» »

Silberne Wege

Sgilbexr


Monster? Da musste ich grad an Dungeon Keeper denken. Mann, ist das lange her, 1997, gerade bei Wikipedia geschaut!

Cleeni, nö, hattest du nicht geschrieben (oder ich habe es vergessen), es würde mich jetzt aber natürlich interessieren. ;-D

Trockene Wäsche aufhängen ist ja mal geil. ;-D :)^

Nein, geschlafen habe ich schon im Bett. Ich musste einfach (bis auf den Kopf natürlich) immer vollständig bedeckt sein, ansonsten wäre irgendwas passiert. :-/ als ich älter wurde war das nicht mehr so extrem. Bis ich 18 war habe ich sehr gut schlafen können. Sicher auch mal Albträume oder so, aber nicht ewig wachgelegen..höchstens in den Ferien, aufgrund der fehlenden Müdigkeit.

Mir gehts nicht gut. Weiss nicht ob es am Kaffee liegt. Manchmal scheint mir Koffein nicht zu bekommen. Dann wieder habe ich absolut keine Probleme damit. Verstehe das nicht.

Hab Angst krank zu sein. MDG oder so. Will nicht. Bitte nicht. :°(

...den Kaffee habe ich getrunken um nicht so müde zu sein. Fällt mir grad auf. Wie doof ist das denn? Ich trickse mich ständig selbst aus.

habe meiner Schwester geschrieben und sie ein paar Dinge gefragt

hoffe sie kann mir weiterhelfen

meine Therapeutin sagte, ich sei ein aufgewecktes Baby gewesen (den Bildern nach zu urteilen), und anscheinend sehr...jetzt habe ich das Wort vergessen. Präsent? Wenn man mich fotografiert hat, habe ich mich auf die Kamera konzentriert. Heute hasse ich es, fotografiert zu werden. Das kann man nicht anders ausdrücken.

STilyb9eIr


Weil es so heiss war heute, habe ich den Bus genommen. Gute Entscheidung, sonst wäre ich Person X begegnet. Ich will Person X nicht sehen. Nie wieder. Ich weiche ihr seit 11 Monaten erfolgreich aus - was nicht selbstverständlich ist, da sie nur ein paar Häuser weiter wohnt. Bin zweimal an ihr vorbeigefahren, mal im Auto, mal im Bus. Sie hat mich nicht gesehen. Gut so. Ich könnte k*tzen wenn ich an die Person denke.

ich hab Angst. Bitte, kann das nicht mal aufhören?? Ich will das nicht. Ich will gar nicht wissen ob was war. Das war eine sehr blöde Idee, da nachzuforschen. Es ist besser sowas nicht zu wissen. Denke ich mir zumindest. Und jetzt geht es nur noch bergab, das blöde Zeug kommt immer näher und die Symptome werden immer schlimmer. Ich hätte jetzt gerne Valium, intravenös bitte. Oder eine Narkose. Wie soll ich jetzt bitte die nächsten 5 Stunden überstehen?? Ganz alleine? Wirklich, ich kann das nicht. Vor allem kann ich es nicht in Worte fassen. _Da ist einfach nru Panik in mir, Angst, Angst, Angst. Und mein Körper macht Dinge die er nicht tun sollte, mir ist heiss, ich bin zittrig, mir ist schlecht, und ich fühle mich klein und hilflos. :°(

ShilCber


ich glaube, das ist das erste Mal dass ich mir wünsche, nicht alleine in der Wohnung zu sein...

L$ew;ian


:)* :)* :)* :)*

S^ilbxer


Danke. @:)

hab mal wieder ein trauriges Video...

[[http://www.youtube.com/watch?v=2zwjmiOPbtc]]

ich mag es aber.

ich bin, wie man sieht, noch wach, und ich wünschte es wäre schon hell draussen. Ich werde den ganzen Tag schlafen, und heute abend nehme ich ein Medikament. Ich mach das nicht mehr mit. {:( :(v

S=. wall@is8ii


ich werd auch den ganzen Tag schlafen ;-D |-o ... :)_ :)*

wie geht's dir?

So. wtallisxii


Smilieerklärung: ;-D |-o => peinlicher Scherz grad |-o

C'leexni


Trockene Wäsche aufhängen ist ja mal geil. ;-D :)^

*g* näääää ich wollte sie aufhängen, habs dann doch vorher gemerkt.. ging dann eben noch ein Tag drauf *g*

*:) :)* :)* schlaft schön ihr Schnubbelkorken

Scilbxer


*:) @:)

mir gehts nicht gut. Vielleicht bin ich ja doch krank? Weiss nicht, wann mir zuletzt so furchtbar schlecht war. Erstmal war es die ganze Nacht so, bis ich so gegen halb 7 endlich eingeschlafen bin. Dann bin ich vorhin aufgewacht und mir ist immer noch extrem schlecht. :-( will nicht krank sein. Bitte nicht. Mag nicht brechen müssen. :-(

-)Cra.zyle4ni-


Gute Besserung. :)* :)* :)_ @:)

S2ilbxer


Danke! @:)

S6. w3alli=sii


nach soner Nacht ist die Chanche darauf dass es psychosomatisch ist doch sehr groß, nicht? Glaub du dürftest ohne weiteres hoffen gesund zu bleiben :)*

S\ilbxer


ja, mag sein. :-/

Hab den halben Tag verpennt und toll geträumt. %-| meine Schwester hat angerufen und ich traue mich nicht zurückzurufen

heute abend gibt es eine ordentliche Dosis Schlaftropfen. Die Nacht-Symptome sind nämlich schon den ganzen Tag da und ich will gar nicht wissen, wie es dann nachts wird.

Wenigstens ist der bittere Geschmack momentan etwas besser. Der ging nicht weg. Hab Zähne geputzt, Pfefferminzbonbons...da ist Iberogast Zuckerwasser dagegen. :-|

Das mit dem Endokrinologen wird auch nicht klappen, und ich habe jetzt erst mal auch keine Lust mehr. Laufe ich halt weiterhin mit massenweise Pickeln rum, ohne bin ich ja auch nicht schöner. Tägliches Haarewaschen ist hingegen nicht so tragisch, daran habe ich mich schon länger gewöhnt. ;-) ich habe keinen Nerv mehr dafür, möchte nicht ständig darum kämpfen müssen, dass man mich mal ernst nimmt und eine Diagnostik macht. Wenn es heisst abwarten, dann warte ich halt ab, auch wenn ich sehr stark bezweifle, dass es jetzt plötzlich zur Wunderheilung kommt. Aber wenn die Ärztin das meint zzz...mein Glück, dass ich sicherlich noch lange keinen Kinderwunsch haben werden, sonst wäre ich jetzt ganz schön verarscht.

L3ewxian


Ach du... weiss wieder nichts Kluegeres zu sagen als :)* :)* :)* :)* :)*

Sliol&bexr


Danke. @:) :)*

das überfordert mich alles total. Wie soll ich da hinfahren?? Wie soll das gehen? Wie überstehe ich die Nacht? Ohne Schlafmittel? Wirklich, ich kann nicht mehr. Einen dümmeren Zeitpunkt konnte sich mein Körper/meine Psyche anscheinend nicht ausschen. :°( :°(

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH