» »

Silberne Wege

dPe /Sächxsin


Ein ganz lieber Gruß von mir und einen schönen Tag für ALLE!@:) :)* @:) :)* @:) :)* @:) :)* @:) :)* @:) :)*

Muss gleich an die Arbeit u. weiß wieder mal nicht so Recht, ob ich das Richtige anhabe... %-| Es ist so arg kalt geworden wieder, dass man fast die Winterjacke wieder anziehen könnte. Aber solches Wetter bekommt mir eindeutig besser als so große Hitze... :)z

Bis heute Abend (vll. - je nachdem, wie ich Lust habe u. wie es mir nach der Arbeit geht... :=o)

LG!*:)

Britta

S]i:lbxer


*:)

verschiebe die Antwort. Mir gehts grad echt mies - sie hat es mal wieder geschafft. Einmal mehr. Und ich lerne es einfach nie. Immer und immer wieder mache ich die gleichen Fehler und jedesmal falle ich auf die Schnauze, stehe auf, falle hin, stehe auf, falle hin und und und. Mir ist gerade danach einfach liegenzubleiben und gar nichts zu machen.

hätte ich nie aufgehört zu arbeiten würde es mir heute gut gehen, sagt sie

ich hätte zu Therapeut X gehen müssen, dann hätte das funktioniert

bei diesem Therapeuten war ich ein einziges Mal. Er sagte, ich hätte eine pubertäre Krise und liess ein paar Sachen vom Stapel, bei denen mir nur noch der Mund offen blieb

es sei halt sehr schwierig für sie, zu sehen, wie das eigene Kind, das die Erfüllung aller Wünsche zu sein schien, zugrunde geht

ja, entschuldige dass ich ständig versage. Entschuldigung dass ich nicht das umsetzte was du wolltest und dass ich nicht eine scheiss Kopie bin von dir. WANN begreifst du dass ich keine Kopie bin, sondern ICH, ein Individuum, mit eigenem Charakter und eigenen Wünschen und verdammtnochmal eigenen Problemen Wie kann man sich nur alles derart schönreden?? Na aber sicher, würde ich nur arbeiten wäre alles gut, alles! Dass seit meinem 6. Lebnesjahr alles nur noch bergab geht wäre dann vergessen! Ist doch alles nur Anstellerei, bei meiner wunderschönen Kindheit in unserer wunderbar heilen Familie darf es mir doch gar nicht schlecht gehen!??

Den Rest lasse ich hier mal weg, gehört nicht hier rein. Hauptsache, man kann wegschauen. Wird seit Jahren so gemacht. Wenn das bedeutet dass Störfaktoren ((wie ich oder mein Bruder)) abgeschoben werden, dann ist es halt so. wozu gibt es schliesslich Kinderheime und wenn ich erstmal ausser Haus bin ist das noch besser, dann kann man mich einfach ignorieren

Was für ein Schlag ins Gesicht. Das übertrifft eigentlich alles was bisher so gesagt wurde. Und ich Volltrottel dachte ernsthaft, es habe sich was geändert. Ich Idiot gebe mir noch Mühe und überlege, wie ich helfen kann. Ich habe anscheinend immer noch nicht begriffen, dass man nur denen helfen kann, die Hilfe wollen. Ich wünschte ich würde das endlich, endlich mal einsehen und den Kontakt einfach mal abbrechen. Ja, das wäre vielleicht eine gute Idee. nicht zu meinem Vater - aber zu meiner Mutter Aber selbst schuld, wenn ich es nicht kapiere.

Früher hätte mich sowas direkt in eine Krise gestürzt und ich hätte ihr Recht gegeben. Heute ist das nicht wirklich so. Nur teilweise. vielleicht hat sie ja recht und ich stelle mich nur an. Vielleicht habe ich wirklich keinen Grund und bin halt einfach nur faul und sowas.

Thera meinte ja mal so schön - Verstrickung gelöst, nur noch verknüpft. Ich will aber auch nicht verknüpft sein. Ich will das Seil durchschneiden. Anders scheint es ja nicht zu gehen.</p>
<p>Wie konnte ich nur glauben es hätte sich irgendwas geändert. Nichts hat sich geändert, nichts!!

Bitte - sollte jemand irgendwas antworten wollen (ich wüsste nicht, was man da sagen soll) dann bitte mit Sternen.

L#eewiaxn


Mit Sternen, so... :)* :)* :)* ;-)

Hab weiter nichts zu sagen im Moment, aber das schon...

CGlewenxi


..Sternenkette verlängere ;-) :)* :)*

Soilrber


ich meinte, dass der Text versteckt werden soll. ;-)

aber danke für die Sterne, die nehme ich gerne (reimt sich... ;-D)! :-D

...ich bin nicht am Schlafen, wie man sieht, ich habe mich gewehrt und zurückgeschrieben. Natürlich nicht so wie im Beitrag oben ]:D habe mir Mühe gegeben, ihr Verständnis entgegenzubringen, parallel dazu aber eben doch meine Meinung zu sagen. Werde das am Montag mit meiner Therapeutin besprechen.

Was nun passiert weiss ich nicht. Vielleicht erreiche ich das Gegenteil von dem, was ich bezweckt habe. Aber: Ich habe es zumindest versucht. Der Ball ist jetzt bei ihr.

C7l(eeni


ich meinte, dass der Text versteckt werden soll. ;-)

Ok ;-)... Text in der rechten Ecke hinter der Uhrzeit verstecke du darfst jetzt suchen ;-)

:)*

d1e Säcxhsin


Ich verlängere auch noch mal die Sternenkette! :)* :)* :)* :)* :)* :)*

Es tut mir total leid u. auch sehr weh, wie deine Mutter dich behandelt :)_ Jeder Mensch ist einzigartig u. sie kann nicht von dir verlangen, dass du ihre verlorenen Träume erfüllst Ich kenne das auch leider nur zu gut von meiner Mutter - oft denke ich, dass ich da darüber hinweg bin u. mir nichts mehr anhaben kann u. dann dreht sie mir doch noch ein Ding rein :-( Ich wünsche dir, dass du in den Momenten, wo sie dich so fertigmacht, gut auf dich achten kannst u. dafür sorgen kannst, damit es dir gutgeht Ich habe dich sehr lieb u. sage dir: Du hast es echt nicht verdient, dass du so einen Arschtritt von ihr bekommst :|N Ich wünsche dir ganz viel Kraft, diesen Angriffen standzuhalten u. nicht an dir zu zweifeln @:) :)* @:) :)* @:) :)* @:) :)* @:) :)* @:) :)* @:) :)* @:) :)* @:) :)*

LG!

Britta

Shilbexr


Danke euch. @:)

Das mit den Sternen habe ich dank Cleeni jetzt auch verstanden. |-o ;-D

meine Thera fand meine Antwortmail "saugut". 8-) :-D ich fühle mich auch gut damit.

habe lange geschlafen, zugegebenermassen mit Schlaftropfen, dachte, ich gönne mir das mal wieder. War auch gut, fühle mich körperlich ausgeschlafen.

Und jetzt versuche ich, was zu kochen - Spinatplätzchen an Tomatensauce. Hab 100g zu wenig Spinat, aber das macht ja hoffentlich nichts.

Da sind diverse Neuheiten drin, hab noch nie frischen Spinat zubereitet und auch noch nie mit frischem Knoblauch gearbeitet. Hoffentlich klappt das trotzdem. :=o

Cdlexeni


Das mit den Sternen habe ich dank Cleeni jetzt auch verstanden. |-o ;-D

phu.. dachte schon, dass die ähmm witzige.. wenn es denn witzig rüberkam... Anmerkung unpassend war |-o *g* :)_

meine Thera fand meine Antwortmail "saugut"

:-D :-D :-D

Spinatplätzchen an Tomatensauce

miam miam miam.. berichte dann mal wie sie geschmeckt haben, ja? Und wie du sie zubereitet hast ;-D |-o

@:) :)*

pwhoxebe


hallo zusammen,

möchte auch spinatplätzchen mit tomatensoße..lecker lecker..

ach mensch silver..

ich finds unmöglich wie manch eltern bzw. elternteil die träume, die bei ihnen selbst nicht geklappt haben, immer in die kinder gesteckt werden sollen. es ist einfach nicht gerecht..sie soll doch bei sich selbst anfangen.

schön, dass es deine therapeutin immer schafft dich hochzuziehen.

ich lass mal eis hier...

:p> :p> :p> :p> :p> :p> :p> :p> :p> :p>

und..ich finde das du ein großartiges mädel bist!!!!:)* :)* @:) @:) *:) x:)

Svilbxer


Muss erst essen, dann tippe ich es ab. ;-)

anderthalb Stunden gebraucht und die Küche ist ein Chaos. %-|

Schmeckt aber lecker. :-) hab nur Bedenken, dass es zuviel Tomatensauce ist..naja, ich werds dann ja merken. {:(

S)ilbNer


Danke phoebe! |-o |-o |-o |-o @:) @:) @:) :)* :)* :)*

Sbi$lbexr


... :-|

die Mail ist sehr schlecht angekommen

hat alles abgestritten und gesagt, ich hätte ihr sehr weh getan und es gehe ihr schlecht wegen mir

ich hätte eine schöne Kindheit gehabt

und ich hätte meinen ältesten Bruder übrigens gar nicht in der Therapie erwähnen dürfen

gehts noch?? Ich lasse mir sicher nicht vorschreiben was ich in der Therapie bespreche!

Ok. Ein Teil von mir ist wütend darüber, dass sie es nicht sehen will.

Der andere ist traurig und macht sich vorwürfe weil ich ihr sehr weh getan habe und eine schlechte und böse Tochter bin

:°(

Cglbeexni


:)* :°_ :)* :°_

S/ilbUer


mr ist der Appetit gründlich vergangen. {:( {:( {:(

ich habe mir wohl tatsächlich vorgemacht irgendwie zu ihr durchdringen zu können.

Ich bin entsetzt, einfach nur entsetzt. Und da frage ich mich warum ich Probleme habe?? alles wird totgeschwiegen,, alles was irgenwie unangenehm ist. es würde mich gar nicht wundern wenn meine Mutter mehr wüsste, über das Vergangenheitsthema

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH