» »

Silberne Wege

S5. wasll'isixi


gleichfalls, und das an alle :)z @:) .. auf dass sie schnell vergehen möge :p> (auch wenn das Cleeni aus irgendwelchen rätselhaften Gründen nicht will ;-D sorry :)_ *der Zeit Amphetamine verabreich* ]:D äh, ab morgen früh und nur tagsüber versteht sich^^)

S%.< wallitsii


ups, die gierige Zeit hat sich jetzt schon ne Nase gezogen, ich wollte einkaufen! und grad war halbsieben also noch massig Zeit :-o und jetzt!? peng! 20:00 Uhr :|N so geht's net *der Zeit ordentlich Valium einflöß*

CZlee'ni


Lotta @:) das wünsche ich dir auch und allen Wegtapsern :-D @:) @:)

@ wallrasi

(auch wenn das Cleeni aus irgendwelchen rätselhaften Gründen nicht will ;-D sorry :)_

uiii wäre ja schön, wenn es nur Rätsel wären :-p :-D. *g* Schaffst du es, die Zeit bis März zu tunen? Dann kann sie ruhig so rasen, dass ich es gar nicht mitbekomme, wie die Zeit vergeht ;-).

ups, die gierige Zeit hat sich jetzt schon ne Nase gezogen, ich wollte einkaufen! und grad war halbsieben also noch massig Zeit :-o und jetzt!? peng! 20:00 Uhr :|N so geht's net *der Zeit ordentlich Valium einflöß*

:-p ;-D :)_ ;-D siehste siehste siehste!!! was denn nun? Hey, so sparst du Geld für einen Tag öhm frage mich nicht, was das bringen soll ;-D

C.l.e6enxi


und grad war halbsieben

tja, vielleicht solltest du doch mal deine Mikrowelle stellen, vielleicht hat sich ja die Zeit darin versteckt *g*. ;-)

Chleexni


und grad war halbsieben

tja, vielleicht solltest du doch mal deine Mikrowelle stellen, vielleicht hat sich ja die Zeit darin versteckt *g*. ;-)

CIlee%nxi


|-o ups.. das war zu viel Valium Valisi

S-. "walElisxii


Schaffst du es, die Zeit bis März zu tunen?

nö vergiss es, ab Jahresende ist Winterpause die will ich genießen ;-)

vielleicht solltest du doch mal deine Mikrowelle stellen

hab ich schon seit ner Weile, zeigt jetzt wieder voll korrekte Zeit an :)z ;-D

Ctleenxi


nö vergiss es, ab Jahresende ist Winterpause die will ich genießen ;-)

Ok, habe ich auch nichts dagegen, aber nur wenn ich mit pausieren darf ;-) ;-D

hab ich schon seit ner Weile, zeigt jetzt wieder voll korrekte Zeit an :)z ;-D

:-o :-o :-o iiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiihhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhh wie normal ist das denn? :-o Jetzt wirst du mir erst recht unheimlich :-p ;-D.

LjotLtxa


Moin Silber :)* und einen schönen Mittwoch dir auf einem flauschigen schneeweißen Feld und Moin ihr Anderen alle @:) :)* *:)

-aCrnaz1ylesni-


Finde es ganz toll, was du im Selbstmordthread geschrieben hast. :)^ :)^ Hätt ich nicht so gut ausdrücken können.Nur ich persönlich würde zum Beispiel eine nochmalige zwangseinweisung nicht durchstehen. Nie wieder Geschlossene. Nie wieder. Da würde ich mich sofort umbringen. Hast du wirklich schon jemanden getroffen, der danach "dankbar" war, daß sie ihn eingewiesen haben? Ich mein, ich kann mirs schon vorstellen, wenn die akute Phase vorbei ist...aber trotzdem.

Swilbxer


Hast du wirklich schon jemanden getroffen, der danach "dankbar" war, daß sie ihn eingewiesen haben?

für die Einweisung wohl nicht, aber dafür, dass die Person noch lebt, man sie abgehalten hat? Ich gehe zumindest davon aus, dass es welche gibt, die das so sehen. Gäbe es irgendeine gute Alternative zur Geschlossenen, fände ich das natürlich auch besser. :-/

Habe diese Woche keine Therapie, Therapeutin ist krank.

Gestern war ich ja endlich beim Arzt, Kopfschmerzsprechstunde, nach 6 Monaten Wartezeit. Die Hinfahrt war furchtbar, mir war so hundeelend, ich dachte ernsthaft daran, wieder umzukehren. Habs nur nicht gemacht, weil es erst anfing, als ich aus dem Haus ging und es erschien mir unwahrscheinlich, dass ich genau in dem Moment krank geworden bin. Als ich dann aufgerufen wurde, ging es mir auch direkt besser. Wie immer habe ich blöd rumgestottert. Nicht mal ganz einfache Fragen kann ich beantworten, verhasple mich ständig. Vermutlich hält die mich jetzt für völlig verblödet.

Die Diagnose Migräne steht jetzt, ich bin sehr froh, da endlich Klarheit zu haben. :-)

Heute abend schaue ich mir das hier an:

[[http://tvprogramm.sf.tv/details/e01389ec-c31c-4a4e-861f-03f60b3fee60]]

Will schliesslich wissen, wer sich im Falle eines Falles um meine Wohnung kümmern würde. ]:D ;-D

LUoCtota


Moin Silber und alle und einen schönen sonnigen Tag !!! *:) @:) :)*

LXotctxa


Hast du jetzt neue Medikamente oder irgend was Anderes bekommen, gegen die Migräne ???

:)D

S%ilbxer


ja, als Langzeitprophylaxe habe ich Magnesium (Zieldosis 25-30mmol, 30mmol entsprechen 729mg, also schon recht viel) und Vitamin B2 (400mg). Als Akutbehandlung Rizatriptan 10mg, das habe ich gestern zum ersten Mal genommen, gleich zu Beginn, wie vorgeschrieben. Nun -anscheinend hat es gewirkt. Vertragen habe ich es auch. :-)

mir ist schlecht. Schon morgens. Ich hab in den letzten 4 Tagen 3x Domperidon genommen. Soviel zum Thema "Notfallmedikament". Aber es ging echt nicht anders. :-| weiter so, dann ist mein Prolaktinspiegel in 3 Monaten wieder zu hoch und alles fängt wieder von vorne an. :)^ %-|

Wünsche euch einen schönen Tag! @:)

Sl. walZlixsii


dir auch (gehabt zu haben + schönen Abend) @:)

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH