» »

An alle Hypochonder

u%ngenijales gexnie


Hey! :D

Wenns um Krankheiten geht bin ich auch total panisch veranlagt.War aber nicht immer so.Erst seit November 2008 als ich Magenschmerzen hatte, zum Arzt bin & er mich ins Krankenhaus eingewiesen hatte, Verdacht auf Blinddarm, was aber dann doch nicht so war :) Seitdem bilde oder habe ich immer im Gedanken,dass ich nicht Gesund bin, jeden Tag hab ich irgendwas anderes & wenns dann mal an einem Tag gut geht, schlaf ich fröhlich ein und am nächsten Tag steh ich auf und hab Schmerzen im Magenbereich.

Ich weiß garnicht was ich machen soll, ich denk auch mittlerweile drüber nach, was ich echt mache, wenn ich totkrank bin, nachts einschlafe und morgens nicht mehr aufstehe :) Sowas bringt mich auch in letzter Zeit häufig zum Weinen. :-o Das nervt echt übelst und zerrt echt an den Nerven! Das geht im Moment seit 3 Monaten & wenn ich bald nicht damit aufhöre, werde ich echt noch krank :) Weiß jemand wie ich mir selbst helfen kann ohne nen Therapeuten? ;-D

Grütze ^^ :D

Fc-ix-M


lili, ich hab in manchen Dingen kein Feingefühl, weil ich selbst nie welches *bekommen* hab. Sorry, ich finde wenn man erstmal Kritik bekommt hört man bei den lieben Sachen eher zu ;-D

ABER ich finde du solltest nicht bewerten wie krank wir sind.

hmm das versteh ich so und so. ich kann nicht bewerten ob ihr krank seit, ich kann auch nicht bewerten inwiefern diese *Krankheit* in euer Bild passt. Aber vielleicht ist es mal ein Anfang dieses Problem nicht als Krankheit zu sehen. Es gibt Leute die spyschich krank sind, aber ich persönlich seh da einen großen Unterschied. Sowie bei Grippe und einem Herzinfakt.

Und nicht jeder wird "selbst" mit seinen Problemen fertig so wie du es wohl geschafft hast.

naja sorry, aber sollte er sich denn da nicht Hilfe suchen? oder lebt es sich gut mit so einer Einschränkung.

So macht das Leben keinen Spaß, ich fand das noch nie toll, irgendwo hin zugehen und mir gleich zu denken, oh da hatte sicherlich einer MDg, ich red mit dem nimmer..... Früher kündigte ich deswegen sogar Freundschaften, weil ich einfach nicht konnte. Am Samstag war ich auf Geburtstag und da saß mir jemand gegenüber der grad vor Tagen noch ne MDG hatte. Früher wäre ich nach Hause gefahren, diesmal blieb ich und redete den ganzen abend mit ihr. Man kann es eh nicht ändern :|N

Es gibt leider immer solche Fälle, dass man was hat, aber die Ärzte finden nichts, aber ich glaube das darf man nicht an daran festmachen, Tatsache ist, dass wir ein beschissenes Gesundheitssystem haben und viele Ärzte einfach nur noch bescheuert sind. ich wurde von Ärzten auch schon als Spycho abgestemplet, denn ich habe einen übervorsichtigen HA, der auch gleich um alles einen Wind macht, eher Sturm. Da kam es auch schon vor, dass ich als hypochonder abgestempelt wurde.

Vielleicht wolltest du ja Leute wachrütteln

Weißt du ich glaube nicht, dass man jemanden wachrütteln kann, der das selbst nicht in Erwägung zieht, und auch kann man das nur selbst, aber man kanns. Aber das kann niemand. ich brauchte unheimlich lange bis ich verstanden hab, dass man das kann.

Vielleicht schaffen das einige nur mit Therapie, und einige auf eine andere Weise, aber man sollte es versuchen, denn ich persönlich denke, dass wenn man immer älter wird, dass man es immer schwerer hat, sowas abzustreifen, weil man sich an so ein Leben gewöhnt.

*:)

Pgani6kg/irxl


Es gibt Leute die spyschich krank sind,

;-D ;-D ;-D ;-D

PZanji1kgixrl


solche beiträge wie von

F-i-M

find ich unmöglich. warum musst du dich so negativ hier einbringen wenn du nicht davon hast ??? ??? ??? ??? ???

Ich bin verdammt froh hier leute zu kennen denen es genauso geht wie mr und das hilft mir in letzter zeit sehr!!!!!!!!!

Und wenn du nicht in unserer Haut steckst kannst du überhaupt nicht wissen wie wir uns fühlen!!!!!!

P#anikGgirxl


was ich noch sagen wollte mir tut der rechte arm heut weh der fühlt sich manchmal so an als wäre der ganz schwer oder es fühlt sich an als wäre er nicht da :-( kennt das jemand ???

Und schwindelig ist mir auch :°(

utngenriales# genie


Es gibt Leute die spyschich krank sind,

du auch?

lern erstmal die deutsche rechtschreibung. ;-)

G{y;tha-xOgg


@ bibi2004

Aber wenn man da selber nicht drin steckt kann man sich dieses Hypo Problem nicht vorstellen und somit bist du hier leider in diesem Faden nicht richtig..IST NICHT BÖSE GEMEINT...

erst mal lieben dank für dein mitgefühl ich komm gut klar damit ich hab die lungenembolie schon vorher durch luftnot (bitte bitte nicht gleich denekn luftnot is ne lungenembolie) ((nicht bös gemient ich will niemanden verunsichern) aber es ist erst raus gekommen als ich halbtot im kh gelegen hab. ja was mit mir nicht stimmt weiss kein arzt. so nun zum eigentlichen. tut mir echt leid wenn ich jemand durch meine aussage das das schlimm ist wenn man sein leben krank redet verletzt habe das war sicherlich nicht meine absicht ich will auf keinen fall jemanden zu nahe treten bei dem es wirklich eine diagnostizierte Hypochondrie (ohh heisst das echt so....) gibt, aber ich wollte eigentlich den "übervorsichtigen" hier sagen dass selbst wenn man krank ist das noch lange kein weltuntergang ist. ich denke jeder hier im forum darf seine meinung äußern also hackt nicht so auf denen rum die euch irgendwie kritisieren (z.b. F-I-M) ihr wollt hier unter euch sein, das is aber in einem forum nicht möglich und außerdem ist kritik gar nicht immer so verkehrt es regt auch zum nachdenken an ich denke nicht dass euch jemand absichtlich verletzten wollte. in der gesellschaftsklasse wird auch gerne leicht das wort hypochonder benutzt, die erkenntnis das es sich auch um eine echte krankheit handeln könnte intressiert die meisten nicht oder wissen es nicht. in meiner familie wurde das wort z.b. gern genommen wenn manwehleidig war. ich finds toll das euch dieser forumszweig weiterhilft

ich denke ihr oder du hast recht für mein wehklagen bin ich hier an der falschen adresse um ehrlich zu sein war meine erste reaktion unverständnis un wut weil ich es nicht nachvollziehen konnte, aber ich hab etwas durch die seiten gelesen und jetzt seh ich das ganze anders. tut mir echt leid

PbanikUgirl


was mir als hypo sehr wichtig ist: Ist das in diesem Faden bitte KEINE wirklich grausamen sachen erzählt werden die jemandem wirklich schon passiert sind das ist nicht böse gemeint aber hypos vertragen das nicht mir gehts zumindest so...

Also bitte eröffnet euren eigenen faden mit kranken storrys oder so. BITTE.

Also so sehe ich das weiß nicht wies den anderen geht.

F0-i-JM


Panikgirl... dein Name sagt schon alles %-|...

ObleinchAenO


klar kann man nicht erwarten, dass man in einem forum ganz unter sich sein kann, und jeder darf seine meinung frei äußern. Aber dabei gehts auch um den ton/die wortwahl..

wenn man einfach an den kopf geschmissen bekommt "boah hypochonder...total lächerlich ey" (okay jez nich sooo krass aber in der art) dann..kA..da werd ich auch sauer^^ wenn man das nich alles selber durchgemacht hat versteht man so ne situation wirklich nicht, und wer doch das durchgemacht hat und wieder rausgekommen ist, dann glückwunsch zu der stärke. Aber nicht jeder hypochonder ist so stark dass er sich selber da rausziehen kann.. und ich denke, viele hier haben in erster linie psychische probleme haben (bitte korrigiert mich wenns falsch ist, aber bei mir ist es so...), nicht in dem sinne von "behindert" oder "extrem depressiv" und alles, aber man schleppt eben viele probleme und alles mit sich rum mit denen man nicht fertig wird..man ist vllt nicht allzu selbstbewusst usw...und (zumindest bei mir) es kommen wirklich extrem viele symtpome wirklich von der psyche. Natürlich ist ne wirkliche krankheit auch nie ausgeschlossen, vllt haben auch einige hier wirklich etwas (aber fangt jez bloß nich an zu denken dass ihr bald an einer schlimmen krankheit abkratzen würdet ;-) ), was aber nicht sooo schlimm ist und einfach nur hochgespielt wird weil man eben übervorsichtig ist.

Wie auch immer, man weiß eben nie welche personen hinter den beiträgen stecken wenn man den faden hier nur überfliegt.

O2l~e;nchexnO


mich machen solche storys genauso krank wie panikgirl...sry, aber man hat eh schon extrem angst, und man versucht sich zu beruhigen. aber wenn dann jemand daher kommt und anfängt von sowas zu erzählen dann dreh zumindest ich hier voll am rad!

die bemerkung über panikgirl von f-i-m hab ich überhört %-|

ich seh echt nich ein, warum du, f-i-m, hier noch weiter schreibst. nicht, dass ich intolerant wäre oder so..aber was erreichst du damit, dass du hier rumzickst?

PHanUikgixrl


@ F-i-M

zu dir kann ich nur sagen: hast du es nötig dich so lächerlich zu machen ??? und du würdesr perfekt zu ner talkshow passen!!!

PAanikUgirl


wahrscheinlich braucht sie aufmerksamkeit am besten einfach nicht mehr beachten. eibfach nur lächerlich

OlenchenO danke mit den storys gehts mir genauso das brauch ich hier nicht auch noch. dank euch kann ich mich gut austauschen und ab lenken usw. danke @:) @:)

FJ-i-lM


Noch was Panikgirl, les doch mal was ich geschrieben hab, ich hab mich auch entschuldigt und gehst jetzt hin und würgst mir grad noch ein rein...Find ich voll daneben :=o

P/aniNkgir!l


F-i-M hab mich gestern ja noch nicht dazu aus gelassen ]:D

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH