» »

Weiß nicht, wie es weitergehen soll

C9hriscHha


Petra @:) *:)

ja, habe ein wenig im Forum gelesen. Sind einige interessante und lustige Sachen bei :-D habe mir diesen ganzen Faden, "was lest ihr gerade" einmal ganz durchgelesen und mir sooo viele interessante Bücher rausgeschrieben, die ich unbedingt einmal lesen muss ;-D ich glaube wenn ich alles lese, was ich gerne lesen möchte, müsste ich 300Jahre alt werden oder so :-o

Liest du auch gerne? Ich könnte damit Stunden verbringen, wenn meine Konzentration besser wäre...

Habe gerade ein sehr intensives Gespräch mit einem Bekannten über Finn und meine Gedanken über ihn. Habe so viele Fragen, auf die ich keine Antworten habe und wo ich weiß, dass es darauf keine Antworten gibt und nie geben wird. Obwohl ich das so genau weiß, komm ich einfach nicht weg von diesen Fragen, ganz komisch...wühlt mich ganz schön auf..

Wollte eigentlich gleich schlafen, aber jetzt bin ich viel zu aufgedreht und so dafür...aber vielleicht kann ich was bekommen, dass ich etwas zur Ruhe komme

:)_ *:) @:) :)*

A2zuc]ena1


Tina :)_

ja ich lese schon gerne, aber im Moment fehlt es mir auch an der nötigen Konzentration :-

~~

Finde gut, dass du Jemanden hast mit dem du über Finn reden kannst.

Hilft dir das Reden mit deinem Bekannten?

Habe so viele Fragen, auf die ich keine Antworten habe und wo ich weiß, dass es darauf keine Antworten gibt und nie geben wird

Sage niemals nie. Vielleicht findest du die antworten die du suchst, aber noch nicht heute

Es gibt so vieles, dass wir Menschen nicht wissen. Ich glaube nicht, dass der Tod entgültig ist und alles aus und vorbei

Obwohl ich das so genau weiß, komm ich einfach nicht weg von diesen Fragen, ganz komisch...wühlt mich ganz schön auf..

Du hast ihn sehr geliebt:°_ :°_Er möchte dich nicht leiden sehen, glaube mir.

Lass dir etwas zur Beruhigung von der Schwester geben, du brauchst den Schlaf um wieder gesund zu werden.

Um meine Insel kennen zu lernen :-D ;-)

Wünsche dir eine sehr Gute erhohlsame Nacht, träum süss x:) x:)

:-@ zzz :-x x:) :-x o:) :)- o:) :)- :)* @:) *:) :-D ;-) :)_ ;-) :-D *:) @:) :)* :)- o:) o:) :-x x:) :-x zzz :-@

Chhrivschxa


Danke Petra x:) @:) :)* :)_

Wünsche dir auch eine erholsame Nacht und einen angenehmen Schlaf :)* :)* :)* :)* Natürlich auch ganz schöne Träume @:) :)* :)-

Werde gleich versuchen zu schlafen. Habe was bekommen, was ich gleich nehmen werde. Das hilft eigentlich ganz gut.

Klar lerne ich noch deine Insel kennen :)_ x:) ganz bestimmt. Da hält mich keiner von ab.

Das Reden über Finn hilft mir in gewisser Weise schon, aber erst im Nachhinein. Im ersten Moment wühlt mich das immer noch so sehr auf, musste gerade ziemlich heftig weinen... |-o

Ich weiß nicht, ob es auf meine Fragen irgendwann einmal Antworten geben wird. Ich kann es mir nur schlecht vorstellen. Aber ja, du hast Recht, man sollte niemals nie sagen...abwarten was noch kommt...

Ich weiß nicht, ob nach dem Tod noch was kommt. Eigentlich bin ich auch der Ansicht, dass es danach noch irgendetwas geben muss. Es kann ja nicht einfach alles aus und vorbei sein...kann ich mir schlecht vorstellen. Aber manchmal denke ich, dass ich das nur glaube, weil ich Angst habe vor der Endgültigkeit...ich weiß es nicht. Man wird sich da wohl überraschen lassen müssen.

Alles Liebe

:)_ *:) @:) :)* :)- o:) x:)

AKzu}ceAna1


@:) :)* :)- @:) :)* :)- :)* :)- :)* :)- @:) :)* :)- :)* :)- @:) :)* :)- @:) :)* :)- @:) :)* :)-

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

bis morgen :)_

S{omeYone05


Guten Morgen Ihr Süßen *:)

Ohje...da geht es dir ja wohl nicht so gut..... :°_

Fühl dich gedrückt und erzähl mir was los ist wenn du magst.....habe nicht deine letzten Beiträge gelesen...sorry, du weißt ja mir gehts selbst nicht so gut.....aber ich höre dir immer gern zu und das meine ich wirklich so....also auch wenn du magst gern bei icq

Ich weiß nicht, ob es auf meine Fragen irgendwann einmal Antworten geben wird

Von welchen Fragen sprichst du? Fragen an wen?

@:)

AwzjuceSnax1


Huhu Tina *:) @:)

Wie geht´s dir heute?

@:) :)* :)- o:) @:) :)* :)- o:) @:) :)* :)- o:)

s}eeh]undpi


Hallo Chrischa,

na wie geht es Dir heute? Ich war gerade eine Runde mit Flo, sie schickt Dir einen dicken Bullikuss.

Bis heute Abend.

*:)

C.hribscxha


Petra und Ela und natürlich Flo :)_ *:) @:)

mir geht es heute etwas besser. Fühle mich nicht mehr ganz so blöd und schlapp :-D allerdings geht es mir seelisch total daneben...da sind so unendlich viele, quälende Gedanken in meinem Kopf...komme mit diesen Gedanken nicht klar. Sie drehen sich um Finn. Kann einfach nicht akzeptieren, dass er für immer fort ist. Vielleicht will ich es auch gar nicht akzeptieren :-/ Setze mich da in letzter Zeit vermehrt mit auseinander...kann ja nicht immer davon laufen...das wäre aber bestimmt viel leichter. ]:D

Ich habe mir gestern nach längerer Zeit wieder ein Bild von ihm angeschaut :°( :°( :°( vielleicht hätte ich das lassen sollen :-/

liebe Grüße

:)_ *:) @:) :)*

sKeTehu_ndi


Hallo Chrischa,

jeder verarbeitet die Trauer anders. Vielleicht hättest Du Dir das Foto nicht anschauen sollen, aber vielleicht war es auch der richtige Weg um anzufangen die Trauer zu verarbeiten.

Es ist schwer einen lieben Menschen, Freund etc. zu verlieren, vor allem wenn er nie wieder kommen wird. Du wirst ihn immer in guter Erinnerung behalten und auch immer mal wieder eine Träne vergiessen, wenn Du an ihn denkst. Aber es sind immer schöne Erinnerungen die Du hast, behalte diese in Deinem Herzen, denn das ist das, was Dir keiner nehmen kann und was immer bei Dir ist. Er lebt in Deinem Herzen weiter, und das ist weitaus mehr, wie andere haben. Lass die Gedanken ruhig zu, auch wenn sie im Moment schmerzen. Irgendwann werden diese Gedanken ein Lächeln auf Dein Gesicht zaubern, weil Du glücklich bist, ihn gehabt zu haben.

Laß Dich umarmen :)_

*:)

Ahzu~cenax1


Hallo Tina @:)

habe dich nicht vergessen. Wie geht es dir jetzt?

Etwas besser?

Habe in deinem anderen Faden gelesen und finde den Text von Galaxi sehr schön

:)_ :-D ;-) :)z *:) @:) :)* :)- o:) :-x x:) :-x :-@ :p> :-q :p> :-@ :-x x:) :-x o:) :)- :)* @:) *:) :-D ;-) :)z :)_

CEhri^s.cxha


Hallo Petra *:) @:)

bin auch nochmal kurz hier. Habe den halben Nachmittag und den gesamten Abend geschlafen und kann nun nicht mehr schlafen...

Ja danke, mir geht es etwas besser. Habe Medikamente bekommen, damit ich etwas abschalten kann und zur Ruhe kommen...habe dann ja auch eine Weile geschlafen, aber jetzt sind diese Gedanken wieder da...Warum gerade er? Warum hat er mich alleine gelassen ??? Ich kann es einfach nicht verstehen. Er war mein ein und alles. Habe ihn so sehr geliebt :°(

Den Text von Galaxi mag ich ehrlich gesagt nicht so sehr. Habe es so aufgenommen, als ob ich mir darüber keine Gedanken machen darf...ich habe aber diese Gedanken an ihn und frage mich nunmal, warum er und sowas...ich kann nichts gegen diese Gedanken machen. Sie sind da, wenn ich sie unterdrücke, kommt nur wieder sowas Blödes dabei raus..Und Gott, ich glaube nicht an Gott. Ich habe früher dran geglaubt, aber irgendwann den Glauben an sowas verloren, weil ich bisher so viel Negatives und Schlechtes durchmachen musste, dass ich mir denke, dass dieser "Gott" dann entweder total blöd sein muss oder es sowas gar nicht gibt...Sowas unfaires kann doch keiner wollen.

*:) @:) :)*

AXz&uceEnxa1


meine Liebe Tina :°_ :°_ :°_ :°_

du leidest noch ganz schön darunter. Ich glaube du hast es uns nie so gezeigt.

Sei offen mit deinen Gefühlen, lass sie raus.

Hast du nocheinmal einen Psychologen zum Gespräch gehabt?

Wie ist das jetzt eigentlich, du solltest doch psychologische Hilfe bekommen mit

deinen Erlebnissen....................................

Das war der Grund, weil du dein Leben beenden wolltest.

Und weisst du, ich verstehe dich.

Aber damit möchte ich nicht sagen, das du es wieder tun sollst. :|N :|N :|N NEIN

Einfach, dass ich es verstehe :°_ und warscheinlich ähnlich gehandelt hätte

:°( :°( :°( :°( Weine, wann immer dir danach ist. :°_ :°_ :°_ :°_ :°_

Spreche mit uns :)_ Wir sind deine Freunde. Ich kenne dich schon, seit du den Faden geschrieben hast und habe dich sehr, sehr liebgewonnen :)_ :-D @:) @:)

~~~~

Warum hat er mich alleine gelassen

Das kannst du so nicht sagen. Er hat dich bestimmt nicht gerne alleine gelassen:|N :|N**Seine Zeit war gekommen und er hat dich geliebt und möchte nicht,

dass du so leidest. Das tut ihm auch weh**

~~~~~~~~~~~~~~

Ich glaube an ein Leben nach dem Tod.

Bin nicht getauft und gehöre keine Religionsgemeinschaft an.

Habe mir aber schon ein paar angesehen.

Auf unserer Welt reagiert das Böse, deshalb das viele Leid.

Aber eines Tages ist es vorbei.

Gott wird eingreifen. Ich glaube an Gott

..Wenn du heute vielleicht beten würdest, das Frieden in dein Herz kehrt, ohne Anschuldigung, könnte dir das helfen. Versuche es einfach einmal. Vielleicht kannst du dann einmal ruhig schlafen

~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Leider müssen wir alle sterben.

Die einen als kleines Baby, die anderen mit 100.

Warum ???

Ich weiss es nicht, aber Gott weiss warum, glaube es gibt einen Grund.

Den wir nicht wissen.

Aber eines Tages, wirst auch du es wissen.

~~

:)- :)* :)- :)* :)-

Schlaf gut, lass dir etwas zur Beruhigung geben,

Petra, die dich wirklich gern hat :-x

CNhrisIcha


@:) Petra, *:) @:)

ja, ich leide da noch total drunter. Bisher konnte ich über Finn kaum sprechen. Fiel mir immer sehr, sehr schwer. Solangsam geht es aber ein wenig. Habe begriffen, dass ich mich damit auseinander setzen MUSS, um wieder glücklich zu werden. Die Augen davor verschließen und weg zu laufen davor geht nicht länger, auch wenn ich es viel lieber wollte..

Das mit dem Psychologen ist so eine blöde Sache. Habe mit der Psychaterin darüber gesprochen. Sie hat gesagt hier im Ort gibt es nur zwei. Eine hört im Sommer auf und nimmt keine neuen Patienten mehr an und die andere ist hoffnungslos überfüllt...Wartezeit mindestens 9! Monate :°( Ich brauche Hilfe dabei. Alleine schaffe ich das nicht. Ich glaube auch nicht, dass ich noch so lange warten könnte...das ist eine sooo lange Zeit. #

Dass du mich verstehst, beruhigt mich @:) auch, dass du vielleicht ähnlich gehandelt hättest. Tut gut, so etwas zu hören. Sonst stößt man doch oft auf Ablehnung damit...sind aber meist auch Menschen, die keine Probleme haben und sich wahrscheinlich nicht in so eine Lage hinein versetzen können. Ich glaube ich hätte es bestimmt längst schon wieder versucht, wenn ich nur eine wirkliche Möglichkeit dazu hätte |-o :-/ Als ich nach dem Suizidversuch aufgewacht bin, wäre ich am Liebsten vor Scham im Erdboden versunken. Mir war es sooo peinlich, das glaubst du nicht. Kriege nichts auf die Reihe, nicht einmal das...Ich hoffe, du bist mir wegen diesen Gedanken nicht böse.

Ich weiß, dass ich das so nicht sagen kann. Finn ist mit Sicherheit nicht gerne gegangen. Er hat bis zu letzt gekämpft, sehr stark gekämpft, alles gegeben, weil er leben wollte. Er hatte noch so viel vor in seinem Leben. Aber auch wenn ich das weiß...es geistert in meinem Kopf herum. Es ist unfair ihm gegenüber, weil er es nicht gerne getan hat. Aber ich fühle mich nun einmal zurückgelassen hier...

:)_ *:) @:) :)*

Abzuc?ena1


Tina :)*

??Als ich nach dem Suizidversuch aufgewacht bin, wäre ich am Liebsten vor Scham im Erdboden versunken. Mir war es sooo peinlich, das glaubst du nicht. Kriege nichts auf die Reihe, nicht einmal das...Ich hoffe, du bist mir wegen diesen Gedanken nicht böse.

?? :°_ :°_ :°_ :°_ :°_

Wieso sollte ich dir böse sein?. Ich selber hatte schon Suizidgedanken, habe es aber nie getan. Vielleicht aus Angst, dass es schief läuft. Oder Angst vor den Schmerzen ;-)

Du bist nicht die einzigste die ein misslungenen Suizidversuch hinter sich hat.

Habe mal ein bisschen im Faden Suizid gelesen. Da schreibt ein Junge/Mann, dass für ihn das Schlimmste war danch aufzuwachen.

Das mit dem Psychologen ist so eine blöde Sache. Habe mit der Psychaterin darüber gesprochen. Sie hat gesagt hier im Ort gibt es nur zwei. Eine hört im Sommer auf und nimmt keine neuen Patienten mehr an und die andere ist hoffnungslos überfüllt...Wartezeit mindestens 9! Monate :°( Ich brauche Hilfe dabei. Alleine schaffe ich das nicht. Ich glaube auch nicht, dass ich noch so lange warten könnte...das ist eine sooo lange Zeit. #

**Das gibt´s doch nicht.

Du hast echte Probleme. Leider kenne ich mich mit dem Deutschen Gesetzt in dieser Richtung nicht aus. aber es muss eine Lösung geben. Warten wir einmal morgen ab, vielleicht hat Ela oder Melli eine Idee. Wenn nicht versuche ich mich im Internet schlau zu machen**

:)_ @:) :)* :)- *:)

C&hrisMcha


Das gibt´s doch nicht

genau das habe ich auch gedacht. Aber bin nun einmal nur ein Kassenpatient...ich weiß zwar nicht, ob es daran liegt, aber wäre ich privat versichert, gäbe es bestimmt einen freien Platz bei der einen...hört man ja immer wieder, dass Privatpatienten total bevorzugt werden...

Ich hätte mich schon längst selber informieren sollen, habe aber keine Kraft dazu |-o

Ich werde jetzt erstmal schlafen. Habe gerade noch etwas bekommen, weil ich wieder total durch den Wind bin, nur am Weinen bin und sich mein Körper wieder meldet deswegen. Haut mich echt um das Zeug, ich glaube ich könnte so auch im Stehen einschlafen.

Wünscche dir eine gute Nacht und ganz schöne Träume

bis morgen meine liebe Petra :)_ x:)

:)_ *:) @:) :)* :)- o:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH