» »

An alle Hypochonder

m<istxer77


Zur Erklärung, weil jemand geschrieben hat:

"und gleichzeitig die Angst, dass die Angst mich wirklich krank macht."

Daß Angstpatienten 4,6 mal höhere Wahrscheinlichkeit haben, an einer Herzkrankheit zu erkranken, ist anscheinend belegt...

ABER

Wenn diese Leute sonst nicht rauchen, sich gesund ernähren, nicht stark übergewichtig sind usw. ist das Risiko trotzdem sehr, sehr gering!!

Ich glaube mit Rauchen ist das Risiko ums 10-20fache größer!

Darum würde ich mich eher ums Rauchen kümmern, ich war Gelegenheitsraucher, rauche aber schon seit einem halben Jahr keine einzige Zigarette!

D#eDoxn


@ mister77

glaubst Du nicht, dass Deine Aussage in einem Thread mit 'Angstpatienten' fehl am Platz ist ???

Ich bin selber einer von diesen und auch wenn ich nicht rauche, bereitet mir die Aussage, "...daß Angstpatienten 4,6 mal höhere Wahrscheinlichkeit haben, an einer Herzkrankheit zu erkranken, ist anscheinend belegt... ", arge Bauchschmerzen.

mjisterx77


DeDon,

ich bin doch auch einer von denen...

aber hast vielleicht recht, ich wollte nur damit auzeigen, daß starkes übergewicht oder rauchen usw... viel größeres risiko bereitet wie angstzustände, darum braucht man sich in der hinsicht keine sorgen machen, daß angst wirklich körperlich krank macht.

die meisten angstpatienten brauchen JAHRE bis sie wissen, was sie haben. Und in dieser Zeit erkranken sie ja auch nicht körperlich...

D7eDoxn


Sollte auch nur heissen, dass viele dieses Forum nutzen, um sich mit anderen, über ihre Ängste und Gefühle auszutauschen um damit viellleicht ihre Ängste reduzieren zu können. Mir geht es zumindest manchmal so.

Ich gehe ja auch nicht in ein Diät-Forum, um mir von anderen Mitgliedern Rezepte für eine kalorienreiche Schokoladentorte anzusehen. ;-D

LDittlezHopxe08


Um nochmal auf die Frage von S2kT68m einzugehen:

Ich hab auch diese "Herzangst". Selbst diagnostiziert versteht sich (da ja organisch laut Arzt alles ok ist) ;-) Seitdem ich diesen anfallsweise Herzrasen hatte/hab. Ich hab u. a. ab und zu Schmerzen in der Brust, teilweise auch schon Schwindel dazu gehabt oder ein Stechen im Arm, zeitweise hatte ich auch so ein komisches "Vibrieren" im Brustkorb. Die Muskelzuckungen in der Herzgegend erschrecken mich auch immer wieder. Das Gefühl von Herzstolpern oder Extrasystolen hab ich inzwischen eigentlich nicht mehr, hatte ich aber vor ein paar Monaten.

Manchmal denk ich aber auch: Wenn ich vor nem halben Jahr beim Arzt war und es war alles in Ordnung, muss es dann jetzt - ein halbes Jaghr später - auch noch so sein?! Aaah, ich habs echt satt, dass man niiieee weiß, was jetzt psychosomatisch ist und was vielleicht nicht.

Grade hab ich ganz komische Kopfschmerzen. Ihr könnt euch sicherlich einige Krankheiten denken, die mir heut schon in den Sinn kamen... :-/

Viele Grüße

SS2kT6?8m


Ich hatte heute auch wieder so eine Erfahrung.... :=o

Meine Unterlippe hat heute Früh in Abständen leicht gekribbelt, das war Nichts für mich. Inzwischen ist es verschwunden :-D

Die Theorie von mister77 kann ich nicht teilen. Das eine Angststörung eine eigene Krankheit ist bestreite ich nicht, glaube aber auch nicht, das Angst organische Störungen/ Krankheiten verursachen kann, die Symptome allerdings sehrwohl.

@ mister77

Könntest Du bitte eine Quelle angeben welche besagt dass Angst auch organische SChäden nach sich zieht? Oder beziehst Du dich auf eigene Theorien?

MfG

L(ittl<erH5ope0x8


Ich hab auch schonmal - weiß allerdings nicht mehr wo - gehört, dass die Psyche einen anfälliger macht tatsächlich zu erkranken. Schwer vorstellbar... Aber vielleicht möglich. Und bitte wenn ja, erzählt es mir nicht! ;-)

Lhittlre{Hop-e08


Um nochmal was GANZ anderes in den Raum zu werfen: Ich hab seit 4 Monaten fast jeden Tag erhöhte Temperatur und angeblich ist das nicht schlimm und ne Ursache gibt es auch nicht. Toll, oder? :|N

vkelvet2 rain


was meinst du denn mit erhöhte temperatur? bis 37.4 ist noch normaltemperatur!

normalerweise war meine temp immerumd ie 36.5 aber jez immer so 37.1, das kommt aber auch durch die Psyche.. durch die angst is eben auch die blutzirkulatin beschleunigt ich denke das kommt davon

m(istxer77


@ S2kT68m

[[http://web4health.info/de/answers/anx-somatic-later.htm]]

m6istxer77


Aber nochmal an alle!

Dabei sind ganz normale lapidaren Erkrankungen wie häufiges Wasserlassen und so.

Angstpatienten denken hier nämlich ganz schnell an die schlimmen Krankheiten...

LdittlZeHopxe08


@ velvet rain:

gerade gemessen: 37,7 und das kann ich mit aller liebe nicht mehr als normaltermeratur ansehen. 37,5 könnte ich mich evtl. noch einigen, aber das finde ich nicht mehr "normal". natürlioch auch nicht besonders schlimm, aber es muss doch einen grund geben ???

meistens liegt meine temeratur bei 37,6, war aber auch schon manchmal 37,9. ab und zu hab ich aber auch mal wieder 36,5 oder 37, da freu ich mich dann immer...

früher hatte ich eigentlich immer so 36,5, was ich auch als normal erachte...

hast du das mit der blutzirkulation irgendwo gelesen oder denkst du dir das?

mZellWi_h


Ich glaub ich passe hier uahc ganz gut rein...meine Krankheitsgedanken in den Letzten Montane: Hirntumor, Krebs, Leukämie, Venenverengung

seit ein paar Tagen habe ich starke Herzproblemem...ich denke hoffe dass dies doch auch wieder nur eine Spinnerei ist

SM2kmTk6Q8m


@ mister77

Danke für den Link, das liest sich alles schon anders. Demnach ist man fast ein Unikat, wenn man mit Herzphobie tatsächlich einen Infarkt erleidet. Ein wirklich organisch gesunder Körper sollte also durch die Angst nicht beeinträchtigt werden, so zumindest denke ich mir das jetzt mal.

@ melli_h

Was für Herzprobleme belasten Dich im Speziellen? (Symptome etc.)

mIelxli_h


Strakes Herklopfen als würde es 10 mal stärker als normal klopfen aber mein Puls ist normal

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH