» »

Silberne Wege

Sfilxber


Danke! @:) :)*

Sui1lber


vorhin wars lustig. ;-D ich gucke ganz gerne "Mitbewohner gesucht" auf Vox. Naja, da hat also eine die Wohnung besichtigt, da war eine Voliere mit Vögeln. Sie fragt: "Habt ihr noch mehr Haustiere?" der Wohnungsbesitzer: "Ja, ich hab ein Chamäleon in der Garage." Ich habe aber "Kamel" verstanden. :-o war völlig entsetzt - ein Kamel als Haustier, und dann auch noch in der Garage? Der Typ dann: "Und das Futter ist auch dort unten. Heuschrecken und so." Ich: Seit wann essen Kamele Heuschrecken?

dann sind die in die Garage - und da war kein Kamel, sondern ein Chamäleon. Fand ich lustig. ;-D sorry, der hat das echt so ausgesprochen. die, die die Wohnung besichtigt hat, hat es aber richtig verstanden.

Man spricht das im Schweizerdeutschen auch deutlich anders aus. Ein Kamel ist ein "Kameeeel" und ein Chamäleon wird mit dem deutlichen "ch" (so als würde man Schleim im Hals hochholen wollen) ausgesprochen.

Si. wballixsii


du siehst zuviel wildes Wohnzimmer oder so ;-D

jetzt im Sommer ist das schwierig, weil ich mich nicht mal ganz zudecken kann, ist zu warm. Ich muss mich aber ganz zudecken

geht mir auch so, ich nehm dann immer nur den Bezug im Sommer und beim schlafen strampel ich ihn dann oft runter aber zum einschlafen muss ich mich zudecken sonst fühlt sich's unbeschützt an (ist aber nimmer so drastisch wie früher, auch konnt ich nie am Rücken schlafen was inzwischen manchmal schon passiert)

Ptetxia


Hab es auch gesehen, Silber! Aber ich hb nicht an ein Kamel gedacht ;-D. Was mich wunderte, war, dass das Lied "Chamaleon" im Hintergrund lief, aber kein Gesang folgte, durch den man verstanden hätte, um welches Tier es ging. ;-D

CSleeJnxi


@ Echtsilber ;-)

@Cleeni's Geist (wenn Cleeni ja nicht da ist... ;-) )

es funktioniert ;-) x:) x:)..

Ich schlafe grundsätzlich komplett angezogen (im Winter mit Pulli etc.), jetzt im Sommer ist das schwierig, weil ich mich nicht mal ganz zudecken kann, ist zu warm. Ich muss mich aber ganz zudecken, ich muss mich in die Decke einwickeln. Ansonsten ist das nicht sicher.

Ich brauch auch immer ne Decke, egal wie warm das ist. Es gibt sogar Phasen, in denen ich regelrecht wie in einer Höhle schlafe: also dann packe ich die Matratze auf den Boden, der Tisch steht auf der einen, auf der anderen Seite das Regal und dann liege ich so halb darunter :-) :)*. Es bietet "wirklich" Schutz. Du schreibst dies mit dem hier: ":-(". Hey, wenn du dies so brauchst, warum nicht? Es wird schon etwas dahinterstecken :°_.

Ach, ich weiss doch auch nicht. Vermutlich steigere ich mich tatsächlich rein.

Mit dem Reinsteigern meinte ich es gar nicht abwertend :-). Die Sache mit dem Glauben, jemand stünde im Zimmer: hast du das mal bei deiner Therapeutin thematisiert? Siehst du die Person? Bist du da total schreckhaft, wenn etwas knirschelt oder sind das alles reine Gedanken?

Wegen Blaue Flecken: hast du dies mal testen lassen? Kleiner Scherz: vielleicht gehörts mit zur Clubeigenschaft ;-), ich frag mich bei mir auch manchmal.. :-/.. Aber bei den Untersuchungen kam nichts raus, ist nur komisch, dass es nicht immer ist..

Die Stunde war viel zu kurz, wir konnten uns nur die Fotos anschauen. Der ganze Rest muss jetzt bis nächste Woche warten. :-| Und danach ist sie weg. Urlaub. 1 Woche. Dann wieder da und dann wieder eine Woche weg.

:°_ :)*

:)* :)* für dich und deinen Vater


ein Garagenkamel ;-D ;-D..

huhu wallisii ;-) :-p ;-D @:), huhu Petia @:)

S1ilbexr


du siehst zuviel wildes Wohnzimmer oder so

;-D

genau - unbeschützt. Das ist das richtige Wort. :)z was meinst du mit "am Rücken schlafen"? Auf dem Rücken?

@ Petia:

Auf das Lied habe ich gar nicht geachtet. Das Kamel hat zu sehr abgelenkt. Lustig fand ich es ja bei Hanni - da lief im Hintergrund "Honey" von ABBA. Die Aussprache ist ja tatsächlich ähnlich. ;-D

gehe jetzt Bloch gucken. Finde ich zwar eigentlich doof, typisch deutsche Serie mit schlechten Schauspielern. Ich finde deutsche (übrigens auch schweizer) Filme fast immer schlecht. Wirkt alles so gekünstelt. Verstehe nicht woran es liegt, denn synchronisierte Sachen finde ich tausendmal besser? Dabei sollte das sprachlich doch keinen Unterschied machen.

Sailb=er


@ Cleeni:

Die Sache mit dem Glauben, jemand stünde im Zimmer: hast du das mal bei deiner Therapeutin thematisiert? Siehst du die Person? Bist du da total schreckhaft, wenn etwas knirschelt oder sind das alles reine Gedanken?

Nein, ich sehe niemanden. Muss einfach immer wieder die Augen aufmachen, um nachzuschauen, ob wirklich keiner da ist. Was natürlich nicht gerade beim Einschlafen hilft. ;-D glaube nicht, dass ich es angesprochen habe, bin mir nicht sicher. Das Thema Schlafen hätte ich gerne besprochen, aber es blieb heute einfach keine Zeit.

Ich bin grundsätzlich sehr schreckhaft, das gilt auch für Geräusche im Zimmer. Und draussen halt bei lauten Geräuschen. Das ist manchmal ziemlich peinlich, irgendwo ein Geräusch, alle sind unbeeindruckt nur Silber zuckt panisch zusammen. ;-D |-o im Kino habe ich mich mal derart erschreckt, dass ich geschrien habe. :=o |-o

Blaue Flecken: Ich wüsste nicht, was ich da testen lassen soll. :-/ bei bisherigen Blutbildern waren die Thrombozyten immer ok, und gerinnungshemmende Medikamente nehme ich nicht, auch kein ASS oder so. Vielleicht hat es was damit zu tun, wie sehr man "da" ist. Ich bin oft ziemlich daneben, eben auch im Rahmen der Derealisation, manchmal mache ich etwas ohne es richtig zu merken (letztens habe ich meine Wäsche ohne Waschpulver gewaschen..). Vielleicht hat es damit zu tun?

Danke für die Sternchen! @:) :)*

muss jetzt wirklich weg, Bloch. ;-) nicht zu vergessen mit Blocher. ;-D komischer Typ. (kennt eh keiner, das ist ein umstrittener Schweizer Politiker)

Ssitlber


ähm. "nicht zu vergessen" = "nicht zu verwechseln".

Sonstige falsche Formulierungen, Rechtschreibefehler und fehlende Satzteile bitte sinngemäss ersetzen. Das mache ich absichtlich. :=o |-o ]:D

Sm. wahllixsii


was meinst du mit "am Rücken schlafen"? Auf dem Rücken?

jo, hab mich da früher immer unwohl gefühl, schätze ich weiß warum *schiefgrins*

@ Cleeni

huhu wallisii ;-) :-p ;-D @:),

:-o ;-D hihi :-D *:) @:)

CDleeCni


Ich bin grundsätzlich sehr schreckhaft, das gilt auch für Geräusche im Zimmer. Und draussen halt bei lauten Geräuschen. Das ist manchmal ziemlich peinlich, irgendwo ein Geräusch, alle sind unbeeindruckt nur Silber zuckt panisch zusammen. ;-D |-o im Kino habe ich mich mal derart erschreckt, dass ich geschrien habe. :=o |-o

Hey.. sag mal, wieder ne Gemeinsamkeit ;-) :)_.

Hatte ich dir das mal geschrieben, wie das zu WG-Zeiten bei mir war? |-o ;-D :=o |-o..

Blaue Flecken: Ich wüsste nicht, was ich da testen lassen soll. :-/ bei bisherigen Blutbildern waren die Thrombozyten immer ok, und gerinnungshemmende Medikamente nehme ich nicht, auch kein ASS oder so.

Ich weiß nicht mehr, was die testeten :-/

Vielleicht hat es was damit zu tun, wie sehr man "da" ist. Ich bin oft ziemlich daneben, eben auch im Rahmen der Derealisation, manchmal mache ich etwas ohne es richtig zu merken (letztens habe ich meine Wäsche ohne Waschpulver gewaschen..). Vielleicht hat es damit zu tun?

Hach Silber ;-D wechseln wir? *g*.. ich habe letztens meine Wäsche aufhängen wollen und wunderte mich, warum die schon so trocken ist.. naja.. hab sie gleich mal gar nicht gewaschen. Ich weiß nicht, ob das auch so viel mit Derealisierung zu tun hat, oder ob ich / oder auch du, "einfach" sehr stark in Gedanken sind und grübeln und deshalb in dem Moment nicht multitaskingieren.

Viel Spaß bei Bloch.. @:)

Coleenxi


:-o ;-D hihi :-D *:) @:)

o:) :°_ ;-D :=o

CNleVeni


@ Silber

Hast du früher vielleicht auch so halb im Bett und halb auf dem Boden geschlafen? Ich kniete ganz oft vor dem Bett und hab so geschlafen, es aber nicht gemerkt, dass ich mich so "hinlegte". War irgendwie immer so wie auf der Flucht (also waren so Überlegungen in der Therapie).

P%etxia


Ich kenne Blocher! Aber nur aus einer schweizerischen Zeitschrift (L'illustrée).

S_. Vwalilisixi


@ Cleeni

:°_

:-o :|N ... :)_ :)z ... ;-) @:)


so ihr lieben Verkorkstimitstreiter, ich werd mir jetzt mal gönnen meiner Zocksucht nachzugeben und ein paar Monstern ordendlich Haue verpassen x:) ;-D ... schönen Abend euch allen @:) :)*

C<lee_ni


:-o :|N ... :)_ :)z ... ;-) @:)

:-@... 8-)... :)_... :)z... :-) @:) *:)

:)^ Zockdaumen erkennst du es ??? @:)

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH