» »

Das ist nur ein böser Traum und ich wache gleich auf

EQrdbeeorlimxo


@ Vamp

Danke :°(

Aber weißt du, ich hab mein Glück immerhin selbst in der Hand, im Gegensatz zu euren schicksalen, das habt ihr nicht in der Hand!! @:)

Acmygdgallxa


Wünsche Euch allen einen guten Tag mit schönen, überraschenden Neuigkeiten, viel Kraft & Hoffnung..... :)* :)* :)* :)- :)- :)-

@:)

L0avaxti


Guten Morgen,

ich schliesse mich Amygdalla an und wünsche Euch das gleiche @:).

Danke für die Ermunterungen. Das ist sehr lieb von Euch.

Ja, die Emotionen müssen irgendwie raus sonst ersticke ich dran. Habe fast die ganze Nacht wachgelegen und gegrübelt. Aber ihr habt recht wenn ich das so lese. Ich habe immer nur an uns gedacht und nicht an die Autofahrerin. Das was sie zuerst ausgesagt hat verstehe ich jetzt weil ich ja an meiner Schwester sehe das sie bis heute nicht genau weiss was war. Aber ich habe immer gedacht der Schock meiner Schwester muss grösser gewesen sein und deshalb weiss sie nichts mehr genaues. Das die Autofahrerin einen genauso grossen Schock hatte oder hat, daran habe ich nicht gedacht. Vielleicht war es nicht böse gemeint, vielleicht weiss auch sie bis heute nicht genau ob sie nun rot oder grün hatte. Im Normalfall denkt man sich wahrscheinlich hinterher: Autsch, ich hatte ja rot. Gut das nix passiert ist. Aber wenn man dann ein Kind überfahren hat setzt das Gedächtnis vielleicht aus, keine Ahnung. Heute habe ich in der Tageszeitung gelesen das es im Falle eines Mannes der am Silvesterabend in Schönfließ von einem Polizisten getötet wurde ganz widersprüchliche Aussagen gibt trotz zahlreicher Zeugen. Der Polizist sagt er habe auf den flüchtenden Mann geschossen und nun kommt heraus das der Mann noch gar nicht losgefahren war usw. Auch da wissen die Zeugen gar nicht was sie nun gesehen haben und was nicht. Erst hiess es der Mann hätte aus dem fahrenden Fahrzeug auf einen Beamten geschossen und nun kommt heraus das der Wagen stand und der Polizist durch die geschlossene Scheibe schoss. Sowas ist doch eindeutig. Und auch da gab es erst andere Darstellungen. Ich lese jetzt sowas immer genauer um das alles etwas zu verstehen.

Ich danke euch für die Ermunterung das alles auch mal etwas anders zu betrachten und nicht nur von unserer Seite!

Nun muss ich aber los, will doch um 9.00 Uhr bei Timo sein.

Euch allen einen schönen und erfolgreichen Tag,

eure Jutta

Q>uad2frau


Hallo Jutta

Ich lese immer wieder mit und denke jeden Tag an Euch und vor allem Timo.Ich wünsche Euch weiterhin viel Kraft und drück ganz fest die Daumen das es Timo bald besser geht.

Fühle Dich umarmt und drück Timo ganz fest von mir .

LG Susan :)_

B$lGessy


An alle Lieben hier,

ich lese auch immer mit und gerade gestern und heute mußte ich feststellen, dass hier wirklich ALLE zusammenhalten und ehrlich miteinander sind. Was hier geschrieben wird, kommt von Herzen. Es ist ein leichtes aber auch absolut nachvollziehbar, dass als erste Reaktion von Jutta geschrieben wurde, wie unverschähmt die Unfallbeteiligte gelogen hat usw. Gerade deshalb finde ich es so toll, dass die Antworten nicht nur bestätigend waren, sondern auch zum nachdenken angeregt haben. Wie z. B.: Vielleicht stand auch die Frau unter Schock und wußte es nicht besser usw. :)^ @:)

Ich hatte Anfang November einen Unfall, habe einem Fahrzeug die Vorfahrt genommen. Ich war unbestritten schuld. GsD kein Personenschaden. Ich hatte das Auto nicht gesehen, unvorstellbar, aber es war so. Der Polizei konnte ich aber nicht mehr sagen, wie das passieren konnte. Der andere Beteiligte aber hatte gesagt, dass ich angehalten habe, geschaut habe und dann trotzdem angefahren bin. Soviel zum Thema Schock!

Aber trotz allem gibt es nur eine wichtige Sache bei all dem Dilemma: TIMO MUSS AUFWACHEN.

Ich hoffe, es wird bald sein :)* :)* :)*

L~atengte>r_Vamp


@ Erdbeerlimo,

das habt ihr beide, aber ich denke mal das wird wieder, wenn der richtige Wille dabei ist! @:)

LxavCa~txi


hallo zusammen,

bitte seht es mir vor wenn ich heute noch nichts auf der Homepage schreibe. Ich war sehr lange bei Timo und es geht mir nicht so gut. Ich muss dafür auch die nötige innere Ruhe haben. Aber ich werde auf jeden Fall die Tage ein paar Zeilen schreiben.

Liebe Grüsse an alle,

Jutta

Aomygd#allxa


Liebe Jutta,

wann Du was, wieviel und überhaupt hier oder auf der Homepage schreibst...ist ganz und gar Deine Sache :)^ :)z @:)...Wir sind hier für dich da....und freuen uns, von Dir zu hören :-)...aber fühl' Dich bitte nicht davon unter Druck gesetzt!!! Das möchte hier ganz bestimmt Niemand... :)_

:)* :)* :)*

wQelleHnkCrone


Hey

@ all:

morgen um zwei wieder eine Minute Schweigen?! Für Timo?

Würd mich freuen, wenn wer mitmacht! @:)

L:aten~ter_Vaxmp


Ich schließe mich Amygdalla an! Du kannst hier jederzeit schreiben, wenn es dir nicht gut geht, dafür ist das ja alles da, aber das ist ja nun kein Muss! @:)

dwe Sä{cEhsxin


Liebe Jutta,

ich denke auch, wann, was u. ob du überhaupt was auf die Homepage schreibst, ist ganz und gar dir überlassen. Setze dich damit nicht unter Druck. Wenn du schreiben magst, schreibe - wenn nicht u. es dich zu sehr aufwühlt, dann lass' es erstmal! :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* Diese ganze Aufregung, die du nun nochmal durchlitten hast, wg. dem Unfall - das hat dich doch auch nochmal richtig aufgewühlt. :)_ :)_ :)_ :)_ :)_ :)_ :)_ :)_ :)_ Ich bin auch der gleichen Meinung wie die Anderen: Sicherlich steht diese Frau auch noch unter Schock, wenn man ein kleines Kind überfährt, kann das einen gar nicht kalt lassen. Ich glaube, so abgebrüht ist niemand!:|N Wahrscheinlich traut sie sich auch nicht, bei euch zu melden bzw. bei deiner Schwester u. deinem Schwager, weil sie Angst vor den Vorwürfen hat. Für sie ist es sicherlich schon Strafe genug, dass Timo jetzt im Koma liegt. Und: Jetzt gibt es eine Gerichtsverhandlung u. es wird sich alles klären. Ich will diese Frau auch nicht in Schutz nehmen - aber ich denke auch, dass sie das nicht kalt lässt, was passiert ist. Das Wichtigste ist jetzt, dass Timo wieder aufwacht und wieder ganz der Alte wie früher wird. :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

@ Tina & alle anderen:

Danke auch an die guten Wünsche an mich! Leider wissen wir immer noch kein Ergebnis bei der Schwiegermutter... Sie will diese Woche zu ihrer Hausärztin gehen u. nach dem Befund fragen (die HÄ hatte nämlich jetzt Urlaub). Hoffen wir, dass es ein gutes Ergebnis gibt. Ich finde das echt nicht schön, dass sie einen da so lange warten lassen. Aber da kann man wohl nichts machen.

LG!*:)

dPe Säjchxsin


Danke auch für die guten Wünsche für mich, wollte ich schreiben...

1V9_9Tina_x75


huhu lavati

fühl dich gedrückt :-) und wie meine vorredner bereits sagten, auch von meiner seite her, weil du ja immer sagst, es wäre meine hp :-) schreib was du willst, schreib wann du willst VORAUSGESETZT und vor allen dingen SCHREIB wenn du es für richtig hältst oder dir danach ist - von meiner seite her freue ich mich aber sehe es auch nicht als MUSS :-)

:)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

lg tina

[[www.timo-wachauf.de.vu]]

ps: an die 2 kerzen, die noch nicht brennen, gestern hatte ich sehr viel stress. ich werde die zwei kerzen nachher noch einarbeiten

pss: kerzen überhaupt: bitte entschuldigt, wenn die seite etwas durcheinander geraten ist und vielleicht der eine spruch nicht zu seiner kerze passt. werde das umgehend korrigieren allerdings erst von zuhause aus und vielleicht auch erst am wochenende. habt also nachsicht mit mir. danke.

wZellenkpron3e


:)* Timo, komm schon, sei stark, mach den nächsten Schritt, wir denken hier an dich.

@ Lavati:

ich äußer das mal auf die Gefahr hin, dass mich einige vllt für blöd verkaufen - naja, glaub selbst nicht recht dran, aber vielleicht tut ihr's ja: habt ihr schonmal daran gedacht, einen Heiler um Rat zu fragen bzw. ihn zu Timo zu bitten?

Atmy9gdalrla


Hallo Jutta ... :)_ @:)....... :)* :)* :)*...liebe Grüße an Timo @:) :)* :)* :)* :)-

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH