» »

Silberne Wege

dwe Säcuhwsin


Huhu Silber!

Sehe es genauso, man muss und kann nicht alles verzeihen! :|N Mach' dir wegen der PN's keine Gedanken - in einem anderem Forum habe ich schon so oft von Leuten Einträge im Gästebuch oder private Nachrichten bekommen u. habe auch einigen noch nicht geantwortet, manchmal geht das eben nicht!

Wie geht es dir heute? Hoffe, gut! :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

LG auch an alle Anderen hier! @:) @:) @:)

Britta

SLilxber


@ Lewian:

ich war doch gar nicht weg. ;-) :-D @:)

??Findest du, es wäre eigentlich das Ziel, zu verzeihen, aber nicht zwingend notwendig? ??

@ Britta:

Ich komme mir halt egoistisch vor, ständig nur von mir zu schreiben und dann schreiben andere mal was von sich und ich reagiere einfach gar nicht. %-|

Danke der Nachfrage, mir geht es soweit ganz ok. Psychisch wie auch physisch. Was nicht ok ist, ist der Hass auf meinen Körper momentan will ihn zerschneiden und sehe irgendwie keinen Grund, es nicht zu tun, aber irgendwas in mir wehrt sich dagegen, also habe ich es bisher nicht getan, denke auch nicht, dass ich es tun werde - und, so doof es auch klingt, das Wetter. Morgen: 30 Grad. Sonntag auch. Montag ist der kälteste Tag der Woche - 26 Grad. Danach wird es wieder 30 Grad. Und ich muss mindestens 3mal raus nächste Woche, zweimal Therapie, einmal wieder so eine lange Zugfahrt (juhui). Ich kann nicht so recht erklären wieso die Hitze so ein Problem ist. Ich fühle mich dann einfach noch etwa 5 Millionen mal ekliger. :-| und alle werden sich vor mir ekeln.

In absehbarer Zeit brauche ich ein Rezept für mein AD - das ist ein Problem. Ich habe mich sehr blamiert vor dem Psychiater. Leider ist er nur wenig älter als ich, das macht es für mich noch schwieriger. (ähm...könnte falsch rüberkommen, merke ich grad...nicht weil ich ihn irgendwie attraktiv fände oder so, sondern weil ich mit Gleichaltrigen generell Probleme habe. Vermutlich weil ich bei denen immer schlecht ankomme/ankam)

SHilbexr


ja na klasse. Egal, dann steht es halt nicht in Sternchen. %-|

LCewi@an


Es steht nicht in den Sternen... aeh, macht das eigentlich was, bei so einem eher allgemeinen Thema inwiefern es doch nicht allgemein ist kann ja in den Sternen stehen bleiben

Na gut...

ich weiss nicht, ich denke gar nicht so allgemein

Also mir, fuer mich, erschiene es als Ziel

Aber das ist persoenlich, das verallgemeinere ich nicht auf andere

Sj. wacllxisii


ich muss grad feststellen dass am nächsten Tag ausschlafen zu können und folglich das ins Bett gehen gar net im Hinterkopf behalten zu müssen eins der verdammt nochmal allertollsten Sachen der Welt ist. :°( (ich muss weinen vor Ergriffenheit über diese Tollheit ... ;-D ne schmarrn ;-D aber es ist toll x:))

rSosa 1ZitroQnxe


Moin :)* @:) *:) und allen @:) :)* *:) ein schönes Wochenende :)* *:) @:) trotz Hitze %-|

Shilb)exr


@ Lewian:

Allgemein? Inwiefern allgemein?

Bei anderen Sachen - einem Streit z.B. - ist es für mich eigentlich auch das Ziel, dass ich anderen verzeihen kann. Dauert manchmal ziemlich lange, aber das macht ja nichts. ;-) aber bei dem Thema sehe ich es einfach ganz anders..finde, das kann man gar nicht vergleichen. Oder hast du das gar nicht so gemeint, mit "allgemein"?

@ S.Wallisii:

Sehr nachvollziehbar. :)_ ;-) Die Nacht ist eh nicht zum Schlafen da. :-p

@ Lotta:

Danke - dir auch! @:) :)*


um halb 6 mit Pseudomigräne aufgewacht. %-| Hab gedacht, ach, schlaf mal weiter, vielleicht wirds besser. Nein, wurde es nicht. Um 8 Uhr war es dann zu heftig, zumal mir kotzübel war (ob von den Schmerzen sei mal dahingestellt, ich kann das nicht unterscheiden), also nahm ich Tabletten. Diesmal nur 3 Stück, keine Lust auf Nebenwirkungen. :-/ hat anscheinend gereicht, zumindest bin ich jetzt weitestgehend schmerzfrei. :-D :)^ geschlafen habe ich aber seit 8 Uhr nicht mehr, stattdessen gelesen und TV geguckt.

Später kommt Roswell.

Eigentlich müsste ich einkaufen. Zumal mein Gewicht nicht das macht, was es sollte. Dementsprechend muss ich noch mehr essen - dumm, dass ich sehr appetitslos bin. Pech. Blöd ist halt, die Läden schliessen um 16 bzw. 17 Uhr und es ist einfach viel zu heiss draussen. Evtl. gehe ich ja morgen an den Kiosk, der ist am Sonntag geöffnet, und da gibts Kekse und Sandwiches. Oder ich fahre direkt an den Hauptbahnhof. Ist mir eigentlich zu mühsam, aber am Montag habe ich Therapie und da will ich nicht zusammenklappen. %-| Bargeld für den Pizzaservice habe ich auch nicht. Vielleicht gehe ich in den Pseudotankstellenshop, der ist bis 23 Uhr geöffnet. Aber da sind am Samstag immer so viele Jugendliche, die alle feiern gehen. :-|

Neuentdeckung:

[[http://www.vaasan.com/public/en/01_export_products/01_finn_crisp/index.jsp]]

leckerleckerlecker. :)^

Coleexni


huhu *:) *:) *:) @:) @:) @:)

Zumal mein Gewicht nicht das macht, was es sollte. Dementsprechend muss ich noch mehr essen - dumm, dass ich sehr appetitslos bin.

:-/ :)* was sollte es denn machen? :)*

r@os2a* Zitr$oxne


Ja - das frag ich mich auch grad - willst du zunehmen ??? Wieviel wiegst du denn jetzt, wenn man fragen darf ??? @:) :)*

Ich geb dir gern ein paar Kilos von mir ab - bin bei fast 80 gelandet :°(

S}ilbxer


Von wollen kann keine Rede sein - dummerweise hat meine Therapeutin mich verpflichtet, nicht unter ein bestimmtes Gewicht zu gehen. Ich habe dem zugestimmt, einerseits weil ich weiss, dass sie ja recht hat, meine Wahrnehmung scheint irgendwie ein bisschen verzerrt zu sein (ich finde mich überhaupt nicht dünn. Schlank ja, mittlerweile, vermutlich schon, ich passe wieder in die 40 rein, d.h. in die Hosen, die ich 2004 tragen konnte, wiege also soviel wie damals, was ja mein Ziel war. Das war mein langjähriges Normalgewicht, ich hab gegessen was ich wollte, und trotzdem nicht zugenommen damals), ich hätte z.B. kein Problem damit, jetzt noch so viel abzunehmen, dass ich nachher auf BMI 14 oder so wäre - und das ist ja dann schon irgendwie...gefährlich. :-| Meine Therapeutin hat gesagt, nicht unter 17, d.h. nicht unter 56kg,, und da bin ich jetzt dummerweise (wenn auch nur 400g, also nicht extrem oder so). Ich kann sie nicht anlügen (will ich auch nicht), und ich will die Therapie auf keinen Fall unterbrechen müssen - also muss ich essen. Ich finde es schwierig, das Gewicht zu halten. Manchmal bin ich dann plötzlich 1kg schwerer und kriege Panik, weil ich dann denke ,jetzt kann ich es nicht mehr stoppen - und zwei Tage später ist es plötzlich wieder weg, obwohl ich gar nicht wenig gegessen habe. %-| Am Wochenende habe ich sowieso immer Schwierigkeiten, weil ich es meistens nicht schaffe einzukaufen (so wie heute) und dementsprechend nur noch so Trockenzeugs (Maisgriess, Haferflocken, Nudeln) hier rumliegen habe - sättigt alles, hat aber nicht genug Kalorien, das ist das Problem. Also nehme ich Samstag und Sonntag zu wenig zu mir. Das ist auch deshalb ein Problem, weil ich direkt am Montag Morgen Therapie habe und dementsprechend sollte mein Kreislauf einigermassen in Ordnung sein. Das ist er ja bei mir nie, er war es auch mit 20kg mehr nicht ;-), aber zu wenig essen verschlimmert es drastisch.

@ Lotta,

das sind deine doofen (also doof diesbezüglich, nicht generell) Medis, oder? :°_

Ldewiaxn


Silber

Mit "allgemein" meinte ich, ich weiss nicht, was fuer irgendjemand anders das Ziel sein sollte. Bloss was meines waere.

Ckleenxi


dummerweise hat meine Therapeutin mich verpflichtet, nicht unter ein bestimmtes Gewicht zu gehen. Ich habe dem zugestimmt,

daran habe ich auch gedacht und 56 bei deiner Größe :-/ weißt du ja selbst

rTosXa 2Zitxrone


oh :-)

Lotta, das sind deine doofen...

Ja - das waren sie(ich nehm das eine ja zum Glück nicht mehr) ;-) Ich hoffe, daß es jetzt wo ich wieder richtig arbeite nach den Ferien auch wieder abwärts geht. Wollte ja eigentlich im September 70 wiegen -aber das wird wohl nix ...

Huhu Cleeni und Lewian @:) @:)

hab grad ein ausgiebiges Mittagsschläfchen gemacht %-| ;-D das ist auch so was, was mich nervt - mein vieles Geschlafe zur Zeit %-|

dkea Säc.hs{in


Liebe Silber,

Ich komme mir halt egoistisch vor, ständig nur von mir zu schreiben und dann schreiben andere mal was von sich und ich reagiere einfach gar nicht. %-|

Da musst du dir nicht egoistisch vorkommen! :|N Manchmal ist es nicht möglich, auf die Probleme Anderer einzugehen u. sich damit zu befassen. Man kann auch zuuuu hilfsbereit sein und irgendwann macht es einen auch krank u. man weiß nicht mehr weiter... Bin auch gerade dabei, zu differenzieren u. nicht mehr für ALLE und JEDEN da zu sein - es geht oft über die eigenen Kräfte u. wenn man dann am Boden liegt, sind einige Leute, die man immer unterstützt hat, auch nicht da für einen. Da sollte man schon egoistisch sein, das kann nicht schaden! ;-) Für mich ist das jetzt auch schwer, so zu reagieren, da ich mein Leben lang eben anders war. Aber ich muss auch jetzt mal auf mich selbst schauen, womit es mir gut geht. Sicherlich werde ich auch weiterhin hin u. wieder für Leute da sein, aber ich werde mich dann bewusst dafür entscheiden u. nicht immer automatisch - ohne das der Andere mich unbedingt darum gebeten hat - meine Hilfe anbieten. Sicher wird es auch einige Leute geben, für dich ohne mit der Wimper zu zucken sofort da bin. Aber ich muss lernen, das trennen zu können. Das ist natürlich sehr schwer für mich u. ich weiß auch nicht, ob ich es ohne therapeut. Hilfe schaffe. Doch erst einmal werde ich es ALLEINE versuchen. Ich merke ja jetzt schon, dass meine Konsequenz in Bezug auf meinen Mann zu wirken beginnt. Und das ist auch ein gutes Gefühl! :)z Es geht mir besser damit, wenn ich wirklich mal was durchziehe u. nicht wieder weich werde u. zurückfalle. Zwar werden wir nun doch zusammen in den Urlaub fahren - was mir erst sehr zu schaffen gemacht hat - aber als Freunde! Geholfen hat mir dabei, dass ich gesagt habe, dass das Ultimatum trotzdem bestehen bleibt u. er jetzt nicht denken soll, dass alles in Ordnung ist. Sicherlich wird das nicht einfach werden, 12 Tage zusammen Urlaub zu machen u. immer im Hinterkopf zu haben, dass wir jetzt nicht als Paar dort die Zeit verbringen, sondern nur als Freunde... :-/ Aber es ist für uns Beide auch eine Chance: Wenn ich stark bleibe, dann nimmt mich auch mein Partner ernster! Wir reden sehr viel, was wir früher wohl auch versäumt haben, denn da hatte ich (und er wohl auch) viel zu viel Angst, Probleme auszudiskutieren u. miteinander eine Lösung zu finden. Wir haben einfach da weitergemacht, wo wir aufgehört haben. Irgendwie alles nur unter den Teppich kehren u. das war falsch! Ich merke, dass mich das im Moment auch wieder stärker macht u. alte Kraft zurückkehrt, dass ich endlich (wohl das erste Mal in meinem Leben) Konsequenz an den Tag lege. Wollte jetzt eigentlich nicht wieder so viel über mich schreiben... |-o |-o |-o |-o |-o |-o |-o |-o |-o |-o |-o Aber ich wollte dir damit auch sagen, dass für uns wohl mit das Wichtigste ist, dass wir Konsequenz zeigen, in Situationen, in u. mit denen wir uns nicht gut fühlen - auch, wenn es sehr schwer ist. Ich glaube, wenn wir uns von gewissen Dingen differenzieren, bzw., es lernen, haben wir auch die Chance, dass es uns mal auf Dauer besser geht! :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

LG!

Britta @:)

d3e Sä7chsi3n


Apropos Hitze: Hitze ist einfach bäh... %-| :(v Ich schwitze wie ein Schwein, bin schon am Morgen im Bett total durchgeschwitzt u. muss gleich duschen, paar Minuten später ist es das gleiche Spiel... Mann, was freue ich mich mal auf richtigen Regen u. Abkühlung - vll. mit Gewitter! x:) x:) x:)

Zumal mein Gewicht nicht das macht, was es sollte. Dementsprechend muss ich noch mehr essen - dumm, dass ich sehr appetitslos bin. Pech.

Komischerweise bin ich zur Zeit gar nicht so apptetitlos, im Gegenteil, ich fresse aus Frust eigentlich ganz schön rum. Aber ich nehme u. nehme nicht mehr zu. Früher hätte ich mich darüber gefreut, denn da habe ich bei jeder kleinsten Sünde gleich zugenommen. Aber jetzt... :-/ Im Gegenteil - ich nehme sogar eher ab bzw. halte mein Gewicht. Doch richtig freuen kann ich mich darüber auch nicht... Da sieht man mal, was seelischer Stress so alles in einem auslösen kann! :-( Richtig ist es wohl irgendwo nie. Wenn ich jetzt so rumfressen würde u. würde zunehmen, würde ich mich auch wieder tierisch aufregen! :|N

[[http://www.vaasan.com/public/en/01_export_products/01_finn_crisp/index.jsp]]

Sehr, sehr lecker! :-q :-q :-q :-q :-q :-q :-q :-q x:) Leider bekomme ich das hier in gar keinem Laden mehr. :°( Kannst mir ja mal was schicken! ;-)

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH