» »

Suizid

A[zucexna1


@:) :)* @:)

Der Text ist gut

:)_

skucamexdica


@ Ladyman

ich bin mal absichtlich auf einer frisch geteerten straße barfuß gelaufen...

Als Jugendliche habe ich mich mit Nadeln gestochen, mit einer Rasierklinge geritzt und konzentrierte Säuren über meine Hände gegossen.

Enichenbblxat


Suca

Als Jugendliche habe ich mich mit Nadeln gestochen, mit einer Rasierklinge geritzt und konzentrierte Säuren über meine Hände gegossen.

Ich Verletzte mich auch selber!!!! Es ist wie eine sucht,,ich kann mit der scheisse nicht aufhören :°(

Wie geht es dir denn heute ??? :)* :)-

Liebe grüsse

L2ordOfoThe4@Rings


Tut euch das nicht weh? Oder gefällt euch der Schmerz? Ich hätte viel zu viel Angst glaube ich mich mit einer Rasierklinge zu ritzen, geschweigedenn Säuren, habe jetztens 30%ige h2o2 über die Hand gekippt (ausversehen) und das tat schon höllisch weh.. was waren das denn für Säuren ?

sVucamvedgixca


Konzentrierte Salzsäure, konzentrierte Salpetersäure und konzentrierte Schwefelsäure. Mit konzentrierter Natronlauge habe ich auch mal rumgespielt. Heute ritze ich mich mit einem Bastelmesser, manchmal so tief, das ich es einfach stecken lassen kann. Ich habe das auch schon mal photographiert, echt irre.

Es tut nur wenig weh und warum ich das mache, weiß ich selbst nicht.

s!ucame:dica


Eichenblat, danke, es geht mir heute einigermaßen. Ich habe heute Mittag frei und kann ein wenig Nichts tun. Und wie geht es Dir?

J8oac)himD.


Also mit Säure ist absolut nicht zuspaßen dies kann massiv ins Auge gehen, im wahrsten Sinne des Wortes!

Ich war auch schon einmal in einer ziemlich ausweglosen Situation nach einem Arbeitsunfall der nicht ohne war! In so einer Situation sieht man schon einmal etwas neidisch auf die "jg. Frauen" die mit ihrem Freund!

Ich bin durch den Unfall etwas eingeschränkt, so das ich auch eine Sucht habe, im Moment ist es der PC!

sGuc>amepdixca


Ich habe Chemie studiert und kenne mich mit solchen Chemikalien gut aus. Ich hatte immer eine Schutzbrille auf.

LDordOpfThe4dRixngs


Mit konzentrierter Natronlauge

Ouch, ich hasse diese Lösung, vor allem wenn das dann noch so seifig auf den Händen rumläuft und du kriegst das Zeug net ab..

Ich bin durch den Unfall etwas eingeschränkt so das ich auch eine Sucht habe, im Moment ist es der PC!

Darf ich fragen was passiert ist ?

Ich hatte immer eine Schutzbrille auf.

Mal was "lustiges" (Oder auch nicht) aus dem Labor:

Einer aus dem Kurs hat was ins Auge bekommen, spühlt von außen nach innen und nochmal ins andere Auge, wie blöd kann man sein? Ich habe noch 50 mal gesagt "Nach außen das es nicht ins andere Auge läuft!" ;-D

(Ich habe ihn gehasst, deshalb war es "lustig")

JsoachximD.


Das beruhigt schon etwas - da kann zumindest nicht alles schief gehen!

Wenn ich Deine Zeilen so lese (einem Bastelmesser...) stelle ich mir eine Frau vor so richtig im Rausch!

Als hätte man einen Schlüssel umgedreht, zu dem Zeitpunkt! Vielleicht ändert sich erst nach einem Kind etwas?

EKichebnblaxt


Und wie geht es Dir?

Schlechter......Heute in der schule musste ich aus dem untericht!!!! Eine Freundinn kam mit was auch gut war denn draussen aufm gang wurde mir schwarz voraugen ......

es geht garnicht...mein Reitlehrer hat mich dann nioch nach hause gefahren |-o

naja...morgen schule und Stall machen.........

Naja...Hier mal nen Text den mir gerade meine """Freundinn"""" geschickt hat:Weil es echt krank ist,was du hier abziehst. Ohhhh....Meggy wird deine bf bleiben.Ach ja.....denk mal schön weiter.Ob wir uns schonmal über wahre Freunde unterhalten haben?-Mh.Nein.Weißt du nicht,was wahre Freunde sind oda was? Nata ist dir egal.Ich weiß DDDDDDD Ich weiß so einiges,was du nicht weißt.

Anscheinden macht es dir ja Spaß Freundschaften kaputt zu machen.Noich kein nächstes Opfer gefunden?! Och...du arme....

So...das war noch nicht das schlimmste...Das will ich hier nur nicht wegen der vielen schimpfwörter renstellen!!!

ich will nicht mehr...... :°( Und bitte denkt jetzt nicht das ich nur jammere..aber das musste jetzt einfach mal raus!!!

Liebe Grüsse!

s ucamLedicxa


@ Joachim

Vielleicht ändert sich erst nach einem Kind etwas?

Das ist für mich eine wüste Beleidigung!!! :(v

Ich bin doch nicht erst mit Kind ein vollwertiger und gesunder Mensch. Aus welchem Jahrhundert kommst Du denn? Ich kann und will weder in einer Beziehung leben noch ein Kind in diese Welt setzen. Bitte akzeptiere das.

sPucam/edxica


@ Eichenblat

(wieso schreibst Du Dich eigentlich nur mit einem "t"?)

So...das war noch nicht das schlimmste...Das will ich hier nur nicht wegen der vielen schimpfwörter renstellen!!!

Solche E-Mails habe ich von Leuten, die sich noch kurz zuvor lauthals als meine Freunde bezeichneten, auch erhalten, mit ähnlichem Inhalt. Ich soll angeblich Zwietracht gesäht habe und fies und gemein gewesen sein. Aber ich war "nur" krank und das konnten sie nicht haben, denn dann hätten sie sich selbst ja mal ein wenig zurücknehmen müssen, mal Rücksicht nehmen, Einsicht bekommen, dass es anderen Menschen weitaus schlechter geht, als ihnen selbst, die immer etwas zum Jammern finden (Lächerlichkeiten, für die ich in meinem Zustand einfach kein Verständnis mehr aufbringen konnte). Ich störte ihre kleine, heile Welt mit meiner Depressivität, meinen finanziellen Sorgen, meiner Zukunftsangst und der Tatsache, dass ich einfach nicht mehr so konnte, wie sie es gerne wollten und daher wurde ich als die Böse hingestellt, wurde fallen gelassen und noch heute erzählen sie hässliche und unwahre Dinge über mich. Bei Dir scheint das ähnlich zu sein. Es tut weh, es wird Dir noch lange weh tun, vielleicht wirst Du es auch nie ganz verschmerzen, aber Du kannst daran erkennen, wer wirklich Deine Freunde sind, jetzt, da es Dir nicht gut geht. Diese Erfahrung machen zu müssen ist schlimm, aber Du kannst ihr dennoch etwas Positives abgewinnen. Wer Dich um Deinetwillen mag, wird Dich auch noch mögen, wenn es Dir ganz schlecht geht, wird Verständnis zeigen, auch mal nachsichtig sein, wenn Du nicht so kannst, wie sie es gerne hätten. Wer Dich mag, wird auch zu Dir halten, egal, was passiert. Ich wünsche Dir, dass Du solche Mensche um Dich hast. :)*

CVhlo e-Mlarixe


@ Carnivore

eben das ist ja das absurde, ich habe auch nicht vor mich zu töten, aber es ist eine ständige Versuchung, die mich sogar etwas überheblich gegenüber "weltlichen" Belangen macht

kennst du zufälligerweise den Steppenwolf von Hesse? Wenn nicht, dann ist es nach diesem Satz von dir ein Buch welches du lesen solltest!

s!ucMamedxica


die mich sogar etwas überheblich gegenüber "weltlichen" Belangen macht

Das geht mir aber auch so. Allerdings bezeichne ich es nicht als Überheblichkeit, so empfinden es nur die anderen, sondern als Blick auf das Wesetliche, wobei Nebensächlichkeiten eben lächerlich werden.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH