» »

Weiß nicht, wie es weitergehen soll

C[@roFlin88x*2


Die Urologie ist ein Teilgebiet der Medizin. Sie beschäftigt sich mit den harnbildenden und harnableitenden Organen, also von Niere, Harnblase, Harnleiter und Harnröhre. Urologen behandeln zudem auch Krankheiten der Geschlechtsorgane des Mannes, also Hoden, Nebenhoden, Samenleiter, Samenbläschen, Penis, sowie der Prostata und decken damit Bereiche der Andrologie ab. Es gibt Überschneidungen zur Nephrologie, Gynäkologie, Neurologie, Onkologie und Chirurgie.

Das habe ich aus Wikipedia. Habe lieber nochmal schnell gegoogelt bevor ich Blödsinn erzähle. Hab mich schon die ganze Zeit gefragt was ein Urologe mit der Schulter zu tun hat ??? ???

CKhriZschxa


ja, neurologe hat mit schultern gar nix zu tun, war aber halt der arzt, der bereitschaft hatte...hätte n chirurgen rufen müssen, hat er nur nicht...naja bin auf morgen gespannt, was da noch so kommt

s~e}ehuxndi


Das Problem in Krankenhäusern ist halt, das meist nur 1-2 Ärzte den Dienst an Wochenenden und Feiertagen haben und das geht dann halt Reih um durch alle Fachgebiete. Der ein oder andere Facharzt steht halt in Bereitschaft. Chrischa hat Pech gehabt das es ein Urologe war, obwohl auch einer in der Ambulanz hätte sein müssen, und das sind meist Weiterbildungsassistenten der Chirurgie und Unfallchirurgie. Der wäre da der bessere gewesen. Röntgenbilder sollte allerdings jeder Arzt lesen können ;-D

Hauptsache die richtigen Ärzte bekommen das wieder hin und Chrischa wird geholfen.

Schön das Deine Family da war. Dann war es nicht so langweilig und Du hattest ein wenig Ablenkung von der Volksmusik. Gibt es denn den ganzen Tag Volksmusik zu gucken ???

Ich wünsche Dir eine schmerzfreie Nacht und hoffe, das ich morgen Abend wenn ich nach Hause komme lese, das Du wieder zu Hause bist.

Schlaf gut und träum was schönes, von Lanzarote :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

LG

C:hri|scha


hehe ja, das röntgenbild lesen konnte er ja auch. er konnte nur nicht mit meiner schulter umgehen, is aber ja auch n scheißding meine schulter, alles andere als normal. macht was sie will...nur nich das, was ich will.

ich gehe mal davon aus, dass die das wieder hinbekommen. so langsam mache ich mir aber schon ziemliche sorgen, weil immer noch kein bisschen gefühl da ist...

nee, icht den ganzen taag, aber wenn keine volksmusik, dann andere oma-sachen...naja, der nachmittag ging dann doch ganz schnell um, erst war mein vater da, dann meine mutter und dann noch drei kurskolleginnen, war ganz nett. :-D

achja, der wichtelweihnachtsmann hat mir auch was gebracht, zwei schönne elefanten, die gut in die aafrika-ecke passen und ne schöne lampe, wo man ein teelicht reinstellen kann.

A+zuc3enax1


Tina,

war deine Schulter schon öfters ausgekugelt?

War es eine Luxation oder eine Subluxation.

Denn eine Luxation, also komplette Ausrenkunung/Auskugelung, sollte jeder Arzt erkennen.

Wenn es eine Subluxation, unvollständige/teilweise Ausrenkung ist, ist es schwieriger.

Ein Urologe hat Medizin studiert und sich dann eben im Fachbereich der Urologie weitergeblidet.

Ein Traumatologe/Orthopäde, ´Unfallarzt´, ist auf solche Verletzungen spezialisiert.

Er hätte seinen Kollegen anrufen müssen, denn normalerweise sollte in jedem KH doch ein Spezialist auf Bereitschaft sein.

Ist das KH denn sehr klein?

Du wirst denken, was erzählt denn die :-D.

Habe ein paar Jahre am Empfang einer Privatklinik gearbeitet, deshalb habe ich so einiges gehört und auch mit Ärzten gesprochen....

:)_ :)* :)- :)_ :)* :)- :)_ :)* :)- :)* :)- :)_ :)* :)- :)_

Schön, dass du Besuch hattest :-x x:) Deine Schwestern und habt euch sicher gefreut.

Und dein Vater ;-)

Ela hat Recht denke an Lanzarote, du wirst die Insel kennen lernen. Bestimmt :)z :)z und ich werde mit meinen Kollegen die Tage tauschen und machen was ich kann damit ich dir und Ela die Insel zeigen kann und euch kennen lerne ;-) :-D. Kenne euch ja schon. Manchmal glaube ich, dass man eine Person, besser über ein Forum kennen lernt als im normlen Leben ;-)

Wir geben hier viel mehr von unseren Gefühlen preis, das finde ich sehr gut.

Lanzarote, werde dir mal etwas über die Insel schreiben, nicht heute in einem anderen Moment.

Leider bin ich etwas ungeschickt, mit allem was mit dem PC zu tun hat, wie Fotos verschicken.

Werde es aber hinbekommen. ;-)

:-D :-D :-D

Hoffe, dass du heute Nacht schlafen kannst, wenn nicht, frage nach einem Medikament. :)z

Wünsche dir eine Gute Nacht und träume schön x:) :)* x:)

Werde noch kurz schauen ob ich noch etwas in einem anderen Faden beantworten muss, gehe aber dann schlafen.

Alles Liebe und eine Gute Besserung, wünscht dir Petra

x:) :)- x:) @:) :)- x:) :)- x:) :)- x:) @:) :)- x:) @:) :)- x:) @:) :)- x:)

Cahriscxha


hey meine liebe petra,

da kennst du dich ja schon bald besser aus mit der schulter als der urologe ;-) ]:D

die schulter war schon sehr oft ausgekugelt....habe irgendwann aufgehört zu zählen. meine tante, die anästhesie-schwester ist in meiner heimatstadt, wo ich sonst meist war zum einkugeln, hat mal gezählt im pc, da waren es 22x...da kommt aber dann noch einmal dazu, als ich in bremen beim fußballspiel war, einmal in wien auf kursfahrt (wien ist wunderschön), zweimal in berlin als ich bei finn war und 6x nachdem sie gezählt hat glaube ich...also ungefähr 30x...wurde ja auch schon zweimal operiert, damit das nicht mehr passieren soll...pustekuchen, hat nix geholfen. bin dafür zweimal in hannover gewesen bei einem angeblichen spezialisten, das letzte mal hat mich der professor persönlich operiert im juli. hat diesmal nichtmal so lange gehalten wie davor das mal...aber die operieren das hier in lohne auch habe ich jetzt erfahren, auch anders als in hannover da. hört sich auch viel viel versprechender an, dafür aber auch schmerzhafter und schwieriger...aber so lange es hilft...muss mich damit wohl anfreunden.

War eine Subluxation. er hats ja auch auf dem Bild gesehen und meinte ja, das sieht aus wie ausgekugelt, aber was ihn dann irritiert hat oder wie auch immer war, dass er meinen arm noch etwas bewegen konnte. mir liefen die tränen zwar übers gesicht als der daran rumgezogen hat, aber hat ihn wohl nicht interessiert. eigetlich bin ich in sachen schmerzen auch hart im nehmen, aber das ging echt nicht mehr. da meinte er dann, ich wäre ein schwieriger fall, es sieht aus wie eine luxation, aber dass er das etwas bewegen kann spricht eher für einen bänderriss...auf mich hören wollt er ja nicht, dass das schonmal so war und sich anfühlt wie ausgekugelt...ich weiß ja eigentlich wie sich das anfühlt, hab da ja schon so meine erfahrungen.

er meinte dann auch noch, er ruft den chirurgen an, hat er dann aber doch nicht mehr gemacht. ich glaube der hatte einfach keine lust oder so...so ein depp...

naja, ganz winzig klein ist das kh da auch nicht, aber auch nicht so groß. ist halt son allgemeines krankenhaus, mit den "normalen" fachbereichen, die ein kh zur Grundversorgung so hat. der schwerpunkt liegt aber eher auf der inneren medizin, pneumologie, gastroentologie, geriatrie...da sind die ganz gut...

ja, eines tages, hoffentlich ganz bald, komme ich dich mit ela besuchen, ganz sicher.

stimmt, ich denke manchmal auch, dass man menschen über so ein forum besser kennen lernt, als so normal. ich jedenfalls erzähle hier viel mehr über meine gefühle,als ich es so jemanden erzählen würde.

habe die nacht echt gut geschlafen. habe nicht einmal mitbekommen, wie die nachtschwester nachts reingekommen ist, sonst werde ich davon immer wach. bin erst heute morgen wach geworden, als meine kollegin reinkam zum wecken...hehe schüler unter sich ;-D habe nichtmal mitbekommen, wie meine bettnachbarin aufgestanden ist und sich schon gewaschen hat und sowas. hab echt geschlafen wie ein stein.

nun bin ich aber endlich wieder zu hause :-D sehe meine beiden meeris endlich wieder :-D habe sie vermisst, aber sie wurden gut gepflegt von meiner mutter und meinen schwestern.

bis später

sjeeMhAukndi


Schön das Du wieder zu Hause bist. Was hat denn der Neurologe gesagt?

Aber das Du so gut schlafen konntest, finde ich super toll, könnte mir im KH nicht passieren. Zumal die OP's meist so schmerzhaft sind :-/. Na ja einmal muß ich da auch noch durch, oder 2, oder 3 ....... mal, mal sehen wie oft noch. Bei der Schulter ist halt alles anders ;-D

Aber jetzt erholst Dich erstmal schön zu Hause und läßt Dich verwöhnen.

Lanzarote ist wirklich eine super schöne Insel, sie wird Dir gefallen.

Bis später, ich geh mir gleich mal was zu essen machen und hoffe, das der Magen es behält, denn der muckt seit gestern morgen wieder rum :(v

LG Ela

Cohri<scxha


hey ela,

ja, freue mich auch riesig, wieder zu hause zu sein. :-D :-D :-D :-D

der neurologe meinte, dass der nerv wohl sehr gereitzt ist, weil die schulter so lange raus war und da drauf gedrückt hat. ab und an kribbelt es leicht im arm und der hand, scheint sich wohl endlich zu bessern.

meist kann ich in khs auch nicht so gut schlafen, wenn dann nur mit unterstützung von medikamenten...habe eigentlich einen total leichten schlaf, sodass ich bei jedem kleinsten mucks wieder wach werde, zb wenn die nachtschwester reinkommt, zimmernachbarn durchs zimmer geistern oder sonstwas. aber die nacht hab ich überhaupt nix gehört, war aber auch total müde. hatte aber auch meinen mp3-player da mit schöner musik. ;-)

oh ja, schmerzen nach ner op...hab ich jetzt schon wieder panik vor. will ich gar nicht dran denken...stehen ja noch mindestens zwei ops an, schulter und niere...vor der nierenop hab ich aber irgendwie mehr angst. die schmerzen da waren um einiges schlimmer als nach den ops an der schulter und die waren schon so schlimm...

haben gerade den weihnachtsbaum schon schön geschmückt :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D das erste jahr mit richtigen kerzen. gefällt mir richtig toll der baum. freue mich schon riesig auf heiligabend wenn auch die kerzen das erste mal an sind.

muss morgen noch unbedingt ein geschenk für meinen vater besorgen, weiß nur noch überhaupt nicht was...

was gab es denn leckeres zu essen? hat der magen es auch gut toleriert?

AXzuceGna1


Liebe Tina :-D

Schön, dass du wieder bei deiner Familie bist.

:-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D

da meinte er dann, ich wäre ein schwieriger fall, es sieht aus wie eine luxation, aber dass er das etwas bewegen kann spricht eher für einen bänderriss

Auch bei einem Bänderiss dürfte er nicht daran rumziehen :-o :-o, will er da noch mehr kaputt machen?

Also, da solltest du dich beschweren :-/

Klar, warscheinlich wohl besser nicht, wenn du dort anfägst zu arbeiten :-

Du und ela werdet mich besuchen, wenn ihr beide topfit seid, damit wir den Urlaub in vollen Zügen geniessen können.

:)_ :-D :)_ :-D :)_ :-D :)_ :-D :)_ :-D

A#zuWcenxa1


Warst gerade nicht mehr da wollte gerade rausgehen, werde dir aber jetzt wo ich dich sehe, eine Gute erhohlsame Nacht wünschen, schlaf gut und träum süss x:)

bis morgen, es grüsst dich ganz lieb,

Petra

:-@ zzz :)-

CrhrRisTcha


danke petra,

die wünsche ich dir auch.

ich denke ich kann gut schlafen in meinem eigenem bett :-D

bis morgen und eine dicke umarmung von mir :)_

A1zucenXa1


Liebe Tina,

liess mal das letzte Gedicht das Saoirse in ihrem Faden geschrieben hat.

[[http://www.med1.de/Forum/Psychologie/399603/]]

Finde es wunderschön :)_

*:) @:)

A+zucYe'na1


@:) x:) @:)Liebe Tina, wünsche dir einen Guten Morgen@:) x:) @:)

hoffe, dass es dir ein bisschen besser geht und du ruhig schlafen konntest

alles Liebe, bis später, erhohle dich gut und viel Spass mit deinen Schwestern.

:-D :)_ @:) :)* :)- o:) x:) o:) :)- :)* @:) :)_ :-D

CMhrisTcxha


schönen guten morgen petra,

das gedicht ist wunderschön und so wahr. kann man wirklich gut auf geliebte menschen übertragen. sie sind zwar nicht mehr lebendig unter uns, aber trotzdem da.

ohja, mir geht es heute besser. kann meine hand ein wenig bewegen :-D konnte heute nacht gut schlafen und fühle mich einfach gut heute :-D

wie geht es dir denn heute? musst du arbeiten?

bis später

ganz liebe grüße

suerehundxi


Hallo Chrischa,

schön das Du Dich auf WEihnachten freust :-D

Es wird bestimmt schön, die leuchtenden Augen Deiner kleinen Schwestern,wenn sie die Geschenke auspacken. Genieß die Zeit.

Bei mir gab es gestern Stampfkartoffeln, Blumenkohl und Bratwurst. Hatte da total Hunger drauf, aber leider wollte mein Magen das wohl nicht, mir ging es danach total schlecht, deshalb war ich auch nicht mehr hier im Forum - sorry.

Wenn Dein Arm schon wieder ein Lebenszeichen von sich gibt, ist es ja gut. Ich kann mir gut vorstellen, das Du vor der Nieren-OP totale Angst hast, hätte ich auch. Aber vielleicht fängt sie ja doch wieder richtig an zu arbeiten, jetzt wo Du zu Hause ein wenig zur Ruhe kommst. Ich wünsche es Dir auf jeden Fall.

LG Ela

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH