» »

Das ist nur ein böser Traum und ich wache gleich auf

Gxürr.telt ier


Hallo Jutta,

habe gerade deine Einträge gelesen und bin sehr berührt und traurig. Habe für Timo auch eine Kerze angezündet und wünsche euch allen ganz viel Kraft :)* :)* :)*

Ich fühle mit dir :°_

Wünschte ich könnte dir helfen :-(

Laavaxti


:°( :°( :°(

Es schneit und die Kinder im Kindergarten bauen bestimmt einen grossen Schneemann. Und Timo kann nicht dabeisein. Er würde sich soooooo über den ersten Schnee freuen...

Ich werde ihm heute nachmittag davon erzählen. Bestimmt wacht er dann vor Freude auf :)* :)* :)*.

Die Nacht war wieder sehr kurz, ich konnte einfach nicht einschlafen und immer wenn ich doch kurz eingeschlafen bin, bin ich kurz darauf wieder wach geworden mit Herzrasen und Angst :°(

L!avaGti


@ ArcAngel:

Danke für die Kerze. Bitte sag mir doch wo ich die Sendung am Freitung hören kann. Ich würde gerne hören was ihr für Timo veranstaltet.

BIIIIIIIIIITTTTTTTTTTEEEEEEEEE !!!!!!!!!!!

LFava"ti


Sorry, bin wieder durch den Wind. Ich meinte natürlich Freitag.

E@rdbEe<erlWimo


@ lavati

Schreib ArcAngel doch mal ne PN!!

Ich hoffe so sehr, dass er bald aufwacht!

Hoffentlich noch vor Weihnachten, das wäre doch das schönste Geschenk!

Ich denke sehr viel an euch...

Liebe Grüße

L*ate'nterx_Vamp


Jutta wie gehts denn deiner Schwester mittlerweile?

L]akvati


Ganz bescheiden. Michael ist auch von der Arbeit freigestellt, er hat es versucht letzte Woche, aber es geht nicht. Beide sind am Ende, nehmen Medikamente. Andrea hat 8 kg abgenommen.

Ich übrigens auch 6 kg, leider, kann ich nicht gebrauchen denn ich bin schon recht schlank.

Man kann gar nicht richtig mit Andrea kommunizieren, sie reagiert manchmal gar nicht. Was sollen wir machen wenn Timo's Zustand sich nicht schnell bessert? So kann es nicht weitergehn.

Und sie macht sich schwere Vorwürfe obwohl die nicht berechtigt sind :°(.

sgchadxscha


Hallo Jutta,

es tut mir unendlich leid :°(, dass du uns noch nichts neuen von Timo berichten kannst. Aber sein kleiner Körper braucht noch Ruhe um gesund zu werden. :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)-

Das deine Schwester sich Vorwürfe macht ist nachvollziehbar, aber auch falsch. Denn einen quiriligen 5-jährigen kann man nicht festbinden. :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

Ich denke ganz fest an euch und Timo. Er wacht sicher bald auf :°_ :°_ :°_ :°_ :°_ :°_ :°_

Lfavxati


Timo ist 4 Jahre alt. Aber Andrea kann nichts dazu. Die beiden wollten mich von der Arbeit abholen und das findet Timo immer ganz toll. Er kennt auch schon die Ampeln und drückt für sein Leben gerne den Ampelknopf um dann zu sehen das das " Warte " Schild leuchtet, nur weil er gedrückt hat :)z.

Am Freitag als es passiert ist, ist er schon vorgelaufen, Andrea war noch ein Stück hinter ihm, aber das macht nichts, sie kann sich normalerweise darauf verlassen das er den Knopf drückt und dann stehenbleibt. Das hat er immer gemacht ! Nur am Freitag hat er den Knopf gedrückt und ist im selben moment losgelaufen. Keiner weiss warum. So schnell war Andrea nicht bei ihm, sie hat noch gerufen aber es war schon zu spät. Die Autofahrerin hatte noch gutes Tempo drauf trotz bremsens. Sorry, kann nicht weiter...

EgrdbeerYlimxo


Lavati, das musst du doch auch nicht :°_

Oh man...

Das ist echt schlimm... klar macht sie sich Vorwürfe! Das würde fast jeder machen, aber es ist rational gesehen natürlich Unsinn!

Bitte gebt die Hoffnung nicht auf!! :)_

MLomo2x5


Liebe Jutta,

ich lese hier seit einigen Tagen mit und kann meine Tränen nicht unterdrücken. Ich wünsche Euch sehr viel Kraft, dass alles durchzustehen und drücke vor allem dem kleinen Timo ganz ganz fest alle Daumen, dass er alles gesund überstehen wird und bald aus dem Komma erwachen wird. Ich habe auch einen vierjährigen Sohn und kann Euren Kummer und Eure Sorgen nachvollziehen. Wünsche Euch alle Kraft dieser Welt und alles erdenklich Gute :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)-

A*racAngUel


Hallo Jutta/Lavati,

ich schaue jeden Tag mehrmals nach ob es Nachrichten gibt...bzw ob es etwas neues von Timo gibt. Immer wieder in meinen Sendungen erzähl ich dann von Timo oder auch meine Gedanken und bitte die Leute das sie beten oder die schönsten Gedanken an die Sterne schicken sollen, damit Timo zurück findet aus dem Koma.

So habe ich es auch gestern nacht gemacht und fasste spontan den Entschluss das ich am Freitag um 20 Uhr in unserem kleinen Internet-Radio eine Art Sondersendungfür Timo mache. Mit selbstgeschriebenen Gedichten, Gedanken und Gebeten, sanfter Musik, Musik mit wichtigen Texten und auch mal Musik die uns zum Lächeln bringt. Damit möchte ich erreichen das an diesem Abend eine geballte Ladung an Hoffnung, Glaube und Mut aus uns geht und vielleicht euch und dem Timo hilft.

Es geht mir nicht darum das unser kleines Internet-radio oder auch ich mich profilieren, das ganz gewiss nicht..aber ich versuche in meinen Sendungen immer wieder die Menschen zum nachdenken zu bringen, die Mauern einzureissen und das menschlichkeit wieder ein Gesicht bekommt..

Ich bzw wir würden uns freuen wenn jemand Lust hat, sich an diesem Abend uns anzuschliessen, aus diesem Grunde öffenen wir auch an dem Tag den Gastzugang..so das man reinkommen kann in den Chatraum zum Mitschreiben und Zuhören..aber man kann auch zuhören wenn man auf der HP ist. Dort ist auch ein Player.

Ich stelle mal den Radio-Link rein falls ihr dabei sein wollt.. (sollte das gegen Bestimmungen verstossen, bitte ich schon jetzt um Verzeihung.) Mich findet ihr im Chat unter den Nick Sterni und als DJHardLife

[[http://www.duesseldorfsdiscoradio.de.tl/]]

Es ist wichtig das wir Menschen haben, mit denen wir die Freude teilen können

Aber noch wichtiger ist es Menschen zu haben, mit denen man das Leid teilen kann..

Sollte jemand Fragen haben schreibt mir gerne eine nachricht..

Und dir liebe Jutta und deiner Familie gelten all die Gedanken und die Flammen der Kerzen werden niemals ausgehen..denn sie leuchten in den Herzen und Seelen der Menschen

Sanfte Grüsse ArcAngel/Dirk :)-

AprcAnFgxel


Und seit heute gibt es in unserem Chat auch einen Smilie der den namen Timo trägt..

es ist ein traurig schauender Smilie mit einer Gedankenblase in der zu lesen ist:

"Schickt einen schönen Gedanken an den Timo

Diese Welt braucht auch sein Kinderlachen

Setzt ein Zeichen für die Menschlichkeit"

Liebe Grüsse und stärkende Gedanken

AhmDy50


Liebe Jutta,

ich drücke Euch weiterhin die Daumen und bete für Timo. Morgen werde ich noch ein paar Kerzen in unsere KH Kapelle anzünden.

Alles Liebe

:)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)-

ER MUSS EINFACH AUFWACHEN!!!:)z

L#atNen"teyr_V.axmp


Andrea hat 8 kg abgenommen.

Ich übrigens auch 6 kg, leider, kann ich nicht gebrauchen denn ich bin schon recht schlank.

Oh das ist wirklich zuviel in der kurzen Zeit... nimmt deine Schwester immer noch diese starken Medikamente?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH