappt es ja..

Mir geht es ganz gut, bin der Kollegin aus dem Weg gegangen und sonst habe ich "genug" geschafft um mich wohl zu fühlen..habe nächste Woche 2 Tage Urlaub, da fahr ich wahrscheinlich zu meiner Tante *freu*..

Liebe Grüße :)* @:) *:) :)_ :-D

Cahri{schxa


Hallo Petra *:) @:)

wollte mich ganz lieb bei dir bedanken, für deine lieben Beiträge @:) x:) :-x

Hatte wirklich manchmal Angst, dass dir etwas passieren könnte

diese Angst hatte ich auch, unheimlich große Angst...aber ich hoffe, dass jetzt endlich das gröbste überstanden ist. Heute geht es mir allerdings nicht ganz so gut. Fühle mich sehr müde schon den ganzen Tag und habe Ohrenschmerzen. Habe das gerade gesagt, die Schwester hat einen Arzt gerufen...will nicht wieder krank werden. >:(

Wie geht es dir heute liebe Petra? Fühlst du dich ein wenig besser?

bis später *:)

liebste Grüße

:)_ *:) @:) :)*

CO@rcolLiCn88x*2


Schnell noch ein paar :)* :)* :)* :)* :)* :)* hinterherschicken, damit unsere Tina nicht krank wird!

Cbhrisfcha


ja, eigentlich ist es gut, aber auch nur eigentlich...was wird, wenn sie doch nicht spenden will? Ich glaube das könnte ich nicht verkraften..

Urlaub. Das hört sich doch schön an, auch wenn es nur zwei Tage sind. Wünsche dir viel Spaß in der Zeit @:)

C_reAedgirxl


Hallo Chrischa!

Ich bin ziemlich platt von der Arbeit, deswegen nur eine kurze Nachricht von mir.

Schön, dass deine Mutter in Frage kommt. Ich denke ziemlich stark, dass sie im Notfall spenden wird! Bin gespannt auf ihre Antwort, wenn ihr später telefoniert!

Ohje, Ohrenschmerzen! Na davon kann ich ja mittlerweile auch ein Lied singen..... Pass bloß auf damit. Gut, dass du schnell bescheid gesagt hast. Um so eher ein Arzt schaut, um so besser!

Ganz liebe Grüße von hier aus!

:)_ @:) :)* @:) :)_ *:)

C5@yroliDn88x*2


Wir versuchen postitiv zu denken. Ich kenn deine Mama nicht, also kann ich keine Aussagen zur Wahrscheinlichkeit geben, aber ich glaube eigentlich sehr fest daran, dass am Ende alles gut wird!:)* :)* :)*

C&hris*chxa


der Doc war gerade hier...habe eine Mittelohrenentzündung... :°( einfach mal gesund bleiben geht wohl auch nicht...naja, scheint jedenfalls noch nicht allzu schlimm zu sein..

CK@rLolinE88*x2


Oh man, du Arme. Komm mal her :°_ :°_ :°_..

Sei froh, dass du es so früh gemerkt hast!

C8hLr,ischxa


Das bin ich auch, nicht dass sich da sonst noch wieder was schlimmeres draus entwickelt. Muss nicht sein, hab genug hinter mir..

Sind schon acht Wochen fast, ist mir grad aufgefallen, die ich hier bin...jetzt muss ich aber schleunigst mal raus hier.

Rede gerade mit meiner Mutter, melde mich dann gleich wieder

*:) @:) :)_

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH