» »

Angst schwer krank zu sein, Angst vor dem Tod?

PraLnikgixrl


hab ne harnwegsinfektion :-( und es blutet immmer noch als hätte ich meine tage :-( der arzt hat gemeint es wäre alles ok aber hang trotzdem angat :-(

stilxa1


Hallo Zusammen,

kann mich bei euren Kommentaren total wiederfinden. Bin 25. Im August ist mein bester Freund mit 29 an Lungenimbolie mit Herversagen gestorben. Ungefähr 2 Wochen später fing alles an. Hab Herzrasen, das Gefühl als wenn man Herzextra Schläge hat oder unregelmäßig schlägt. Bekomme dann sofort Panik, dass es stehen bleibt, ich nen Herzinfakt bekomme oder einfach unkippen. Seh mich dann direkt bildich im Krankenhaus. Komme dann alleine aus der Panik nicht mer raus. Mir wird dann schwindelig. Der Kardiologe hat Ultraschall und EKG gemacht, 2 andere Ärzte auch und alles o.K. Aber was kann das nur sein? Ich merke mein Herz im Hals. Voll komisch, kennt einer dieses Gefühl, so in der Nähe der Schilddrüse.

Ganz oft hab ich auch ein kurzes kribbel im Kopg. Denk dann direkt, dass ich gleich nen Hirnschlag oder Schlaganfall bekomme. War beim Neurologen, der hat mich nicht untersucht weil er denkt das ist die Psyche.

Wenn irgendwo nur was piekst, denk ich direkt an Krebs und tot und das mit 25. Mein ganzer Tag dreht sich nur um den Tod und Krebs, Was kann ich nur machen?

Kennt jemand dieses Symptome. Meint ihr, dass die Psyche solche körperlichen Symptome verursachen kann?

s~c_hnu2ckip2utxz84


Oh man ich kenne eure Sorgen so gut!

Ich "hab" auch jeden Tag was neues... Herzinfarkt, Lungenkrebs, Hirntumor, Lungenembolie...

Zum Kotzen, man kann gar nicht mehr richtig leben :-(

Wie bekommt man das weg?

Ich kenne sogar die Gründe warum ich so denke (innerhalb von 10 Jahren 3 Tote in der Famile und unzählige Bekannte sind verstorben)

@ Panikgirl

du brauchst keine Angst zu haben wegen dem Blut. Ich hatte das auch schon des öfteren. Sogar bei normalem GV (also nicht mal richtig wild ;-D )

Ich denke auch dass da ein Äderchen platzt oder sowas

sdchnu6ckipu/tz8x4


@ sila

ich kann dich soooo gut verstehen, mir wird auch schon ganz anders wenn ich das von deinem besten Freund lese... HILFE

Das Gefühl in deinem Hals ist sicherlich das sogenannte "Globusgefühl" Google das mal!

Allerdings solltest du (falls noch nicht gescehen) deine Schilddrüse untersuchen lassen da diese ähnliche Symptome auslösen kann! Aber sei beruhigt: Selbst wenn das so sein sollte ist das nicht schlimm, ich hab das auch und es ist noch keiner dran gestorben

sFilxa1


Es ist nicht schön zu wissen das andere diese Sorgen auch durch machen müssen, aber man ist wenigstens nicht alleine.

Was macht ihr denn wenn ihr die Symptome wie Herzrasen, extra Schläge, atemnot oder schwindel habt ???

Das kann doch nicht ewig so wéiter gehen. EIn Leben aus Angst, Angst und Angst. Was macht ihr dagegen

s\i@lax1


Hallo Schnuckiputz,

danke für deine Antwort.

Schildrüse wurde untersucht, leichte schulddrüsenunterfunktion und nehme Tabletten.

Muss immer daran denken, 29 und Tod. Und da sagt man immer, junge Leute haben nichts.

Donnerstag und Freitag ging es mir ganz gut. und am Samstag hat ne arbeitskollegin mit 21 nen schlaganfall bekommen, sie liegt im koma. Und jetzt hab ich wieder die totale panik. Kann dich da total verstehen, wenn soviele sterben. man hört von jeder ecke, der hat krebs, der ht das, der das und man denkt direkt an seine eigenen symptome. hätte nie gedacht das man sich soviel einbilden kann. Nur was macht man jetzt ??? ?

s%chnuckdiputzx84


Ich weiß auch nicht was man daran machen kann :-( :-(

Wäre toll wenns dagegen ne Pille gäbe und weg... nein so einfach ist es leider nicht.

Ich kann im Moment nichts anderes tun als mich zur Beruhigung zu zwingen.

Wenn ich die Symptome habe, versuche ich sie zu ignorieren und sage mir dass es nichts schlimmes ist.

Aber das ist echt schwer und klappt nicht immer :-(

sbilax1


Guten Morgen Schnuckiputz,

das was du gestern geschrieben hast hört sich sehr selbstbewusst an. Hoffe das ich mich auch zur Beruhigung zwingen kann, nur das ist sehr schwer wenn das Herz holpert und man denkt man stirbt.

Wie lang hast du denn die Symptome schon? Meinst du das geht irgendwann wieder weg.

Wenn du Schnuckiputz84 heißt geh ich auch mal von Geburtsjahr 1984 aus und dann bist du auch noch ungefähr so jung wie ich und es ist doch echt schlimm wenn man in unseren Alter schon solche Gedanken hat :°(

P9aniNk/girl


huhu mir gehts grad ganz schlecht :-( ich blute immer noch als hätte ich die tage :-( und eben hab ich beim einkaufen voll die üble storry mitbekommen :-( und zwar ist der ihr vater gestorben weil wegen ner infektion an der blase bakterien ins blut gekommen ist *ich hab sau angst* :°( :°( :°( :°( könnt so heulen :°( :°(

s>ila1


Hallo Panikgirl,

du brauchst wirklich keine Angst zu haben! Hatte auch mal ganz unbemerkt nen Harnwegsinfektion, dass hat man nur zufällig bei den Blutwerten gesehen. Hab Antibiotika bekommen und dachte das es weg war und auf einmal hatte ich Blut im Urin. Hab dann direkt an Blasenkrebs und so gedacht. Mein Arzt hat mich "ausgelacht" und untersuchungen haben ergeben, das ich halt nen hartnäckige Harnwegsinfekt hatte, der bestimmt zwei Wochen gedauert hat. Und dann war alles weg. *:)

P/ani;kgi2rxl


ja so gehts mir auch :-( :-(

Hoffentlich hast du recht

sychnuckQip(utz8x4


@ panikgirl

geh doch eben noch schnell zum Doc, sonst versaust du dir weihnachten!

Ich glaube aber nicht dass es was schlimmes ist. Vllt. Zwischenblutungen?

Viel Stress (auch emotionaler) kann den Zyklus heftig stören. Vielleicht hast du wirklich deine Tage

Ppanikgxirl


ne hab nicht meine tage gg. war gestern beim frauenarzt die meine es ist alles ok ??? ? :°( :°(

swteIffi00


hi ,

habe mir mal gerade so alles durchgelesen was manche so schreiben und hier wird ja auch viel geschrieben ob das alles mal wieder weg geht mit diesen panikattaken ....also das geht auf jedenfall weg wenn man sich die zeit für sich selbst nimmt und versucht die dinge trotzdem zu tun die man in den moment nicht tun kann ,.....ich habe die ganze zeit noch unter dauerschwindel gelietten also manchmal habe ich ihn immer noch aber es geht ....heute habe ich ihn auch aber ich versuche einfach nicht dran zu denken weil wenn ich abgelenkt bin denn ist er komischer weise nicht da also weiß ich dadurch das er aufjedenfall von der psyche ausgelöst wird ......

also ich sage mal so unser kopf kann mehr als wir denken ..das ganze spielt sich ja auch in unser kopf ab man schnapt was auf und dann geht es ein nicht mehr aus den kopf klar dann denken wir dran und denken uns ohh man mit uns kann das auch passieren .........letztens da war ich im kino mit meiner kleinen schwester .....nach dem der film zu ende war bin ich aufgestanden und plötzlich wurde mir ganz heiß ich bin gelaufen und bekam keine luft mehr ich spürte mein herz mein kopf hat sogar so geklopft es kam mir aufjedenfall so vor ich habe so eine angst bekommen das ich gleich um kippe -.....zum glück haben wir im parkhaus geparkt das musste ich denn erst mal luft schnappen ich dachte echt mir geht die luft weg ....danach hat sich meine lunge richtig komisch angefühlt als währe ich ein dauerlauf gelaufen war überhaupt nicht schon .....

naja :°(

ich bin froh das es bei mir schon besser geworden ist ,bei mir ist es so doof das ich auch berufsmäßig eingeschrenkt bin .....ich will unbedingt wieder arbeiten gehen ist mir sehr wichtig ich hoffe das ich das bald hin bekomme....

mein bruder hat mir letztens erzählt das er genau das selbe hatte und manchmal auch hat aber seit dem er wieder arbeit und abgelenkt ist ist es kaum noch da nur manchmal ......ganz selten .....

mir würde ja schon reichen wenn der schwindel denn ganz weg ist ....und ich den so gut wie gar nicht habe ........

hat jemand von euch auch öfter diesen schwindel .....??das alles so schwenkt ganz komisch ?

ps ich wünsche euch alle frohe weihnacht .....

liebe grüße steffi

sMchnu'ckipu#tZz84


So langsam zweifle ich an meiner Hypochondrie... eben ist das eingetreten was ich lange befürchtet hatte: Die Symptome sind so stark geworden dass ich ohnmächtig geworden bin... Totale scheiße, jetzt ist meine Angst noch größer. Zum Glück war ein Rettungssanitäter zufällig grad da, er meinte es wäre alles halb so schlimm, das kann an so stressigen Tagen wie heute schon mal vorkomen gerade weil ich noch nichts gegessen hatte :-( Angst

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH