» »

Das ist nur ein böser Traum und ich wache gleich auf

LWavaHti


So richtig geht das nicht mit dem ruhig atmen, bin viel zu nervös. Wo sollen sie ihn denn hinlegen lassen? Er ist doch bestens versorgt mit allem. So viele Schläuche und Katheder, mehr geht doch gar nicht. Getsern habe ich schon Panik bekommen weil etwas länger anhaltend piepste und keiner sofort kam. Es war aber kein Alarm sondern eine kleine Fehlfunktion der Matratze auf der er liegt, die wird immer wieder automatisch aufgepumpt.

L%atentSer_Vamxp


ich kann auch nur sagen: Versuch ruhig zu bleiben, alles andere bringt ja leider sowieso gerade nichts... du wirst es erst nach dem Gespräch erfahren.

Dass sie sagen, dass das Koma schon viel zu lange dauert, um noch Hoffnung zu haben, glaube ich nicht, häufig dauert ein Koma ja noch viel länger. :)-

L|avZatxi


Ok, versuche ruhig zu bleiben und wede bisschen telefonieren um mich abzulenjken

L6atente1r_VJamp


mach das :-)

Wann genau ist denn das Gespräch?

L@a_vati


Habe mit einer Freundin telefoniert. Die sagt auch das ich mich nicht verrückt machen soll. Das es nichts akutes ist wissen wir sonst hätten sie ja sofort kommen sollen und das hätte der Arzt auch gesagt. Aber ich habe Angst das er sagt das Timo nicht mehr aufwachen wird oder das sie erneut operieren wollen wegen irgendwas.... Kann ja sein weil er schon solange im Koma ist. Er hat den schwersten Grad eines Schädelhirntraumas. Grad 3. Ich kenne mich ja nicht aus und habe Angst das das zu schlimm ist...

Ich forsche bewusst nicht im Netz nach um mich nicht verrückt zu machen sondern verlasse mich allein auf das was mir meine Schwester sagt.

Das Gespräch ist um 13.00 Uhr.

s\c8ha<dscha


versuch nur positiv zu denken :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

wie schon vorher geschrieben, bei etwas aktuem hätten die Ärzte deine Schwester gleich in die Klinik gerufen. Es hat jetzt keinen Zweck sich alle möglichen schrecklichen Sachen auszudenken :)_

Denk doch lieber das die Ärzte etwas positives zu berichten haben, das die Werte (Blut, Kreislauf etc.) sich gebessert haben und nun über eine Weiterbehandlung gesprochen werden muss.

Für Timo :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)-

Ljavaxti


Die minuten ziehen sich wie Kaugummi....

E[rdbe|er]li:mo


Hey Lavati :°_

Ohje...

Hoffentlich weißt du jetzt gleich bescheid, bin in Gedanken bei euch!

SSixe


Hallo Jutta,

weißt du schon etwas? Ich bin in Gedanken bei dir! :)*

rUeEdheUadlxove


Lavati:

:)* :)* :)*

Ich hoffe, dass es dem Kleinen bal wieder besser geht und drücke euch die Daumen.

Bslesbsy


Liebe Lavati,

ich habe soeben alle Seiten gelesen und mir ist es kalt und heiß geworden. Ich sitze an meinem Arbeitsplatz und mußte mit meinen Tränen kämpfen.

Ich drücke die Daumen, dass es ein hoffnungsvolles Gespräch wird und bete zu Gott, dass der kleine Timo ganz schnell aufwacht :)* :)* :)* :)-

L atenYter_xVamp


und? was kam bei dem Gespräch raus?

d|e <achs2in


Liebe Jutta,

ich hoffe sehr, dass es ein positives Gespräch war. @:)

Weiterhin schicke ich euch viel Kraft, die schwere Zeit zu überstehen! :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

LG!

HDasen-reixch


Liebe Lavati,

auch ich habe gerade erst Deine Geschichte gelesen und bin sehr betroffen! Ich wünsche Euch allen viel Kraft und wünsche Euch von Herzen, dass alles gut wird. Es war bestimmt keine Täuschung, mit seiner Handbewegung. Ich glaube fest daran, dass Timo wirklich seine Hand bewegt hat. Ich finde es schrecklich, dass die Ärzte diesem Zeichen so wenig Bedeutung beimessen. Es war und ist ein Zeichen der Hoffnung! Lasst das Euch nicht ausreden! :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

Lbavatxi


Meine Hände sind eiskalt, ich kann kaum schreiben. Um 14.00 Uhr rief meine Schwester an vom Handy das der Arzt noch nicht da ist, sie aber warten sollen. Seitdem habe ich nichts mehr gehört, ich dreh gleich durch, bin jetzt bei meinen Eltern am Computer, meine Mutter weint auch schon die ganze Zeit und mein Vater muss uns alle beruhigen, ach shit....

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH