» »

Das ist nur ein böser Traum und ich wache gleich auf

Q8uadfnrxau


Liebe Jutta ,lieber Timo und Eure ganze Familie

Es ist soooooooo schön diese Nachricht endlich zu hören.Ich freu mich ohne Ende und mir laufen die FREUDEN-TRÄNEN.Ich werde es gleich nachher meiner Family erzählen.Es ist das schönste was passieren konnte.Jetzt gehts aufwärts.Ich wünsch dem starken kleinen Timo weiterhin viel Glück und Kraft :)* das er voll ganz schnell wieder gesund wird und nach Hause darf.Juhuuuuuuuuuuuuuuuuuuu!!!!!!!!!!!!!!!*:)

Viele freudige liebe Grüße von Susan und Family

dWe Säcshsixn


Jutta, mir läuft gerade eine richtige Gänsehaut über den Rücken! Ich bin so unendlich froh u. erleichtert, dass Timo sich entschlossen hat, wieder an seiner Umwelt teilzuhaben! Das ist so suuuuuuuper! :-D :-D :-D :-D :-D Jetzt wünsche ich euch, dass Timo weiterhin gute Fortschritte macht u. bald wieder so munter rumspringt wie früher! @:) :)* @:) :)* @:) :)* @:) :)* @:) :)* @:) :)* @:) :)* @:) :)* @:) :)* @:) :)* @:) :)* @:) :)* :)* @:) :)* @:) :)* @:) :)* @:) :)* @:) :)*

dHeA Säch;siMn


Hmm - ich wollte nochmal auf der Homepage von Timo was schreiben, aber irgendwie wird diese Seite bei mir nicht mehr gefunden. Es öffnet sich dann immer die ICQ-Suchfunktion... :-/ Hat die Seite vll. jetzt einen anderen Namen?

d=eWlay


Nein, momentan Serverproblem, vielleicht wegen Überlastung.

159__PTinax_75


hallo jutta

nur ganz kurz weil ich leider kaum zeit habe

erst einmal juhuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuu freu dops spring - yuhuuuuuuu er ist endlich wach freu freu freu

und dann als info, werde die kerzen auf jeden fall noch anzünden, die noch reingekommen sind und noch reinkommen werden. außerdem werde ich die hp sicherlich nicht löschen.

daher dürft ihr ruhig weiterhin drauf gehen :-) jutta freut sich bestimmt auch.

ganz dolle grüße

tina

ps. an alle die noch kraft brauchen - drück drück :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

sechads.cxha


Hallo Jutta,

hatte die letzten Tage kaum Zeit zum Schreiben und habe immer wieder reingeschaut, ob's was neues gibt. :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)-

Ich freue mich so sehr mit euch, das der kleine tapfere Schlumpfi wieder aufgewacht ist.

Hier ein paar Kraftsternchen, die werdet ihr jetzt alle brauchen :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

Hkase[nqrexich


Liebe Jutta,

ich kann es kaum glauben - und bin sooooo froh, das zu lesen!!!!!!!!

Ich freu mich so sehr, dass nun der kleine Mann wieder am Leben teilhat!

Drück ihn lieb von mir!

Ich freu mich ganz ganz arg! :)^ :-D :-D :-D :)^ :)z

Liebe Grüße, :-D :)_ :)_ :)_ :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* @:)

M#aiMbluetHe 90


Liebe Jutta,

:)^ :)^ :)^ endlich, schade das ich gestern abend nicht mehr rein geschaut hab, aber so ist es wenigstens eine besserung meiner Laune, nach einem anstrengendem Schultag :)^ :)^ :)^ :)^ :)^ :)^

Timo schön das du wieder unter uns weilst :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* für die Zukunft

hoffen wir das alles wieder so wird wie früher

*das geröll von ihrem Herzen hemmungslos plumpsen lässt*

d1e hSäcdhsin


Leider komme ich immer noch nicht wieder in die Homepage rein - deshalb schreibe ich es hier:

Lieber Timo,

ich habe die ganze Zeit, als Tante Juju hier geschrieben hat, deine Fortschritte verfolgt und nie die Hoffnung und den Glauben verloren, dass du wieder aufwachst! Nun hast du den Weg endlich zurückgefunden u. bist wieder ganz bei deinen Eltern und dem Rest der Familie. Du hast so doll gekämpft und dich nicht unterkriegen lassen! Ich wünsche mir, dass du nun bald ganz wieder gesund wirst und deiner Familie noch sehr viel Freude bereitest! Du hast schon einen schweren Kampf in deinem jungen Leben gewonnen - jetzt geht es wieder bergauf! @:) :)* @:) :)* @:) :)* @:) :)* @:) :)* @:) :)* @:) :)* @:) :)* @:) :)* @:) :)* @:) :)* @:) :)* @:) :)* @:) :)* @:) :)* @:) :)* @:) :)* @:) :)*

Liebe Grüße!*:)

LWavlati


Hallo alle zusammen,

es ist überwältigend zu lesen wieviele liebe Menschen an Timo's Schicksal Anteil nehmen. Ich danke Euch von ganzem Herzen, es ist einfach ein wunderbares Gefühl nicht alleine zu sein in dieser schweren Zeit :)* :)* :)*.

Es war so, das gestern abend um kurz nach 21 Uhr mein Vater anrief der bei Timo war und uns mitteilte das Timo die Augen aufgemacht hat und das gleich ein Arzt kommt. Im ersten moment konnte ich nicht realisieren was er da gerade gesagt hatte und sagte gar nichts, dann kam es so langsam an, ich bedankte mich, setzte mich auf die Couch neben meinen Mann der auch das Gespräch mitgehört hat, und dann war wieder nichts mehr. Ich war gerade im Radiochat bei Sterni ( Arc_Angel ) und habe erstmal irgendein wirres Zeug geschrieben glaube ich. Und plötzlich kam es bei mir an:

Timo hat die Augen auf. Es hat tatsächlich einige Zeit gedauert bis mein Gehirn das genau so erfasst hat. Und da musste ich erstmal hemmungslos weinen.

Habe danach mit meiner Schwester telefoniert und wir beschlossen das die beiden ( Schwester und Schwager ) alleine in die Klinik fahren damit nicht soviel Hektik ist im Krankenzimmer und er nur die Eltern bei sich hat. Hab dann nochmal meinen Vater auf Station angerufen und mir näheres erklären lassen. Er sagte das er Timo was vorgelesen hat und als er hochblickte hatte Timo die Augen auf. Einfach so. Als wäre nichts gewesen.

Er hat dann super reagiert. Mein Vater ist eher der ruhige Typ und ist nicht hektisch geworden. ( Ich wäre wahrscheinlich kreischend durchs Zimmer gerannt, keine Ahnung :-D ).

Mein Vater hat nicht sofort die Schwester gerufen sondern Timo erstmal begrüsst. Schön das du wieder da bist usw.

Danach hat er erst die Schwester geholt und die gleich den Arzt.

Leider ist es so das Timo zwar die Augen auf hat aber nicht reagiert, das heisst, er blickt starr vor sich hin. Er hat heute nacht die Augen wieder zu gemacht, aber im Laufe der Nacht und des heutigen Tages auch wieder auf, so als ob er schläft und zwischendurch aufwacht. Aber er macht sie wenigstens wieder auf !

Der Arzt hat noch in der Nacht eine Erstuntersuchung gemacht.

Heute morgen bin ich dann doch zusammen mit meiner Mutter hingefahren, wir haben es nicht mehr ausgehalten hier.

Da hat er geschlafen, aber irgendwann hat er die Augen wieder aufgemacht. Ich kann dieses Gefühl nicht beschreiben wieder in seine wachen Augen zu blicken. Meine Mum, ich, Schwester, Schwager, mein Daddy, wir haben alle geweint und ganz sanft mit ihm gesprochen und ihm gesagt wie toll es ist das er wach ist und so. Das wir so lange darauf gewartet haben. Er reagierte aber nicht, die Augen waren nur offen, mehr nicht.

Im Laufe des Tages wurden zig Untersuchungen gemacht wie EEG, Kernspin, Reaktionstest usw.

Die Ergebnisse haben wir aber noch nicht.

Anhand der Ergebnisse sieht der Arzt dann ( in einigen Tagen nach weiteren Tests ) in welcher Phase Timo sich befindet. Er hat uns Mut gemacht und gesagt das es völlig normal ist das er nicht reagiert, das muss nicht gleich Wachkoma heissen. Und das es einige Tage dauern wird bis man anhand der Ergebnisse und der weiteren Untersuchungen sagen kann ob er nun ins Wachkoma übergegangen ist oder sich in der Aufwachphase befindet. Es ist nicht möglich das schon jetzt zu erkennen da Wachkoma und Aufwachphase in der ersten Zeit sehr ähnlich sind.

Ja, da ist er also wieder, zumindest einen Schritt weiter.

Ich kann die Gefühle irgendwie gar nicht beschreiben die gerade in mir rumhüpfen ;-D. Auf jeden Fall ist eine ganze Menge Hoffnung drin. Hoffnung das es weitergeht und nicht unbedingt ein Wachkoma sein muss !!!!

Ich danke Euch nochmals für eure lieben Worte und sage bis bald,

eure Jutta

d7e Sätchsixn


Liebe Jutta,

auch, wenn Timo noch nicht so reagiert, wie ihr es euch gerne wünscht: Er ist wieder einen Schritt weiter! Ich denke mir, er kann das noch gar nicht so richtig realisieren, dass er jetzt munter ist. Er hat immerhin ein ganzes Weilchen geschlafen, sodass er sich erstmal wieder zurechtfinden muss. Sicherlich wird er jetzt jeden Tag weiterhin Fortschritte machen u. die Reaktionen werden stärker werden - ich habe ein ganz gutes Gefühl! :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

SGi0ra#la


Ich habe auch still mitgelesen und oft an Timo gedacht und freue mich sehr zu lesen, dass er aufgewacht ist :)z Hoffentlich wird er schnell ganz gesund! :)*

e8ngxi62


Hallo Jutta

Ich kann gar nicht glauben was ich da eben gelesen habe ,ich finde es ganz toll mir kamen die Tränen .

Ganz liebe Grüße Petra @:) *:)

ACmygda?lla


Liebe Jutta, hab den ganzen Tag an Euch gedacht :)_...und hab meine Kolleginnen zunächst mit meiner guten Laune genervt ;-D...später hat es dann aber anscheinend ansteckend gewirkt ;-D

Es ist wunderbar, dass Timo diesen Schritt geschafft hat :)^ :)z :-D :-)....die nächsten wird er auch noch schaffen :)^ :)^ :)^.....weiter viel Mut, Kraft und Hoffnung :)* :)* :)* :)- :)- :)-

Gut, dass Ihr so fähige Ärzte zur Seite habt, die Euch informieren und begleiten :)^

.....In meinem Ofen bruzzelt gerade eine Salamipizza zur Feier des Tages ;-D...freu ich mich schon den ganzen Tag drauf ;-)

WMhiYsperCs


Liebe Jutta!!!

Das sind so tolle Nachrichten!!!

Ich konnte gestern nicht reinschauen und hab erst jetzt von der Guten Nachricht gelesen!!

Ich freu mich so.. hab Tränen in den Augen und denke weiter an Timo!!! :)-

Er wird das schaffen!!

Alles alles gute Weiterhin für Euch alle!!!

@:)

Liebe Grüße

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH