» »

warum bin ich so hässlich??

B>ianWcadbelxla


meinen körperbau (nur 175 groß, dafür aber dicke 75 kilo drauf die sich vor allem an beinen und "arsch" bemerkbar machen ich muss XXL unterwäsche tragen und t-shirts in größe S-.-... sport hilft nicht, schon probiert, ich werd nur am oberkörper dünner und da bin ich eh schon total dürr)

unabhängig davon, dass sport dir bisher nicht geholfen hat, würde ich trotzdem noch mal damit anfangen. z.b. joggen. erstmal ist man an der frischen luft, es kostet nichts und macht wahnsinnig stolz wenn man nach ein paar wochen merkt, das man vorran kommt. das die strecke die man laufen kann, länger wird, das man fitter und muskulöser wird. gekoppelt mit gesunder ernährung, ist das das beste was man seinem körper antun kann.

-zuviele haare (ich bin echt von oben bis unten behaart... ich bräuchte n rasenmäher um das alles wegzubekommen...)

es gibt trimmmaschinen, da könntest du die haare kürzen wenn sie dich so stören!

meine hautfarbe (ich bin bleich ... ich wär so gern dunkelhäutig) :(

wie wärs mal mit solarium?? man muss es ja nicht übertreiben, aber ab und an macht eine schöne hautfarbe

meine augen (nicht nur dass ich eine brille trage, nein ich schiele auch noch wie n pferd und hab dazu eine ganz komische augenform ... halb europäisch halb schlitzaugen..... schwer zu erklären -.- augenfarbe kackbraun, auch net so wirklich toll aber damit kann ich leben...

geh doch mal zum Arzt und lass dir Kontaktlinsen anpassen!! Und nur mal so, ich lieeebe braune Augen :-)

total schlechte haut.. ich hab überall kleine pickelchen am körper (heisst glaube ich reibeisenhaut .. anlagebedingter "fehler")

Körperpeelings, oder solche Rubbelhandschuhe tuen da abhilfe!!!

so, das waren ein paar "lösungsvorschläge" von mir....

L/una'trixce


Es gibt keine hässlichen Menschen!

Jeder Mensch hat etwas Schönes! Egal wie klein es bei manchen ist, jeder hat was Schönes!

Vergleich dich nicht mit anderen, sondern akzeptier dich wie du bist. Nur wenn du mit dir selbst zufrieden bist, können es Andere auch sein!

Tpetxsu


Egal wie du auch ausschaust, es liegt definitiv nicht nur am Aussehen ob man beim anderen Geschlecht Erfolg hat.

Ich kann mir vorstellen wie du dich fühlst, beim "ersten mal" war ich auch 25, komplett ungeküsst usw. und hatte vorher die gleichen Gedanken wie du.

2. Ich habe einen Bekannten, welcher weder gut Aussieht, noch besonders schlau oder Erfolgreich im Leben, geschweigen dem finanziell Gutgestellt ist,- dennoch hat er goßen Erfolg beim weiblichen Geschlecht.

Die Tatsache schockiert mich und gibt mir Mut.

Also in diesem Sinn, Kopf hoch!

M_e?r|carixor


hab jetzt nicht alles gelesen, möchte dir allerdings nur sagen, dass deine Probleme sicherlich nicht auf dein Äußerliches zurückzuführen sind sondern auf dein mangelndes Selbstbewusstsein und deine (negative) Einstellung gegenüber dir selbst.

Ich habe vor einiger Zeit jemanden kennen gelernt, der in jungen Jahren einen schweren Unfall mit Verbrennungen hatte - fast das komplette Gesicht ist verbrannt und entstellt.

Dieser jemand hat allerdings ein Auftreten, das ist der Hammer...ist erfolgreich im Job als auch bei Frauen...

Du wirst also an deiner Einstellung gegenüber dir selbst arbeiten müssen.

Nur Mut

lG

Merci

B@les~sy


ich hatte eingangs schon mal meine Meinung gepostet.

Ich habe weitergelesen und meine Meinung hat sich nicht geändert.

Ich finde, dass Du, Sentinel, nur einen auf Mitleid machst.

Du meckerst selbst über Dinge, die Du ändern kannst. Nur, wenn Du dazu keine Lust hast, dann bleibt halt alles so wie es ist. Dann mecker auch nicht.

Wenn man "darunter leidet", daß man behaart ist, rasiert man sich. Wenn man "daruner leidet", dass man blasse Haut hat, geht man sonnen. Nenne mir einen Menschen, der von Natur aus perfekt ist. Wir müssen doch alle was für und an uns tun.

tRolsedxo05


..was sollen wir frauen sagen..... :=o

bekommen cellulite,evt.einen hänge bauch,schlaffe brüste ect.und deshalb lassen sich nicht ALLE frauen eine op unterziehen,um ihren schönheitsidial näher zu kommen :)z :)z :)z :)z jeder,ob mann o.frau haben etwas an sich zu nörgeln,müssen es so hinnehmen.......die natur möchte es so :-p :-p :-p :-p :-p *:) *:) *:)

swent0in-elx87


ihr habt ja alle so verdammt recht ...

vllt. sollte ich wirklich akzeptieren wie ich bin ... und wenn das nicht klappt sperr ich mich in ein kleines kämmerchen ein und warte aufs ende...

W!ar mal dCer Kaxter


Ach, jetzt lass dich von diesen 08/15 Beiträgen nicht runterziehen, es haben doch auch andere geschrieben die nicht die alte Leier auftischen: Selbst schuld, änder deine Einstellung. Der Spruch klingt ja erstmal gut aber was soll man da mit anfangen, keine Ahnung.

Ich finde, dass Du, Sentinel, nur einen auf Mitleid machst.

So was ist echt unter der Gürtellinie, ich weiss nicht warum manche Leute nicht akzeptieren können dass andere wirklich Probleme mit sich haben und dann ihren unsensiblen Kram hier abladen müssen. Das ist doch total unproduktiv, oder ? Das sind diejenigen die zu einem Depressiven sagen: Reiss dich mal zusammen.... :|N

Also, sowas überliest man einfach.

BUib5oDlinch(en


Sentinel, Du bist ja noch jung. :)z

Ich würds auch nochmal mit Sport versuchen. Gibt doch auch Sachen nur für Beine und Po.

Die vorwurfsvollen Beiträge würde ich an Deiner Stelle auch einfach überlesen. Nimm das bloss nicht persönlich. Es gibt immer welche von den unsensiblen Mistschreibern. :)_

lKondonU_ca$lling


Also zur Reibeisenhaut kann ich was sagen:

Ich hab die Krankheit nämlich selber auch und weiß nur zu gut, wie schlimm das sein kann und wie hässlich man sich damit vorkommt, gerade im Gesicht. Schade, dass du in dem anderen Faden, den du wegen dieses Themas eröffnet hattest nicht mehr geantwortet hast. :-(

Ich hab aber deswegen auch teilweise Tage, an denen will ich gar nicht unter Menschen gehen. Besonders toll ist es dann noch, wenn die Leute neben einem anfangen zu tuscheln und man genau weiß, dass sie über deine Haut reden. Oder wenn man am Arm berührt/gestreichelt wird und sofort zurückzuckt, weil man sich irgendwie "entblößt" vorkommt.

Das Dumme ist auch, dass man halt gegen diese Krankheit rein gar nichts machen kann. Alle Tipps, die hier auf med1 dazu zu finden sind (und das sind etliche wie du sehen wirst, wenn du "Reibeisenhaut" oder "Keratosis pellaris" in der Suche eingibst) helfen bestenfalls kurzfristig und das meistens auch nur an den Armen oder Beinen, weil man im Gesicht wenig anwenden kann. Zumindest ist das bei mir so.

Allerdings kann man auch wirklich lernen, mit dem Problem umzugehen. Man muss offensiv sein, selbstbewusst und eine gewisse Gelassenheit ausstrahlen. Wie gesagt, mir gelingt das auch nicht immer. Aber wenn man sich einfach versucht, sich klar zu machen, dass man eine Hautkrankheit hat, von der man sich nicht unterkriegen lassen will und die nicht zum bestimmenden Moment im Leben werden soll, dann kann man daruas ganz gut Kraft schöpfen. Also zumindest bei mir klappt das oft ganz gut.

Zu deinen anderen Problemen kann ich leider wenig beitragen. Würde mich aber freuen, wenn du bezüglich der Reibeisenhat nochmal was schreiben würdest. Vielleicht können wir uns gegenseitig hochpushen oder so :)*

lg, lc

Mkick5y_Mxaus


Habe die letzten Posts nur überflogen, sorry also, wenn ich etwas wiederhole %-|

Warum hast du keine Freunde? Du schreibst, dass du mit deinem Charakter zufrieden bist, aber woran liegt es, dass du keine richtig engen Freunde hast? Ich denke, dass das ein größeres Problem ist, als dein Aussehen. - Was nützt es dir, wenn du aussiehst wie Brad Pit, aber keine Freunde hast? NIX! :|N

Versuch rauszufinden, warum andere dich nicht in ihre Cliquen aufnehmen - und ändere was daran, sofern du dich dann nicht völlig verbiegen musst.

Zum Äußerlichen: Ich finde jemanden schön, den ich mag. Manche Freunde sind objektiv nicht wahnsinnig hübsch, doch genau zu ihnen passen die Knollennasen, schiefen Zähne, das Übergewicht usw. Bei manchen wird auch ne Narbe mitten im Gesicht total süß. - Und natürlich gehört zur Attraktivität auch Ausstrahlung. Wenn du dich mies fühlst, wirst du auch genau das nach außen strahlen.

Mädels stylen Männer doch gerne um. Warum fragst du nicht einfach Bekannte / deine Schwestern / Cousinen, ob sie dich nicht umstylen könnten: also figurschmeichelnde Klamotten, ein bisschen cool, vielleicht ne neue Frisur oder ne neue Brille. Ich habe zwei Männer in meinem Umfeld, die ich shoppingtechnisch ab und zu begleiten darf.

PS: Auf jeden Topf passt ein Deckel. Es gibt ja auch nicht nur super hübsche Mädchen!! :)^

RHeixka


Soll ich dir Mal etwas sagen? Du hörst dich an wie mein Freund! Er dachte genau gleich über sich, bis er mit 23 seine erste Freundin kennen lernte (mich). Er hat auch gedacht, er wäre total hässlich und niemand würde ihn mögen. Tjjjjjjjjjjaaaaa, als ich ihn kennenlernte, hatte ich ziemlich schnell raus, wer noch alles in ihn verliebt war, und das waren einige! Er merkte es nicht, er kapierte erst was lief, als ich ihm einen Liebesbrief schrieb. Er dachte auch, er hätte keine Freunde, obwohl das nicht so war. Er traute sich nur nie zu fragen, ob sie etwas mit ihm machen würde, und wartete immer auf eine Einladung. Niemand rennt jemandem gerne hinterher, das gibt das Gefühl, der andere wolle nichts mit einem zu tun haben.

Kopf hoch, sich selber sieht man immer negativer als es ist.

shen"tinhel87


soo bin wieder da .. danke für die antworten ... wer will ein bild?

a!ddx1


ich bitte

E6insa,meSeexle


will auch mal guggn. kann doch nich so schlimm sein.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH