» »

Silberne Wege

dge FSächUsin


Ist das so ein TENS-Gerät? Ich finde, das fühlt sich komisch an. Wurde zweimal gemacht bei mir, wegen der Nackenverspannungen - aber danach bin ich nicht mehr hingegangen.

Das weiß ich nicht so genau! Es waren auf jeden Fall so kleine Saugnäpfe, die mir auf den Rücken gemacht wurden. An der Stelle, wo es mir sowieso immer so wehtut, fand ich das auch sehr unangenehm.. :-( Aber mal gucken, wie es die nächsten Male ist.

Dass du ein schlechtes Gewissen hast kann ich nachvollziehen, aber du hast völlig recht, es ist unbegründet - a) warst du ja nie krank und b) bleibst du ja nicht wegen einer leichten Erkältung zuhause.

Na ja, im Moment ist es ja gerade gar nicht mehr so schlimm, das wechselt immer. Morgens ist es am schlimmsten, wenn ich aufwache. Aber so dolle sind die Schmerzen gerade nicht im Moment, dass ich nicht arbeiten gehen könnte! Doch ich brauchte auch gerade mal eine Auszeit! :=o Am WE war es natürlich so schlimm, dass ich mich kaum regen konnte u. gestern mussten die Schmerzen natürlich besser sein, als ich mir vorgenommen hatte, zum Arzt zu gehen. Bin dann eben trotzdem gegangen, weil ich von der Arbeit auch im Moment ziemlich angepisst bin... :-|

Zeigerwaage? Sowas würde ich nicht wollen. Auch 500er-Schritte - da braucht man ja länger bis man Erfolge sieht.

Bleibt mir ja im Moment nichts anderes übrig, als die alte Waage zu nehmen! Die neue ist ja voraussichtlich erst in 3 Wo. repariert... %-| Bezweifle, dass das Batteriefach dann lange hält, es ist nur an so einer Leiste angeklebt... Ärgert mich echt, dass ich das beim Kauf nicht gesehen habe. Wenn das schon 2 Monate nach Kauf passiert, wird es wohl nach der Reparatur auch nicht sehr lange halten... :-/ Nee, bei der Zeigerwaage ist das so, dass man nicht so genau erkennen kann, wieviel g man da abgenommen hat. Was bei der Digitalwaage 100 g sind, kann bei der Zeigerwaage wie 500 g aussehen u. das ist ja mehr wie 100 g... ;-D :=o Gut, welche Waage von beiden dann nun genauer geht, kann man dann gar nicht so sagen. Aber im Endeffekt ist das Gewicht richtig auf der Waage, auf der man sich immer wiegt... :)z

leider fängt grad die Pseudomigräne an, ich hoffe, das geht wieder weg (manchmal hab ich ja Glück und es ist keine Pseudomigräne sondern halt einfach kurz normales Kopfweh).

Das tut mir leid, dass du schon wieder Kopfschmerzen hast! :)_ :)_ :)_ :)_ :)_ :)_ Hast du schon mal bemerkt, wann die Kopfschmerzen auftreten? Gibt es einen bestimmten Zusammenhang? Es soll ja auch allergische Reaktionen auf Essen geben, wo man auch mit Kopfschmerzen reagiert... :-/ Ich wünsche dir, dass die Kopfschmerzen heute nicht so lange andauern u. du bald einen Termin in der Kopfschmerzklinik bekommst! @:) :)* @:) :)* @:) :)* @:) :)* @:) :)* @:) :)* @:) :)* @:) :)* @:) :)* @:) :)* @:) :)*

Die Ärztin meinte ja, wir müssten das genauer besprechen und ich muss sagen wann ich Symptome habe und so - woher soll ich das denn so genau wissen? Ich hab das nicht aufgeschrieben (wusste nicht, dass das relevant ist)! Ich führe doch nicht Buch über meine Symptome.

Das macht wohl kaum jemand! Man denkt ja auch nicht sofort daran, dass es eine Allergie oder was chron. sein könnte... Ich sollte sogar wg. meinen Blasenentleerungsstörungen von meinem HA aus aufschreiben, wie viel ich trinke, wann ich dann auf die Toi muss, wie viel es ist, ob was nachkommt, etc... Das habe ich 2 Tage gemacht u. war dann total genervt, weil ich ja jedes Glas Wasser oder anderes Getränk aufschreiben musste u. dann auch noch jedes Mal, wenn ich auf die Toi musste oder ob das Getränk Inkontinenz in mir ausgelöst hat... %-| Da finde ich ein Tagebuch bei Kopfschmerzen oder Magenproblemen einfacher... Da schreibt man die Zeit auf, vll. auch, was man den Tag über so gegessen hat (wobei man bei Kopfschmerzen vll. nicht zwangsläufig dran denkt, dass es was mit dem Essen zu tun haben könnte), wie stark der Schmerz ist u. wo er auftritt u. das war's. Bei der Blase find ich das schon echt nervig, weil man ja dauernd jeden Toi-Gang registrieren muss. Hatte das Gefühl, dass auch schon dadurch noch mehr musste... :=o

LG und gute Besserung! @:) :)* @:) :)* @:) :)* @:) :)* @:) :)* @:) :)* @:) :)* @:) :)* @:) :)* @:) :)*

Britta

S%. walylis#ii


Naja, so oft trinkt man die ja nicht, oder? :-) ich glaube nicht, dass ab und an mal sowas schadet

ich würde die Dinger jeden Tag trinken wenn ich Nichtraucher wär, aber ab und an kann ich es (leckere Molke-Frucht-Drinks) mir auch so gar nicht verkneifen^^

Vitamintabletten sind ja nicht generell schlecht

wie man's nimmt^^ v.a. Raucher sollten es bleiben lassen ;-) (künstliches Vitamin E erhöht das Lungenkrebsrisiko)

[[http://www.focus.de/gesundheit/ratgeber/krebs/news/lungenkrebs_aid_263303.html]]

S=ilwbxer


Beta-Carotin ist bei Rauchern wohl auch böse, wenn ich das richtig im Kopf habe.

Wobei ich letztendlich glaube, dass Rauchen schädlicher ist als ab und an so ein Getränk mit zugesetzten Vitaminen. ;-)

@ Britta:

Nein, habe noch keinen Zusammenhang feststellen können. Habe mal auf Süssstoffe geachtet, z.B. hatte ich letztens einen Tag, an dem ich echt viel Süssstoff gegessen habe (unbeabsichtigt, war da einkaufen und hatte aus welchem Grund auch immer recht viel Magerjoghurt und ähnliches) - weder an dem Tag noch in den nächsten 2 Tagen hatte ich Beschwerden.

Auch Glutamat scheint nichts zu machen, wobei ich das wirklich nur selten konsumiere.

Schokolade esse ich ebenfalls nicht häufig.

Auch Histamin bzw. Histaminliberatoren scheinen nichts zu machen - Erdbeeren, Sauerkraut, Thunfisch - alles kein Problem in dieser Hinsicht.

Insofern bin ich noch kein Stück schlauer. Zumal ich ja immer so komisch beschwerdenfreie Phasen habe (z.B. Februar und März), und in denen esse ich ja nicht plötzlich ganz anders. :-/

wie auch immer, es war gestern erträglich und nach 8 Stunden war dann auch Schluss. Nachdem ich Erdbeeren und Heidelbeeren gegessen habe. ;-) war aber sicher Zufall. :-D

Bin relativ früh eingeschlafen (so gegen 1, schätze ich, bis dahin habe ich TV geschaut) und habe dann auch 12h schlafen können und irgendwie ziemlich komisch geträumt. Unter anderem hat jemand direkt neben mir gek*tzt und ich hab natürlich Panik geschoben ohne Ende, vor allem weil ich dachte, dass er Magen-Darm-Grippe hat.

Ansonsten geht es mir eigentlich recht gut, keine Übelkeit, kein Klossgefühl...habe lecker gebratenen Spargel gegessen. Das dürfte so etwa das 3. Mal in meinem Leben gewesen sein, dass ich Spargeln nicht aus der Dose/aus dem Glas gegessen habe. ]:D ich mag aber keine Radieschen. :-| sind mir zu scharf. Sie schmecken wie "Räben" (siehe hier: [[http://www.blogwiese.ch/archives/40]] Anmerkung: Bei uns schnitzten die Mütter und später mussten wir "älteren" Kinder den Kindergartenkindern helfen - wobei ich natürlich kläglich versagt habe).

Übrigens ein sehr lustiges Blog, lache mich hier grad kaputt. ]:D [[http://www.blogwiese.ch/archives/35]]


bin genervt wegen meiner Wade, weiss nicht was ich da wieder gemacht habe, vermutlich irgendwie überstreckt (und das nach Tagen ohne Sport..), auf jeden Fall sehr schmerzhaft, d.h. ich werde den Sport mal wieder auf Rücken und Bauch beschränken müssen. %-|

S4ilb7er


sagt mal...ist "allfällige" tatsächlich auch kein deutsches Wort? :-o

das las ich gerade (in dem Blog). Ich war überzeugt, dass das hochdeutsch ist. :-|

SZilbexr


[[http://www.blogwiese.ch/archives/14]]

und ihr fragt tatsächlich nicht "sind Sie noch dran", wenn ihr den Telefonhörer ablegen musstet? :-o ich empfände das als total unhöflich, einfach so wieder weiterzusprechen.

dee Shäcxhsin


Hi Silber,

ich freue mich immer, von dir zu lesen, du schreibst immer so herzerfrischend u. deine Links sind immer sehr interessant! :-D :)^ Das zeigt auch, wie sehr du an vielen Dingen interessiert bist. Du findest oft, dass du nicht intelligent genug bist, aber ich finde, es ist schon intelligent, sich für so viele Dinge zu interessieren u. einiges zu wissen! (ist jetzt nicht auf nur auf die 2 letzen Links mit dem Switzerdütsch [bin sicher, ich habe das falsch geschrieben] bezogen, denn die kann man mit einem Augenzwinkern sehen - nein, ich finde es echt toll, für wie viele Dinge du dich interessierst, du bist total wissbegierig! :)z Das ist in deinem Alter gar nicht so selbstverständlich!)

Ist ja auch gut, wenn du bei Nahrungsmitteln keinen Bezug zu deinen Kopfschmerzen feststellen kannst, so kannst du schon mal das Essen ausschließen!


Ich war ja heute zu meinem ersten Einzelgespräch von meinem Lehrgang aus... Frage mich, warum ich da wieder so Panik vor geschoben habe u. vor Aufregung wieder ganz nötig auf die Toi musste... %-| Wofür das Gespräch gut war, habe ich nämlich noch nicht herausgefunden, war mehr oder weniger ein Frage- und Antwortspiel, was der Typ dann auf seinem Formular eingetragen hat. Aber auf der anderen Seite hat es mir auch ganz gut getan, denn ich habe mich mal richtig ausgeheult in Bezug auf Arbeit, danach fühlte ich mich besser... ;-) Nä. Wo. Mo. soll ich wieder zum Einzelgespräch kommen, hat wohl System: Sie wollen einen ja auch wieder mehr Selbstbewusstsein vermitteln... Aber ich denke, vor dem Gespräch bin ich wieder aufgeregt... ]:D :=o Zum Bewerbungstraining soll ich auch, habe aber dazu noch keinen Termin ausgemacht, da ich nicht weiß, wie ich nä. Monat arbeiten muss - erfahre das immer erst am Ende des Monats. Was ja gut ist - da muss ich mich gar nicht so verrückt machen, dass ich den Unterricht aushalte - ich muss da nur 2x in der Wo. 3 Unterrichtsstunden (2 1/4 Std.) hin! Das dürfte ja zu schaffen sein! Habe mich zwar für Vollzeit eingetragen, aber das wird wohl dann im Praktikum enthalten sein (wir müssen dann 6 Tage Praktikum in einer Fa. machen, denke, sicherlich nicht nur 1x). Aber an der Arbeit macht mir das nicht ganz so viel aus, da bin ich meistens abgelenkter. Schiebe an der Arbeit zwar auch öfter mal Panik, aber wenn ich zu tun habe, hat die Panik auch keine Zeit, aufzuflammen... ;-D :=o Trotzdem wird mir Unterricht u. die ganze Zeit zuhören sicherlich erstmal schwerfallen, auch wenn das eine Erleichterung ist, nur 2x in der Woche für so kurze Zeit hin zu müssen - die Erinnerung an die Umschulung ist dann halt doch wieder präsent... Aber vll. wird es auch besser, wenn ich die gleichen Ängste nochmal durchgehe. Hoffe nur, ich packe das u. muss nicht wieder vorzeitig abbrechen. Doch vll. sollte ich mir auch sagen, dass ich nichts zu verlieren habe, denn ich bekomme ja kein Geld vom AA, da können sie mir auch keins streichen, wenn ich abbreche... ;-)

LG!@:)

Britta

S/. wa0llisxii


Wobei ich letztendlich glaube, dass Rauchen schädlicher ist als ab und an so ein Getränk mit zugesetzten Vitaminen.

ja das denke ich auch^^ ... hm, darf ich mich trotzdem ärgern über die Vitaminzusätze? *michselbstfrag* Ich könnte ja einfach das rauchen aufhören um meine Molkedrinks in Massen schlabbern zu dürfen, hm, ... näää! :-D

Aber ärgern will ich mich trotzdem.. ach mist, das ist ja auch ungesund ;-D ...

ich mag aber keine Radieschen.

^^ich hab grad eins gegessen, und vorhin noch mehr :-q (ich mag scharfes, aber die waren diesbezüglich lasch, aber naja ok, auch nicht schlimm)

Das dürfte so etwa das 3. Mal in meinem Leben gewesen sein, dass ich Spargeln nicht aus der Dose/aus dem Glas gegessen habe. ]:D

auf die Idee bin ich noch nie gekommen :-o dabei denk ich mir manchmal ach schade dass ich so ein fauler Knochen bin Spargel wär jetzt toll (Spargel zu machen ist mir zu stressig^^ (früher hab ich den übrigens gehasst ;-D)) glaub ich werd mir auch mal son Glas kaufen, denke für die Inspiration. @:)

S)ilbter


Spargeln machen ist stressig? :-o nimm den grünen, kapp das Ende, schneid den Rest in kleine Stücke, ab in die Pfanne und da so 10 Minuten vor sich hinbrutzeln lassen - fertig. :-) schmeckt tausendmal besser als der labbrige Spargel aus dem Glas. ;-)

Ursprünglich wollte ich ihn ja kochen, aber ich habe irgendwie keinen geeigneten Topf. Ich wünsche mir ja immer noch einen Schnellkochtopf... :-|

hm, darf ich mich trotzdem ärgern über die Vitaminzusätze?

Na sicher doch. ;-) ich bin da auch nicht konsequent. Ich meine, die Einstellung "ich schade mir ja schon durch das Rauchen, also ist der Rest erst recht egal" wäre schon etwas seltsam. ;-) Ich benutze übrigens mein Nichtraucherdasein oft als Entschuldigung für andere schädliche Dinge (oder zumindest Dinge, die als schädlich deklariert werden oder in Verdacht stehen, es zu sein...da sage ich mir dann "na und, dafür rauche ich nicht!" ;-D).

@:)

@ Britta:

Danke. |-o und schreib doch einfach "Schweizerdeutsch". ;-)

Aber vll. wird es auch besser, wenn ich die gleichen Ängste nochmal durchgehe.

Das ist gut möglich, zumal du ja nicht mehr auf dem selben Stand bist wie damals bei der Umschulung. Vielleicht war es damals einfach nicht der richtige Zeitpunkt. So wie ich z.B. vor 2 Jahren in der Klinik absolut gar nicht mit Imaginationsübungen klarkam. Hab nachher immer von mir gesagt, dass ich das nicht kann. :-/

@:)


Mit dem Sport hakts momentan echt, hab wieder nur Rückentraining gemacht. Hab den ganzen Abend TV geschaut, auch einige englische Sendungen, u.a. eine Reportage über Simon Cowell (schlagt mich, aber ich finde ihn irgendwie attraktiv... |-o auf jeden Fall tausendmal besser als Bohlen!).

Eigentlich war ich ja müde, aber schlafen ging irgendwie nicht - also bin ich jetzt wieder hier. Heute und morgen ist Waschtag, was etwas doof ist, weil ich ja morgen auch den Botox-Termin habe. :-/ Ich hoffe, das reicht dann zeitlich.

CKlee@ni


hoi *:)

:-)..

du, wieso vergleichstn du den Simon Cowell mit dem Bohlen? Also nicht dass ich ihn kennen würde ;-)..

Werde Freitag an dich denken wegen Botox-Termin :)* :)*.

SB./ wayllixsii


nimm den grünen, kapp das Ende, schneid den Rest in kleine Stücke, ab in die Pfanne und da so 10 Minuten vor sich hinbrutzeln lassen - fertig.

:-D das kenn ich so gar nicht! Aber stimmt, das hört sich net stressig an. Das werd ich vllt echt mal testen. Meine Mutter hat den immer gekocht und irgendwie länger kalt mit Gewürzen ziehen lassen, weiß nimmer genau, das wär mir jedenfalls zu stressig. ;-D Mit Töpfen steh ich auf Kriegsfuss, eigentlich ist was in Wasser zu kochen ja kein Ding aber ich mag das irgendwie nicht, warum auch immer. Ich brate lieber.

ich schade mir ja schon durch das Rauchen, also ist der Rest erst recht egal

:=o manchmal denk ich das schon |-o ... aber nicht bei Vitaminzusätzen, das ist so hinterhältig im Vergleich zu anderen Dingen die ungesund sind. Ein ACE-Multisaft tut so öko und dabei ist der für Raucher lungentechnisch regelrechtes Gift^^ Ein Cheeseburger z.B. ist da viel ehrlicher, da ist allgemein bekannt dass der net gesund ist.

Ich benutze übrigens mein Nichtraucherdasein oft als Entschuldigung für andere schädliche Dinge (oder zumindest Dinge, die als schädlich deklariert werden oder in Verdacht stehen, es zu sein...da sage ich mir dann "na und, dafür rauche ich nicht!" ;-D).

;-D würde ich garantiert auch machen

S%ilmbe$r


@ Cleeni:

Danke. @:)

Simon Cowell ist sozusagen das englische Pendant zu Bohlen, d.h. er ist ebenfalls Produzent und Juror in einer Castingshow (u.a. Britain's got Talent) - aber eben auch einer, der seine ehrliche Meinung sagt und das nicht immer auf nette Weise. Halt wie Bohlen.

Ich hoffe dass sich das bald klärt mit deinem Laptop! :)* :)*

@ S.Wallisii:

Dann isst du auch keine Nudeln? Ohne die könnte ich gar nicht. ;-D

Ich wusste das mit dem Spargel vorher auch nicht, aber bei Google wurde das mehrfach geschrieben mit dem Braten und dass das sehr lecker sei, also dachte ich mir probier ich's mal. Man kann Spargel auch roh essen, aber anscheinend ist er da ziemlich geschmacksneutral.

ClleeKn6i


hi ho

habs irgendwie hinbekommen wie du siehst ;-) :-).. *ganz ganz leise flüster* vielleicht ist mein Laptop einfach sehr sensibel :-/... zumindest funktioniert er wieder, auch wenns wie leer gepustet hier aussieht... *seufz*. Zumindest weiß ich jetzt, wie ich ins BIOS komme und was ich da verändern kann |-o :-), wusste ich vorher nicht.

Wegen Cowell: ich dachte du hast ihn wegen des Aussehens verglichen ;-).

So hoffe du kannst schön schnubbeln :)* :)* :)*. Ich denk immer noch an dich ;-) :-) :)_

SvilLbexr


Guten Morgen! :-D @:)

schön dass es wieder geht, hoffe das bleibt erstmal so!! :)* :)* :)*

ich hätte keine Ahnung was ich mit dem BIOS machen soll |-o

Das Aussehen? Nein, das wäre dann doch etwas seltsam, die beiden sehen sich sowas von gar nicht ähnlich. :-D

Danke! @:)


hab 3h geschlafen. :-/ musste auch Tabletten nehmen, weil das Kopfweh echt fies war - aber beidseitig diesmal. ??? irgendwie fangen die Kopfschmerzen häufig nachts an (und zwar bevor ich schlafe). Nicht immer - aber doch relativ oft. Was eher auf einen psychischen Grund schliessen lässt...

C{lee"ni


*:):_D @:) guten morgen :-D

du, ich kenn mich da auch nicht aus und weil gestern eh alles wieder futschi war, dachte ich sowieso nichts weiter kaputt machen zu können *g* ich finde es zumindest echt Wahnsinn, was mit einem Rechner alles gemacht werden kann macht aber auch Angst, wenn man sich da nicht so auskennt :-/

;-), deshalb hatte ich ja gefragt, weil ich auch finde, dass die sich überhaupt nicht ähnlich sehen :-).


Bist du wetterfühlig? Denn gestern war ja reinstes Aprilwetter, mal Regen, mal Sonnenschein :)* :)*. Trinkst du jetzt mehr? Oder hast du bemerkt, dass du gestern vielleicht viel weniger getrunken hast? Ich weiß ja du bist kein Verfechter vom 2l-Trinken ;-), vielleicht gibt es ja doch einen Zusammenhang. Und wie Aufregung wegen heute :)* :)*.

*:) :)*

S1i*lKbexr


Aprilwetter? Gestern war hier Sonne pur und viel zu warm (der Mai ist, wie der April auch schon, sowieso viel zu heiss - teilweise bis zu 10 Grad wärmer als sonst..). Heute früh regnet es aber. :-) was mir gelegen kommt.

Das mit dem Wetter kann ich nicht so genau sagen bzw. ich weiss es nicht. Getrunken habe ich gestern eher mehr als sonst. Aufregung ist auch ein möglicher Grund, mir war in der Nacht auch schlecht (also vor den Kopfschmerzen schon) und das lag wohl auch daran. Auch wenn ich nicht genau weiss warum ich aufgeregt sein sollte...vielleicht weil ich Angst vor der Ärztin habe. :-/

liest sich nicht so als ob du dich nicht auskennst :-D

ich wüsste nicht mal wie ich im BIOS was mache...

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH