» »

Suizid

E)inIze;lkämfpfxer


oder sich vereinen......die sich ein datum ausrechen wann sie suizid begehen und dies auch tun....

Mmööwöp0x8


findet man die bei google?

E^inze3lkämpxfer


wenn man das richtige eingibt ja....

wenn man die personen kennt die das macht ja...

aber das werde ich hier bestimmt nicht reinschreiben

M4öööypx08


Einzelkämpfer

wenn du einen beitrag schreibst

stehen unten die smilies und daneben F, K, U, H, T und dann quasi die anführungsstriche und damit kannst du zitieren

einfach irgendeinen alten beitrag kopieren, einfügen, markieren, und auf diese " anführungsstriche " drücken, voila : )

dankeschön ^^

E_inzelk2ämpxfer


hihi

bitteschön : )

MföxööGp0<8


krass ^^

wie schnell darauf jetzt ne antwort kam :-o

sOucammedpicxa


Komm, o Tod, du Schlafes Bruder,

Komm und führe mich nur fort;

Löse meines Schiffleins Ruder,

Bringe mich an sichern Port!

Es mag, wer da will, dich scheuen,

Du kannst mich vielmehr erfreuen.

SBa\oirsxe


Liebe sucamedica, wie geht es dir? Wie war dein Tag? Ich hoffe, dass du ihn frei von unsensiblen Menschen schön für dich verbringen konntest :)z. Ich wünsche dir einen guten Start ins Wochenende! :)* :)* :)*

sBuciam]edicxa


Leider war mein Tag nicht frei von diesen unsensiblen Leuten. Aber nun ist Wochenende und morgen fahre ich zu einem Depri-Treffen. Da stört sich keiner daran, dass ich momentan stiller bin. Es geht mir noch nicht so wirklich besser, denn da sind Dinge, die mich sehr frustrieren, habe heute wieder ein Beispiel erlebt, und ich kann nichts daran ändern, kann nicht weggehen und muss es ertragen.

SAaaoirs)e


Dass es dir noch nicht besser geht, tut mir wirklich sehr Leid :°_.

Ja, es gibt viele Dinge, die unheimlich frustrierend sind, ich hatte davon heute auch so einige, aber ich versuche mittlerweile, das alles nicht mehr so an mich herankommen zu lassen, drüber zu stehen und mir meinen Teil zu denken ;-). Diese Menschen sind es meist nicht wert, dass man sich einen Kopf um sie macht. Magst du erzählen, was los war? Hier ist schließlich Platz dafür.

Ein Depri-Treffen? Für andere mag das furchtbar klingen, ich find's eher interessant, was genau ist das, eine Art Selbsthilfegruppe? Sorry, bin immer so neugierig |-o.

M&öööpx08


>:( >:( >:( >:( >:( >:( >:( >:( >:( >:( >:( >:(

Ich hasse mich so!

warum hab ich es nicht geschafft? ??</p>
<p>ich hab i-wann nen heulkrampf bekommen

und dann war es zu spät

die zeit hätte nicht gereicht

s[ucamemdicxa


Nunja, wir hatten Unterricht und der Dozent fragte, womit sich die Männer früher beim Rasieren kleine Verletzungen behandeln konnten. Es sei ein Stift mit einer blutstillenden Substanz. Ich antwortete, dass es sich dabei um ein Aluminiumsalz handele und er sagte, nein es sei Alaun. Aber Alaun ist doch ein Al-Salz! Ich habe dann nur noch sehr leise gesagt, dass ich das doch gesagt hatte und resignierte. Es darf einfach nicht sein, dass jemand mehr weiß als der Dozent, auch wenn er wie in diesem Beispiel die weitaus höhere Qualififation hat. Immerhin habe ich mal Chemie studiert und möchte behaupten, dass ich davon ein wenig mehr verstehe als er. Aber das darf ja nicht sein. Ich fühle mich so missachtet, so erniedrigt.

Das Depritreffen findet statt über das Forum www.depri.ch. Hier kannst Du den betreffendne Thread dazu lesen: [[http://www.depri.ch/f47/31-januar-2009-forentreffen-basel-gruen-80-a-40820/]] . Ich bin nun schon das dritte Jahr dabei und es sind wirklich einige sehr nette Bekanntschaften und Freundschaften entstanden. Vor meinem ersten Treffen dachte ich, dass das doch furchtbar sein muss, lauter Depris auf einem Haufen, wenn die auch alle so sozialphobisch, gehemmt, schweigsam und gedrückter Stimmung wie ich sind, dann werden wir dasitzen uns anschweigen und jeder möchte sofort wieder nach Hause. Aber ganz das Gegenteil war der Fall. Ich nahm den letzten Zug und beim Treffen wurde gelacht, geweint, geschwiegen und es gab viele gute Gespräche, lustige, aber eben auch sehr ernste. Die Atmosphäre war unglaublich schön, man musste nicht erklären, warum man so ist, wie man ist, musste sich nicht verstecken (und wenn man seine Medis nimmt, muss man keine blöden Fragen beantworten). Die Atmosphäre war respekt- und teilweise sogar liebevoll. Das morgige Treffen ist eintägig, aber ich habe auch schon bei zwei Wochenende mitgemacht und das war einfach ganz toll. Jeder, der mag, bringt ein kleines Wichtelgeschenk mit, so dass jeder aus dem Sack eines ziehen darf und eine kleine Erinnerung an das Treffen mit nach Hause nehmen kann.

M:ööö)p08


sucamedica

das klingt echt schön (:

Shaoixrse


Liebe sucamedica, entschuldige bitte, ich hatte nicht gesehen, dass du noch mal etwas geschrieben hattest :-(.

Deinen Unmut über das Verhalten des Dozenten kann ich gut verstehen. Es ärgert einen einfach wahnsinnig, wenn man weiß, dass man Recht hat und dennoch wird es anders dargestellt. Das ist eine Situation, über die man einfach wütend sein muss, das wäre jeder. Aber du brauchst dich weder missachtet, noch erniedrigt zu fühlen, denn du hast dir im Grunde schon selbst die Antwort gegeben, warum diese Situation gar nicht anders ausgehen konnte, "ein Dozent weiß alles, er hat immer Recht". Lach ihn doch innerlich einfach aus, denn du weißt es besser. Lass ihm doch seinen Spaß, was nützt es ihm schon? Vor dir, mit deinem Wissen, hat er sich schon mal lächerlich gemacht. Das ist doch viel schlimmer ;-), meinst du nicht auch?

Das Depritreffen klingt genauso schön, wie ich es vermutet hatte, daher freue ich mich, dass ich mit meinem Gefühl richtig lag. Es hört sich für mich genauso schön an, wie manch ein Klinikaufenthalt. Dort trifft man eben auch nur auf Menschen, die einen ohne viele Worte verstehen können, denen man nicht viel erklären muss. Man fühlt sich angenommen, gut aufgehoben und kann diesen Menschen auch ganz anders begegnen. Ich freue mich sehr für dich, dass heute so ein schöner Tag auf dich wartet und ich wünsche dir bei dem Treffen ganz viel Freude, gute Gespräche, nette Begegnungen und ganz ehrlich, da wäre ich auch gerne dabei :)z.

Genieße den Tag und nimm dir so viel, wie du kannst, davon mit nach Hause, das gibt dir sicher ein wenig Kraft!

:)* :)* :)*

Erzählst du dann mal, wie es war? Das würde mich sehr interessieren! :)z

Viel Spaß :)* :)* :)* und danke für den Link! @:) @:) @:)

shucamexdica


Vielen Dank für die guten Wünsche. Aber sicher erzähle ich Dir später vom Treffen.

Wenn Du magst, kannst Du das nächste Mal gerne dabei sein. Es ist keine geschlossene Gesellschaft, jeder, der mag, kann dabei sein. @:)

So, nun muss ich los. Bis heute Abend. *:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH