» »

Einen eigenen Faden für unsere hilfsbereite, selbstlose Ela

J)etteV7x1


*fenster wieder zumach*

AQzucJenFa1


** *@:)* :)* x:) o:) *@:)* :)* x:) o:) *@:)* :)* x:) o:) *@:)* :)* x:) o:) *@:)*

Jyettee7x1


*Neue Blümchen auf den Tisch stell* @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:)

sWeehuXndxi


Danke Euch, Ihr seid sooooo lieb x:)

Bin seit vorhin wieder zuhause, di OP war komplizierter wie gedacht und verlief nicht so gut. Ob sie Erfolg hatte, weiß ich erst in ca 6 Wochen, auf jeden Fall wird es nicht lange halten, das Flickwerk

Bis später mal @:)

AMzucexna1


Schön, dass du wieder zu Hause bist. :)_ :)* :)_ :)* :)_ :)* :)_

*:) @:)

bis später :-x x:)

J?e)ttve71


@ Ela

HERZLICH WILLKOMMEN zurück *:) *:) *:) *:)

ich schick Dir mal ein paar :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*, die brauchst Du wahrscheinlich momentan!

Was heißt die OP verlief nicht so gut? Gab es Komplikationen?

Ich :)_ :)_ :)_ Dich mal und wünsche Dir weiterhin gute Besserung!

sieethundi


Komplikationen ist gut, der Prof hat ne Krise bekommen als er meine Schulter offen hatte. Er mußte improvisieren, da keine Bänder mehr vorhanden sind und auch einiges im Gelenk fehlt. Er konnte nur flicken und es wird definitiv nicht halten %-|

A:zuce-nax1


:°_ und was werden sie jetzt machen?

JMetthe71


Das klingt wirklich nicht sehr gut!! Was wird die Alternative sein?? Wenn die doch vorher wissen das es nicht halten wird, gibt es einen Plan B??

sEeehEundii


Es gibt noch keinen Plan B, der Prof hofft, das es sich vernarbt und das ein wenig Stabilität gibt.

Die OP war ja anders geplant. Das fehlende Gelenkstück sollte durch die Bänder stabilisiert werden, aber die sind ja nicht mehr da. Wir müssen abwarten inwiefern sich das vernarbt und wie stabil es dann dadurch ist.

Alles wird gut ;-D

J:ettex71


Alles wird gut

Ich drück Dir ganz feste die Daumen :)* :)* :)* :)* @:) @:) @:) @:) @:) @:)

Acz*uceMnxa1


:)_ @:) :)* :-x x:)

JGettxe71


@ Ela

wollte mal hören wie es Dir in den letzten 2 Tagen so ergangen ist!! :)* :)* @:) @:)

smeOehuxndi


Hallo Jette,

ich ärger mich immer noch mit der Erkältung rum, aber sonst geht es.

Langsam wird mir langweilig, weil ich ja nicht viel machen kann/darf :-(

@:)

Jzetete7Q1


Jetzt hast Du noch zusätzlich eine Erkältung? So kommt alles zu einem ;-D

Das mit der Langeweile kenn ich nur zu gut :)z meine endlosen Wochen Krankenhaus waren der Horror!

Kriegst Du denn so ab und an mal Besuch zu Hause die Dir helfen oder Dich unterstützen?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH