» »

An alle Hypochonder

n0inn(y


die zuckungen abends vorm schlafen sind normal!!!

C2ocodleinxchen


ich gucke gerade charlie und die schokoladenfabrik...

ich würde mich da auch total austoben und alles in mich hineinstopfen ;-D schokolade macht ja angeblich glücklich ;-D

LJili~e p87


@ cocoleinchen

Kam das wirklich bei dir wie ausm nichts ???

CPoQcoleCinchexn


lilly was meinst du ???

Liilie. 87


@ ninny

Ja wahrscheinlich haste recht. Ich werd wohl hingehn.(hoff ich mal) ;-D

Also ich hab das ja nicht nur vorm schlafen gehn,diese Zuckungen. Ich bin noch hell wach und bei vollem Verstand. Wahrscheinlich weil ich mich im Bett am meisten verkrampfe.Warum dat so is kA.

Na dann auf jeden Fall Prost!! :-) Und viel Spass beim fernsehn!!

LwilOie 8x7


@ cocoleinchen

diese Krankheitsängste ???

n&iWnn:y


wünsch euch einen schönen abend ohne viele sorgen @:) @:) @:)

Luiliex 87


dir auch ninny *:)

S82kT6x8m


@ Panikhäschen

Dein Hund leidet auch unter Epilepsie? Meine Hündin auch. Auf das Luminal scheint sie nicht anzuspringen.... :(v Sie bekommt immer regelmässige Anfallsserien, diese gehen leider über Tage :-/ Heute habe ich Keppra geholt, erhoffe mir von dem Wundermittel sehr viel. Das ist sicher auch ein Grund für meine momentane bescheidene Situation...

Einmal mussten wir sie schon narkotisieren damit die Serie gestoppt ist. Epilepsie ist eine total krasse Scheisskrankheit, auch für den Menschen :(v

CCocGoleNinch=exn


@ lilie

ich weiß nicht woher sie kommen..

ich musste damals immer zum arzt vor ca.8 jahren, da hatte ich soviel blasenentzündungen und unterleibsbeschwerden und dann bei meinem ex wurde es schlimmer..

blasenentzündungen , geschlechtskrankheiten, bis ich erfahren habe, das es da noch andere damen gibt.

habe schluss gemacht und dann HIV test u.s.w.

dann hatte ich vor ca. 2 oder 3 jahren schlechte blutwerte und man sagte mir, es könnte blutkrebs sein...war es aber nicht weil die arzthelferin mein blut übers wochenende in der praxis gelassen hat und das hat sich verändert und deshalb die diagnose, aber es was alles okay, ab da habe ich noch mehr schiss...

es macht mich wahnsinnig...

ich steiger mich da volle rein und nerve natürlich mein ganzes umfeld...ganz schlimm :°(

weiß auch nicht wie ich da wieder raukomme...

habe nun angst auf clo zu gehen, wegen dem stuhlgang ..und im januar muss ich wieder blut abgeben, wegen den leberwerten...ich hab volle schiss :(v

L+ilike 87


Naja...ich denke das liegt schon daran das du vorher ziemlich lang oder viel krank warst. Und dann noch ein HIV Test.Hat dein Freund dich betrogen?? :-o Da wär für mich auch das Fass übergelaufen.Ist eigentlich dann kein Wunder du arme :°_ Ich kenn die Angst nur zu gut! Und es ist ein verdammter Teufelskreis. Tja....ich hoff irgendwann kommen wir da raus. Aber mit professioneller Hilfe gehts bestimmt besser. Werd das demnächst auch in angriff nehmen.

K.il4lroyx2005


@ Cocoleinchen:

Das mit Deinem Ex ist ja wohl das letzte - hoffe Du hast Dir nichts bleibendes geholt.

Da sieht man mal wieder wie unbekümmert manche mit Infektionen, Erregern, Viren und der gesamten Thematik an sich umgehen.

Zumindest einen Positiven Nebeneffekt hat die Hypochondrie doch: Ich habe einen Hygienezwang entwickelt (Händewaschen, Sakrotan Tücher, etc.) - somit ist das zwar auch sehr nervig, allerdings hab ich noch kein Norovirus bekommen, obwohl die ganze Firma flach gelegen hat ;-))

So schwer mir das selbst fällt - Positives Denken ist wohl doch ein nicht zu unterschätzender Schlüssel für diese Hypochonder Nummer.... :)^

qUuest(iongVirkl


zuckungen vor dem einschlafen sind ganz normal...das kannst du überall im netz nachlesen. ;-) :)z :)^

bei mir waren die einschlafzuckungen in der zeit, wo ich viele angst und panikattacken hatten aber ganz schlimm und oft...dachte natürlich immer, dass ich epilepsie oder so habe...was zahlreiche eeg's und andere untersuchungen ausgeschlossen haben.

heute hatte ich angst, dass mit meinem herz was nicht in ordnung sein könnte...dabei war ich vorige woche beim internisten...alles palletti....hatte auch gar keine beschwerden...aber habe in letzter zeit von drei leuten gehört 8darunter auch eine junge, sportliche) die einfach tot umgefallen sind...herzinfarkt und irgendwie beziehe ich jede negative, körperliche meldung auf mich...geht euch das auch ab und an so ???

mfg

L|iliie x87


Huhu questiongirl *:)

also wenn mir jemand sowas erzählt krieg ich auch direkt Panik.

Dann mach ich mich sowas von bekloppt.Sowas dürfte man uns garnicht erzählen. ;-D

KDil6lr7oy20:05


Hi questiongirl,

sei mir nicht böse: Aber super Idee im Hypochonder Thread mal schnell noch ein paar zusätzliche "Ideen" anzubringen... *lol*

:-p

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH