» »

An alle Hypochonder

L7il7ly_xFee


Hallo Leute,

ich melde mich mal wieder mit einem neuen Symptom.

Habe festgestellt, dass ich in letzter Zeit nachts stark schwitze...

Habe gegoogelt (obwohl ich mir vorgenommen habe, das nicht mehr zu tun) und habe festgestellt, dass dies ziemlich viele Ursachen haben kann. Leider auch schlimme!!! Kennt ihr das? Kann das vielleicht auch mit der Angstörung zusammen hängen.

Hatte gestern übrigens mein EKG - alles okay. Brustschmerzen hängen bei mir wohl mit meiner Angst zusammen und es handelt sich um Sodbrennen. Hatte sowas früher nie!

LcillTy_F"exe


An alle mit Brustschmerzen:

habe vor kurzem hier erwähnt dass ich furchtbare Schmerzen am Rücken und an der Brust habe. Meine erste Vermutung waren: Verspannungen. Bin dann zum Orthopäden und der hat mich eingerenkt, die Rückenschmerzen waren dann nach 3 Tagen weg. Der Orthopäde hat dann gemeint: Ich solle ein EKG machen. Wie wahrscheinlich jeder Hypochonder habe ich gleich gestern meine Hausärztin aufgesucht. Die sehr nett ist und viel Verständnis und Geduld für mich aufbringt. Wir haben dann das EKG gemacht -> unauffällig!

Ich hatte vor kurzem schon einen leichten Druck hinter dem Brustbein bin dann daraufhin zur Magenspiegelung. Der Arzt hat auch eine leichte Entzündung der Speiseröhre nachgewiesen. Er meinte, es würde ihn wundern dass ich unter Sodbrennen leide und ob ich diese Beschwerden überhaupt kenne (weil meine Magenklappe super funktioniert) Ich verneinte dies ich hatte zuvor noch nie Schmerzen am oder hinter dem Brustbein. Er gab mir dann Tabletten und es ging weg. Bis vor kurzem als die Schmerzen noch intensiver anfingen. Meine Hausärztin meinte, dass es sich bei meinen Beschwerden wieder um Sodbrennen handelt und mit meiner Angst zusammen hängt, da dadurch mein Magen übersäuert ist. Sie gab mir wieder Medikamente und jetzt ist es schon viel besser. Mir persönlich ist es sehr schwer gefallen diese Schmerzen überhaupt zu lokalisieren, man spürt nicht richtig ob die schmerzen am oder hinter dem Brustbein sind. Ich habe schon an: Herz, Lunge oder eben Verspannungen gedacht

P`anxikgixrl


Hallo Lilly_Fee genau soche brustschmerzen hab ich auhc :-( mir tut der rücken weh, nacken und der brustkobr aber manchmal ist es besser dann kommt es wieder.

P(anikkhäsxchen


ich kann mich diesem nur anschließen

n(inUny


sag mal hattet ihrdas auch schon mal das ein finger oder der daumen vom zucken richtig doll sich bewegt habt ohne das ihr einfluss darauf habt ??? dreh hier schon wieder durch!!!"!

LOittleH"ope08


@ ninny:

in den fingern hatte ich noch nie zucken. aber manhcmal zucke ich ganz doll mit einem arm oder einem bein. also dann ist das zucken nicht nur im muskel sondern der ganze arm zuckt. unheimlich. soll aber auch stressbedingt sein...

hey, ist es nicht immer der stress, die angst oder das wetter?! ;-)

vorhin ist mir noch was eingefallen, das ich euch unbedingt erzählen wollte, aber jetzt hab ichs vergessen :-| dabei war mir das so wichtig! hmm... naja, vielleicht fällt es mir später wieder ein...

habe heute übrigens sport mitgemacht. mir war danach zwar richtig übel, aber was solls.

und ich habe im januar einen termin beim hno-arzt, damit der mal meine nebenhöhlen röngt. habe ja immernoch das gefühl, das das irgendwie was komisch ist und mir gehen auch ab und zu die ohren zu, beim sport auch. bin jetzt inzwischen auch schon bei meiner 5ten packung gelomyrtol ;-) und ich muss im januar auch wieder zum ekg, herzultraschall und belastungs-ekg. wegen dieser klappe, die nich ganz dicht schließt und der betablocker. noch hab ich keine angst vor der untersuchung. bin eher froh, dass der arzt mich VON SICH AUS untersuchen will und ich nich wieder von mir aus hinrenne :)^

L#ittlKeHopex08


Übermorgen gehe ich übrigens zum ersten Mal zur Muttermalkontrolle. Und ich hab schon wirklich recht komische Muttermale. Ein bisschen mulmig ist mir schon...

Meiner Oma wird morgen in einer Klinik ein böser Hautkrebs entfernt. Das ist natürlich zusätzlich beunruhigend...

q4uesti(ongirxl


@ninny alles normal ....guck' in deine mailbox...habe dir eine pn geschrieben *:) ;-) :)z :)^

nHinnxy


danke @:) @:) @:)

n3innxy


habe freitag übrigens einen termin beim neurologen und habe schon wieder voll angst das da was schlimmes rauskommt.... aber ich hoffe wenn ich da war und er mich beruhigen kann - das da nichts ist das ich dann endlich mit dem thema abschliessen kann

q5uest$ionxgirl


ich kann dir jetzt schon versprechen, dass da nur rasukommt, was du schon tief im inneren weißt...du bist gesund...kommt alles von der psyche. ;-) :)z :)^ dass er dich trotzdem beruhigen kann wünsche ich dir stark.

hier ein kleines beispiel wieviel kraft gedanken auf den körper haben:

stell dir intensiv vor, dass du in eine ganze, geschälte, saftig und saure zitrone beißt...was passiert?? es wird vermehrt speichel in deinem mund produziert. ;-)

n8inxny


da hast du recht :-)

maellix_h


Bin heut auch ein totaler hypochonder...hoffe doch dass es nix ernstes ist! Bin schon kurz vorm heulkrampf..

an meinem Kopf habe ich eine geschwollene stelle (evtl. Lympknoten)

alle anderen lympknoten sind auhc geschwollen

meine schulter kann ich auch bald nicht mehr bewegen

mein rücken tut wieder schmerzen

da kommen gleich wieder Ängst an Krebs, Leukänmie, Tumor usw.

heute bin fix und fertig und würde am liebsten nur heulen *schnief*

Lg melli

qBuestiaongirxl


@melli_h gleich morgen zum doc blutbild machen lassen, dann weißt du, dass du gesund bist ;-)

mee'lli_xh


Hab am donnerstag erstmal einen termin beim orthopäden...erhoffe mir dann ein bischen was. Blut wurde das letzte mal vor einem haleb njahr untersucht alles ok.

Krebs, tumor kann ich doch auch nicht über blut feststellen, oder?

Ich flipp noch aus. War schon bei einigen Ärzten in den letzten Monaten:

Neurologe (EEG)

ohrenarzt

orthopäde (HWS)

zahnarzt

augenarzt

Frauenarzt

alles ohne ergebnis...aber ein MRT oder Ct oder sonst was wurde nicht untersucht imme rnur das standard.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH