» »

Einen eigenen Faden für unsere hilfsbereite, selbstlose Ela

ALz"ucenax1


Ela,

habe dich gerade gesehen.

Bist aber schon wieder weg.

:)_ @:) :)* *:)

AizuQcena1


Und vergiss bitte nicht, wir haben im Herbst noch was vor

ist nicht vergessen. ;-)

Hier hatten wir heute 35 Grad im Schatten.

Vor einer Woche habe ich noch Handschuhe mit Schal auf der Arbeit getragen und heute.

:-/

sAeehunxdi


Ich möchte es auch so warm haben :-(

Ich frier schon den ganzen Tag, habe aber auch seit Donnerstag keine Nacht länger wie 2-3 Std. geschlafen :-/. Mein Doc war heute garnicht erfreut als er mich gesehen hat, er meint, ich würde ganz schön in den Seilen hängen und er meint ohne Morphin ging es nicht. Aber wenn die Ortho es ohne möchte, soll ich mal gucken ob es denn geht, aber er erwartet meinen Anruf, weil er meint, es geht eh nicht :-/

Hm super Aussichten. Werde jetzt erstmal ne Runde Schlaf nachholen, bin total zzz müde.

*:)

A<zu_cenax1


Liebe Ela,

fühle dich ganz lieb umarmt.

:-( :°_ :°_ :°_ :°_ :°_

.

Werde dir virtuell etwas Sonne schicken. o:) o:) o:) o:) o:) Sonnensmily hier noch

Vielleicht wird es dir dann etwas wärmer. @:) :-x

Dein Hausarzt meint, dass du im Moment nicht ohne Morphin kannst?

Was glaubst du?

Andere Schmerzmedis gibt es nicht, als Alternative?

Wünsche dir, dass etwas schläfst.

:)* zzz :-@

sneeh7undxi


Danke für die Sonne :-D

Leider kann ich trotz totaler Müdigkeit nicht schlafen :-(

Es war nicht der Hausarzt sondern der Schmerztherapeut, der der Meinung ist, es wird ohne Morphin nicht gehen. Evtl. hat er ja recht, ich bin ja nach wie vor nicht schmerzfrei und mit weniger Schmerzmedis wird es wohl nicht besser werden. Aber ich verstehe auch die Ortho, die können ja nur feststellen, ob die OP was gebracht hat, wenn ich kein Morphin mehr nehme.

Da ich aber im Ruhezustand des Armes noch recht starke Schmerzen habe, möchte ich auch nicht wirklich wissen, wie es ist, wenn ich den Arm wieder anfange zu belasten. Das sind eben auch die Bedenken des Schmerztherapeuten. Aber er sagt, ich soll halt schauen, wie es ist, morgen darf ich ja langsam mit der Belastung anfangen. Ich sehe dem mit gemischten Gefühlen entgegen, denn die Angst vor noch stärkeren Schmerzen ist halt da. Im Moment kann ich auch nicht mehr wirklich dran glauben, das die Schmerzen weniger werden.

Andere Schmerzmedis gibt es nicht, als Alternative?

Ich habe ja bis Donnerstag das Oxy plus ne Menge Novalgin genommen und war nicht schmerzfrei. Wo soll da die Alternative zum Morphin sein. Noch mehr Novalgins ???

Ich hoffe, das ich schnell wieder arbeiten gehen kann, denn das lenkt ein wenig von den Schmerzen ab. Und ich möchte wieder joggen gehen. Nächste Woche Dienstag ist der Termin bei der Ortho, werde mit ihr reden wegen Arbeiten und Joggen. Dann entscheidet sich wohl auch, ob ich nochmal nach Koblenz ins KH muß.

*:)

A:zucqenax1


Vielleicht koennte dir dieses Medikament helfen?

[[http://de.wikipedia.org/wiki/Pregabalin]]

Hat mehrere Anwendungsgebiete. Ich habe es wegen Angststoerungen bekommen. Es gibt andere User in diesen Forum die es wegen starker Schmerzen einnehmen muessen

.

.

.

Ach Mann du Ela :°_ :°_ :°_ :°_ :°_

:)* @:)

spe3ehurndxi


Ich kenne das nicht, aber ich werde mich mal informieren. Sitz ja an der Quelle

Aber ich denke schon, das der Schmerztherapeut recht hat und die Schmerzen chronisch sind. Denn im Normalfalle sollten die Schmerzen nach der OP schon deutlich weniger sein.

s~ilxya1


pregabalin (lyrica) ist hier unter anderem auch im einsatz *:) @:)

s%eehu nxdi


Silya

pregabalin (lyrica) ist hier unter anderem auch im einsatz

Und hilft es gegen Schmerzen?

Ich habe gerade noch mit meinem Bekannten tel. Er meint auch, ich soll lieber noch ein paar Monate das Oxy nehmen, damit ich erstmal schmerzfrei bin. Man könnte das dann immer noch absetzen und gucken, ob es dann ohne geht. Da sollte es mir egal sein, was die Ortho sagt.

Ich werde mal ne Nacht drüber schlafen

*:)

C#@rol$in88x*2


Ich kenn mich garnicht mit sowas aus, aber meiner Meinung nach, kann es ja auch nicht Sinn der Sache sein, dass du andauernd Schmerzen hast..Ich würde vielleicht nicht unbedingt Morphium nehmen, das hört sich echt schon heftig an :-/, aber dann doch vielleicht noch ein paar Monate andere Schmerzmedis. Gibt es vielleicht eine Möglichkeit abwechselnd etwas zu nehmen oder das Medikament mal zu wechseln, damit du nicht zu abhängig von einem Mittel wirst?

Wie sieht es aus mit schlafen?Hast du etwas schlafen können?

Nur für DICH :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

sEeehu_ndi


Hi Caro,

na die anderen Schmerzmedis haben wir schon durch, waren aber alle nicht vom Erfolg gekrönt. Man bekommt ja in der Schmerztherapie nicht gleich Opiate, die probieren auch erst die anderen Schmerzmedis aus.

Aber der Bekannte hat ja recht, ich habe den Entzug jetzt einmal geschafft, dann schaff ich den auch noch ein 2. Mal. Wenn sich in den nächsten Tagen schmerztechnisch nichts tut, werde ich wohl doch wieder auf das Oxy zurück greifen. Dann bin ich wenigstens halbwegs schmerzfrei, oder sie sind zumindest erträglich, was ich im Moment nicht gerade behaupten kann. Mir graut es schon davor, den Arm wieder langsam zu belasten. Aber das muß ja sein, denn wie soll ich sonst arbeiten gehen. Im Moment bekomme ich den Arm nichtmal hoch :-(

Schlafen konnte ich nicht. Ich hoffe, das ich gleich so müde bin, das ich schlafen kann, sonst dreh ich durch. Die letzte Nacht war schon super schei......, habe um 2.00 Uhr wieder den Fernseher angemacht, damit ich Ablenkung hatte. Ich finde es total fürchterlich, wenn man total müde ist und nicht schlafen kann :°(

*:)

C*@roliun>88*2


Ich kenne das Problem mit dem Schlaf.. %-| Als ich in Kenia war habe ich ja auch pro Nacht kaum mehr als 2-4 Stunden geschlafen wegen meiner Angst. Als ich wieder Zuhause war, habe ich richtig viel nachholen müssen, aber ich konnte schlafen. Ich hoffe für dich, dass du müde genug bist um mal mehr als 2 Stunden schlafen zu können. :)* :)* :)* :)* :)* :)*

sweeh-undi


Ich hoffe es auch und bin dann jetzt auch weg.

Schlaft alle gut, bis morgen @:) @:) @:)

CX@ro2linx88*2


Schlaf gut!!*:) @:) :)*

C/@ro0lin8(8*x2


Hab mal nach ein paar Schlaftipps gegooglt..Eigentlich nichts neues, aber vielleicht ist was für dich dabei?

[[http://www.focus.de/gesundheit/gesundleben/schlafen/schlaftipps/ruhestoerung_did_11089.html?special=7797]]

[[http://www.bettenland.com/Schlaftipps.html]]

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH