» »

An alle Hypochonder

ANpplexQ


also wisst ihr ich bin ja auch eine paniktante die immer meint das sich beim kleinsten stechen oder ziehen im brustkorb nen herzinfarkt ankündigt und so...

aber wißt ihr was rchtig zum kotzen ist das einige leute echt der meinung sind was man deshalb anders behandelt werden muß...

verdammt wenn man ewig nur rücksicht erwartet wird es nicht besser man muß auch mal mit dingen konfrontiert werden die einen nicht gefallen

zb das man mit 30 den löffel abgeben kann weil man krebs hat oder nen infarkt bekommt oder einfach vor einem auto knallt.... es gibt wichtigeres im leben als den ganzen tag darüber zu jammern wie scheiße es einen geht obwohl man kerngesund ist haltet euch das mal bitte vor augen es wird hier stellenweise gejammert als wenn man auf die letzte ölng wartet

menschen die wirklich krank sind lassen sich nicht mal im ansatz so hängen

sorry aber das mußte mal gesagt bzw geschrieben werden

und ich weiß wovon ich rede weil ich nicht beser war aber ich versuche wenigstens damit aufzuhören weil es einen noch mehr kaputt macht als alles andere wir LEBEN und sind GESUND darüber sollten wir uns freuen und nicht jammern weil wir ja was haben könnten was die ärzte nicht erkennen.....

B]ibi*2_004


...ja ich glaub ich bin erkältet aber es bricht nicht aus..wegen meiner Medikamente die das Immunsystem herabsenken (Rheuma :() und jetzt quäl ich mich seid Weihnachten mit Hals und Mundentzündungen rum :(

PGanikxgirl


oh man hoffentlich wirds dann schnell wieder besser druck dir daumen :)^ :)* :)*

ich bekomm wieder schwer luft :°( :°(

O7lenchUenO


ich glaube kaum, dass irgendjemand hier nur auf mitleid aus ist oder aufmerksamkeit will.

Es geht einfach nur darum, dass die leute hier eben nicht so (nervlich) stark sind wie andere, niemand verlangt eine sonderbehandlung, einfach nur einen freundlicheren umgangston. Niemand will hier irgendjemandem verbieten, seine meinung frei zu äußern oder sowas. Aber es is einfach mies, wenn hier jemand anfängt von wegen "hypochonder wollen einfach nur aufmerksamkeit" und dass man die angst ja wohl locker wegstecken könnte wenn man wollte. Es gibt einfach fälle, in denen das nicht so einfach is. Nicht jeder kann so stark sein wie hier manche von sich behaupten sie wärens.

Könnten wir jetzt BITTE wieder alle friedlich sein?!%-|

BuibiH2(00x4


..ignorier ES einfach...** OlenchenO

...das ist einfach nur BLABLA..

P'anikhpäschexn


@ AppleQ

also wisst ihr ich bin ja auch eine paniktante die immer meint das sich beim kleinsten stechen oder ziehen im brustkorb nen herzinfarkt ankündigt und so...

Na dann weiß du ja schon mal wie es uns auch geht.

aber wißt ihr was rchtig zum kotzen ist das einige leute echt der meinung sind was man deshalb anders behandelt werden muß...

Das sagt so keiner. Ich meine man sollte es nur etwas einfühlsammer sagen. Aber ich glaube nicht das hier jemand anders behandelt werden möchte zumindest geht es mir so. Ich fand es nur unpassend wenn man es zu mega heftig sagt so ohne rücksicht auf die Gefühle (was warscheinlich nicht die Absicht von der Person war) aber einfach etwas schonender.

Klar wird es nicht besser dadurch wenn man sich nicht konfrontiert aber es ist leichter gesagt als getan. Ich glaub wenn wir das könnten dann hätten wir die Probleme nicht mehr.

menschen die wirklich krank sind lassen sich nicht mal im ansatz so hängen

glaube mir die Bewundere ich und ich denke mir oft eigentlicht brauchst du gar nicht jammern denn es gibt menschen denen es viel schlechter geht und die wirklich ne schlimme erkrankung haben. Aber es klappt halt nicht denn sonst hätt ich meine Probleme nicht mehr und die anderen bestimmt auch icht mehr.

und ich weiß wovon ich rede weil ich nicht beser war aber ich versuche wenigstens damit aufzuhören weil es einen noch mehr kaputt macht als alles andere wir LEBEN und sind GESUND darüber sollten wir uns freuen und nicht jammern weil wir ja was haben könnten was die ärzte nicht erkennen.....

daran arbeite ich auch schon nur klappt es leider nicht wirklich. Hoffe aber das ich und die anderen das auch noch schaffen.

So das war meine Meinung dazu. Hoffe ich habe niemanden gekränkt.

Pzan\ikhä`scxhen


ich glaube kaum, dass irgendjemand hier nur auf mitleid aus ist oder aufmerksamkeit will.

niemand verlangt eine sonderbehandlung, einfach nur einen freundlicheren umgangston. Niemand will hier irgendjemandem verbieten, seine meinung frei zu äußern oder sowas. Aber es is einfach mies, wenn hier jemand anfängt von wegen "hypochonder wollen einfach nur aufmerksamkeit" und dass man die angst ja wohl locker wegstecken könnte wenn man wollte

jawohl genau meine Meinung. So woll ich das auch sagen.

L[ilzie n8x7


Hi @ all!!!!

Ich denke das ist jetzt nicht mehr ein Hypochondertagebuch sondern ein Hacktaufdenhypochonderthread ]:D

AupplxeQ


hallo zusammen

also ich wollte niemanden persönlich angreifen echt nicht

ich weiß we schwer es ist denn ich war 5 wochen deswegen in einer klinik und scheiße ich bin immer noch nicht so wie früher :°(

ich bekomme auch direkt panik wenn ich irgenwo höre das eine junge person einfach stirbt aber es bringt nix wenn wir uns verrückt machen und den ganzen tag darüber grübeln wie schwer wir es haben denn wir sind doch nicht krank wollen wir uns ernsthaft den rest unseres lebens bekloppt machen oder versuchen unser leben zu genießen ???

darum gehts es mir nur das wir irgendwie versuchen die schönen dinge des lebens zu sehen ich hab letztes jahr ca12 äbgeklappert weil ich dacht ich bin krank jeden tag hatte ich neue symptome und ich hab immer gehofft das irgendein arzt was findet damit ich behandelt werden kann...

aber da is nix kerngesund mehr wäre übertrieben also laßt uns das leben genießen

lieben gruß

Luilie# 87


JA AppleQ da hast du was Wahres gesprochen, ich hab auch die Schnauze gestrichend voll solangsam. Ich denk mir auch manchmal ob ich nicht bekloppt bin aber ich fall immer wieder in das Loch zurück. Aber man muss lernen zu unterscheiden. Im Moment hab ich einen Tinnitus und der ist ECHT. Aber ich denke auch der kommt von meinem blöden Krankheitsstress. Das ist ein Teufelskreis!]:D

A+pplexQ


genau das meine ich doch lilie

immer dieses gerenne zum doc und immer weiß man im vorfeld das man eh gesund is oder nich ??? ?

hab auch nen mrt von meinen schädel mach lassen trotz platzangst hauptsache ne untersuchung um festzustellen das auch diese nich nötig ist...

und es tut mir echt leid das manchen so davon überzeugt sind das sie die augen vor der wahrheit verschließen und es auch scheinbar nicht zulassen wenn man versucht diese zu öffnen :°( :°( :°(

Boi^biV2|0x04


Guten Morgen!!

Ja mich nervt diese Hypo Angst auch langsam...dachte es ist besser geworden aber gestern abend beim fernsehen , hat mein Herz wieder übelst gestolpert odert gestockt oder keine Ahnung aber es hat mir in dem Moment ewig gedauert das es wieder im richitgen Rythmus kommt..mir wurde danach dann heiß im Gesicht, schlecht und ich hatte dann danach voll Herzrasen...!Hab dann KOpfschmerzen bekommen auf der rechten Seite und hatte dann aufeinmal Angst das ne Ader im Kopf geplatzt ist...!! ICH WERD ECHT NOCH wahnsinnig..ich war ja beim Kardiologen wegen diesen Herzaussetzern oder stolperern..danach gings mir voll gut, weil er meinte ich soll mir keine Sorgen machen, das ist zwar lästig und man erschrickt voll (manche bekommen danach sogar nen Hypoventilationsanfall vor Angst) aber ist medizinisch nicht gefährlich...!! Aber ich als HYPO kann ihm jetzt wieder nicht glauben...weil jedesmal wenn es passiert denke ich ich muss sterben...!! HILFEEEE heute gehts mir mal voll beschissen...!!:°( :°( :°( :°( :°( :°( :°( :°( :°( :°( :°( :°( :°( :°( :°( :°( :°( :°( :°( :°( :°( :°( :°( :°(

L;il@ie 87


Guten Morgen ihr Lieben!!! Bibi ich denke mal das war ne waschechte Panikatacke!! Das wird vorbei gehn. Diese dumme Angst und ich hab sie auch wieder. Hab heute beim Arzt angerufen. Hatte mir am Montag Blut abnehmen lassen. Hatte mich auf Borreliose testen lassen und war Positiv {:( könnte der auslöser für meine Beschwerden sein :-( Aber da diese Tests nicht immer ganz sicher sind muss ich in 2 Wochen nomma zum 2ten Test...Ach maaaan son Kack.

B`ibi2)00x4


ohje..ja diese Borreliose richtet vieles an...!!! Meine kleine Cousine hatte damit auch schon üble Probleme...

Drück dir die Daumen das es vielleicht doch nicht hast...!!

Geh nachher nochmal zum Arzt wegen meinen schon seid ewigkeiten anhaltenden Entzündungen im Mund und im Hals...!! Kann kaum was essen und hab schon voll abgenommen...!!:°(

Ja ich glaub auch das es eine Panikattacke war..lag ewig im Bett und dachte das ich vielleicht wenn ich jetzt einschlafe nicht mehr aufwache...!EINFACH NERVIG..dieses blöde stolpern...!!

LXilibe x87


Ja danke Bibi @:) ich hoffe auch das ich sie nicht habe...und wenn ich sie doch habe das man es noch gut im Griff bekommen kann. Der Hammer ist ich kann mich an keinen dummen Zeckenstich erinnern. ;-D Mach das mal..besser zu viel zum Arzt als zu wenig. Und ich glaub auch das es ne Panikattacke war, sie spielt sich bei mir auch so ab. Drück dir die Daumen aber es wird bestimmt alles gut werden. :)_

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH