» »

An alle Hypochonder

P&anikhAäschexn


@ melli_h

doch man könnte es schon über das blut feststellen. Man muss aber dan auf Tumormarker testen. Außerdem wären dann wahrscheinlich bei dir schon erhöhte Leukozyten festegstellt geworden oder irgendein anderer Wert wäre nicht optimal. Ich halte Krebs für sehr unwarscheilich und glaub es is die Psyche. Bin ja das beste beispiel dafür :-)

War heut beim Doc. Wg. angst vor Lungenkrebs. LUFU wurde nochmal gemacht ok. Beim abhören hat man gehört das ich ne schöne chronische Bronchitis habe. Muss jetzt ein Spray, Antibotikum und nen Schleimlöser nehemn. Wie wenn das nicht reichen würde hab ich noch ein Magengeschwür und muss nun auch Tabletten nehmen.

DAs is für mich der volle Horror da ich ne Panische Angst vor Medi´s habe. Bzw. vor den Nebenwirkungen (da sind so viele furchtbare dabei sogar bei der Kategorei häufig.)

Ich weiß gar nicht wie ich mich überwinden soll das Antibiotika zu nehmen und die Anderen sachen.

Bei mir is es schon vorgekommen das ich es dann gar nicht genommen hab.

Kennt jemand auch solche Ängste ??? und was macht ihr dagegen ???

LIittNle~Hopex08


@ Panikhäschen

ach, du arme, da hats dich ja mal voll erwischt! :-( GUTE BESSERUNG!!! @:)

das mit dem antibiotika kenn ich zu gut!!!! Als ich Bronchitis und Nebenhöhlenentzüdung hatte und ANtibiotika verschrieben bekommen hatte (letzten Monat) hatte ich voll den Nervenzusammenbruch. Hab geheult und es auch zuerst nicht genommen. (Hatte auch vieles unter HÄUFIG bei Nebenwirkungen!) Hab die Tabletten dann am nächsten Tag und nur SEHR widerwillig genommen und mich daraufin alle 5 Minuten im Spiegel angeguckt und nach Nebenwirkungen gesucht. Hatte auch immer mein Handy an meiner Seite, falls was schlimmes passiert. Aber: ich habe es sehr gut vertragen. Außer ein bisschen Bauchweh war nichts! :)^

So GANZ weg war es dann noch nicht und ich hab ein 2. Antibiotika bekommen. Das hab ich dann aber nicht genommen... Naja, hat auch so geklappt. Glück gehabt. Oft schreiben Ärzte das ja auch viel zu schnell auf.

Du solltest es aber wohl lieber nehmen. Ne chron. Bronchitis ist ja nicht so lustig. Hattest du Beschwerden davon? Bzw. WIE hast du gemerkt, dass du was hast?

Wie heißt denn dein Antibiotika? Vielleicht kenn ich das ja und kann dich beruhigen (obwohl jeder Körper anders ist, aber interessiert mich) ;-)

L&ittleHdope0x8


Ist denn eigenltich keiner stolz auf mich, dass ich heute Sport mitgemacht habe? Das war voll die Überwindung mensch ;-)

LoilXie x87


Huhu @ all *:)

Alles soweit ok bei euch? (Wahrscheinlich ne doofe Frage) :-/

@ littlehope

:)^ machste sonst nicht gern Sport?

LSittl8eHop!e0x8


Hihi, ich hab über deine Frage geschmunzelt ;-)

Doch, ich mache gerne Sport, aber weißt ja, wie das ist, wenn man sich krank fühlt, dann mag man das nicht so. hab ja auch immer die erhöhte Temperatur und dies und das. naja, ich habs heute trotzdem gemacht... ;-)

L6ilZie 8x7


Finds gut das du es probiert hast! :)z

Ich bin da ja n kleiner Sportmuffel! ;-D

PS: Passt vielleicht nicht so ganz zum Thema. Aber kriegt ihr manchmal auch zuviel bei Dr. House? Ich kann mich da schon n bissl aufregen. ]:D N Arzt der Alles und Jeden heilt %-|

Naja is ja nur ne Serie aber trotzdem... lol

q+ue%stiongxirl


lol ich als hypochonder kann mir keine arztserien ansehen....habe zwar schon paar mal dr. house gesehen....aber dann leide ich wieder an diversen eingebildeten krankheiten....das tut meiner überaus guten fantasie nicht gut...die blüht dann schöner als je zuvor. lol

mfg

LnilieM c87


Ja, mir gehts genauso!! Kann mir sowas nicht ansehen. Aber schauen viele Leute gern. Und wenn ich dann mal dabei bin...dauerts nich lang und ich fang an mit den Zähnen zu knirschen. Freunde sind dann schon bissl genervt. ]:D

Hab mir Arztserien aber noch nie gern angeschaut! ;-D

L?ollAie0T3


nabend, war natürlich heute beim arzt wegen dem knubbel am fuß. idt nix schlimmes. habe aber mal ne frage, ist es euch auch peinlich zum arzt immer wieder zu gehen?kriegt das die krankenkasse nicht mit?frage mich das schon länger

l%engimeni


hab mal eine frage: habt ihr öfter so ein krankheitsgefühl als wenn man eine grippe bekommt...so unwohlsein (schon stark ausgeprägt), bißchen glieder und halsweh und dann ist das das einzige symptom. es kommt keine grippe und nach 1-3 tagen ist der spuk vorbei und alles was war, war dieses "grippe gefühl". ist das u.a. typisch hypochondrisch?

bißchen doofe frage... :-/

*:)

lIenim_enxi


..vielleicht noch geschwollene lymphknoten am hals, ohne sonstige entzündung...

L,ilie~ 87


Hallöchen! *:) Ist doch super Lollie!

Mir ist es erst im nachhinein etwas blöd. Aber vorher ist mir alles egal,will einfach nur das mir geholfen wird. Ich glaub schon das es die Kasse mitkriegt aber wofür ist man denn versichert? ;-D

Die solln mal was sagen ]:D

L)olli4ex03


mh habe smachnchmal das ich denke ich werde krank weil ich schlap und müde bin und dann so friere aber das wars dann auch schon

LAollgi{e03


du hast re3cht. mir ist das immer unangenehm |-o

PranikZgirxl


hallo meine lieben :-)

Ich habe heuten den ganzen tag schon kopfweh, herzstechen und brustkorbspannen das ist echt zum heulen :-(

@Panikhäschen ha das hab ich dir doch gesagt oder ??? hab ja genau das gleiche und muss auch ein spray nehemen aber bekomm manchmal noch schlecht luft muss das 6wochen nehem.

gute nacht bis morgen

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH