» »

Silberne Wege

Alzucexna1


Hallo Silber :)_

Hast du Zahnbeschwerden?

:)*

S%ilbxer


@:) :)*

Nein, das nicht, aber ich war schon mehrere Jahre nicht mehr zur Zahnreinigung und hab ab und an Zahnfleischprobleme. Das ist nicht ok so; ich möchte ehrlich gesagt nicht warten, bis ich dann tatsächlich Probleme habe. Bisher habe ich nämlich noch einwandfreie Zähne, habe keinerlei Füllungen o.ä. - und das soll so bleiben.


hab meinen Eltern grad eine Mail geschickt, die sie sicher verärgern wird. Aber ich war nur ehrlich :|N :-|

wollte das schon lange mal loswerden, habe jetzt aber Angst, dass sie total wütend sind und Kontakt abbrechen oder so. Bei ihnen weiss man nie

LBewxian


...weiss ja nicht, worum es geht, aber :)* :)* :)*

Hast sicher Mut gebraucht, um das zu tun!

Slilbbexr


Ja...hat es. :-/ es geht dabei gar nicht mal um mich...du kriegst gleich ne PN. ;-)

C.l5eeni


es geht dabei gar nicht mal um mich

|-o ;-D naja.. ähmm vielleicht liest du es ja dennoch durch ;-D |-o

A8zuc,ena1


Hallo @:) :)*

Ihr Lieben :)_ :)_

Silber,

ich finde es mutig von dir, dass du deinen Eltern gemailt hast :)_ :)_ :)_ :)_ :)_

Aizmu)ceMna1


Cleeni,

:)_ :)_ :)_ ich habe es gelesen du kannst wirklich stolz auf dich sein

Es war bestimmt sehr schwer für dich, die Zeit der Ungewissheit.

:)*

S9ilbRexr


Danke. @:) :)*

A]zucrenax1


toll, dass du noch keine Füllungen in den Zähnen hast. Das ist sehr selten. Auch bei jungen Menschen :-D :)* :)* :)*

ich gehe auch nicht gerne zum Zahnarzt. Meine jetztige Zahnärztin finde ich sehr gut. Sie hat letzt mit mir geredet. Fast die Funktion einer Psychologin ;-)

SUiDlbMer


Ich habe da ziemliches Glück - denn ich habe z.B. mit 16 eine Zeit gehabt, in der ich es nicht so genau genommen habe mit dem Zähneputzen. |-o (jaaa, eklig, verstehe das im Nachhinein auch nicht mehr)

Ich las mal, dass es mit der Speichelzusammensetzungzusammensetzung zu tun hat. Der Zahnarzt erklärte mir, dass es wichtig ist, dass zwischen den Mahlzeiten genug Zeit ist, weil der Speichel wohl eine Art reinigende Funktion hat.

Vielleicht ist es ein Zusammenspiel von beidem. Ich weiss, dass es Leute gibt, die sehr gewissenhaft die Zähne putzen und trotzdem immer wieder Löcher haben. :-/

ich werde dem Zahnarzt wohl mal eine Mail schreiben. Hab zwar ne Stunde Fahrt, aber das macht nichts. Das ist es mir wert. :)z

ANzucexna1


Die Stunde würde ich auch auf mich nehmen. :)*

Ich putze sie immer sofort ;-D Bin schon lange nicht mehr essen gewesen, aber ich hatte immer Zahnbürste usw. dabei %-|

Obwohl, als Kind oder Jugendliche war ich auch nicht so gewissenhaft |-o

d e Sätchxsin


Liebe Silber,

nun melde ich mich auch mal wieder. War die letzte Zeit nicht sooo oft im Forum - mein Mann ist ja wieder da, dann musste ich am Do. arbeiten u. gestern war ich auch mehr am Lappi meiner Tochter als hier. Nur, falls du dich wunderst, warum ich kaum noch hier geschrieben habe... ;-)

Wie geht es dir denn? Finde es gut, dass du mit dem ZA für Angstpatienten Kontakt aufnehmen willst. Gerade, wenn du so tolle Zähne hast, wäre es echt schade, wenn du durch deine Angst Löcher reinbekommst, weil du dich nicht zum ZA traust! :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* Meine Tochter hat auch so tolle Zähne: Die Milchzähne sind alle gesund rausgefallen u. auch bei den bleibenden hat sie noch keine einzige Füllung, die Glückliche! :)^ Ich gehe aus dem Grund übergroßer Angst auch nur zum ZA, wenn ich es vor Schmerzen nicht mehr aushalte, bzw. 1x im Jahr, um meinen Bonus nicht zu verlieren. Aber ich sterbe fast jedes Mal auf dem Stuhl! Bei mir sind die Ängste in der Kindheit entstanden durch eine sehr rücksichtslose, ja, rabiate ZÄ... Die hat mir Zähne gezogen u. ich habe alles gemerkt - trotz Spritze, die hat mir einen gesunden Zahn nach innen gedrückt (da war die Wurzel gebrochen) u. hinterher gesagt, weil ich so gebrüllt habe wie am Spieß, sie hätte nichts gemacht, Zahnwurzeln beim Zähneziehen sind abgebrochen u. sie hat sie vergessen, rauszuholen (nach 1 Jahr ca. hatte sich das dann unterm Zahnfleisch entzündet u. musste aufgeschnitten werden), sie hat Zähne, wo nur kleine Löcher drin waren, gezogen u. andere, wo nur noch die Wände standen, gelassen, bis sie total entzündet waren... Zahnarzt wechseln ging damals in den neuen Bundesländern nicht, wir mussten immer wieder zum gleichen... %-| Ich habe also den absoluten Horror durch mit der Zahnärztin. Da sie fast überall Füllungen reingemacht hat, sind meine Zähne ziemlich schlecht... :(v Na ja u. erblich bedingt habe ich wohl auch die schlechten Zähne von meinen Eltern geerbt, bzw. von meinem Vater. Die Ängste beim ZA habe ich leider nie überwunden. Wenn ich mehrmals in der Wo. hinmuss, geht's dann manchmal besser, aber wenn ich längere Zeit nicht dort war: Sobald der Stuhl runtergeht, wird mir extrem schwindelig u. meistens auch übel... %-| Ich kann euch nur raten: Wenn ihr mit einem ZA nicht zufrieden seid, wechselt ihn! Heute ist ja diese Möglichkeit gegeben! Ich werde dieses Trauma wohl nie mehr überwinden, da ich bis zum Alter von 20 Jahren bei der gleichen ZÄ war...

LG!

Britta @:)

Sy. walleisixi


wuah, Zahnarzt ;-D

Wenn ihr mit einem ZA nicht zufrieden seid, wechselt ihn!

ich hab irgendwie total Angst mir einen neuen zu suchen, der könnte ja voll furchtbar sein^^ und zum alten will ich nur nimmer weil sich meine Mutter dort voll aufgeführt hat :-| ... ;-D nicht dass er sich dann händereibend denkt "ah da hammer ja welche von der Brut" bohrbohrquälquäl ]:D ;-D |-o |-o

C,leenxi


guten morgen :-) *:) @:)

dJe Sä/chsyin


Huhu Silber,

wie geht es dir? Hast du jetzt auch solche schlimmen Kreislaufprobleme bei dem wechselhaften u. meistens zu warmen Wetter? Du hast ja auch zu niedrigen Blutdruck! Ich werde da nämlich jetzt echt bald irre! Jeden Tag dieser dolle Schwindel! %-| :(v Habe jetzt vom Arzt Cardiodoron-Tropfen dagegen verschrieben bekommen, aber bis jetzt schlagen die kaum an! Allerdings nehme ich die erst seit vorgestern - vll. muss ich da noch ein bisschen Geduld haben. Kennst du die Tropfen? Mann, ich habe echt so Schiss, dass ich jetzt mal wieder umknalle... Kann mich ja leider nicht darauf verlassen, dass es nicht passiert, denn ich habe es ja schon x-Mal erlebt, leider... :°(


Weißt du, was mir auch gerade eingefallen ist? Niedriger Blutdruck sorgt ja oft für eine Sauerstoffunterversorgung im Gehirn u. das schwächt sicher auch die Konzentration. Ich merke auch bei mir, dass ich total vergesslich geworden bin u. manchmal meinen Kopf ganz schön zusammennehmen muss, um mich zu konzentrieren. Vll. ist das auch ein Grund, warum du dich so schlecht konzentrieren kannst? :-/

Ich wünsche //ALLEN// einen schönen Sonntag!@:) :)* @:) :)* @:) :)* @:) :)* @:) :)* @:) :)* @:) :)* @:) :)* @:) :)* @:) :)* @:) :)* @:) :)* @:) :)*

LG!

Britta

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH