» »

Silberne Wege

Pgeteixa


Was? Auch, wenn die Narben nicht zu sehen sind? Hallo?! Wie respektlos ist das denn, bitte.

Ich mag alles an Switch - einfach super. Kennst du das?

[[http://www.youtube.com/watch?v=iM0xGzA8Swk&NR=1]]

CTleexni


Zähl mal auf 10 oder auf 4 oder so - das fühlt sich irgendwie falsch an. :-/

hmm ja? *g*.. da haben wir irgendwie unterschiedliche Gefühle ;-) :-) :-/.. also bei mir ist es so, dass da noch zwei fehlen für mein inneres Wohlfühgefühl ;-)*g*

apropos Knie: Weisst du, woran das liegt? ich hab da mit dem rechten Bein beim Vorwärtskick regelmässig Schmerzen im Knie. Links ist das absolut kein Problem.

Wie sehr kickst du denn nach vorne? Denkst du dir da auch so eine Sperre, damit du das Knie nicht ganz durchdrückst? (hmm vielleicht hab ich dich auch grad verkehrt verstanden: tut das Knie von dem Bein weh, welches du nach vorne kickst, oder das Standbein? Wenn es das Standbein ist, vielleicht hast du dies da ganz durchgedrückt? Hmm ich kenn nun die DVDs nicht, und hier beim Sport ist es ja auch angelehnt an Billy ;-).. deshalb darf es ja auch nicht Tae bo genannt werden (wegen Copyright). Frag mich aber nicht wie es heißt.. ist mir im Moment entfallen |-o.. also: vielleicht sind die Kicks ja auch nicht ganz identisch :-).

Es gibt doch auch die Übung, wo sich beide Hände am Rücken treffen, die eine kommt von oben und die andere von unten. Wenn die linke Hand von unten kommt und die rechte von oben, dann schaffe ich es mit viel Mühe und Not, dass die Hände sich berühren - aber umgekehrt ist da eine riesige Lücke.

nachher beim cooldown oder schon vorher? Diese Übung kenne ich nur bei der Dehnung :-).. ich hab da Probleme wenn die linke Hand von oben kommt, ich bekomme da meinen rechten Arm nicht sehr weit nach oben. :-/. Aber woran das liegt, weiß ich auch nicht..

Petia

Cleeni, dann lass uns zusammen unsere Schüchternheit vor dem verallgemeinerten Anderen überwinden ;-) (lerne gerade Päda für meine Prüfung)

;-) ok :-).. wäre mal ein schönes Ziel. Wofür ist denn die Prüfung? Ist "Päda" die Abkürzung für Pädagogik? (sorry, falls du es schon geschrieben hast... ich bin etwas siebhirnig ;-)). Was hast du denn für ein Thema? *neugierig bin* :-D

S7il<ber


Die sind bei mir nie zu sehen, insofern: Ja. ;-) da ich häufig schwarze Klamotten trage, wurde ich u.a. schon als Satan betitelt, als "Emo" und es gab Sprüche à la "mein Beileid!" Ansonsten natürlich das übliche "du bist eklig" oder "du bist hässlich". %-| hab wohl ne besonders miese Ausstrahlung, keine Ahnung...

Nein, das kannte ich noch nicht. ;-D Frauentausch ist aber auch echt total bescheuert, hab da letztens wieder reingeschaltet. %-|

ich hab viele Folgen noch nicht gesehen, gucke das erst seit Ende 2008. :-/

S=il[ber


Denkst du dir da auch so eine Sperre, damit du das Knie nicht ganz durchdrückst?

das kann natürlich sein. Ich kann es ja im Sitzen auch nicht einwandfrei durchstrecken - vielleicht liegts daran. Ich meinte übrigens schon das Kickbein, nicht das Standbein. ;-)

Die Hand-Übung: Die ist vom Yoga. Aber ja - das ist eher so eine Dehnungssache.

P]etixa


@ Silber:

Bei youtube gibt es alle möglichen Folgen davon. Wenn dir langweilig ist... ;-)

C>lexeni


ihr schreibt heute aber schnell :-)..

Silber

Die Hand-Übung: Die ist vom Yoga. Aber ja - das ist eher so eine Dehnungssache.

|-o ;-D achso... hab mich echt schon gewundert, in was für einer Geschwindigkeit die das sonst machen wollen |-o ;-D..

das kann natürlich sein. Ich kann es ja im Sitzen auch nicht einwandfrei durchstrecken - vielleicht liegts daran. Ich meinte übrigens schon das Kickbein, nicht das Standbein. ;-)

Bei den Kicks soll man ja eh die Beine nicht ganz durchdrücken. Ich stopp da immer vorher schon, sonst hab ich da gar keine Kraft.. also mit Kraft stoppen.. und dann tuts bei mir auch nicht weh :-).

SYilbDexr


Denkst du dir da auch so eine Sperre, damit du das Knie nicht ganz durchdrückst?

das kann natürlich sein. Ich kann es ja im Sitzen auch nicht einwandfrei durchstrecken - vielleicht liegts daran. Ich meinte übrigens schon das Kickbein, nicht das Standbein. ;-)

Die Hand-Übung: Die ist vom Yoga. Aber ja - das ist eher so eine Dehnungssache.

Cqlee;ni


hääääääääääääää :-o :-o o weia.. hmmm :-o hier spu(c)kt es

S]ilqber


@ Petia:

Ich weiss, da gibts teilweise ganze Folgen, hab mir da auch schon welche angeschaut. :-)

Die Ranga Yogeshwar-Verarsche ist auch lustig..und die von Stefan Raab. ;-D

Sbil|bxer


wo spukt es? :-o

Csle3eni


Ranga Yogeshwar

aja.. |-o.. hmmm :=o :=o :=o.. muss man kennen !? |-o

C/le1eni


na du hast 19.06 und 19.15 ein und den selben Beitrag geschrieben :-/.. oder war das beabsichtigt?

S,ilbexr


ähm...nö. :-/ keine Ahnung was ich da gemacht habe. ;-D ]:D hab ich gar nicht gemerkt. Evtl. hab ich die Zurück-Taste im Browser verwendet (oder sie versehentlich via Mausgeste aktiviert), im Opera bleibt da der Text oftmals erhalten, und dann dachte ich, ich hätte ihn noch nicht abgeschickt? Weiss auch nicht. ;-D

Ranga dingsbums (ich kann mir den Namen auch nicht merken) ist der Moderator von Quarks und Co. Der hat so eine ganz spezielle Sprechweise. :-D

C'leexni


ähm...nö. :-/ keine Ahnung was ich da gemacht habe. ;-D ]:D hab ich gar nicht gemerkt

;-D ]:D ]:D ]:D ]:D ist ja fast so mysterios wie damals dieses ich was sich bei wallisii irgendwie mitkopiert hatte :-o ;-D ;-D ;-D..

wow: was ist denn das für ein Wort: "Mausgeste" hab ich noch nie gehört..

Ranga dingsbums (ich kann mir den Namen auch nicht merken) ist der Moderator von Quarks und Co. Der hat so eine ganz spezielle Sprechweise. :-D

Hab ich noch nie geguckt.. haha.. witzig ohne Fernseher gehts wohl auch nicht. Auf welchem Sender kommt das? Vielleicht kann ich es ja doch gucken jetzt so mit hypnosedoppelusbstick *g*. Gestern kam auf 3sat ein schöner Film :-D :-D kennst du Eugene und Dominique boah musste da voll die Scheibenwischer einstellen *schnief*

a.lsl tom6orro7wsparxties


@ Silber

(dich kenne ich übrigens noch, du hattest in meinem früheren Faden mal mitgeschrieben :-) @:))

Da erinnerst du dich noch dran? Das ist ja schon ewig her.

Aber wie das mit dem Forum so ist, kommt man irgendwann doch zurück |-o obwohl ich mehr lese als schreibe...

Danke. :-) Bauchatmung kriege ich wohl im Liegen ganz gut hin, hab das in der Therapie mal gelernt. Wieso ist das im Stehen schwieriger, gibts da einen bestimmten Grund?

Ich würde sagen, dass ist anatomisch. Im Stehen wirkt ja die Schwerkraft auf die Organe, im Liegen ist dagegen alles entspannter. So würde ich mir das zumindest erklären. :-/

Ich glaube im Fisch soll die Bauchatmung auch sehr leicht sein (obwohl das bei mir da kaum ging, weil die Bauchhaut so gespannt war...).

Aber da bin ich beruhigt, dass das normal ist. Dachte schon, ich mache irgendwas falsch oder so... :-/

Ich hatte für knapp 2 Jahre eine ganz tolle Yogalehrerin, die immer wieder daran erinnert hat auf den eigenen Körper zu hören. Dadurch habe ich das dann gelernt. Ich habe nämlich vorher genau wie du nicht auf Schmerzen gehört.

In den Kursen waren auch immer wieder Leute, die gar nicht in den Bauch atmen konnten, mit der Zeit hat das dann aber geklappt.

Zu dem Sonnengruß: Punkt 3 schafft fast niemand auf Anhieb ;-) In Sportkursen habe ich sogar festgestellt, dass ich durch das Yoga beweglicher bin als richtig sportlich Leute (die kommen zumeist nämlich auch nicht bis auf den Boden).

Bei der Kobra reicht es für den Anfang den Kopf nur ein bisschen zu heben - mach' die Übung einfach in der Ausprägung wie es für dich angenehm ist. Die Dehnung spürt man ja sowieso ;-)

Und Punkt 8 - da stellst du dir vor du drückst dein Becken Richtung Füße bzw. Boden.

Ich hab' das gerade tatsächlich mal ausprobiert 8-) und gemerkt das doch nicht so einfach ist (bin zur Zeit seeehr ungelenkig.)

Mach' die Übung einfach so gut es geht, der Rest kommt mit der Zeit.

Meine Yogalehrerin hat die Abbildungen in den meisten Bücher übrigens kritisiert, weil die sugerieren, dass man das auch so hinbekommen muss - was aber nur Menschen mit sehr viel Praxis schaffen.

Ich kann auch nicht mit vollständig nach vorne gestreckten Beinen gerade sitzen - das zieht zu sehr in den Beinen. Blöd nur, dass das Voraussetzung für viele der Übungen ist... :-/

Angenehmer sitzt man, wenn man sich ein Kissen unterlegt (unter die hintere Hälfte des Hintern) oder ein flach gefaltetes Handtuch unter die Kniekehlen - manchmal klappen bestimmte Positionen ja auch wegen eigenen Anatomie nicht gut.

Ich habe übrigens auch Probleme so zu sitzen, ist wohl auch ganz normal, weil die hintere Beinmuskulatur im Alltag kaum gedehnt wird.

Meine "Hass"-Position war dementsprechend die Vorwärtsbeuge, so eine Qual - und das für die meisten im Kurs. Die Lehrerin meinte dazu immer halbironisch, dass diese Position die Geduld stärkt.

Hoffe, dass hilft dir ein bisschen weiter :)*

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH