» »

Silberne Wege

S;iflber


Gute Besserung! :)_ :)*

PLextia


Nu is weg. Habe Hunger und musste mir grad was machen, ich kann sonst ncht schlafen.

Also, ich erkläre mir nun meinen Körper: Das da, das ist der rechte Arm. Genau. Und das da drüber, das ist die Schulter, Und darüber ist der Kopf, der is manchmal eon bisschen komisch...

Seil,ber


Sind wir nicht alle ein bisschen bluna? ;-) vielleicht war auch der Termin irgendwie stressig, unbewusst?

P-ettia


Ne, eigentlich habe ich mich drauf gefreut... aber... ach, weiß nicht, Heute gehts mir, abgesehen von der üblichen "Hitze-Krankheit" ganz gut! Bin heute in der Fahrstunde einmal fast in den Gegenverkahr gefahren, weil ich nicht wusste, wohin ich abbiegen muss. Huch!

dRe SäXchsixn


Hallo, liebe Silber,

ich schicke dir mal ganz liebe Grüße :°_ :°_ :°_ :°_ :°_

Tja, mir geht's auch nicht sonderlich gut, seit gestern haben mich die Angst-/Panikattacken wieder voll im Griff... Na ja, einen Auslöser gab's auch, aber es war wohl nicht nur das, denn es geht mir schon seit Wochen nicht so richtig gut - erst war's dauernd Druck, Angespanntheit u. Unruhe u. jetzt eben wieder die Scheiß-PA's!!! %-| :(v :°( Und morgen muss ich arbeiten, den ganzen Tag u. dann ist auch noch meine Chefin da, die macht mich so schon immer sehr nervös - ich habe jetzt schon Schiss! :-(

Werde morgen mal mehr schreiben!@:)

LG, auch an die Anderen alle hier!

Britta

P4aikwexa


@ Britta und Petia:

(hoffe, ich vergess niemanden!)

Danke auch euch beiden fuer die Wuensche!! @:)

Ich hoffe, euch geht's auch bald wieder besser! :)*

@ Silber:

Zu dem, was du weiter oben ueber Haut etc. geschrieben hast: kennst du die Seite der beautyjunkies? Ich habe dort viele interessante Ideen und Ansaetze gefunden, nicht nur die ueblichen Produkte-Tipps...

Liebe Gruesse an euch alle! *:)

SCil|ber


Die Seite kenne ich, ja, auch wenn ich dort nicht registriert bin. Danke für den Hinweis. @:) ich habe mich in einem Forum zu dem Thema angemeldet und werde mich jetzt mal an einer anderen BPO-Methode probieren. :-)

@ Petia:

;-D einmal mehr bin ich froh, keinen Führerschein zu haben...ich wüsste nämlich auch nie wo ich hinfahren muss. {:( ]:D heute ist es ja kälter, hier zumindest (regnet schon seit heute nacht), da geht es dir dann hoffentlich auch nochmal besser? :-)

@ Britta:

Danke! Wünsche dir viel Kraft für heute und hoffe, dass du die Arbeit gut überstehst! :)* @:)

C8leexni


hallo an alle :-D :-D *:) *:)

mal kurz reinschnei und ein paar Sternchen für euch ablege :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

@:) @:) @:) @:)

S0. w%allxisii


:-o ;-D

...

ich wink auch mal wieder rein *:) @:)

dde Säxchsin


Hi Silber,

danke für deine lieben Worte! Hatte heute Glück u. konnte schon 13:10 Uhr nach Hause gehen, eigentlich hätte ich bis 18:00 Uhr arbeiten müssen, aber es war nichts los. Seitdem ich wusste, dass ich so ca. 14:00 Uhr gehen kann, ging's mir natürlich schlagartig besser. Klar, besser wäre für mich gewesen, dass ich hätte bleiben müssen, denn so hat mir meine Chefin unbewusst geholfen, vor der Angst wegzurennen. Trotzdem war ich erleichert... :=o Na ja, merke auch immer wieder: Verkäuferin ist definitiv der falsche Beruf für mich! Wusste ich eigentlich schon vorher, aber nein! - ich musste mir ja was beweisen u. habe das gemacht, um nicht als faul dazustehen u. nun habe ich den Salat!%-| :(v

LG!

Britta

ShiYlbxer


@ Cleeni:

Schnee? :-o wo ist hier Schnee? :-o ;-D ;-) *Sternschnapp* und viel Spass morgen. ;-)

@ S.Wallisii:

*zurückwink* @:) *:)

@ Britta:

Wie lange musst du denn da arbeiten? Ist das befristet? @:) :)*

P-ai~k,exa


@ Silber:

fuer alle, die keine Hitze moegen:

hier hatten wir gestern Abend um 19h noch 35 Grad... und die ganze Nacht nicht unter 27... {:(

Vielleicht troestet euch das ja ein bisschen ]:D

(mag auch keine Hitze!!) ;-)

dGe SOächsxin


@ Silber:

Wie lange musst du denn da arbeiten? Ist das befristet? @:)

Das ist unterschiedlich: Mal von 9:30 Uhr an bis 20:00 Uhr, mal ab 11:00 Uhr bis 19:00 Uhr, mal ab 15:00 Uhr bis 19:00 Uhr oder 20:00 Uhr... - bekomme den Plan aber immer spätestestens Ende des Monats für nä. Monat... %-| Ja, der Arbeitsvertrag ist befristet. Eigentlich war es bis dieses Jahr Ende Aug. befristet (dann bin ich 1 Jahr da), aber ich habe vor ca. 5 Wochen die Verlängerung (für ein weiteres Jahr, also bis Ende Aug. 2010) bekommen u. habe sie auch unterschrieben, obwohl ich eigentlich darauf eingestellt war, Ende Aug. gehen zu müssen u. das mich im Endeffekt eigentlich auch erleichtert hat. Ich glaube, so um den Zeitraum fing es dann bei mir an, dass es mir wieder schlechter ging... Ich war so darauf eingestellt, dass ich ab September nicht mehr dahin muss u. habe nicht mit einer Verlängerung gerechnet. Klar, ich hätte auch ablehnen können, aber da habe ich mich auch nicht getraut. Zudem weiß meine Chefin nicht, dass ich immer noch beim AA gemeldet bin (sie denkt, ich habe mich jetzt da abgemeldet) u. dass ich zusätzlich noch diesen Lehrgang vom AA aus mache... Da habe ich auch immer Schiss, dass das mal rauskommt - das könnte dann eine fristlose Kündigung nach sich ziehen. Im Prinzip könnte mir das ja egal sein, aber ist es leider nicht. Ich setze mich da immer sehr unter Druck u. Stress, was zu schaffen u. falle meistens in ein Loch, wenn ich merke, es geht nicht. Außerdem defniere ich mich sehr stark über meine Leistung. Wenn ich die Leistung, die erfordert wird, nicht erbringe, fühle ich mich minderwertig u. schlecht. Ich kann ganz schlecht mit Druck u. Stress umgehen u. der ist im Verkauf schon recht groß, zumal ich auch immer noch zu langsam bin u. das öfter gesagt bekomme. Dieses über die Leistung definieren u. was die anderen dann über einen denken, ist noch ein Überbleibsel meiner Kindheit: Wurde ja sowohl von meinen Eltern als auch den Lehrern sehr stark unter Leistungsdruck gesetzt u. war nie gut genug... %-| So fing das ganze Dilemma an - bin mir ziemlich sicher, dass ich damals auch schon Angstzustände hatte, denn als ich diese komischen Gefühle als Erwachsene das erste Mal wieder bekam, waren sie mir nicht neu, hat sich wie damals angefühlt... :- Das prägt. Aber wie lernt man, sich besser anzunehmen u. nicht über Leistung zu definieren, wenn es ein ganzes Leben so war u. man es immer wieder vermittelt bekommt, dass man nicht gut genug ist? Ich weiß es nicht! :|N

LG!@:)

Britta

S1ilxbxer


@ Paikea:

35 Grad? :-o uff, wo wohnst du denn??

Hier ist es zur Abwechslung mal etwas kälter, nachdem es gestern und vorgestern geregnet hat. :-)

@ Britta:

kannst du nicht parallel eine Arbeit suchen, die dir mehr zusagen würde und dich somit weniger unter Druck setzt? Und dann bei deiner jetztigen Stelle kündigen?

L6ewi6an


:)* :)* @:) @:) *:)

Bin mal weg fuer eine kurze Zeit und wuensche dir (und jedem, der es braucht ;-)) alles Gute!

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH