» »

Das ist nur ein böser Traum und ich wache gleich auf

LVavaxti


Hallo,

danke der Nachfrage zu meinem Befinden. Leider geht es mir gar nicht gut. Ich bin absolut kraftlos und voller Angst. Das mit Lara nimmt mich total mit, und ich habe solche Angst das Timo auch nochmal was passiert. Mittlerweile habe ich auch körperliche Beschwerden wie Schwindel und, sehr unangenehm, ziemliche Unterleibsschmerzen. Die kommen und gehen so wellenartig.

War am Wochenende nicht bei Timo aber heute.Meine Schwester hat sich heute mal den ganzen Tag geschont, sie kann auch nicht mehr. Wir schleichen alle nur noch dahin. Timo geht es den Umständen entsprechend. Er mag aber kaum reden oder sonstwas tun. Er leidet ziemlich unter den Folgen der OP. Hängt an vielen Schläuchen und bekommt das nun auch bewusst mit. Als er auf der Frühreha war hatte er ja kaum noch Schläuche aber nun....

Liebe Grüsse an Euch,

*:) Jutta

A\mexli


Für Timo und seine Familie

:)- :)- :)- :)- :)- :)- :)* :)* :)* :)* :)*

Für die kleine Lara

:)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)-

Ich denke auch, du solltest deiner Trauer ruhig Ausdruck verleihen. Vielleicht per Beileidskarte, mit der Bitte, anzurufen, wenn sie jemanden zum Reden oder Zuhören brauchen. Ich finde, das hat Hasenreich sehr schön in Worte gefasst, ich kann mich dem nur anschließen :)*

QWu7aSdfr?au


Hallo Jutta

Bei mir war es auch so ähnlich.Als es bei uns in der Familie dieses Schicksal gab ,war ich immer Stark und habe total funktioniert.Das macht die Psyche .Wenn eine Op vorbei war und es wieder bissel besser ging fingen bei mir die Beschwerden an wie Schwindel ,Übelkeit Herzrhytmusstörungen usw.. Ich glaube Ihr seid einfach am Ende Eurer Kraft denn es geht nun schon 4 Monate so das Ihr emotional immer hin und her gerissen werdet.Die Angst und das Bangen frisst einen auf .Jetzt ist es wahrscheinlich so ,da Du weißt das Timo es bewußt mitbekommt was mit ihm geschehen ist und jetzt gerade so ist, tut es Dir noch mehr weh .Jeder würde ihm diese Last gerne abnehmen wollen .Glaub mir Jutta er ist in guten Händen .Timo ist eine Kämpfernatur das hat er nun schon so oft gezeigt.

Könnt Ihr evtl nochmal diesen Psychologen zu Rate ziehen .Er hat Euch doch schonmal helfen können .

Gönn Dir die Ruhe die Du brauchst .Ich weiß Jutta es nervt bestimmt immer diese Sachen zu lesen aber ich meins nur gut und weiß in etwa wie Du bzw. Ihr Euch fühlt.

Weiterhin viel Kraft :)* :)* :)* :)* :)* und alles erdenklich Gute .Fühl Dich umarmt

Liebe Grüße Susan

F%rau1 Ding@ens


Ich kann mich nur meinen Vorrednerinnen anschließen, liebe Jutta, alle lieben Wünsche, die euch helfen können sende ich euch. :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

Lieben Gruß :)_

AVmygdaslla


Liebe Jutta,

ich verstehe sehr gut, dass Dich Laras Schicksal sehr betroffen macht und Deine Sorgen verstärkt :°_....ich weiß, es ist nicht leicht....Bitte versuch Dich von Deiner Angst nicht beherrschen zu lassen...sie macht Dich auf diese Weise nur kaputt...Versuche sie zu akzeptieren....sag ihr, "ich weiß, Du bist da und das akzeptiere ich...aber ich lasse Dich nicht Macht über mich erlangen, denn das hilft mir nicht...und Timo auch nicht! Also mach Dich hier nicht so arrogant groß! Es gibt wichtigeres als Dich! Ab in die Ecke mit Dir!"

Durch meine Arbeit wird mir jeden Tag auf's Neue bewusst, wie schnell mein Leben ein Ende haben könnte....ein paar Risikofaktoren treffen auf mich zu....ich könnte dieses Gefühl Überhand gewinnen lassen...und ängstlich jeden neuen Tag beginnen und beenden....aber nicht mit mir!]:D

Das Gleiche versuchen meine Patientinnen...und sie haben diese dünne gefühlte Grenze im Gegensatz zu mir wirklich hautnah erlebt!...und mussten und müssen lernen, mit der Angst zu leben. Von ihnen habe ich dieses "die Angst akzeptieren, aber sie nicht übermächtig werden lassen" gelernt...Und wenn Du das nicht alleine schaffst...hol Dir Hilfe vom Psychologen...lass Dir Entspannungsübungen zeigen...rede über Deine Gefühle...

Ich sag's Dir nochmal....Timo ist ein starker Typ! Eure Liebe und Geborgenheit, die er erfahren und fühlen durfte und darf, geben ihm eine ungeheure Stärke....das haben wir hier ja fast live miterlebt :)^

Ich drück Dich :)_ und schick Dir eine riesige Portion Kraft :)* :)* :)*, Hoffnung :)- :)- :)-

und Mut :)^ :)^ :)^!

Lhatentefr_Vxamp


:)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

S.ilve#rstGernchenx36


:)- :)- :)- :)* :)* :)*

Fcrau: DinAgenxs


:)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)_

rlos%alUiex49


hallo liebe jutta,

es schmerzt nichts so sehr wie einen geliebten menschen leiden zu sehen, davon kann ich...wie viele andere ... auch ein lied singen. dazu dann noch die sorge und angst. :°_ versuche weiter immer wieder positiv zu denken und versuch es mal so wie amygdalla es geschrieben hat..."kampf gegen lähmende und besitzergreifende ängste":-p!!!

timo wird weiter kämpfen, dieser kleine kerl ist einfach nur klasse und will wieder gesund werden!!! das hat er bis jetzt ja schon mehrfach bewiesen. er braucht zeit und in dieser zeit braucht er seine familie, die ihm kraft gibt!!

habt ihr weiter professionelle psychologische unterstützung? das würde euch sicher helfen wieder mehr kraft tanken zu können. viele kraftsterne für euch alle :)* :)-

M{ööö'p08


:)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)-

e}ngi6x2


Für Jutta

:)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

Für Timo

:)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

Für den rest der Familie

:)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

A<mygdaslla


*:) Heute abend ab 20 Uhr Treffen im Radio-Chat? (Moderator Sterni hat übrigens Geburtstag....Sondersendung ;-))

[[http://radioabisz.npage.de/kuckkuckhier_der_chat_72496543.html]]

ZZebxi


Wie geht es Timo denn? ???

IZorxeth


Ich hoffe, langsam wieder besser!!! :)- :)- :)- :)- :)-

Q?uapdfrxau


Hallo Jutta @:)

Ich hoffe es geht Dir gut.Hast Dich schon paar Tage nicht gemeldet und da es Dir da nicht gut ging mach ich mir Sorgen.Ich hoffe Du meldest Dich bald das alles Gut ist .

Liebe Grüße Susan

Für Timo :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

Für Jutta und Familie :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH