» »

Suizid

ElinRzelkämypxfer


Ich muss sagen ich fand das schon ganz gut was Obel-x geschrieben hat, könnte ja ein jeder mal drüber nachdenken...und nein ich beziehe nichts auf dich sucamedia, weil ich gar nicht alles hier gelesen habe, ich möchte für niemanden partei ergreifen, kann aber mit dem was Obel-x geschrieben hat, sehr gut sympathisieren und sollt viel öfters drüber nachdenken wie ich auf meine umwelt wirke, wenn mich was stört usw usf....

E#iche3nblxat


FROHE WEIHNACHTEN, trotz allem, wünsche ich Euch.

Danke dir auch!!!!@:)

F]eue=rse&ele


@ Eichenblat

Es wärmt mein Herz, wenn ich Dich lese.

Bleib bitte genau so wie Du bist. @:) :)- :)^

E\ic}hen2blaxt


Es wärmt mein Herz, wenn ich Dich lese.

Danke!! Aber warum ??? ???

Ich jammere hier doch sehr viel rum |-o

FWeuersEeelxe


Du bist so wie Du bist und machst Dir nichts vor und den Leuten hier auch nicht. Das merkt man.

Das macht Dich sehr symphathisch und auch sehr authentisch. Danke! @:)

EpichEenb7lat


ja ich bin so wie ich bin.....aber leider wird das ganz oft nicht akzeptiert :°(

Danke!!|-o |-o |-o |-o |-o |-o

F7euDersexele


Das ist furchtbar schade und Dir nicht würdig...

Da kannst Du aber locker drüber stehen!

Ekich-enblat


kann ich das ??? ich weiss es nicht!!

Aber Egal!! Heute ist Weihnachten...und ich möchte heute meine Probleme Vergessen!! Auch wenn ich das vileicht nicht kann ich will es versuchen und wenigstens keine anderen mit runteziehen!!:=o

Liebe Grüße @:)

Fmeuerjseexle


Bitte fühl Dich mal ganz lieb gedrückt von mir. @:) @:) @:)

E~i:chenbylat


Danke!!!!|-o

oobel-xX


Sucamedica

Nur noch mal kurz, OK ? Dann bin ich wirklich weg.

Wer "schuld" ist, und wer nicht...darüber habe ich doch gar keine Aussage gemacht. Und es interessiert mich auch gar nicht. Mich interessiert viel mehr, wer es lösen kann.

Die Frage, wer wann was warum gemacht hat, dient nicht dazu einen Schuldigen zu finden (wozu auch ? was hat man davon ?) - sondern eine Möglichkeit zu finden, wie man aus dem Schlamassel wieder rauskommt.

Und der einzige Ansatzpunkt, den man dabei hat, ist nunmal man selbst. Man kann tausend Fehler im Verhalten des anderen finden, aber was nützt das ?

Fühlst du dich besser, wenn die anderen schuld sind, und du das unschuldige Opfer ? Im Gegenteil, du fühlst dich bestätigt in deiner Hilflosigkeit, selbst etwas an der Situation ändern zu können.

Und das ist fatal.

Denn die psychische Komponente, oft Auslöser und meistens Erhaltung einer Depression ist (nur meine Meinung, und meine Eigenerfahrung) genau das: Erlernte, und immer wieder bestätigte Hilflosigkeit.

"Egal was ich tue, wie sehr ich mich auch anstrenge, es kommt ja doch nichts Gutes dabei raus. Alle Mühe ist zwecklos, ich kann nichts ändern."

Ich verurteile dich nicht. Ich kenne von dir nur das, was ich hier lesen kann, und nur darauf beziehe ich mich. Zu einigen deiner Aussagen über dich selbst und deinem Umfeld habe ich eben eine weitergehende Meinung, und ein paar Spekulationen.

Einen Teil dieser Spekulationen habe ich dir mitgeteilt, nicht um dir den Stempel "selbst schuld" aufzudrücken (again: wozu ?) - sondern weil ich den durch eine Depression getrübten Tunnelblick gut kenne - und froh über jeden bin, der mir etwas über mich sagt, was mir selbst nicht auffällt.

Wenn du das für dich durchdacht hast, und es weder zutreffend noch hilfreich ist - dann laß es einfach links liegen :)*

AZzuce?na1


Liebe Suca,

fühle dich gedrückt :°_ :°_ :°_ :°_ :°_ :°_ :°_

kann mir vorstellen, dass du es nicht leicht hast.

Es muss schon schwer für dich sein in einer Klasse, in der du dich unterfordert fühlst und deine Mitschüler sich teilweise kindisch aufführen :)_ :)_ :)_ :)_

Aber vielleicht hat obel-x doch etwas Recht?

Einfach mal darüber nachdenken. ;-)

Mir sind in einer ehemaligen Arbeit teilweise Dinge passiert, die ähnlich waren.

Gut bin nicht Akademikerin, habe aber eine Ausbildung und Jahre Erfahrung.

Meine Kollegen hatten es nicht, konnten nur ein paar Sprachen.

Fühlte mich total schlecht und ohne es zu merken habe es gezeigt :-/

War nicht gut, hatte einen grossen Fehler begangen und ihn zu spüren bekommen :(v

L@ordOfTLhOe4Ringxs


Hallo Leute, war länger nicht mehr da aber bin ja ein Leser der 1 Stunde und wollte euch "Frohe Weihnachten" wünschen, auch wenn es etwas zu spät ist ;-) Und ich dieses Fest über alles hasse :=o :)- :)*

MFööuöp0x8


achja... von mir auch "frohe" Weihnachten!

A^zuc?ena1


Liebe Suca @:)

Habe dich ein paar mal online gesehen.

Hoffe, du nimmst mir das nicht übel was ich geschrieben habe :°_

Habe lange darber nachgedacht und wollte dich auf keinen Fall verletzen, sondern einfach sagen, was mir passiert ist. Es war nicht besonders schön. Ohne es zu merken hatte ich plötzlich alle gegen mich.

*Ein Jahr vorher, bekam ich Lohnerhöung, weil sie so zufreieden mit meiner Arbeit waren, war die jenige, die in meinem Sektor am Meisten verdiente.*

Ein Jahr später versuchte man mich rauszuschmeissen %-| %-| %-| %-|

Aber da hatte ich selber etwas Schuld, gut psychologisch ging es mir schlecht.

Aber habe alles kontrolliert, laufend neue Kollegen, ohne Ahnung.

Habe das merken lassen und man versuchte oder legte mir nahe den Betrieb zu verlassen.

Von der best Bezahlten zu der, die sie raus schmeissen möchten

Liebe Succa, du bist sehr intelligent, hast ein Studium. Glaube, dass du lieber ehrlich zu den Menschen bist.

Aber, das Beste ist versuche lieb und freundlich zu sein. Spiel einfach. Sei eine Schauspielerin und spiele eine Rolle. Versuche, deine Gegner zu gewinnen, das schaffst du ;-)

Wenn der Kurs vorbei ist siehst du sie eh nicht mehr, aber um es einfacher zu haben ;-)

Das muss ich oft genug machen auf meinen Arbeiten. Mit Kollegen oder Besuchern etc.

Auch jetzt, habe Kollegen, die mir nicht liegen.

Bin eine Schauspielerin.

Das solltest du versuchen.

Alles Liebe,

:)_ :-D :)_ :-D :)_ :)_ :-D :)_

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH