» »

Weiß nicht, wie es weitergehen soll

CThrisdchxa


Hallo Petra und Ela *:) @:)

danke, wünsche euch Beiden auch einen wunderbaren 3. Advent, auch wenn er schon bald wieder zuende ist. :)_ :-D :-D :-D :-D :-D :)_ :)- :)- :)-

heute war nicht so viel los mit mir. Lag fast nur im Bett und auf dem Sofa. Kam kaum hoch...war die letzten beiden Tage vielleicht doch etwas viel |-o

Habe mit den Kleinen aber eine schöne DVD geguckt und ihnen Geschichten vorgelesen. Den Beiden hats gefallen :-D

bis gleich

:)_ *:) @:) :)*

A1zucuenax1


zu früh abgeschickt |-o

A>zucxena1


Gar nicht abgeschickt, noch schlimmer :(v |-o |-o |-o

Text folgt gleich @:)

ApzucEen+a1


Liebe Tina @:)

na was ist heute mit mir loss :-o :-o

bist jetzt wieder in deiner Wohnung im Wohnheim :)*

Freue mich, dass du ein tolles WE bei deiner Familie hattest x:) und sich deine beiden Schwestern so gefreut haben. x:) x:) x:)

Hat dir bestimmt gut getan. :)_

Vielleicht solltest du heute einfach mal früher schlafen zzz gehen um dich zu erhohlen :-x :-x

:)D :)- :)- :)-

.

Werde auch nicht mehr lange hier bleiben, bin selber ziemlich müde ;-)

:-D

sneehxundi


Chrischa, dann ruh Dich mal ein wenig aus, guck noch ein bißchen Fernsehn und relax ein wenig. Ich bin auch nicht mehr lange hier, habe Magenkrämpe, kann nicht lange sitzen.

Wünsche Dir eine gute Nacht und schöne Träume. Morgen ist auch noch ein Tag, den Du mit den Kleinen verbringen kannst, aber bitte mit Pausen und Erholung zwischendurch. DVD gucken ist doch super zum entspannen. Was habt Ihr gesehen?

*:)

sCevehuxndi


Hallo Chrischa,

wie geht es Dir heute?

LG Ela

Cfhri@scha


Hey Ela *:) @:)

mir gehts ziemlich mies heute...könnte den ganzen Tag nur weinen...weiß gar nicht, wie ich den Tag morgen überstehen soll, wenn es mir heute schon so beschi*** geht. Kommt mir irgendwie alles so real vor, so als ob ich das ein zweites Mal durchmachen muss mit Finn. Kriege den Kopf einfach nich frei. Möchte am liebsten davor weglaufen, nicht daran denken müssen oder ganz tief schlafen und wenn ich aufwache soll alles wieder gut sein...habe von meinem Hausarzt schon etwas bekommen, dass ich ruhiger werde, aber irgendwie hat das kaum was gebracht...habe heute morgen lange mit meiner Mutter darüber gesprochen, das erste Mal so richtig. War schon komisch, aber tat auch ganz gut. Sie war auf einmal so verständnisvoll...warum habe ich ihr das alles nicht schon viel eher erzählt ???

Achja gestern die DVD, erst haben wir Dschungelbuch geschaut und später Dschungelbuch 2 :-D ich finde diese Filme einfach nur toll und Balu der Bär, sooo knuffig. Wenn ich wieder ins Wohnheim fahre, nehme ich mir ein paar schöne Disney-Filme mit zum Ablenken.

Aber vielleicht bleibe ich jetzt auch noch länger zu Hause als nur noch bis morgen. Mal schauen morgen.

Wie gehts dir denn?

ganz liebe Grüße

:)_ *:) @:) :)*

s]eehu1ndxi


Hallo Chrischa,

kann mir schon vorstellen wie es Dir geht, vor allem was den morgigen Tag betrifft :°_

Guck mal, dass Du wenigstens morgen noch bei Deiner Familie bleiben kannst, da bist Du abgelenkt und nicht so alleine. Es war auch gut mit Deiner Mutter zu reden, die verstehen einen meistens auch wenn man es nicht immer so merkt. Vielleicht hat Deine Mutter auch erst in den letzten Wochen begriffen, wie es Dir wirklich ging und wie es in Dir aussah. Sei ihr nicht mehr böse wegen dem was war. Jetzt ist sie für Dich da und nur das zählt.

Der morgige Tag wird schlimm für Dich, ich denke an Dich, mehr kann ich leider nicht für Dich tun. Aber ich schicke Dir schon mal :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* für morgen, nur für Dich.

Mir geht es so lala. Mir ist ständig schlecht und schwindelig und ich habe oft Magenkrämpfe. So langsam machen mir wohl wieder die Medis zu schaffen. Koche mir gerade etwas Reis mit Hühnchen, muß ja morgen wieder arbeiten. Und dann wird es noch stressig morgen, Dienstage kommen immer am Nachmittag unsere beiden Chefs, die kommen ja meist nur 1-2x die Woche für ein paar Stunden am Nachmittag. Aber es muß gehen. Kann ja nichts passieren, sind beides Ärzte ;-D

*:)

A4zucgexna1


Meine Liebe Tina :)_

Habe deine Brief an Finn gelesen und finde ihn wundervoll :)z :)*

:)- :)- :)- :)- :)- :)- :)-

Er wird dir ganz bestimmt nicht boese sein, dass du nicht an seinem Grab sein kannst, waerst du doch an seiner Stelle auch nicht. :)_

Er weiss doch, dass du noch nicht fit genug bist :)_

Aber er wird sich unheimlich ueber deinen Brief freuen und er moechte auf keinen Fall, dass du traurig bist :)_ :)* @:)

Aber vielleicht bleibe ich jetzt auch noch länger zu Hause als nur noch bis morgen. Mal schauen morgen.

Denke dass waere, das Beste. Ela hat Recht, deine Mutter hat warscheinlich nicht gewusst wie es dir wirklich geht.

Sie liebt dich, dann deine beiden kleinen Schwestern. :)*

meiner Mutter darüber gesprochen, das erste Mal so richtig. War schon komisch, aber tat auch ganz gut. Sie war auf einmal so verständnisvoll...warum habe ich ihr das alles nicht schon viel eher erzählt ???

Hmm, ich kann mit meiner Mutter auch nicht ueber meine Probleme reden, habe nicht das erlebt, was du durchgemacht hast.

Muetter geben vielleicht manchmal barsche Antworten und man denkt sie verstehen einen nicht. So habe ich lange gedacht auch jetzt noch, aber das ist meisstens nicht so, sie verstehen einen besser als man denkt. War bei meiner Mutter bei einigen Dingen auch total ueberrascht. :-o :-o :-o :-o :-o

Fuehl dich ganz lieb umarmt :)_ :)_ :)_, werde in Gedanken bei dir sein :°_

:)_ :)* :)_ :)* :)_ :)* :)_ :)* :)_ :)* :)_ :)* :)_ :)* :)_ :)* :)_ :)*

Wuerde dir sehr gerne helfen und bei dir sein :-x :-x :-x

Aber deine Familie ist da und wenn du alleine sein moechtest ziehst du dich in dein Zimmer zurueck.

Zuende eine Kerze an und denke an die positive Zeit und dass du ihn eines Tages wiedersehen wirst. Er spielt mit deinen beiden Hunden ;-) und passt auf sie auf.

Ihm geht es nicht schlecht :)* Du vermisst ihn, aber auf dich warten noch grosse Dinge hier auf der Erde.

Du wirst einmal vielen Menschen helfen.

Das ist dein Weg.

Sei nicht traurig. :)_

Finn ist da und hat da oben auch seine Aufgabe, wenn es soweit ist wirst du es verstehen.

:)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)-

Wuensche dir Alles Liebe Tina :)_

Versuche zu schlafen, :)* o :)z zz

es gruesst dich ganz lieb,

Petra

:-@ @:)

C4@roli8n8x8*2


Hey meine liebe Tina!

Wie geht es dir? Trau mich heute garnicht zu fragen..

Egal was ich sage, ich weiß es wird nicht besser, deswegen möchte ich dir fürs erste nur einen lieben Gruß hierlassen und dir ein paar :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* schicken, damit es dir bald wieder besser geht!

Ich bin froh zu lesen, dass du Zuhause bist, das ist gut so!

Du bist stark und schaffst das!!!@:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:)

:)- :)* :)- :)* :)- :)* :)- :)* :)- :)* :)- :)* :)- :)* :)- :)* für Finn!!!

Cyh&risachxa


Huhu Caro,

joa, gut gehts mir nun wirklich nicht...aber trotzdem danke für deinen lieben Gruß ;-)

ist ein ganz schwieriger Tag heute. Lag fast nur im Bett und war fertig mit der Welt...mir ging immer und immer wieder das letzte Telefonat mit ihm durch den Kopf, seine letzten Worte und dann der Moment, als sein Vater anrief und mir gesagt hat, dass inn gestorben ist. Will das so gerne aus meinem Kopf verbannen, aber es geht nicht :°(

Fühle mich richtig blöd, schlecht und unzuverlässig, wenn ich an Finns letzte Worte denke. Er hat mir doch gesagt, dass ich weiter leben soll und weiter Spaß haben soll und ganz stark bin und das alles auch ohne ihn schaffe. Und ich? Kriege das nicht auf die Reihe, hintergehe ihn damit :°(

Warum muss das Leben so schwer und unfair sein?

s"eehxundi


Chrischa, solche Gedanken sind normal. Komm lass Dich mal drücken :°_

Sei nicht so traurig, in Gedanken bist du bei ihm und Du wirst ihn immer Deinem Herzen behalten, Du wirst ihn nie vergessen.

Das Du an seine letzten Worte denkst, ist doch auch ganz normal.

Chrischa Du bist noch krank, nicht ganz fit und hintergehst ihn überhaupt nicht. Er bekommt von irgendwo alles mit und weiß wie es Dir geht.

Wenn Du wieder fit bist, dann bekommst Du auch Dein Leben in den Griff, Du warst schon oft auf dem besten Weg dorthin.

Schicke Dir ein paar :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

Liege Grüße :°_ Ela

CZhriVscha


Ela,

wenn ich ganz ehrlich bin, würde ich ihn manchmal einfach vergessen. Naja nicht Finn direkt, aber alles Negative, was da mit dran hängt.

Aber gerade das, dass er bestimmt alles irgendwie mitbekommt macht mich so fertig. Ich möchte nicht, dass er mich so traurig sieht und so krank. Ich möchte nicht, dass er merkt und sieht, wie sehr mich sein Tod auffrisst und fertig macht. Ich möchte doch das umsetzen, was er gesagt hat....

Weiß gar ncht, wie ich morgen die Klausur schreiben soll...habe Angst davor. Habe noch gar nicht richtig lernen können, kriege nichts rein in meinen Kopf. Das ist so viel, was wir können müssen und ich kann kaum was davon...

Danke Ela

Agzucnenxa1


Liebe Tina :)_

lass dich auch bitte mal ganz lieb von mir umarmen :°_ :°_ :°_ :°_ :°_ :°_ :°_ :°_ :°_ :°_

Deine Gedanken und Gefühle sind normal. Du hast ihn geliebt. Es sind erst zwei Jahre her,

das ist noch nicht lange.

Ela hat Recht

Sei nicht so traurig, in Gedanken bist du bei ihm und Du wirst ihn immer Deinem Herzen behalten, Du wirst ihn nie vergessen.

Das Du an seine letzten Worte denkst, ist doch auch ganz normal.

Chrischa Du bist noch krank, nicht ganz fit und hintergehst ihn überhaupt nicht. Er bekommt von irgendwo alles mit und weiß wie es Dir geht.

Wenn Du wieder fit bist, dann bekommst Du auch Dein Leben in den Griff, Du warst schon oft auf dem besten Weg dorthin.

Sehe das auch so. :)*

Wenn du krank bist, was passiert dann mit den Klausuren? Kannst du sie nachschreiben?

Wenn es die Möglichkeit gibt, schreib sie morgen nicht und bleib noch einen Tag zu Hause und ruhe dich aus. :°_

bis gleich,

Petra

@:)

fxsi


Das Leben ist ein Geschenk, manchmal ist es schwer und irgendwann ist es zu ende, aber es bleibt ein Geschenk.

:)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

:)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)-

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH