» »

Frage zu Laif 900

m$atzevri*na hat die Diskussion gestartet


Hallo.

Ich hätte mal eine Nachfrage.

Ich soll Laif 900 einnehmen. Ich habe aber totale Probleme beim Tabletten schlucken.Und da die Laif 900 ja totale Bomben sind ,selbst beim zerteilen noch,wollte ich mal wissen,ob man die auch mörsern kann oder ob der Wirkstoffgehalt dann nicht mehr so hoch ist.

Ich habe bei der Firma nachgefragt,ob ich das machen kann,da wurde mir lediglich gesagt,das ich es ja mal probieren kann....

Halloooooo ??? ? Ich dachte eigentlich,ich bekomme eine kompetente Auskunft,weil ,wer soll es sonst wissen,wenn nicht die ?

Hat von euch denn jemand Erfahrung damit ???

Viele Grüße

matzerina

Antworten
foloupse74


hallo matzerina. laif 900 ist bei uns in der schweiz solevita forte. ich habe diese lange genommen. ok ja es ist eine riesen bombe, aber ich finde mit einem guten schluck wassser und einem ruck mit dem kopf rutscht die perfekt. mit dem zermörsern kannst du es gut probieren. die wirkstoffe gehen nicht kaputt, aber dann würde ich vorher die mit dem messer in 2 teilen.

auch finde ich es das beste johanniskraut auf dem platz, das best-wirksame! habe schon nach 3,4 Tagen wie ein kleines baby einschlafen/durchschlafen können. dies als erste wirkung. danach musst du dich aber schon etwas gedulden. aber das hat man dir bestimmt gesagt...

mtatzUeri.nxa


Hallo flouse 74,

Die Antwort mit dem großen Schluck Wasser habe ich schon erwartet. :)z

Aber so einfach ist das bei mir eben nicht. Es ist dann wie ein Stopp im Hals. Ich kann erst gar nicht schlucken.

Dazu kommt,das mir schon ein paar mal die halbe Tablette "hängen" geblieben ist. war zwar nicht am ersticken,ist aber trotzdem unangenehm.

Habe auch schon eine Hälfte zerbissen und da ist mir natürlich eine scharfe Kante schööön langsam den Hals runtergerutscht.

Ich werde sie einfach mal mörsern und dann werd ich sehen,was passiert.

Schaden kann es ja nicht.

matzerina

CEleexni


hallo matzerina *:)

Das Problem beim Mörsern ist, dass die pulverisierte Tablette sehr schlecht den Hals runterrutscht, hab das auch schon probiert, auch mit ganz viel Wasser ;-) und hatte ganz lange einen bitteren Nachgeschmack.

Ich finde dass man die wenigsten Probleme hat, wenn man die Tablette ganz lässt (denn bei der halben bleibt die Kante hängen, wie du ja auch schon geschrieben hast). Ist zwar echt ein Brocken, aber wenn sie ganz ist, rutscht sie wenigstens besser runter.

Musst du die Tabletten bezahlen?

myatUzeriFna


Hallo cleeni,

Ja ich muß die Tabletten bezahlen. Mit dem mörsern ist glaub ich wirklich nicht das Wahre. die is ja sowas von bitter...das geht gar nicht.

Am besten,ich laß mir mal Tbl. mit anderen Stärken zeigen und wenn die kleiner sind,muß ich halt 2 oder 3x tgl. eine nehmen.

Mal sehen.

SEidhparta


frag mal nach anderen Darreichungsformen. Hab eben bei Jarsin nachgeschaut (keine Ahnung obs das in Deutschland gibt), die gibts auch als Dragées - die rutschen meist besser als Tabletten. Meine Kopfschmerztabletten bleiben auch jedesmal im Hals stecken, egal wieviel Wasser ich nehme und obwohl ich sonst absolut keine Probleme damit habe, Tabletten zu schlucken, auch mehrere auf einmal.

evtl. kannst du auch nach Kautabletten oder Tropfen fragen.

LmordO/fT5he4Rxings


Kann man das überhaupt mörsern? Ich meine das ist so eine bräunliche Masse drinn, die man nicht mörsern kann :-/

m\atzeUrina


Ja,kann man mörsern,nur leider ist das dann ziemlich bitter. |-o

LsordOYfTohe4Rixngs


Probiers doch mal mit einem Joghurt, misch das mal da rein.

C7le>eni


Ja ich muß die Tabletten bezahlen.

Als ich mir die Tabletten kaufen wollte, meinte der Apotheker, dass Laif, dass einzige pflanzliche Mittel ist, welches von den Krankenkassen getragen wird, falls es denn medizinisch begründet ist.

f'loUuse7x4


johanniskraut ist nicht gleich johanniskraut. laif 900 ist unter den kräutern das weitaus stärkste und bestwirksamste. hab gerade gelesen dass es auch die 600er gibt. aber ich glaube nicht dass die kleiner ist....

L ordOufThe40Ringxs


Johanniskraut soll auch nächstes Jahr Verschreibungspflichtig werden, dann muss man echt zum Arzt sogar bei kleineren Depressionsphasen :(v

Snchwe|rerJuxnge18


tu sie in den mund, kau etwas (nicht die tab) und dann schlucke. der organismus denkt du schluckst gleich eh und dann hast du weniger probleme beim schlucken.

S$chwgererJunOgex18


@ lord,

seit wann kann man pflanzen verschreibungspflichtig machen, wenn sie nicht gegen das betäubungsmittelgesetz verstoßen?

mhatzeMrixna


Hallo nochmal,

also meine Apothekerin sagte nur,das es Laif 900 nur über Rezept gibt. Und in der Arztpraxis sagte man mir,das es nicht von der Krankenkasse getragen wird.

Mit dem Kauen und dann automatisch schlucken,klappt auch nicht bei mir. Das ist dann wie ein Stopp im Hals.

ABER.... ich habe mir jetzt Jarsin 300 Drg.gekauft. Die muß ich nun 3 x tgl.nehmen. Habe auch da etwas Schwierigkeiten beim schlucken,aber irgendwie rutchen sie dann doch.man wird sich ja hoffentlich dran gewöhnen,so das sie irgendwann von alleine rutschen. :-D

Ich hoffe nur ,dass die dann auch so gut wirken,wie es bei Laif sein soll.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH