» »

Suizid

L ordOf;The4Rixngs


2sven2

Hi, ich war auch schon soweit wie du! Ich konnte nicht mehr (Bei mir war es nur etwas "anders")

Hast du nicht irgendeinen Funken Hoffnung ? Ich habe immer so einen Hoffnungsschimmer gehabt/habe und es geht mir mittlerweile etwas besser!

Kannst du NICHTS finden, was dich glücklich macht?

Cnhavnce`007


Möchte gern allen einen lieben Gruß hierlassen @:) :)*

s^uLcamedxica


Danke, das ist lieb.

Ich bin momentan so neben der Bereifung, dass ich gestern eine ganze Stunde zu früh zur Chorprobe gefahren bin. Ich stand beim Umsteigen aus der Straßenbahn ganz ungläubig vor einer öffentlichen Uhr und fragte die umstehenden Leute, ob die angezeigte Zeit auch wirklich stimmt. Die müssen echt gedacht haben, ich habe einen an der Waffel. Damit haben sie Recht...

Wenigstens habe ich die heutige Chorprobe einigermaßen gut geschafft, nachdem ich den Tag über nicht viel gemacht und ein wenig geschlafen hatte. Am Ende der Probe kam die Korepetitorin auf mich zu und meinte, ich hätte so eine schöne Stimme und es sei ein Genuss, dass ich in ihrer Nähe sitze. Ich habe mich heute nämlich getraut, nicht ganz hinten am Rand zu sitzen, sondern bin der bitte zweier Chorkolleginnen nachgekommen und habe micht zu ihnen gesetzt.

Morgen geht das Probenwochenende weiter. Wir singen am kommenden Sonntag ein Konzert mit dem Requiem von Verdi. Das ist ganz tolle Musik, aber auch nicht ganz einfach.

S,chwa_rzues Blut


Wenigstens habe ich die heutige Chorprobe einigermaßen gut geschafft, nachdem ich den Tag über nicht viel gemacht und ein wenig geschlafen hatte. Am Ende der Probe kam die Korepetitorin auf mich zu und meinte, ich hätte so eine schöne Stimme und es sei ein Genuss, dass ich in ihrer Nähe sitze. Ich habe mich heute nämlich getraut, nicht ganz hinten am Rand zu sitzen, sondern bin der bitte zweier Chorkolleginnen nachgekommen und habe micht zu ihnen gesetzt.

Das find ich toll. Macht dir das ein bisschen Mut?

Wir singen am kommenden Sonntag ein Konzert mit dem Requiem von Verdi. Das ist ganz tolle Musik, aber auch nicht ganz einfach.

Du schaffst das schon, ich bin ganz sicher. Schade, dass wir nicht zuhören können.

OhptiTmbismxus


Da würde ich gerne in der ersten Reihe sitzen. :)z :)* @:)

Ajzucexna1


Huhu Suca :)_

.

Am Ende der Probe kam die Korepetitorin auf mich zu und meinte, ich hätte so eine schöne Stimme und es sei ein Genuss, dass ich in ihrer Nähe sitze.

Wie schön@:) :)* x:) :)* @:)Das tut doch bestimmt gut, einmal was positives zu hören@:) :)* :)- :)* @:)

C(hanxce00x7


Hallo Sucamedica *:)

Damit haben sie Recht...

Nö, haben sie nicht. ;-) Nicht böse sein, aber dieser Widerspruch lag mir grad am Herzen und wollte unbedingt raus. Upps.

Ich würde zu gerne mal hören, wie Du singst! :)z

APzucoena1


Vielleicht lädt sie uns ja mal ein ;-) :-D

sKuca,mexdica


@ Schwarzes Blut

Das find ich toll. Macht dir das ein bisschen Mut?

Na, ich habe mich getraut, mich nach vorne zu setzen, wo mich jeder sehen kann.

Du schaffst das schon, ich bin ganz sicher. Schade, dass wir nicht zuhören können.

Klar schaffe ich das, singen ist ja für mich nicht schwierig.

@ Azucena

Das tut doch bestimmt gut, einmal was positives zu hören

Einerseits schon ein wenig, andererseits kann ich mich nicht wirklich darüber freuen. Erstens, weil ich sowieso nicht wirklich Freude empfinden kann und zweitens, weil ich für meine Stimme ja nichts kann, das ist keine Leistung, die ich erbracht habe. Also kann ich auch nicht stolz darauf sein.

@ Chance und Azucena

Ich würde zu gerne mal hören, wie Du singst!

Vielleicht lädt sie uns ja mal ein

Na, da braucht Ihr ja nur in unser Konzert zu kommen.

SPchPwar~zes Bxlut


Einerseits schon ein wenig, andererseits kann ich mich nicht wirklich darüber freuen. Erstens, weil ich sowieso nicht wirklich Freude empfinden kann und zweitens, weil ich für meine Stimme ja nichts kann, das ist keine Leistung, die ich erbracht habe. Also kann ich auch nicht stolz darauf sein.

Doch, du kannst stolz sein. Und weisst du warum?

Lies das mal:

Na, ich habe mich getraut, mich nach vorne zu setzen, wo mich jeder sehen kann.

AIzuOc4ena1


Suca, @:)

Schwarzes Blut hat Recht. ;-)

Es fällt nicht jedem leicht sich in die erste Reihe zu setzen.

Ausserdem, in einem Chor zu singen, dass kann nicht jeder.

Das ist doch etwas einmaliges eine schöne Stimme zu haben. Freu dich:-D :-D :-D

Du müsstest mich mal hören ]:D :-p ]:D

Dann würden alle wegrennen. :-o :-o :-o

Habe schon ein paar Konzerte meiner Ex Kollegin angehört und bekomme immer wieder eine

Gänsehaut. Finde Musicals, Konzerte.. einfach schön. Nur her ist die Gegebenheit sehr, sehr selten.

Danke für deine Stimme :)_

Petra ;-)

A7zuscenax1


Nur her ist die Gegebenheit....

.

Sollte heissen. Nur hier ist die Gelegenheit...

s+uccamGediWcxa


wenn es auch danach nichts mehr gibt, gibt es für mich auch keinen sinn zu kämpfen Warum ?

Mal angenommen, du hast morgen den besten, genialsten Tag deines Lebens - und übermorgen stirbst du. Weiter angenommen, es gibt kein danach. ...

Und was hat man dann von einem genialsten Tag? All die Mühe und Qual für einen netten Tag, der vielleicht gar nicht kommt?

E+inzelk-ämpf"er


warum? es zerfällt alles wie staub, jede sekunde die ich atme und gerade mit dir schreibe oder dem nachgehe was mich glücklich macht, wenns für nichts ist,

Und was hat man dann von einem genialsten Tag? All die Mühe und Qual für einen netten Tag, der vielleicht gar nicht kommt?

ich weiß selbst nicht, ob er der tag dann überhaupt maximale genialität abgeben kann? aber meine bisherigen genialsten tage, haben sich eben genial angefühlt, und glaub mir ich komm selbst sehr oft in den zweifel wie echt, authentisch ist das dann überhaupt alles, was soll ich dann noch glauben meinen kopf oder meinem gefühl...pfff kA

s1ucla*medicxa


Viele Leute belügen sich doch nur, tragen eine Rosa Brille. Was sie als Gesund bezeichnen, ist in Wahrheit eine große Lüge und mich als Depri stellen sie als unnormal, krank dar. Dabei sehe ich die Welt doch viel realistischer. Es ist einfach sinnlos, zu leben, um dann sowieso zu sterben. Das Leben ist eine immerwährende Qual, ein steter Kampf. Wozu?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH